Fußball: Bezirksliga 8
Union Lüdinghausen erwartet Viktoria Kirchderne

Union Lüdinghausen erwartet Viktoria Kirchderne. An das Hinspiel haben die Gastgeber eher ungute Erinnerungen.

Freitag, 16.03.2018, 18:03 Uhr

Unionist Alexander Schwegler fällt verletzt aus.
Unionist Alexander Schwegler fällt verletzt aus.

Ausgangslage

Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr auf dem Kunstrasen des Westfalenrings. Die Gastgeber haben als Tabellenneunter zwölf Zähler weniger auf dem Konto als der Dritte Kirchderne. Das Hinspiel hat Union in letzter Minute und Überzahl mit 1:2 verloren.

Personal

Die Lüdinghauser müssen auf den gelbgesperrten Andreas Kahlkopf sowie Alexander Schwegler (verletzt) und Tobias Höning (krank) verzichten. Der Einsatz des angeschlagenen Simon Homann ist fraglich.

O-Ton

„Wichtig ist, dass wir wieder einmal einen Sieg einfahren, weil es nach unten hin immer enger wird“, sagt Union-Coach Bülent Kara.

Sonntag

15 Uhr

Lüdinghausen

Kunstrasen

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5596347?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35335%2F
Schulter an Schulter für den Frieden
Die Preisträger im Festsaal des Rathauses: Der lettische Präsident Raimonds Vejonis (re.), seine litauische Amtskollegin Dalia Grybauskaite (2.v.re.), die Präsidentin aus Estland, Kersti Kaljulaid (4.v.re.), Vertreter der Pfadfinderringe sowie Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe (Mitte) und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (li.).
Nachrichten-Ticker