Mo., 29.05.2017

Jugendfußball: U17-Juniorinnen GW Nottuln: Imposant zum Abschluss

Grün-Weißer Freudentanz: Die Nottulner U17-Fußballmädchen feiern mit strahlenden Gesichtern den Gewinn der Kreisliga-Meisterschaft. Das Team von Trainerin Anna Gronover bestreitet nun die Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga.

Grün-Weißer Freudentanz: Die Nottulner U17-Fußballmädchen feiern mit strahlenden Gesichtern den Gewinn der Kreisliga-Meisterschaft. Das Team von Trainerin Anna Gronover bestreitet nun die Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga. Foto: Markus Höppener

Nottuln - 

Das hat gesessen! Die U17-Mädchen von Grün-Weiß Nottuln sicherten sich dank eines fulminanten 7:0 über die JSG Holtwick/Legden die Kreisliga-Meisterschaft. Nun wartet die Relegationsrunde zur Bezirksliga.

Von Alex Piccin

Ein Sieg fehlte den B-Juniorinnen von Grün-Weiß Nottuln noch, um die Meisterschaft in der Kreisliga A unter Dach und Fach zu bringen. Und ganz souverän fuhren sie ihn ein. Gegen die JSG Holtwick/Legden gelang ein 7:0, das Verfolger Gronau/Epe auf Abstand hielt.

Mit Spielfreude und tollen Toren schlossen die Grün-Weißen die Kreisliga-Saison als Meister ab. Anna-Lena Schneider, Josefine Höppener (jeweils zwei), Elsa Menker, Alessia de Francesco sowie Maike Austrup trugen sich gegen den Tabellenvierten in die Torschützenliste ein. Höppener sicherte sich zudem mit 32 Treffern die Torjägerkanone.

„Trotz der Hitze waren die Mädels auch nach der hohen Halbzeitführung nicht zu bremsen“, sagte Nottulns Trainerin Anna Gronover und sprach ihrer Mannschaft ein großes Kompliment aus.

Nun geht für Nottuln in der Aufstiegsrunde um die Rückkehr in die Bezirksliga. Im vergangen Jahr mussten die B-Mädchen nach sieben Spielzeiten den Abstieg hinnehmen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4888765?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F