Sa., 13.02.2016

0:1 gegen Halleschen FC Preußen enttäuschen auf ganzer Linie

Fußball: 3. Liga : Preußen enttäuschen auf ganzer Linie

Münster - Preußen Münster hat das Heimspiel gegen den Halleschen FC mit 0:1 vor heimischem Publikum verloren. Nach Siegen gegen Erfurt und Mainz war das die erste Niederlage für den neuen Coach Horst Steffen. Bereits am Mittwoch steht das Nachholspiel bei den Würzburger Kickers an. Von Alexander Heflik mehr...

Fr., 12.02.2016

Volleyball: 1. Damen-Bundesliga USC plant Revanche gegen Wiesbaden – und damit mehr als ein Pünktchen

Ines Bathen (l.) hat ihre Sprunggelenksverletzung endgültig überwunden und soll gegen Wiesbaden zu einem starken USC-Kollektiv beitragen.

Münster - Mit einem Sieg gegen den 1. VC Wiesbaden könnte der USC Münster am Sonntag einen riesengroßen Schritt auf dem Weg zum angestrebten Platz unter den besten vier Teams der Hauptrunde machen. Die Ex-Mannschaft von Trainer Andreas Vollmer kommt als erster Verfolger zum Berg Fidel. Von Wilfried Sprenger mehr...


Fr., 12.02.2016

Fußball: 3. Liga Preußen sind vor Halleschem FC gewarnt

Hoch das Bein: Philipp Hoffmann ist erste Wahl. Foto: Jürgen Peperhowe

Münster - Noch längst nicht rundum zufrieden ist Preußen-Trainer Horst Steffen trotz der Maximalausbeute aus seinen ersten beiden Partien. Am Samstag ist der Hallesche FC in Münster zu Gast, ein Team das der SCP in der Hinrunde noch mit 3:1 besiegte. Große Änderungen in der Startelf stehen nicht an. Von Alexander Heflik mehr...


Fr., 12.02.2016

Fußball: Westfalenliga Kaum Zweifel bei Heeke und Umbruch im Vorstand

Es wäre eine Überraschung, sollte der erfolgreiche FCG-Coach Benjamin Heeke nicht in ein drittes Jahr gehen.

Münster - Die Vertragsverlängerung mit Trainer Benjamin Heeke scheint beim 1. FC Gievenbeck nur noch Formsache. Dagegen wird es im Vorstand bei der Mitgliederversammlung im März massive Umwälzungen geben. Ein 15-köpfiges Team steht parat, muss aber erst noch gewählt werden. Von Thomas Rellmann mehr...


Do., 11.02.2016

Handball: Damen-Verbandsliga Trennung mit Nebengeräuschen – Heinz und Görl verlassen Kinderhaus im Sommer

Dienstzeitende in Sicht: Franziska Heinz (li.) und Manja Görl – hier mit Martin Kavermann – verlassen Westfalia am Saisonende.

Münster - Der Saisonverlauf deutete eigentlich nicht darauf hin, dass die Zeit des Trainergespanns Franziska Heinz/Manja Görl bei den Damen von Westfalia Kinderhaus im Sommer endet. Doch Missverständnisse und Disharmonien führen nun zur angekündigten Trennung nach der Saison. Von Uwe Niemeyer mehr...


Do., 11.02.2016

Basketball: 1. Regionalliga Gegner der WWU Baskets wie Hagen-Haspe rüsten auf

Marley Jean-Louis zeigte zuletzt in Dorsten eine starke Partie, konnte die Niederlage aber nicht verhindern.

Münster - Der SV Hagen-Haspe galt in der Hinrinde lange als erster Abstiegskandidat. Doch das Team, das am Samstag Gastgeber der WWU Baskets ist, hat sich nominell und tabellarisch verbessert. Münster dagegen will irgendwie den Anschluss wahren. Von Ansgar Griebel mehr...


Do., 11.02.2016

Volleyball: 1. Damen-Bundesliga USC-Konkurrenz sorgt für Bewegung im Oberhaus

Andreas Vollmer und der USC erwarten Wiesbaden.

Münster - Während der USC Münster am Sonntag ein vorentscheidendes Spiel um einen Playoff-Platz gegen Wiesbaden absolviert, stehen an anderen Stellen in der Bundesliga Existenzentscheidungen an. Es könnte sein, dass die höchste Klasse künftig anders aussieht. Von Wilfried Sprenger mehr...


