Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld
Spielt GW Nottuln II wieder remis?

GW Nottuln II gegen GW Hausdülmen: Die vergangenen sechs Partien beider Teams gegeneinander endeten ohne Sieger.

Sonntag, 20.05.2018, 14:05 Uhr

Genießt mit GW Nottuln II wieder Heimrecht: Keeper Aaron Wolszon.
Genießt mit GW Nottuln II wieder Heimrecht: Keeper Aaron Wolszon. Foto: Marco Steinbrenner

Ausgangslage

Im Hinspiel trennte sich Grün-Weiß von Grün-Weiß 1:1-Unentschieden. Doch damit nicht genug an Gemeinsamkeiten: 38 Punkte stehen bei den beiden Mannschaften auf dem Konto, die sich im Mittelfeld der Tabelle auf den Plätzen acht sowie neun befinden. Hausdülmen gewann am vergangenen Sonntag mit 2:1 bei Borussia Darup. Die Landesliga-Reserve von GW Nottuln setzte sich daheim 3:2 gegen Turo Darfeld durch.

Personal

Jan Walter und Thorsten Scholz fallen weiterhin verletzungsbedingt aus. Cedric Reidegeld sah in der Darfeld-Begegnung die fünfte Gelbe Karte und muss ein Spiel pausieren. Linus Sonneborn befindet sich im Urlaub. Jonas Bünker, der in den zurückliegenden zwei Partien zur Verfügung stand, hat sich aufgrund seines Studiums wieder abgemeldet.

O-Ton

„Ich erwarte nicht zuletzt aufgrund der Ergebnisse zuletzt gegeneinander ein Spiel auf Augenhöhe. Wir spielen zu Hause und wollen die nächsten drei Punkte. Schließlich ist es das Ziel, am Pfingstmontag vor Hausdülmen in der Tabelle zu stehen“, so GWN II-Spielertrainer Oliver Gerson. Die Partie wird am Pfingstmontag um 16 Uhr auf dem alten Nottulner Kunstrasen angepfiffen.

Montag,

16 Uhr

alter

Kunstrasen

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5749153?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35336%2F
600 Hells-Angels-Rocker zu Trauerfeier erwartet
Am Samstag (23. Juni) werden bei der Trauerfeier für ein Hells-Angels-Mitglied 600 Trauergäster erwartet.
Nachrichten-Ticker