Mo., 26.09.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Torjäger Grimaldi fehlt zwei Mal

Adriano Grimaldi (l.) 

Münster - Ein Muskelfaserriss im Oberschenkel zwingt Preußens Torjäger Adriano Grimaldi in eine Verletzungspause. In Aalen in der Meisterschaft und gegen Erkenschwick im Westfalenpokal fällt der fünffache Torschütze aus. Von Alexander Heflik mehr...

Mo., 26.09.2016

Fußball: 3. Liga Preußen liefern gegen Werder beeindruckenden ersten Schritt

Erleichterung pur: (v.l.) Amaury Bischoff, Stéphane Tritz, Michele Rizzi, Adriano Grimaldi, Torschütze Sinan Tekerci und Jesse Weißenfels bejubeln das 3:0. Zuvor hatte das Team gezielt mit Trainer Horst Steffen gefeiert (kl. Bild).

Münster - Ein Anfang ist gemacht. Die Preußen haben sich offenbar gefangen nach drei Niederlagen. Beim 4:0 gegen Werder Bremen II lieferten sie ein fast fehlerloses Spiel ab und retteten damit nicht nur ihrem Trainer womöglich den Job, sondern sendeten auch ein wichtiges Signal aus. Von Thomas Rellmann mehr...


So., 25.09.2016

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen-Talente stehen gegen RW Essen neben sich

Münsters Mike Jordan steigt hoch zum Kopfball, doch RWE-Keeper Stefan Jaschin ist zur Stelle (l.).

Münster - Bislang waren die Ergebnisse, die die A-Jugend der Preußen erzielt hatte, alle im Rahmen. Das 0:2 am Sonntag zu Hause gegen RW Essen war allerdings so nicht eingeplant. Diesmal lief so gut wie gar nichts zusammen. Von Thomas Austermann mehr...


Sa., 24.09.2016

Fußball: 3. Liga Grimaldi sprengt die Fesseln bei den Preußen

Fußball: 3. Liga : Grimaldi sprengt die Fesseln bei den Preußen

Münster - Nach drei Niederlage in Folge und dem Absturz auf den letzten Rang der 3. Liga hat der SC Preußen Münster das Heimspiel gegen Werder Bremen mit 4:0 gewonnen. Doppelpacks von Adriano Grimaldi und Sinan Tekerci stellten den in dieser Höhe verdienten Sieg sicher, und sorgten für die Jobgarantie für Trainer Horst Steffen Von Alexander Heflik mehr...


Sa., 24.09.2016

Liveticker Preußen Münster - Werder Bremen 2

Liveticker : Preußen Münster - Werder Bremen 2

Münster - Es gibt keine Ausreden. Schlusslicht Preußen Münster muss sein Heimspiel gegen Werder Bremen II am Samstag (14 Uhr) gewinnen. Ansonsten wird es sehr eng für Trainer Horst Steffen. Wir berichten live.  Von Thomas Rellmann mehr...


Fr., 23.09.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Trainer Steffen und die „harte Prüfung“ gegen Werder II

Zu viele Einschläge im Preußen-Tor: Keeper Max Schulze-Niehues streckt sich häufig vergeblich – wie hier in der Partie gegen Duisburg. Eins von vielen Problemen, die den Club in Schieflage brachten.

Münster - Ob die erhofften 5500 Zuschauer am Samstag wirklich an die Hammer Straße kommen, sei mal dahingestellt. Fest steht, dass alles andere als ein Sieg gegen Werder Bremen II den SC Preußen in noch viel größere Nöte in der 3. Liga stürzen würde. Das zuletzt desolate Schlusslicht kämpft um den Anschluss. Von Thomas Rellmann mehr...


Fr., 23.09.2016

Fußball: Westfalenliga Preußen Münsters Zweite strahlt nach einem wahren Spektakel

Preußens Außenverteidiger Dominik Voß (r.) hatte gut zu tun im Abendspiel und geht hier den Zweikampf mit Pascal Röber ein. Beispielhaft leidenschaftlich agierten alle Spieler der Siegermannschaft.

Münster - Drei Niederlagen am Stück schüttelte die zweite Mannschaft des SC Preußen Münster im Freitagspiel der Westfalenliga mal eben aus den Trikots. Beim 5:3 (3:1) gegen die Routiniers des SC Herford fuhren beide Fußballteams Achterbahn. Die leidenschaftlichere Elf gewann. Von Thomas Austermann mehr...


Do., 22.09.2016

Fußball: 3. Liga Rückendeckung für Preußen-Trainer Horst Steffen

Dramatisch: Horst Steffen rätselt über die Leistung seiner Mannschaft .

Münster - Es wurde auch trainiert am Tag nach der Pleite in Frankfurt. Zunächst und vor allem wurde aber auch gesprochen: Klartext war angesagt, damit auch der letzte versteht, worum es am Samstag im Spiel gegen Werder Bremen II geht. Von Alexander Heflik mehr...