Do., 11.02.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Keeper Lomb hat gute Erinnerungen an Halle

Niklas Lomb hat in seinen 23 Partien für die Preußen fast immer überzeugt. Im Sommer muss er vertragsgemäß zurück zu Bayer Leverkusen, doch auch einen Verbleib in Münster schließt er nicht aus.

Münster - Sowohl Niklas Lomb als auch Marcel Reichwein haben gute Erinnerungen an den Halleschen FC, der am Samstag Gast der Preußen ist. Der Keeper spielte in der Vorsaison selbst stark bei den Sachsen-Anhaltinern, der Torjäger traf im Hinspiel beim 3:1 doppelt. Wo Lomb künftig spielt, ist noch offen. Von Thomas Rellmann mehr...


Do., 11.02.2016

Fußball: Kreisliga A Alois Fetsch löst Pahlig als Trainer in Wolbeck ab

Alois Fetsch übernimmt im Sommer das Amt des Cheftrainers beim VfL Wolbeck. Überhaupt ist eine Menge los am Brandhoveweg.

Münster - Alois Fetsch wird neuer Cheftrainer beim A-Ligisten VfL Wolbeck, für den er einst als spielender Assistent schon auflief. Damit wird er Nachfolger von Jörg Pahlig, der nach drei Jahren geht. Einige Neuzugänge sind zudem bereits bekannt, etwa Marvin Deckert vom TuS Hiltrup. Von Thomas Rellmann mehr...


Do., 11.02.2016

Tennis: Hallenstadtmeisterschaften Tennis: Neue Sieger für die Ehrentafel

Die Farben des Zweitligisten TC Union vertritt Deborah Döring bei den Offenen münsterischen Hallen-Stadtmeisterschaften, die beim THC Münster ausgetragen werden.

Münster - Am Wochenende werden in Münster die neuen Tennis-Stadtmeister in der Halle geehrt – und „neu“ werden sie definitiv sein, weil die Titelverteidiger nicht am Start sind. Von Henner Henning mehr...


Do., 11.02.2016

Volleyball-, Basketball- und Fußball-Partien Münsterische Top-Teams gehen fremd

Super-Sportmittwoch: Am 17. Februar gehen Münsters Top-Teams gleichzeitig in der Fremde auf Korb-, Tor- und Punktejagd. Für die Preußen, die WWU Baskets und die USC-Damen geht es um viel.

Münster - Erst waren es nur die USC-Damen, dann gesellten sich die Preußen dazu und jetzt mischen auch noch die WWU Baskets mit. Am Mittwoch, dem 17. Februar, macht sich Münster Sport kollektiv auf den Weg zu Toren, Körben, Punkten und Siegen. Von Ansgar Griebel mehr...


Di., 09.02.2016

Verlosung 23 Tage, sechs Spiele: SCP gefordert

Benötigt Geduld: Charles Elie Laprevotte (Nr. 26) hat seine Verletzung auskuriert. Gegen Halle mit Trainer Stefan Böger (kl. Foto) wird er wohl noch fehlen.

Münster - Das Programm ist dicht gedrängt in den nächsten Wochen. Nach dem Heimspiel gegen den Halleschen FC am Samstag schließt sich die englische Woche mit den Auswärtspartien bei den Würzburger Kickers und Werder Bremen II an. Wenig später folgt die nächste englische Woche mit den Ouvertüren gegen Chemnitz und Fortuna Köln, ehe das Derby im eigenen Stadion gegen den VfL Osnabrück folgt. Von Alexander Heflik mehr...


Di., 09.02.2016

Beachvolleyball Becker/Romund gehen gut aufgestellt in die heiße Phase

Neuer Partner im Beachvolleyball-Team von Paul Becker und Jan Romund (r.) ist Björn Wolff (l.). Der Physiotherapeut kümmert sich um die gesundheitliche Betreuung des münsterischen Duos.

Münster - Am 29. April startet die Smart-Beach-Tour in die neue Saison – wie in den vergangenen Jahren auf Münsters Schlossplatz. Dieser Termin ist auch für das münsterische Duo Paul Becker/Jan Romund der Stichtag, auf den Auftakt und den Sommer bereiten sie sich vor – mit einer helfenden Kraft mehr im Team. Von Henner Henning mehr...


