Fußball: Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld
Bei GW Nottuln klappt´s nicht mehr

Nottuln -

Hoch überlegen, aber am Ende mit nur einem Punkt: Die Reserve von GW Nottuln hat wieder nicht gewonnen.

Montag, 02.04.2018, 18:04 Uhr

Cedric Reidegeld setzt sich hier gegen zwei Gegner von Brukteria Rorup durch. Der Nottulner steuerte das Tor zum 1:0 für Grün-Weiß Nottuln bei, blieb aber mit seinen Mannschaftskameraden am Ende sieglos.
Cedric Reidegeld setzt sich hier gegen zwei Gegner von Brukteria Rorup durch. Der Nottulner steuerte das Tor zum 1:0 für Grün-Weiß Nottuln bei, blieb aber mit seinen Mannschaftskameraden am Ende sieglos. Foto: Marco Steinbrenner

Die Kreisliga A-Fußballer von GW Nottuln II haben das Siegen verlernt. Zum dritten Mal in Folge verließen die Schützlinge von Spielertrainer Oliver Gerson den Platz nicht als Gewinner. Nach den Niederlagen gegen SW Holtwick (0:4) und die SG Coesfeld 06 (2:4) reichte es gegen den Tabellenvorletzten Brukteria Rorup auf dem alten Kunstrasenplatz nur zu einem mageren 1:1 (1:0)-Unentschieden.

„Das sind zwei verlorene Punkte, denn wir waren die bessere Mannschaft und hatten deutlich mehr Chancen“, resümierte Nottulns Coach, während auf der anderen Seite Rorups Übungsleiter Reinhard Höing von einem „glücklichen Unentschieden“ sprach.

Fußball Kreisliga A2: GW Nottuln - Brukteria Rorup

1/26
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Foto: Marco Steinbrenner
  • Fußball Kreisliga A2: GW Nottuln - Brukteria Rorup Foto: Marco Steinbrenner
  • Fußball Kreisliga A2: GW Nottuln - Brukteria Rorup Foto: Marco Steinbrenner
  • Fußball Kreisliga A2: GW Nottuln - Brukteria Rorup Foto: Marco Steinbrenner
  • Fußball Kreisliga A2: GW Nottuln - Brukteria Rorup Foto: Marco Steinbrenner
  • Fußball Kreisliga A2: GW Nottuln - Brukteria Rorup Foto: Marco Steinbrenner
  • Fußball Kreisliga A2: GW Nottuln - Brukteria Rorup Foto: Marco Steinbrenner
  • Fußball Kreisliga A2: GW Nottuln - Brukteria Rorup Foto: Marco Steinbrenner
  • Fußball Kreisliga A2: GW Nottuln - Brukteria Rorup Foto: Marco Steinbrenner
  • Fußball Kreisliga A2: GW Nottuln - Brukteria Rorup Foto: Marco Steinbrenner

Die Grün-Weißen hatten von Beginn an deutliche Feldvorteile und gingen völlig verdient durch einen platzierten Distanzschuss von Cedric Reidegeld nach 17 Minuten mit 1:0 in Führung.

Nur kurze Zeit später hätte Simon Kentrup bereits alles klar machen müssen. Nach einem Eckball von Oliver Gerson schoss der mit aufgerückte Innenverteidiger jedoch den Ball aus fünf Metern Entfernung über das Gehäuse. Auf der anderen Seite verlebte Nottulns Torhüter Aaron Wolszon einen ruhigen Ostermontag. Ein Distanzschuss von Julian Muddemann ging knapp neben das Tor.

Fünf Minuten nach der Pause musste der Nottulner Schlussmann jedoch nach einer Standardsituation plötzlich den Ball aus dem Netz holen. Nils Wortmann erzielte den völlig überraschenden Ausgleich.

Die Nottulner Landesliga-Reserve steckte den Gegentreffer sehr schnell weg und drängte mit aller Macht auf den Siegtreffer. Mittelfeldspieler Christian Muhl hätte an diesem Tag zum Matchwinner für die Gastgeber werden können, doch gleich dreimal vergab der Nottulner eine sehr gute Einschussgelegenheit. Bei einem Heber von Muhl musste für den bereits geschlagenen Roruper Schlussmann Johannes Bertling die Latte retten.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5634038?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
SEK-Beamte überwältigen Randalierer
Auf der ehemaligen Hofstelle Herbert im Kiebitzpohl sah es am Sonntagabend verheerend aus. Etliche Gegenstände, darunter zahlreiche Möbel, hatte der 38-jährige Randalierer aus dem Fenster geworden. Er sorgte für einen Großeinsatz der Polizei.
Nachrichten-Ticker