Sa., 02.09.2017

Fußball: Landesliga 4 GW Nottuln muss ohne Punkte zur Party

Konnte auch nichts mehr ausrichten: Neuzugang Manuel Eustermann (r.) kam in der 68. Minute für Timo Grabowsky. Ein Torerfolg blieb ihm allerdings verwehrt.

Konnte auch nichts mehr ausrichten: Neuzugang Manuel Eustermann (r.) kam in der 68. Minute für Timo Grabowsky. Ein Torerfolg blieb ihm allerdings verwehrt. Foto: Johannes Oetz

Nottuln - 

Das hatten sie sich ganz anders vorgestellt: Mit hängenden Köpfen verließen die Landesliga-Fußballer von GW Nottuln am Samstag das Baumberge-Stadion. Zuvor hatten sie das Heimspiel gegen die SG Borken durch einen Treffer in der Nachspielzeit mit 1:2 verloren.

Von Johannes Oetz

Bis kurz vor dem Abpfiff sah es in der vorgezogenen Landesliga-Partie zwischen GW Nottuln und der SG Borken so aus, als könnten die Gastgeber wenigstens das 1:1 halten und damit einen Punkt zur ersten grün-weißen Fußballnacht am Longinusturm mitbringen. Doch dann stand plötzlich wieder Daniel Ebbing mutterseelenallein im Nottulner Strafraum und versenkte das Leder zum 1:2 in die Maschen. Ebenso frei hatte er in Minute 44 gestanden und das 1:1 erzielt.

Fotostrecke: GW Nottuln verliert gegen die SG Borken

Nottulns Trainer Oliver Glaser war unmittelbar nach dem Abpfiff völlig frustriert: „Das ist jetzt schon das zweite Spiel in Folge, in dem die Mannschaft schläfrig agiert hat. Diesen Gegner hätten wir besiegen müssen.“ Auf die Tatsache angesprochen, dass ein halbes Dutzend Leistungsträger aufgrund von Verletzungen, Erkrankungen und Urlaub fehlten, winkte der Coach nur kopfschüttelnd ab: „Die Jungs, die heute auf dem Platz standen, wollen auch Landesliga spielen.“

Das allerdings konnte man in der zweiten Halbzeit viel zu selten sehen. Immer wieder versuchten es die Grün-Weißen mit langen Bällen, was Glaser zur Verzweiflung trieb: „Wir haben in der Pause besprochen, dass wir flach rausspielen wollen. Und dann kommen nur lange Bälle. Ich verstehe das einfach nicht.“

Dabei hatte der Gastgeber im Baumberge-Stadion stark begonnen. Mit energischem Pressing wurde der Aufsteiger früh unter Druck gesetzt. Den Borkenern unterlief zwar kein dicker Patzer, doch das Leder kam immer wieder schnell zur Glaser-Truppe. Und bald ergaben sich Tormöglichkeiten. Zunächst scheiterten jedoch Sascha Markmann, (12.) und Tim Ahmer (14./24.). In der 33. Minute fiel dann das verdiente 1:0, als Essad Terziqi nach einer energischen Einzelleistung zur Führung einschoss.

Ab diesem Moment schien alles für die Nottulner zu laufen. Doch weit gefehlt: Plötzlich ging nach vorne nichts mehr. Den Gästen gelangen zwar auch keine berauschenden Offensivaktionen, doch immerhin behielt Ebbing in der 44. Minute die Nerven und nutzte seine Freiheiten mit dem Tor zum Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel verloren die Platzherren völlig den Faden. Es gelang ihnen nun nicht mehr, den Gegner früh unter Druck zu setzen. In der 72. Minute hatte GWN dann sogar Glück, dass Marcel Kröger einen Kopfball über die Latte setzte. Sechs Minuten später kamen die Grün-Weißen zu ihrer einzigen echten Chance in Durchgang zwei: Den feinen Schuss von Ali Shinawi konnte Borkens Torhüter Tobias Ladermann allerdings zur Ecke abwehren.

Die Partie plätscherte nun vor sich hin. Beide Teams schienen den Abpfiff herbeizusehnen. Doch dann stand in der Nachspielzeit wieder Ebbing blank, der sich diese Chance nicht nehmen ließ.

„Wenn ich die zweite Halbzeit betrachte, ist unser Sieg noch nicht einmal unverdient. Nottuln hat in der ersten Hälfte zwar Druck aufgebaut, doch wir haben uns davon nicht verrücktmachen lassen und nur wenige Chancen zugelassen. Meine Mannschaft hat immer an sich geglaubt. Nach dem Sieg im Pokal gegen Gemen wird uns dieser Erfolg hier weiteren Auftrieb geben“, sagte Borkens Trainer Ralf Bugla.

GWN: Depenbrock – Gronover, Zumkley, Wenning, S. Schöne (63. Grotthoff) – Kreuz, Markmann – Shinawi, Grabowsky (68. Eustermann), Terziqi – Ahmer (80. Bußmann)

Tore: 1:0 Terziqi (33.), 1:1 Ebbing (44.), 1:2 Ebbing (90.+1)

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5120955?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F