Di., 09.02.2016

Leichtathletik: SC Preußen Münster 12 000 sorgen für Gänsehaut beim Istaf Indoor

Bestleistung im Visier: Preußen-Weitspringerin Lena Malkus startet beim Berliner Istaf Indoor.

Münster - Schon 2015 war Preußen Münsters Top-Weitspringerin Lena Malkus bei zwei hochkarätigen Leichtathletik-Veranstaltungen in Berlin. An diesem Samstag ist die 22-Jährige beim Istaf Indoor erneut bei einer Top-Veranstaltung mit Weltklasse-Athleten eingeladen. Allerdings zwickt die Münsteranerin noch der Oberschenkel-Beuger. Von Jürgen Beckgerd mehr...


Mo., 08.02.2016

Volleyball: Bundesliga USC mit dem Sprung in die Top vier

Zum Höhenflug setzt nicht nur Youngster Hanna Orthmann an. Fünf Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde liegt der USC auf dem angepeilten vierten Platz.

Münster - Der USC Münster hat am Wochenende da angeknüpft, wo er am vergangenen Mittwoch aufgehört hatte – mit einem Sieg, der drei Punkte brachte. Und der Sieg gegen Aachen war wichtig für die Tabelle, in der sich das Rennen um die Platzierungen für die Playoffs weiter zuspitzt. Von Henner Henning mehr...


Di., 09.02.2016

Tennis Wachaczyk feiert in Ägypten doppelt: Titel im Einzel und Doppel

Weiter in der Erfolgsspur ist Julia Wachaczyk. Die Unionerin gewann in Sharm El Sheikh zwei Titel.

Münster - Die Erfolge des vergangenen Jahres haben Julia Wachaczyk selbstbewusst gemacht. Für 2016 hofft die Linkshänderin vom Tennis-Zweitligisten Union Münster, sich in der Weltrangliste unter die Top 400 zu verbessern. Und den ersten Schritt in diese Richtung hat die 21-Jährige in Sharm El Sheikh gemacht, wo sie beim mit 10 000 Dollar dotierten Turnier die Einzel- wie auch die Doppelkonkurrenz gewann. Von Henner Henning mehr...


Mo., 08.02.2016

Schwimmen: 2. Bundesliga SGS bleibt in der 2. Bundesliga

Alles gut gegangen: Die Damen der Startgemeinschaft Schwimmen Münster (SGS) mit Trainerin Susanne Rellensmann (4. v. l.) schwimmen weiterhin in der 2. Bundesliga.

Münster - Weiter zweitklassig schwimmt in der nächsten Saison die SGS Münster. Im Zentralbad Gelsenkirchen sicherte das Team von Trainerin Susanne Rellensmann mit 15 271 Punkten Platz sieben – und damit den angestrebten Klassenerhalt. mehr...


So., 07.02.2016

Volleyball: Damen-Bundesliga USC kämpft sich zu drei wichtigen Punkten

Auf Hanna Orthmann waren am Sonntag viele Blicke gerichtet. Eingewechselt im zweiten Satz trumpfte der erst 17 Jahre alte Youngster auf und hatte einen großen Anteil am 3:1-Erfolg des USC über die Ladies in Black Aachen.

Münster - Die Bundesliga-Volleyballerinnen des USC Münster haben sich am Sonntag den fünften Sieg in Folge erspielt. Beim 3:1 (25:21, 20:25, 25:19, 25:19)-Erfolg über die Black Ladies aus Aachen gönnten sich die Münsteranerinnen eine kurze Auszeit in Durchgang zwei, beherrschten die Partie ansonsten aber souverän. Von Henner Henning mehr...


So., 07.02.2016

Volleyball: Damen-Regionalliga BW Aasee bittet Ostbevern zum Tanz

Bis hierhin und nicht weiter: Maike Schwabe (l.) und Pia Kramer machen dicht.

Münster - Einen ganz starken Auftritt boten die Volleyball-Damen von Blau-Weiß Aasee. Im Spitzenspiel der Regionalliga bezwang der Aufsteiger den BSV Ostbevern mit 3:0 und revanchierte sich damit für die Niederlage aus dem Hinspiel – sehr zur Freude von Coach Nils Kaufmann, der an der Seitenlinie mitfieberte. Von Pjer Biederstädt mehr...


So., 07.02.2016

Volleyball: 3. Liga Aufstiegskandidat zu stark für den TSC Münster-Gievenbeck

Thorsten Mühlemeier

Münster - „Wacker“ umschreibt die Vorstellung der TSC-Volleyballer im Duell mit Aufstiegskandidat TV Fischenich wohl am besten. Leider gibt es für „wacker“ keine Punkte. Von Henner Henning mehr...


So., 07.02.2016

Fußball: 3. Liga Marcel Reichwein: Die Minuten des Vollstreckers

Marcel Reichwein ist von den Gegnern (hier Julian Derstroff/l.) nur schwer zu stoppen.

Mainz - Drei Tore in zwei Spielen, Preußen Münster ist ungeschlagen unter Horst Steffen. Mit den Saisontoren sechs und sieben hatte gerade in Mainz Marcel Reichwein entscheidenden Anteil daran. Kann er die elf Treffer aus der Vorsaison nun übertreffen? Von Alexander Heflik mehr...


So., 07.02.2016

Fußball: 3. Liga Münster bleibt 2016 ungeschlagen: Felix macht die Preußen glücklich

Felix Müller (l.) erzielt an alter Wirkungsstätte das Siegtor für die Preußen: Den Jubel will er sich verkneifen, auch wenn es schwerfällt. Die Kollegen Abdenour Amachaibou und Amaury Bischoff dagegen lassen ihrer Freude freien Lauf.

Mainz - Auf den letzten Drücker gewann der SC Preußen Münster das Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 II. Marcel Reichwein (12. und 20.) traf zum 1:0 und 2:1, Julian Derstroff (14.) und Nico Bungert (83.) glichen aus. Dann tauchte fünf Minuten vor dem Abpfiff einer im Strafraum auf, der da sonst nicht so häufig zu finden ist und zum 3:2-Endstand traf. Von Alexander Heflik mehr...


So., 07.02.2016

Fußball: A-Junioren-Bundesliga A-Junioren-Bundesliga: Preußen-Nachwuchs macht Boden gut

Tobias Warschewski trainierte mit den Profis und trifft für die A-Junioren. 

Münster - Foto: Pflichtsiege sind mitunter die mühsamsten Siege – aber A-Junioren Bundesligist SC Preußen Münster, meisterte die Pflicht beim Tabellenvorletzten in Sprockhövel am Samstag souverän. Zwei Tore, drei Punkte – danach stand den Karnevalsaktivitäten nichts mehr im Wege. Von Ansgar Griebel mehr...


Sa., 06.02.2016

Fußball: 3. Liga Preußen siegen – Ex-Mainzer Felix Müller trifft zum 3:2

Mainz - Preußen Münster hat das Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 II mit 3:2 (2:1) gewonnen. Marcel Reichwein traf doppelt für das Team von Trainer Horst Steffen, Julian Derstroff und Nico Bungert glichen aus. Nur einer machte den Hausherren einen Strich durch die Rechnung, obwohl er in der letzten Saison noch von den Rot-Weißen bezahlt wurde. Von Alexander Heflik mehr...


Sa., 06.02.2016

Re-Live Preußen gewinnen 3:2 gegen FSV Mainz II

Re-Live : Preußen gewinnen 3:2 gegen FSV Mainz II

Mainz - Fußball-Drittligist Preußen Münster feierte am Samstag am 24. Spieltag der 3. Liga den zweiten Sieg im neuen Jahr in Folge: Bei der Zweitvertretung des FSV Mainz siegten die Münsteraner mit 3:2. Hier der Spielverlauf zum Nachlesen: Von Ansgar Griebel, Alexander Heflik mehr...


Fr., 12.02.2016

Volleyball: 1. Damen-Bundesliga USC plant Revanche gegen Wiesbaden – und damit mehr als ein Pünktchen

Ines Bathen (l.) hat ihre Sprunggelenksverletzung endgültig überwunden und soll gegen Wiesbaden zu einem starken USC-Kollektiv beitragen.

Münster - Mit einem Sieg gegen den 1. VC Wiesbaden könnte der USC Münster am Sonntag einen riesengroßen Schritt auf dem Weg zum angestrebten Platz unter den besten vier Teams der Hauptrunde machen. Die Ex-Mannschaft von Trainer Andreas Vollmer kommt als erster Verfolger zum Berg Fidel. Von Wilfried Sprenger mehr...


Volleyball: 1. Damen-Bundesliga: USC-Konkurrenz sorgt für Bewegung im Oberhaus

Volleyball: Bundesliga: USC mit dem Sprung in die Top vier

Volleyball: Damen-Bundesliga: USC kämpft sich zu drei wichtigen Punkten


Sa., 23.01.2016

Re-Live WWU Baskets Münster - BSG Grevenbroich 93:80

Re-Live : WWU Baskets Münster - BSG Grevenbroich 93:80

Einen souveränen Heimsieg fuhren die WWU Baskets Münster am Samstagabend in der heimischen Unisporthalle ein: Mit 93:80 besiegten die münsterischen Korbjäger BSG Grevenbroich. Nach dem 19. Spieltag in der 1. Basketball-Regionalliga West stehen mit BG Hagen, FC Schalke 04 und WWU Baskets Münster drei Clubs punktgleich an der Tabellenspitze. Hier der Spielbericht zum münsterischen Sieg zum Nachlesen: Von Julian Bischoff mehr...


Re-Live: FC Schalke 04 - WWU Baskets Münster 95:75

Prominente Unterstützer beim FC Schalke 04: Fußball-Profis werben für Basketball-Spitzenspiel gegen WWU Baskets Münster

Re-Live: WWU Baskets Münster - TV 1864 Salzkotten 83:78


Sporthighlights am Wochenende

 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     

Sonstiges

   

Fußball - 3. Liga

S Pkt.
1. Dynamo Dresden 24 50
2. Erzgebirge Aue 24 42
3. SG Sonnenhof Großaspach 25 41
4. VfL Osnabrück 25 40
5. 1. FC Magdeburg 25 38
6. Preußen Münster 24 36
7. Hallescher FC 25 33
8. FSV Mainz 05 II 25 33
9. Fortuna Köln 25 33
10. SV Wehen Wiesbaden 25 31
11. Kickers Würzburg 23 30
12. Holstein Kiel 25 30
13. Chemnitzer FC 24 29
14. VfR Aalen 25 29
15. Werder Bremen II 24 28
16. Energie Cottbus 24 27
17. Rot-Weiß Erfurt 25 27
18. FC Hansa Rostock 25 26
19. Stuttgarter Kickers 25 25
20. VfB Stuttgart II 25 22

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Westfalenliga

S Pkt.
1. SC Hassel 16 42
2. Delbrücker SC 16 34
3. TuS Hiltrup 16 28
4. 1. FC Gievenbeck 16 27
5. SC Preußen Münster II 16 25
6. SpVgg Vreden 16 24
7. FC Viktoria Heiden 16 22
8. SV Rödinghausen II 16 21
9. YEG Hassel 16 18
10. SV Spexard 16 17
11. VfB Fichte Bielefeld 16 17
12. TuS 05 Sinsen 16 16
13. VfL Theesen 16 16
14. SC Herford 16 16
15. Grün-Weiß Nottuln 16 15
16. Victoria Clarholz 16 14

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Landesliga 4

S Pkt.
1. BSV Roxel 15 32
2. SC Preußen Lengerich 15 31
3. TuS Haltern 15 30
4. SV Mesum 15 26
5. SpVg Emsdetten 15 25
6. SV Eintracht Ahaus 15 24
7. DJK Eintr. Coesfeld 15 21
8. Viktoria Resse 15 21
9. Westfalia Gemen 15 20
10. SV Burgsteinfurt 15 19
11. Münster 08 15 15
12. SF Stuckenbusch 15 14
13. SV Herbern 14 13
14. Hammer SpVg II 15 13
15. SV Dorsten-Hardt 15 12

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Bezirksliga 12

S Pkt.
1. SC Westfalia Kinderhaus 16 36
2. SV Borussia Emsdetten 15 32
3. SV Wilmsberg 16 32
4. FC Gievenbeck 2 16 30
5. TuS Altenberge 15 30
6. SV Teuto Riesenbeck 16 27
7. SuS Neuenkirchen II 16 25
8. TuS Recke 16 24
9. Vorwärts Wettringen 16 22
10. FC Eintracht Rheine II (U23) 16 21
11. SC Preußen Borghorst 16 20
12. SC Altenrheine 16 17
13. VfL Sportfreunde Lotte II 16 12
14. SC Greven 09 16 11
15. DJK Wacker Mecklenbeck 16 10
16. TuS Germania Horstmar 16 10

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen