Fr., 06.07.2018

Volleyball Marvin Prolingheuer spielt nun in Italien

Hier blockt Marvin Prolingheuer noch für die SWD Powervolleys, doch nun wechselt der gebürtige Sendener nach Apulien, zu New Real Gioia del Colle.

Senden/Lüdinghausen - Ciao Düren – Ciao Italia: Erstliga-Volleyballer Marvin Prolingheuer wechselt nach Gioia del Colle. Der gebürtige Sendener, ehemalige Unionist und Ex-Nationalspieler will in Apulien „noch einmal richtig Gas geben“. Von Christian Besse

Fr., 06.07.2018

Schwimmen: DLRG Lüdinghausen Vereinsnachwuchs hat seine neuen Meister

Die schnellsten „Wasserratten“ nahmen nach den Wettbewerben ihre Urkunden entgegen.

Lüdinghausen - 51 Rettungssportler hatten sich in den vergangenen Wochen mit intensivem Training auf die Vereinsmeisterschaften im Klutensee-Bad vorbereitet.


Do., 05.07.2018

Fußball: WM-Interview Verlobte aus Brasilien fiebert mehr mit

Philipp Meer 

Bezirk Lüdinghausen - Der Seppenrader Philipp Meer ist von Haus aus Judoka. Die Fußball-WM im Allgemeinen sowie das Abschneiden von Neymar und Co. im Besonderen verfolgt der 26-Jährige aber schon. Meers Verlobte ist schließlich Brasilianerin.


Do., 05.07.2018

Fußball: Staffeleinteilung Kaum Überraschungen für TuS, Davaria, SVH 2 und Fortuna

Die ersten acht, neun Plätze sind vergeben: Mahmoud Abdul-Latif.

Bezirk Lüdinghausen - Für die meisten Spieler des SV Fortuna Seppenrade ist die Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Neuland, für Trainer Mahmoud Abdul-Latif nicht. Auf seine Mannschaft warteten echte Brocken. Im Kreis Münster bleibt fast alles beim Alten. Von Florian Levenig


Do., 05.07.2018

Grasbahnrennen: EM-Finale Christian Hülshorst: Mit Bedacht, nicht zurückhaltend

Christian Hülshorst

Lüdinghausen - Am Samstag steht Christian Hülshorst im französischen Tayak hinter dem Startband. Seit er 1999 A-Lizenz-Fahrer wurde, hat er sich „etwa 15 Mal“ für den Endlauf qualifiziert. Sein bisher bestes Ergebnis: Platz vier im vergangenen Jahr in Hertingen. Von Christian Besse


Do., 05.07.2018

Leichtathletik: Westfalenmeisterschaften U 18 Neuer Rekord, neue Bestzeiten bei Union Lüdinghausen

Starkes Quartett: Lilly Wiethaup (v.l.), Sarina Fischer, Lucia Maaßen und Katja Grosse bei den Westfalenmeisterschaften in Rheine

Lüdinghausen - Mit respektablen Ergebnissen warteten die Leichtathleten von Union Lüdinghausen in Rheine auf – allen voran Tobias Niehues. Aber auch Sarina Fischer beeindruckte nach ihrer Verletzungspause.


Di., 03.07.2018

Badminton: Nachwuchsturnier Linus Emmerich gewinnt NRW-Rangliste

Linus Emmerich

Lüdinghausen - Linus Emmerich (Union Lüdinghausen) hat das U 11-Ranglistenturnier auf Landesebene gewonnen. Auch die übrigen Unionisten überzeugten in Wuppertal.


Di., 03.07.2018

Fußball: Wechselbörse Ein Kommen und Gehen – Zu- und Abgänge von der Landesliga bis zur A-Liga

Verlässt den SC Union Lüdinghausen nach nur einem Jahr wieder: Klaudio Kvesic (l.).

