Kartslalom
Erster Pokal gleich beim Debüt

Lüdinghausen -

Beim fünften Vorlauf zur Kart-Slalom-Meisterschaft gab Ben Braun vom AMSC Lüdinghausen sein Turnierdebüt – und konnte gleich seinen ersten Pokal mit nach Hause nehmen.

Mittwoch, 14.06.2017, 19:06 Uhr

Beim fünften Vorlauf zur Kart-Slalom-Meisterschaft in Warendorf gab Ben Braun vom AMSC Lüdinghausen sein Turnierdebüt. Er fuhr einen guten elften Platz heraus und konnte gleich seinen ersten Pokal mit nach Hause nehmen.

Teamkollege Ben Buding, ebenfalls ein Rookie im Lüdinghauser Junior-Team, landete in der jüngsten Altersklasse auf Platz sieben. Kasper Turczynowicz fuhr mit Platz neun in die Top Ten der Altersklasse 1, gefolgt von Dustin Behr (Elfter).

Dominik Graf fuhr in der in AK 2 auf den zehnten Platz. In der AK 4 wurde Jan Nettlenbusch nach zwei fehlerfreie Läufen Neunter. In der höchsten AK 5 wurde die Luft wieder einmal dünn für die Fahrer des Juniorteams. Bester wurde hier Marius Weustenhagen mit Platz 13, gefolgt von seinem Teamkollegen McColl Collins auf Platz 14.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4929036?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F
Uniklinik holt Pflegekräfte aus Brasilien
„Bom dia“ (Guten Tag) und willkommen in Münster: Am Universitätsklinikum wurden die neuen Pflegeassistenten aus Brasilien begrüßt.
Nachrichten-Ticker