Fußball: Frauen-Kreispokal Münster
Ems Westbevern erwischt schweres Los

Telgte/Ostbevern/Westbevern -

In der ersten Runde des Kreispokals haben die Damen des SV Ems Westbevern ein schweres Los erwischt. Der BSV Ostbevern ist haushoher Favorit, die SG Telgte hat es noch einfacher.

Freitag, 13.07.2018, 19:40 Uhr

Feuchtfröhlich feierten die Damen des BSV Ostbevern am 10. Mai den Triumph im Kreispokal-Finale.
Feuchtfröhlich feierten die Damen des BSV Ostbevern am 10. Mai den Triumph im Kreispokal-Finale. Foto: Kock

Auf der Frauenfußball-Konferenz des Kreises Münster in Mecklenbeck wurde am Donnerstagabend die erste Runde des Kreispokals ausgelost. Titelverteidiger BSV Ostbevern (Westfalenliga) gastiert beim B-Kreisligisten Concordia Albachten, der in der Meisterschaft mit einer Neuner-Mannschaft antritt. Die Damen der SG Telgte (Landesliga) dürfen sich zurücklehnen – sie haben ein Freilos erwischt. Auf ein Heimspiel freut sich der SV Ems Westbevern. In Vadrup gastiert mit dem VfL Wolbeck ein Bezirksligist. Die erste Pokal-Runde ist vom 4. bis zum 6. September angesetzt.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5904587?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57553%2F
SEK-Beamte überwältigen Randalierer
Auf der ehemaligen Hofstelle Herbert im Kiebitzpohl sah es am Sonntagabend verheerend aus. Etliche Gegenstände, darunter zahlreiche Möbel, hatte der 38-jährige Randalierer aus dem Fenster geworden. Er sorgte für einen Großeinsatz der Polizei.
Nachrichten-Ticker