So., 13.08.2017

Fußball: Westfalenliga Preußen II kassiert in Bielefeld späten Tiefschlag per Elfmeter

Luca Steinfeldt (l.) und die Preußen-Reserve verpatzten den Saisonstart in Bielefeld.

Luca Steinfeldt (l.) und die Preußen-Reserve verpatzten den Saisonstart in Bielefeld. Foto: Peter Leßmann

Münster - 

Als einer der Mitfavoriten war die U 23 des SC Preußen gestartet. Doch dann kassierte Münster zum Auftakt beim Neuling VfB Fichte Bielefeld eine bittere 0:1-Pleite. Dabei hatten die Gäste gerade im zweiten Abschnitt die deutlich besseren Chancen.

Von Thomas Rellmann

Den Einstand in die Saison hatte sich die U 23 des SC Preußen so nicht gedacht. Bei Aufsteiger VfB Fichte Bielefeld verloren die Münsteraner mit 0:1 (0:0). „Wir hatten großes Spielpech – damit müssen wir jetzt erst mal umgehen“, sagte Coach Sören Weinfurtner nach einer schwierigen ersten Hälfte und einem bärenstarken zweiten Durchgang.

„Wir sind nicht gut reingekommen, der Gegner hat super verteidigt“, so der Trainer. „Da hätten wir gut und gerne hinten liegen können. Uns haben die Mittel gefehlt, das Zwischenlinienspiel war nicht gut.“ Einzig ein Versuch von André Born aus der zweiten Reihe (31.) war zu verzeichnen. Schon früh stellte der Gast von 3-4-3 auf 4-3-3 um, mit der Einwechslung von Fabian Kerelaj kam dann richtig Schwung rein. Er, Mehmet Kara und Samy Benmbarek machten über links viel Alarm. „Ab da war es ein super Auftritt. Wir haben den Ball hervorragend bewegt, sind aber an einer leidenschaftlichen Bielefelder Mannschaft und einem überragenden Torhüter gescheitert.“ Michael-Joel Arnolds parierte tatsächlich mehrere Szenen. Kerelaj (48.), Jannik Borgmann nach einer Ecke und Luca Steinfeldt im Nachsetzen (57.), Kara (73.) und Ismail Budak (77.) hatten die besten Chancen, zudem scheiterte Borgmann noch mit einem Distanzschuss (83.).

Das 1:0 fiel schließlich per Elfmeter in der Schlussminute durch Patrick Ruske. Wer da wen gefoult hatte? Keiner wusste es. „Ist auch unwichtig“, so Weinfurtner. „Wir hätten es vorher entscheiden müssen.“

SCP: Tantow – Mause, Burchardt, Borgmann – Zwick (46. Kerelaj), Benmbarek, Budak (83. Wald), Brodersen – Kara, Steinfeldt, Born (65. Kriwet)

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5075648?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F216%2F