Mi., 17.01.2018

Online-Voting Die Sportfotos des Jahres 2017

Münsterland - Ungewöhnliche Perspektiven, skurrile Szenen, Momente der Freude oder Wut – unsere Sportfotografen haben im vergangenen Jahr im Münsterland viele sehenswerte Motive eingefangen. Aus den 20 besten Schnappschüssen, die wir aus den vielen Hinguckern ausgewählt haben, können Sie ab sofort das Sportfoto 2016 aus dem Münsterland wählen. Von Kristian van Bentem mehr...

Mi., 17.01.2018

Tischtennis: Westdeutsche Meisterschaften in Ochtrup Celine Weitkamp steht als Außenseiterin im Mittelpunkt

Celine Weitkamp hat sich die Teilnahme an der Westdeutschen Meisterschaft mehr als verdient.

Ochtrup - Celine Weitkamp spielt zwar nur in der Kreisliga, startet aber trotzdem bei den Westdeutschen Meisterschaften am Wochenende in Ochtrup. Möglich macht das eine Wild-Card, die die ausrichtenden Arminen vom Verband erhalten haben. Damit wird für die krasseste Außenseiterin des Turniers ein kleiner Tischtennistraum wahr. Von Marc Brenzel mehr...


Do., 11.01.2018

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Matellia Metelen setzt weiter auf Bertino Nacar

Bertino Nacar bleibt über die Saison hinaus Spielertrainer von Matellia Metelen.

Metelen - Bertino Nacar wird die A-Liga-Fußballer des FC Matellia Metelen auch in der kommenden Saison betreuen. Das gab jetzt Senioren-Obmann Daniel Grave bekannt. Einen Wechsel gibt es auf der Position des Co-Trainers. Von Marc Brenzel mehr...


Di., 16.01.2018

Hallenfußball | FAIR-Cup des FC Epe für Betriebsmannschaften „Teupianer“ bejubeln Titel

Die Firma Teupen gewann 2018 den FAIR-Cup für Betriebsmannschaften.  

Die „Teupianer“ machten es spannend beim FAIR-Cup des FC Epe für Betriebsmannschaften. Aber sie behielten die Nerven. mehr...


Di., 16.01.2018

Hallenfußball | FAIR-Cup des FC Epe Vorwärts Epe nimmt Fahrt auf

Der Pokal wandert wieder an den Wolbertshof. Nach einigen Startschwierigkeiten verteidigte Bezirksligist Vorwärts Epe am Ende doch seinen Titel beim FAIR-Cup. Im Finale machte es Ahaus allerdings noch einmal spannend.

Epe - Bezirksligist Vorwärts Epe hat seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt und nach einem turbulenten Finale erneut den vom FC Epe veranstalteten FAIR-Cup gewonnen. Danach sah es zunächst allerdings nicht aus. Denn die Grün-Weißen kamen nur langsam in Fahrt. Von Daniel Alfert mehr...


Do., 11.01.2018

Lehrgang des KSB Borken in Heek-Nienborg Gruppenhelfer-Ausbildung

Lehrgang des KSB Borken in Heek-Nienborg: Gruppenhelfer-Ausbildung

Heek-Nienborg - In den Ferien haben 18 Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren am ersten Teil der Gruppenhelfer-Ausbildung der Sportjugend im KSB Borken teilgenommen, der erstmals in Heek-Nienborg durchgeführt wurde. mehr...


Do., 11.01.2018

Reiten | K+K-Cup in Münster KRV Borken verpasst das Finale

Katja Heitbaum auf Akira

Kreis Borken - Früh Feierabend hatte am Mittwoch das Quartett des Reiterverbands Borken – allerdings unfreiwillig. mehr...


Mi., 10.01.2018

Fußball | ARAG-Cup: Stützpunktturnier in Kamen-Kaiserau Jubel über sofortigen Wiederaufstieg

Die U12-Auswahl mit (o.v.l.) Trainer Guido Wähning, Alec Nattefort (SpVgg Vreden), Venis Uka (Preußen Münster), Michel Scharlau (SuS Stadtlohn), Finn Haverkock (SuS Legden) und Co-Trainer Andreas Wanninger sowie (u.v.l.) Mika Siewert (Fortuna Gronau), Janis Terhörst (SuS Legden), Anton Heynk (Union Wessum), Lenny Cirtaut (SuS Stadtlohn), Mika Völker (Fortuna Gronau) und Arda Sahin (Fortuna Gronau).

Kamen/Gronau - Da war die Freude groß. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg schaffte die U12-Stützpunktauswahl Ahaus/Coesfeld beim ARAG-Cup den sofortigen Wiederaufstieg. Von Stefan Hoof mehr...


Di., 09.01.2018

Jugendeinzelmeisterschaft des Schachverbands Münsterland in Saerbeck Sven Manthey für NRW-Meisterschaft qualifiziert

Die drei Gronauer David Schneider, Sven Manthey und Falk Manthey (v.l.) nach dem Turnier in Saerbeck.

Gronau - Bei der Jugendeinzelmeisterschaft des Schachverbands Münsterland in Saerbeck wurde Sven Manthey vom Schachclub Gronau Zweiter in der Altersklasse U12. mehr...


Di., 09.01.2018

Hallenfußball | Signal-Iduna-Cup und Continentale-Cup in Epe Gut geschützt vor Querschlägern

Alles im Griff, alles im Blick: Thomas Rattmann (l.) und Hermann Böckers sitzen bei den Turnieren in der ersten Reihe.

Epe - Da kann passieren, was will. Hermann Böckers (47), früherer Jugendleiter von Vorwärts Epe, und Jugendgeschäftsführer Thomas Rattmann (37) haben die Ruhe weg. Zwei Tage lang sitzen sie bei den Jugendturnieren von Vorwärts Epe in der ersten Reihe. Von Stefan Hoof mehr...


Mo., 08.01.2018

Fußball: Regelwerk Ein Schlupfloch für Gelb-Sünder

Kennt seine Pappenheimer: Gerhard Rühlow.

Kreis Borken - Wenn sich ein Spieler kurz vor Weihnachten die fünfte gelbe Karte abholt, kann das Zufall sein. Oder Vorsatz. Wie Landesliga-Staffelleiter Gerhard Rühlow darüber denkt. mehr...


So., 07.01.2018

Hallenfußball | 26. Volksbank-Cup der SG Gronau Jermaine Vanenburg zaubert, flucht - und fliegt

Gastgeber SG Gronau  überraschte beim eigenen Hallenturnier mit Rang drei.

Gronau - Zum fünften Mal zog der 1. FC Bocholt nun in Serie ins Endspiel um den Volksbank-Cup ein. Zum vierten Mal hat der Oberligist am Freitagabend das Turnier der SG Gronau gewonnen. Und das zum dritten Mal in Folge. Von Nils Reschke mehr...


Fr., 05.01.2018

Hallenfußball | Jugendturniere von Vorwärts Epe Reichlich Arbeit für den Turnierorganisator

Bei den Jugendturnieren für U17- und U19-Junioren am Wochenende wird die Halle an der Gasstraße wieder gut gefüllt sein.

Epe - Alle Jahre wieder bittet Vorwärts Epe zum Ende der Winterferien in die Halle. Weit über die Stadtgrenzen hinaus genießen die gut besetzten Fußballturniere für U17- und U19-Junioren einen guten Ruf. Doch der Organisator hatte reichlich Arbeit. Von Stefan Hoof mehr...


Do., 04.01.2018

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus Torjäger Marcel Bösel bleibt Fortuna Gronau treu

Fußball | Kreisliga A1 Ahaus: Torjäger Marcel Bösel bleibt Fortuna Gronau treu

Gronau - Der Kader von Fußball A-Ligist Fortuna Gronau nimmt für die nächste Saison immer mehr Konturen an. Auch der Torjäger bleibt den Blau-Schwarzen treu. Von Nils Reschke mehr...


Mi., 03.01.2018

Fußball | Kreisligen Ahaus/Coesfeld Reder/Kalitzki coachen den FC Ottenstein

Niko Reder   

Nienborg/Epe/Ahaus - Als Trainerduo leiten ab der Saison 18/19 Dominik Kalitzki und Niko Reder die Geschicke beim FC Ottenstein. Damit treten sie beim A-Ligisten die Nachfolge von Maik Böyer und Kai Egbringhoff an. Von Sascha Keirat mehr...


Mi., 03.01.2018

Fußball | Kreis Ahaus/Coesfeld dankt Ahler und Derbort Dank für herausragendes Engagement

Freuten sich  mit Holger Derbort (2.v.l.) über die Auszeichnung: (v.l.) Manfred Nieland (stv. KSA-Vorsitzender), Christoph Hanck (KSA-Vorsitzender) und Daniel Fischer (Lehrwart).

Kreis Borken - Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld hat Helmut Ahler (GW Lünten) und Holger Derbort (ASV Ellewick) im Rahmen der DFB-Aktion „Danke Schiri“ für ihr herausragendes Engagement geehrt. Ahler erhielt die Auszeichnung in der Kategorie der über 50-Jährigen, Derbort in der U50-Gruppe. mehr...


Di., 02.01.2018

Blick in die Nienborger Nachbarschaft Paul Schomann ist nun Ehrenvorsitzender

Abschied mit Blumen: Paul Schomann (Mitte) wird von Claudia Fremann (l.) und Hannes Flormann als Ehrenvorsitzender in den „Ruhestand“ verabschiedet.

Ochtrup - Der Posten des Ersten Vorsitzenden des SC Arminia Ochtrup ist seit der Jahreshauptversammlung von Donnerstagabend, die in der Vereinsgaststätte Bücker stattfand, vakant. Nach 17 Jahren trat Paul Schomann als Vorsitzender zur Wiederwahl nicht mehr an. Von Martin Fahlbusch mehr...


Mo., 01.01.2018

Hallenfußball | Ahauser Stadtmeisterschaften Überraschung im Endspiel

Bei den Hallenfußball-Stadtmeisterschaften in der Ahauser Vesterthalle schied der VfB Alstätte nach zwei deftigen Niederlagen und einem Unentschieden schon nach der Vorrunde sang- und klanglos aus.

Ahaus - Eintracht Ahaus blieb der erneute Titelgewinn verwehrt. Bei den Hallenfußball-Stadtmeisterschaften setzte sich nicht der favorisierte Landesligist die Krone auf, sondern jubelte nach dem Abpfiff in der gut besuchten Vesterthalle der TuS Wüllen. Von Stefan Hoof mehr...


Sa., 30.12.2017

Lokales Sportjahr | Neujahrswünsche für 2018 Mehr Sport, weniger WhatsApp

Glanzlichter 2018: Die heimischen Sportler blicken dem neuen Jahr positiv entgegen. Mit vielen guten Vorsätzen und sportlichen Zielen, die sie erreichen wollen. Es bleibt aber durchaus noch Platz für den einen oder anderen privaten Wunsch.

Gronau - Die letzten zwei Tage – dann ist 2017 Geschichte, und ein neues Jahr klopft an. Was erwarten eigentlich die Sportler, Trainer und Funktionäre der Region von 2018? Was steht sportlich, beruflich und privat auf ihren Wunschzetteln? Von Nils Reschke mehr...


Di., 26.12.2017

Fußball | Oberliga Woltering verlässt Rheine

Nils Woltering 

Ochtrup - Nils Woltering und der FC Eintracht Rheine gehen künftig getrennte Wege. Der Vorstand des Oberligisten kam dem Wunsch des Ochtrupers nach, den Vertrag vorzeitig aufzulösen. mehr...


Mo., 25.12.2017

Leichtathletik | Abteilung des TV Westfalia ragt heraus Die Talentschmiede in Epe

Aufwärmen in der Halle: Etwa 25 bis 30 Kinder und Jugendliche, angefangen von den Jüngsten im Grundschulalter bis zu den Älteren im Alter von etwa 18 oder 19 Jahren, traben zunächst gemeinsam durch die Halle.

Epe - Ein trüber Dienstagabend, an dem niemand wirklich freiwillig vor die Tür geht: Dauernieselregen von oben, unten sorgen Schneereste und Matsch dafür, dass die Füße schnell nass sind. Doch für die Athleten des TV Westfalia Epe ist das kein Grund, das Training abzusagen. Von Günter Poggemann mehr...


So., 24.12.2017

Frauenfußball | RW Nienborg Trainer Werner Ammertmann verlängert

Die Fußballerinnen  von RW Nienborg

Nienborg - Die Fußballerinnen des SC Rot-Weiß Nienborg freuen sich nicht nur auf das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel, sondern auch über einen geglückten Jahresabschluss. Von Stefan Hoof mehr...


So., 24.12.2017

Fußball | Bei Vorwärts Epe endete eine Ära Als Physiotherapeuten 40 Jahre lang hautnah dabei

Für Vorwärts Epe waren Ines Ubrich-Grotholt und zuvor ihr Vater Peter fast 40 Jahre lang im Einsatz. Aus zeitlichen Gründen endete dieses Engagement in diesem Spieljahr.

Epe - Spieler und Trainer kamen und gingen, doch zwei Personen blieben immer. Die Rede ist von Peter Ubrich und seiner Tochter Ines Ubrich-Grotholt, die als Masseure fast 40 Jahre lang die Kicker von Vorwärts Epe betreuten. Nach unzähligen durchgekneteten Waden und fachmännisch behandelten Verletzungen endete die Epoche in diesem Jahr. Von Angelika Hoof mehr...


Fr., 22.12.2017

Fußball: Arminia Ochtrup Eine Ära geht zu Ende: Arminia Ochtrups Paul Schomann tritt ab

Die Nachwuchsförderung lag Paul Schomann (r.) ganz besonders am Herzen. Als Turnierchef des Volksbankcups war der Ochtruper dafür verantwortlich, dass jedes Jahr die besten U-15-Kicker Deutschlands in der Töpferstadt spielten.

Ochtrup - An der Spitze des SC Arminia Ochtrup kommt es zu einem Wechsel, da Paul Schomann künftig nicht mehr als 1. Vorsitzender des Vereins zur Verfügung steht. Der ehemalige DFB-Trainer tritt kürzer und gibt daher auch einen weiteren Posten ab, den 51 Jahre lang mit Leben ausfüllte. mehr...


Do., 21.12.2017

Reiten | Wiebke Sievert freut sich Jubel über erste S-Platzierung

Wiebke Sievert auf Chicco

Schöppingen - Erste Platzierung im S-Springen für Wiebke Sievert: Beim Hallen-Late-Entry-Turnier in Riesenbeck jubelte die Amazone. mehr...


1 - 25 von 292 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Kreisliga B1 Ahaus/Coesfeld

S Pkt.
1. DJK Eintracht Stadtlohn 15 35
2. SG Gronau 14 35
3. SF Graes 14 31
4. FC Epe II 15 28
5. SC Ahle 14 26
6. SuS Stadtlohn III 15 25
7. FC Oeding II 14 23
8. VfB Alstätte II 15 20
9. ASC Schöppingen II 16 20
10. SC RW Nienborg 16 18
11. ASV Ellewick II 15 16
12. TuS Wüllen II 14 15
13. Fortuna Gronau 09/%u200B54 II 16 14
14. 1. FC Oldenburg Ahaus 13 11
15. SC Südlohn II 15 8
16. SV Gescher IV 15 7

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

WN auf Facebook