Fr., 09.06.2017

Fußball: Jugend-Bezirksliga Nottulns U 19 spielt zum Abschluss 2:2

Nottuln - 

Die U 19-Jugendfußballer von GW Nottuln haben die Saison bereits beendet: Im vom letzten Spieltag vorgezogenen Meisterschaftsspiel trennten sich die Grün-Weißen im Baumberge-Stadion vom VfL Billerbeck mit einem 2:2-Unentschieden.

Von Johannes Oetz

„Unterm Strich müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein“, sagte GWN-Trainer Patrick Kemmerling nach der Partie.

Nach einer halben Stunde gingen die Gäste durch Henning Piegel mit 1:0 in Front. Mit einem Doppelschlag durch U 17-Junior Jan Ahrens (40.) – neben ihm durfte auch U 17-Akteur Nick Terlau über 90 Minuten ran – und Tom Overmann (42.), drehten die Grün-Weißen das Spiel. Die Führung war zu diesem Zeitpunkt verdient.

Nach der Pause gelang Jannik Ratert dann aber noch für die Domstädter das Tor zum 2:2-Endstand (55.).

Durch den Dreier verbesserten sich die Nottulner zunächst auf Rang fünf. Am Sonntag können die Ibbenbürener Spielvereinigung und die Spielvereinigung Beckum GWN aber noch theoretisch in der Abschlusstabelle überholen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4915015?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F