Do., 01.12.2016

Basketball in der Damen-Landesliga Ochtruper Basketballerinnen mit Neustart gegen Eintracht Erle

Trainer Donato Briganti kann gegen Erle voraussichtlich in Bestbesetzung spielen lassen.

Trainer Donato Briganti kann gegen Erle voraussichtlich in Bestbesetzung spielen lassen. Foto: Thomas Strack

Ochtrup - 

Die deutliche Niederlage im Spitzenspiel gegen Wulfen ist zu den Akten gelegt. Arminia Ochtrups Basketballerinnen sind bereit für einen Neustart. Am Samstag kommt Eintracht Erle.

Von Marc Brenzel

Die Basketballerinnen des SC Arminia Ochtrup mussten bei der jüngsten 42:67-Niederlage in Wulfen feststellen, dass es für den zweiten Aufstieg in Serie wohl nicht reicht. Am Samstag messen sich die Töpferstädterinnen in eigener Halle mit dem Tabellensechsten Eintracht Erle.

Trainer Donato Briganti ist zuversichtlich, seine beste Formation aufbieten zu können.

„Das Spiel gegen Wulfen haben wir besprochen – der Gegner war einfach besser. Die Motivation, wieder in die Erfolgsspur einzubiegen, ist sehr hoch. Von Erle wissen wir allerdings nicht viel“, erklärt Briganti.

►  Hochball: Samstag, 16 Uhr, Halle I, Schulzentrum Ochtrup.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4470739?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35355%2F