Bezirk Lüdinghausen - Mit dem Juni ging auch die offizielle Wechselfrist zu Ende. Ab sofort können die hiesigen Vereine nur noch Fußballer für die neue Spielzeit verpflichten, die sich fristgerecht bei ihrem alten Verein abgemeldet haben oder zuletzt vertragslos waren. Die Zu- und Abgänge in der Übersicht. Von Florian Levenig


Di., 03.07.2018

Fußball: WM-Interview Südamerikaner herzerfrischend – Europäer versnobt

Christoph Davids

Bezirk Lüdinghausen - Man hätte ja annehmen können, dass Christoph Davids, eingefleischter Royalist und Fan des Vereinigten Königreichs, bei der Weltmeisterschaft den Engländern die Daumen drückt. Tut der Lüdinghauser aber nicht. Von Florian Levenig


Di., 03.07.2018

Reiten: Turnier des RV Senden Zwei . . . eins . . . Maintz – Doppelsieg beim Hauptspringen des RV Senden

Mario Maintz und Little John (im Bild) nahmen, stellvertretend für Cool Down, die Siegerschleife in Empfang.

Senden - Mario Maintz (RV Bösensell) hat das Hauptspringen beim Turnier in Senden gewonnen. Sein Erfolgshunger war damit aber noch nicht gestillt. Katja Heitbaum (RV Herbern) leistete ebenfalls Besonderes. Von Florian Levenig


Mo., 02.07.2018

Fußball: Staffeleinteilung Union überrascht, SVH erfreut

Sendens Felix Kintrup (r.) und Herberns Marcel Scholtysik werden sich auch in der neuen Spielzeit duellieren.

Bezirk Lüdinghausen - Der SV Herbern und der VfL Senden verbleiben in der Landesliga 4, Union Lüdinghausen in der Bezirksliga 8. Für die Schwarz-Roten eine echte Überraschung. Von Florian Levenig


So., 01.07.2018

Reiten: RV Lüdinghausen verteidigt den WN-Pokal Die Jüngsten sind erneut die Besten

Mission Titelverteidigung erfolgreich abgeschlossen – die Reiterinnen des RV Lüdinghausen mit dem von WN-Hostess Ruth Niester (M.) überreichten Pokal: Antonia Kemmann (v.l.), Lara Tönnissen, Klara Rolf und Antonia Höcke.

Lüdinghausen - Woran die Jungs von Jogi Löw grandios scheiterten, ist den Reiterinnen des RV Lüdinghausen souverän gelungen: die Titelverteidigung. Wie schon 2017 holte sich die Equipe den WN-Pokal. Der RV St. Hubertus Ascheberg wurde in Senden Letzter und fiel in der Endabrechnung hinter Seppenrade auf Rang drei zurück. Von Christian Besse


Fr., 29.06.2018

Volleyball: Namhafte Trainerin Die Entwicklungshelferin – Danuta Brinkmann coacht Union

Die wahrscheinlich nächste Trainerin des SC Union Lüdinghausen: Danuta Brinkmann. Dirk Havermeier hat sie längst überzeugt.

Lüdinghausen - Eine namhaftere Trainerin als Danuta Brinkmann kann sich Regionalligist Union Lüdinghausen kaum wünschen. Zwar ist der Vertrag noch nicht unterschrieben. Doch alles deutet daraufhin, dass die langjährige Erst- und Zweitligatrainerin in der Steverstadt anheuert. Von Florian Levenig


Fr., 29.06.2018

Reiten: Turnier des RV Senden Auftakt beim Turnier des RV Senden macht Laune

Lokalmatadorin Ida Langenstroth (JBK Senden) und Ella Bundy leisteten sich im A*-Springen einen Abwurf.

Senden - Ralph Wegener, Vorsitzender des Reitervereins Senden, strahlte an Tag eins des großen Sommerturniers in der Dorfbauerschaft mit der Sonne um die Wette. Was auch, aber nicht nur am guten Wetter lag. Von Florian Levenig


Fr., 29.06.2018

Fußball: WM-Umfrage Die Rückkehr des Stoßstürmers

Bezirk Lüdinghausen - Fünf Tore für Harry Kane (England), je vier für Romelu Lukaku (Belgien) und Cristiano Ronaldo (Portugal): Die Torjäger schlagen in Russland richtig zu. Die WN haben deswegen hiesige Angreifer gefragt: Erlebt der klassische Stürmer eine Renaissance im Weltfußball?


Mi., 27.06.2018

Reiten: WN Pokal Drei können noch gewinnen

Frank Fallenberg ist nach zwei Siegen mit Le Coer in Seppenrade und Ascheberg Führender in der Einzelwertung.

Senden - Die Spannung steigt: Gleich drei Teams lauern beim Finale der Springserie auf dem Turnier des RV Senden auf den Gesamtsieg. Die besten Karten hat Titelverteidiger RV Lüdinghausen. Doch das heißt nicht viel: In der letzten Prüfung werden die Punkte doppelt gezählt. Von Christian Besse


Mi., 27.06.2018

Reiten: Turnier beim RV Senden Weniger ist manchmal mehr

Gewannen im Vorjahr das Hauptspringen in Senden: Katja Heitbaum vom RV Herbern und Curly Sue.

Senden - Um einen Tag gestutzt haben die Verantwortlichen des RV Senden ihr Reitturnier. Der Donnerstag fällt weg, der Wettbewerbsreigen beginnt am kommenden Freitag. Dabei ist die Zahl der Nennungen sogar leicht gestiegen. Von Florian Levenig


Mi., 27.06.2018

Das WM-Interview „Mein Herz schlägt für Senegal“

Gudula Gotzes

Lüdinghausen - Seit vier Jahren ist Gudula Gotzes Vorsitzende des Vereins „Hilfe für Senegal“. Am Donnerstag wird die Lüdinghauserin sich zu Hause die Partie gegen Kolumbien ansehen – im Trikot der senegalesischen Nationalmannschaft. Von Christian Besse


Mi., 27.06.2018

Leichtathletik Gesa Badde holt erste Medaille auf Landesebene

Gesa Badde (l.) musste sich nur der Gevelsbergerin Marie-Sophie Macke geschlagen geben.

Lüdinghausen - Mit einem kleinen Aufgebot war Union Lüdinghausen bei den U 16-Westfalenmeisterschaften vertreten. Nur zwei Unionistinnen waren in Paderborn am Start – eine war verletzt, eine musste kurzfristig passen.


Di., 26.06.2018

Motorsport: „Hülse“ Sechster Haarscharf am Endlauf vorbei

Christian Hülshorst (r.) wurde in Opende Sechster, AMSC-Kollege Jens Benneker belegte den 14. Platz.

Lüdinghausen - Christian Hülshorst war am Wochenende gleich zwei Mal gefordert. Beim Grasbahnrennen in Opende schlitterte der 40-Jährige um Haaresbreite am Finale vorbei, bei der WM-Langbahn-Challenge in Bielefeld wurde er Neunter. Von Florian Levenig


Di., 26.06.2018

Tennis: Verbandsliga Drei Mannschaften müssen runter

Brigitta Mauritz und die BG-Damen 30 müssen runter.

Bezirk Lüdinghausen - Für gleich drei heimische Teams ist der Kampf um den Klassenerhalt beendet. Sie haben es nicht geschafft. Von Christian Besse


Mo., 25.06.2018

Reiten: Turnier des RV Drensteinfurt Siegerschleifen satt für die hiesigen Reiter in Drensteinfurt

Gewannen beim Turnier in Drensteinfurt das Mannschaftsspringen um den WN-Pokal (v.l.): Annika Gebbe auf Lady, Carlotta Kühnhenrich auf Top Zinderella, Georg Schürhoff auf Ruby und Melina Rehbein auf Ziroccoletta Royal

Drensteinfurt - Erst der RV Lüdinghausen, dann zwei Mal der RV Ascheberg, jetzt der RV Seppenrade: Die A**-Mannschaftsprüfung um den WN-Springpokal gewann am Merscher Weg wieder eine andere Equipe. Und raten Sie mal, wer im Jagdspringen die Nase vorn hatte . . . Von Florian Levenig


Mo., 25.06.2018

Fußball: WM-Interview Mama Eriksen fiebert zwangsläufig mit

Gabriela Eriksen

Gabriela Eriksen, 40 Jahre, ist gebürtige Argentinierin. Mit Fußball hat die Sendenerin, die in Lüdinghausen eine Ballettschule betreibt, zwar nicht ganz so viel am Hut. Die WM verfolgt sie trotzdem. Für die bislang eher tristen Auftritte der Albiceleste findet sie deutliche Worte.


Mi., 27.06.2018

Fußball: Jugendturniere Nachwuchswettbewerbe des TuS Ascheberg – „Mädchen haben Spaß für zehn“

Insgesamt neun Jugendturniere standen am Wochenende an der Nordkirchener Straße auf dem Programm. Hier misst sich der Nachwuchs des TuS Ascheberg (weiße Trikots) mit dem des SC Nienberge.

Ascheberg - Natürlich stand das sportliche Kräftemessen im Fokus bei den G- bis D-Jugendturnieren des TuS Ascheberg – neun insgesamt – am Wochenende an der Nordkirchener Straße. Aber auch andere Dinge kamen darüber nicht zu kurz. Von Bastian Becker


Mo., 25.06.2018

Reiten: CHIO Rotterdam Erfolgreicher Spontan-Trip an die Nordsee – Becks und Satelite zwei Mal weit vorn

Jil-Marielle Becks

Lüdinghausen - Die für den RV Lüdinghausen startende Ottmarsbocholterin Jil Marielle Becks und Satelite haben beim prestigeträchtigen Turnier in den Niederlanden zwei Mal geglänzt. Aber auch Delorange trug zur erfolgreichen Wochenbilanz bei. Von Florian Levenig


76 - 100 von 975 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Tischtennis - NRW Liga

S Pkt.
1. TB Burgsteinfurt 22 40
2. SV Brackwede II 22 35
3. SC Arminia Ochtrup 22 30
4. DJK Borussia Münster 22 27
5. SC Union Lüdinghausen 22 24
6. DJK Germania Kamen 22 22
7. TTU Bad Oeynhausen 22 19
8. GSV Fröndenberg 22 19
9. LTV Lippstadt 22 16
10. DJK SSG Paderborn 22 13
11. TTC Hagen 22 12
12. TTF Bönen 22 7

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Bezirksliga 8

S Pkt.
1. SuS Kaiserau 30 70
2. TuS Hannibal 2001 30 61
3. BV Viktoria Kirchderne 30 58
4. BV Brambauer-Lünen 30 55
5. Holzwickeder Sport Club II 30 48
6. VfR Sölde 30 46
7. FC Nordkirchen 1926 30 43
8. Westfalia Wethmar 30 38
9. FC Roj 30 38
10. FC Overberge 30 38
11. Rot-Weiß Unna 30 36
12. Union Lüdinghausen 30 35
13. SC Dorstfeld 30 35
14. VfL Kamen 30 34
15. TSC Eintracht Dortmund 30 21
16. Türk. SC Hamm 30 18

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Fußball - Kreisliga B2 Ahaus/Coesfeld

S Pkt.
1. Fortuna Seppenrade I 28 73
2. SG DJK Rödder 28 56
3. SuS Hochmoor 28 47
4. SV Gescher III 28 46
5. SG Coesfeld 06 III 28 44
6. SW Beerlage 28 40
7. Arminia Appelhülsen 28 38
8. Vorw. Hiddingsel 28 37
9. Fortuna Seppenrade II 28 36
10. DJK/%u200BVfL Billerbeck II 28 34
11. SuS Olfen II 28 33
12. Westfalia Osterwick II 28 32
13. DJK Adler Buldern II 28 31
14. Union Lüdinghausen II 28 30
15. SuS Legden II 28 27

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter