Fußball: B-Junioren-Bundesliga
Preußen-Talent Niehues geht nach Mönchengladbach

Münster -

Der SC Preußen verliert sein umworbenstes Talent. Julian Niehues aus der U 17 der Münsteraner wechselt am Saisonende zu Borussia Mönchengladbach, wo ihm hervorragende Entwicklungsperspektiven aufgezeigt wurden. Alle Bemühungen der Adlerträger blieben ohne Ertrag.

Mittwoch, 18.04.2018, 16:04 Uhr

Julian Niehues 
Julian Niehues  Foto: Thomas Austermann

Der Kapitän der U 17 hat sich entschieden: Preußen Münsters umworbener Nachwuchs-Fußballer Julian Niehues hat einen Dreijahresvertrag bei Borussia Mönchengladbach unterschrieben. Ab der Folgeserie gehört er für zwei Spielzeiten der U 19 an, dann greift der übliche Anschlussvertrag für das erste Erwachsenenjahr in der U 23.

Die Festlegung bringt dem defensiven Mittelfeldspieler, der mehrfach in die Westfalenauswahl berufen wurde, umfassende Veränderungen. Niehues verlässt das Annette-Gymnasium ein Jahr vor dem Abitur und zieht ins Sportinternat der Gladbacher ein – der im Winter aus Münster gewechselte U-19-Stürmer Justin Steinkötter lebt auch dort. Die schulische Laufbahn setzt Niehues auf dem Gymnasium Rheindahlen fort, der Kooperationsschule des Erstligisten. Der baut mit Spatenstich Oktober 2017 einen neuen „Fohlenstall“ im Borussia-Park. Ende des Jahres soll das neue Nachwuchsinternat mit Wohnmöglichkeiten für 24 Talente stehen. Bisher leben zwölf Junioren unter der Obhut der Familie Lintjens.

„Ich habe nach sechs Preußen-Jahren den Wechselentschluss wohlüberlegt gefasst. Ich glaube, dieser Weg ist der noch bessere für mich“, sagte Niehues, der in den Jahren zuvor diverse Angebote anderer Clubs ausschlug. „Es fällt mir auch schwer, zu gehen. Die Preußen haben alles versucht, mich zu halten.“

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5670496?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F
Neuaufstellung mit Fragezeichen
Die Ratspolitik muss in den nächsten Monaten über Personal- und Strukturfragen bei den Stadtwerken Münster entscheiden. 
Nachrichten-Ticker