Fußball: Jugend-Bezirksliga
U 19 von GW Nottuln gelingt souveräner 4:0-Auftaktsieg

Nottuln -

Einen Auftakt nach Maß in die neue Saison erwischte am Sonntagvormittag die U 19-Jugend von Grün-Weiß Nottuln.

Sonntag, 10.09.2017, 14:09 Uhr

War Dreh- und Angelpunkt im Nottulner Spiel: Christian Messing (l.).
War Dreh- und Angelpunkt im Nottulner Spiel: Christian Messing (l.). Foto: Johannes Oetz

Die Grün-Weißen setzten sich im Heimspiel gegen überforderte Kicker von Borussia Münster mit 4:0 (2:0) durch und sind damit nach dem ersten Spieltag Tabellenzweiter in der Bezirksliga 1.

U 19 von GW Nottuln besiegt Borussia Münster

1/18
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz
  • Foto: Johannes Oetz

„Wir haben uns vor allem in der ersten Halbzeit richtig gut präsentiert“, lobte Trainer Patrick Kemmerling sein Personal, dem er für die gute Leistung ein Kollektivlob zollte. Einen Akteur hob er dann aber doch noch hervor: „ Christian Messing hat heute ein richtig gutes Spiel gemacht.“

Der Platzherr kam glänzend ins Spiel und drängte die Borussia sofort in die Defensive. Schon früh ergaben sich Großchancen. Doch entweder hatte GWN Pech im Abschluss oder die Münsteraner bekamen irgendwie noch ein Bein dazwischen. Nach 34 Minuten fiel dann aber doch das längst überfällige 1:0 durch Jens Böckmann. Drei Minuten später traf der pfeilschnelle und trickreiche Lennard Bäumer zum 2:0-Pausenstand.

Nach dem Wiederanpfiff wurde Bäumer in der 52. Minute im Strafraum gelegt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Jan Ahrens sicher. Wieder nur drei Minuten später traf der überragende Christian Messing zum 4:0-Endstand. In der Schlussphase schaltete der Platzherr mehrere Gänge zurück und brachte das Resultat konzentriert über die Zeit.

► Das Pokalspiel am kommenden Mittwoch gegen Darup fällt aus, da die Borussia keine Mannschaft stellen kann. Damit zieht Nottuln kampflos in die zweite Runde ein.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5138994?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
Hohe Preise für Mieten und Immobilien
 Der Preisanstieg für Wohnimmobilien setzt sich unvermindert fort. Vor allem in den Metropolen haben die Preise angezogen.
Nachrichten-Ticker