Do., 22.09.2016

Fußball: 3. Liga Preußen Münsters Führungsspieler funktionieren nicht

Nur nicht mehr hinsehen: Kapitän Michele Rizzi (r.) und Torwart Max Schulze Niehues nach dem 1:4.

Münster/Frankfurt - Die Tabelle lügt nicht, sagt der fußballaffine Volksmund: Und er hat recht. Die aktuelle Tabelle sagt einiges aus, über den Zustand des Drittligisten Preußen Münster. Wir gehen in die Detailanalyse ... Von Thomas Rellmann mehr...


Do., 22.09.2016

3. Liga: Preußen Münsters nächste Niederlage Mit dem Rücken zur Wand

Unter gewaltigem Druck: Preußen-Trainer Horst Steffen gerät nach der 1:4-Pleite in Frankfurt in arge Bedrängnis.

Do., 22.09.2016

Kommentar Preußen haben ein massives Problem - auch Trainer Steffen im Kreuzfeuer

Kommentar : Preußen haben ein massives Problem - auch Trainer Steffen im Kreuzfeuer

Mi., 21.09.2016

Fußball: 3. Liga Nichts geht mehr

Zuschauer in schwarz-weiß: Lion Schweers (von links), Torwart Max Schulze Niehues, Jeron Al-Hazaimeh, Danilo Wiebe und Benjamin Schwarz lassen den Torschützen Yannick Stark beim 1:0 einfach gewähren.

Mi., 21.09.2016

Re-Live 1:4-Niederlage für Preußen Münster beim FSV Frankfurt

Re-Live : 1:4-Niederlage für Preußen Münster beim FSV Frankfurt

Frankfurt - Mit 1:4 verlor der SC Preußen Münster das Duell im Tabellenkeller der 3. Liga gegen den FSV Frankfurt. Hier der Spielverlauf zum Nachlesen: Von Thomas Rellmann mehr...


Di., 20.09.2016

Video-Interview mit Michele Rizzi SCP-Ergebniskrise: Preußen-Kapitän bleibt optimistisch

Video-Interview mit Michele Rizzi : SCP-Ergebniskrise: Preußen-Kapitän bleibt optimistisch

Michele Rizzi ist Kapitän des SC Preußen Münster. Kapitän in einer Stadt, deren prägende Gewässer der Aasee und der Dortmund-Ems-Kanal sind. Eigentlich kann man hier nicht in Seenot geraten - die Preußen haben es dennoch geschafft. Wie man das Boot schnell wieder in ruhige Fahrwasser manövriert, verrät der Kapitän vor dem Kellerduell beim FSV Frankfurt.  Von Ansgar Griebel mehr...


Di., 20.09.2016

Fußball: 3. Liga Keine Zeit zum Trübsal blasen beim SC Preußen

Mannschaftskapitän Michele Rizzi überzeugt am Samstag gegen Magdeburg, am Mittwoch will er seine Leistung endlich auch mit Punkten krönen.

Münster - Preußen Münster reist mit der Roten Laterne nach Frankfurt – und dem festen Willen, diese schummrige Lichtquelle am Mittwochabend nach Abpfiff beim FSV Frankfurt zurückzulassen. Wir haben Kapitän Michele Rizzi zum Video-Interview getroffen. Von Ansgar Griebel mehr...


Mo., 19.09.2016

Fußball: 3. Liga Preußen Münsters schwieriger Balanceakt

Jesse Weißenfels am Samstag: Erst mit vollem Einsatz gegen Magdeburgs Kapitän Marius Sowislo (o.l.), am Ende aber zu Tode betrübt.

Münster - Spieler und Trainer des SC Preußen Münster reiten auf des Messers Schneide. Bislang ist der Drittligist bei seinem Balanceakt zwischen Ergebnis- und Erlebnisfußball meist vom Seil gekippt – ohne Netz und doppelten Boden. Gegen Frankfurt am Mittwoch soll die Gratwanderung endlich belohnt werden. Von Thomas Rellmann mehr...


So., 18.09.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Aufschwung endet gegen Magdeburg am Tabellenende

Das 0:1, der bittere Auftakt: Keeper Max Schulze Niehues (l.) holt nach dem Elfmetertor von Christian Beck (r.) den Ball aus dem Netz. Sebastian Mai (2.v.l.) hatte zuvor Manuel Farrona Pulido (M.) zu Fall gebracht.

Münster - Warum Preußen Münster Letzter ist in der 3. Liga? Das 2:3 gegen den 1. FC Magdeburg lieferte wenige Antworten. Der Gastgeber kämpfte stark, spielte ansehnlich – Moment: einen Punkt gab es doch, der erahnen lässt, warum der SCP die Rote Laterne trägt: das miserable Abwehrverhalten in einzelnen Szenen. Von Thomas Rellmann mehr...


So., 18.09.2016

Fußball: 3. Liga Verkehrte Welt – Lotte Erster, Preußen Letzter

Während sich die Sportfreunde aus Lotte fast ungläubig an der Ostsee in Rostock bejubeln ließen, kassierten die Preußen aus Münster die zweite Heimniederlage gegen den 1. FC Magdeburg.

Münster - So hatte die Tabelle der 3. Liga nun wirklich niemand erwartet. Der SC Preußen Münster ist Letzter, die SF Lotte sind Erster. Der kleine Nachbar hat dem Traditionsverein zumindest für den Moment den Rang abgelaufen. mehr...


So., 18.09.2016

Fußball: Westfalenliga Preußen-Reserve enttäuscht schwer in Zweckel

Sauer: Sören Weinfurtner. 

Münster - Drei Niederlagen in Serie hat die U 23 des SC Preußen jetzt kassiert, nachdem sie mit drei Siegen gestartet war. Das 0:3 beim SV Zweckel, der eine Woche zuvor mit 0:5 in Gievenbeck untergegangen war, bedeutete aber einen Tiefpunkt. Von Jürgen Beckgerd mehr...


So., 18.09.2016

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen-Talente verlieren in Köln trotz Blitzstart

Serkan Gül traf früh. 

Münster - Der Blitzstart verhalf den Preußen-Talenten nicht zum Sieg. Beim 1. FC Köln kassierten die Münsteraner trotz schneller Führung durch Serkan Gül mit 1:4. Am Ende machte sich auch bemerkbar, dass beide Stürmer nicht dabei waren. Von Thomas Rellmann mehr...


Sa., 17.09.2016

Fuball: 3. Liga Würgegriff Abstiegskampf - Preußen wieder mit leeren Händen

Fuball: 3. Liga  : Würgegriff Abstiegskampf - Preußen wieder mit leeren Händen

Münster - (Aktualisiert 17:50) Wieder nichts. Der SC Preußen Münster hat das Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg mit 2:3 (1:2) verloren. Während die Gäste damit Abstand zu den Abstiegsrängen gewinnen, rutschte der Fußball-Drittligist aus Münster auf den letzten Rang ab. Am Mittwoch steht nun das Kellerkinderduell beim Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt auf dem Programm. Von Alexander Heflik mehr...


Sa., 17.09.2016

Liveticker Preußen Münster - 1.FC Magdeburg

Liveticker : Preußen Münster - 1.FC Magdeburg

Münster - Preußen Münster wollte am Samstag im Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg endlich den Weg aus der Krise schaffen - doch das gelang dem Drittligisten nicht. Der 1. FC Magdeburg triumphierte an der Hammer Straße bei einem Endstand von 2:3. Wie es zur erneuten Niederlage für die Preußen gekommen ist, können Sie im Liveticker nachlesen: Von Thomas Rellmann, Alexander Heflik mehr...


Fr., 16.09.2016

Video Interview mit SCP-Coach Horst Steffen vor dem Heimspiel gegen Magdeburg

Video  : Interview mit SCP-Coach Horst Steffen vor dem Heimspiel gegen Magdeburg

Keine leichte Ausgangslage für Preußen-Coach Horst Steffen. Sein Team ist Vorletzter nach sechs Spieltagen und nur vier Punkten. Vor dem Kellerduell gegen den 1. FC Magdeburg äußert er sich dennoch im Video-Interview.  Von Thomas Rellmann mehr...


Fr., 16.09.2016

Fußball: 3. Liga Preußen gegen Magdeburg in der Siegespflicht

Hoch die Füße: Der Franzose Stéphane Tritz ist derzeit erste Wahl hinten rechts bei den Preußen.

Münster - Ein Schritt vor, einen zurück. Auf den ersten Sieg folgte für die Preußen die vierte Niederlage. Drei Punkte sind daher zum Auftakt der englischen Woche Pflicht, wenn am Samstag der 1. FC Magdeburg an der Hammer Straße aufkreuzt. Von Thomas Rellmann mehr...


Fr., 16.09.2016

Fußball: 3. Liga Wiebe hatte bei den Preußen kaum einer auf der Rechnung

Danilo Wiebe (r.) spielte sich in den vergangenen Wochen in die Preußen-Mannschaft und rechnet auch gegen den 1. FC Magdeburg mit einem Platz in der Startelf.

Münster - Als Gewinner sieht sich Danilo Wiebe nicht. Doch im Mittelfeld der Preußen hat sich der 22-Jährige beherzt einen Platz erkämpft, obwohl er Teile der Vorbereitung verletzt verpasst hatte. Auch neben dem Platz überzeugt das Mitglied des Mannschaftsrats mit kluger Analyse. Von Thomas Rellmann mehr...


Partnersuche


linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland