Mo., 24.07.2017

Reiten | Turnier des ZRFV Schöppingen: Dritter Tag Ausgezeichnete Leistungen

Preis des Bürgermeisters: Die Auszeichnung für die beste Schöppinger Nachwuchsreiterin im E-Bereich sicherte sich Isabell Lenfert vor Pia Niehues, Jule Pohlkemper und Merle Lautenschlager (v.l.).

Schöppingen - Es sind nicht immer die ganz großen sportlichen Leistungen erforderlich, damit die Zuschauer auf ihre Kosten kommen. Am Abschlusstag des Reit- und Springturniers des ZRFV Schöppingen jedenfalls war die Kulisse auch noch imposant, als diejenigen auf den Platz kamen, die noch ganz am Anfang ihrer Reiter-Karriere stehen. Von Kristian van Bentem mehr...

Mo., 24.07.2017

Reitturnier in Herbern Flotter Stech-Ritt: Rüder und Upsala nicht zu schlagen

Bernd Burghardt und Codi erreichten beim Heimspiel in Herbern das Stechen. Foto: flo

Herbern - Geschwindigkeit ist keine Hexerei. Man braucht einfach nur ein Pferd, das wie Upsala förmlich über den Parcours fliegt. Folglich waren die Holsteiner Stute und ihr Reiter Hans-Thorben Rüder beim S-Springen in Herbern nicht zu schlagen. Von Florian Levenig mehr...


So., 23.07.2017

Reiten | Turnier des ZRFV Schöppingen: Zweiter Tag Hoch hinaus auch ohne Pferd

Was für ein Satz: Beim Rekordhochspringen ohne Pferde entwickelten die Teilnehmer enormen Ehrgeiz. Der höchsten Sprung schaffte Tim Bitter mit eine Höhe von 1,38 Meter.

Schöppingen - Auch der zweite Tag beim Reit- und Springturnier des ZRFV Schöppingen hatte einiges zu bieten: Sehenswerten Sport, einige Schleifen für die Gastgeber und einen kuriosen Juxwettbewerb, bei dem die Pferde nur Zuschauer waren. Von Kristian van Bentem mehr...


So., 23.07.2017

Reiten: Turnier in Herbern Eine Hundertstelsekunde muss reichen

Lokalmatadorin Barbara Lohmann platzierte sich in einem M**-Springen mit Coombs L als Dritte.

Herbern - Mit einem fehlerlosen Ritt hatten Niklas Braun und Dalaris den Springparcours beim RV von Nagel Herbern durchquert – in 56,88 Sekunden. Doch das Paar vom RV Seppenrade hatte Pech. Der Appelhülsener Michael Hagemann und Miss Balou waren einen kleinen Tick schneller. Ihre Zeit: 56,87 Sekunden. Von Christian Besse mehr...


So., 23.07.2017

Reiten Schulze Niehues mischt vorn mit beim CHIO in Aachen

Jan Andre Schulze Niehues startete an diesem Wochenende beim CHIO in Aachen. Sportlich war der Freckenhorster zufrieden, von der Atmosphäre im Springstadion war er begeistert.

WARENDORF/AACHEN - Kendra Claricia Brinkop aus Warendorf und Jan Andre Schulze Niehues aus Freckenhorst sind am Wochenende beim CHIO in Aachen gestartet. Schulze Niehues wurde im Finale von Deutschlands U25 Springpokal mit Benedikt Achter, Brinkop musste mit A la Carte NRW zwei Hindernisfehler hinnehmen. Von Laura Schwabbauer mehr...


So., 23.07.2017

Reiten: CHIO Klimke siegt im Einzel und Team mit Hale Bob – Langehanenberg nominiert

Im Gelände  und im Dressur-Viereck top: Ingrid Klimke gewann mit der deutschen Vielseitigkeits-Equipe und auch in der Einzelwertung auf Hale Bob.

Aachen - Die deutschen Reiter dominierten das Wochenende beim CHIO in Aachen. Dabei stachen auch die Münsteraner hervor. Ingrid Klimke siegte im Team und im Einzel mit Hale Bob in der Vielseitigkeit. Ihre Clubkollegin Helen Langehanenberg freute sich über die EM-Nominierung in der Dressur. mehr...


Fr., 21.07.2017

Reitturnier in Herbern Der Mozart des Derbyspringens: Raguse nicht zu schlagen

Sprünge über feste Hindernisse machen den Reiz des Derbys aus. Hier dargeboten von Larissa Breitner (RV St. Hubertus Ascheberg) und Nena.  

Herbern - Das Derbyspringen ist eine Disziplin, in der knapp 30 Pferde und Reiter feste Hindernisse überqueren. Und am Ende gewinnt immer Joachim Raguse (RV von Nagel Herbern). Von Florian Levenig mehr...


Fr., 21.07.2017

Reiter | Turnier des ZRFV Schöppingen: Erster Tag Traumstart       

Bilderbuchwetter gab es zum Turnierauftakt, den Karolin Rölver (unteres Bild) mit zwei Siegen für die Gastgeber krönte

Schöppingen - Das darf man ohne Übertreibung einen Traumstart nennen: Zum Auftakt des Reit- und Springturniers des ZRFV Schöppingen durften sich die Gastgeber nicht nur über Bilderbuchwetter freuen. Zwei Siege einer heimischen Teilnehmerin sorgten für das Sahnehäubchen am ersten Tag.  Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 21.07.2017

Reiten | Turnier des ZRFV Schöppingen: Bernhard Deitert im Interview „Den Preis haben wir schon sicher“

Blickt dem Saisonhöhepunkt entgegen: Bernhard Deitert, 2. Vorsitzender des ZRFV Schöppingen, der ab heute Turnier-Gastgeber ist.

Schöppingen - Drei Tage lang Reitsport von früh bis spät bietet das Turnier des ZRFV Schöppingen. Im Interview spricht Bernhard Deitert, 2. Vorsitzender der Gastgeber, vor dem Start am Freitag über Highlights, eine besondere Gaudi und einen garantierten Sieg. Von Kristian van Bentem mehr...


Do., 20.07.2017

Reiten: CHIO Langehanenberg und Damsey gewinnen Grand Prix in Aachen

Helen Langehanenberg und Damsey 

Aachen - Helen Langehanenberg hat einen perfekten Start in die größte bundesweite Reitveranstaltung erwischt. Sie gewann den Grand Prix beim CHIO in Aachen mit Damsey. Darüber hinaus durfte sie sich über einen dritten Platz im Prix St. Georges freuen. mehr...


Mi., 19.07.2017

Reiten: Pferdeleistungsschau in Lippborg-Unterberg Lisa-Marie Förster gelingt eine überzeugende Vorstellung

Lisa-Marie Förster vom Reit- und Fahrverein Ahlen entschied die Stilspringprüfung der Klasse M* mit Stechen in der Abteilung B auf Columbo für sich.

Ahlen/Lippborg - Petrus schien den Mitgliedern des RV Lippborg-Unterberg vor Beginn ihrer Pferdeleistungsschau am Hof Frölich nicht gnädig gesinnt. Zum Aufbau der Anlage wartete er mit Regen auf und auch kurz vor dem Start gab es einen weiteren heftigen Schauer. Gleichwohl, die Reitanlage blieb im besten Lack. Alle Prüfungen wurden unter optimalen Bedingungen ausgerichtet. Von Heinz Schwackenberg mehr...


Mi., 19.07.2017

Reiten: U25-Nationenpreis Start beim CHIO Aachen – Bianca Nowag vom RFV Ostbevern erfüllt sich den großen Traum

Bianca Nowag vom RFV Ostbevern mit der Stute Fair Play RB.

Ostbevern - Ein Start beim CHIO Aachen – da schlagen Reiterherzen hoch. Beim U 25-Nationenpreis möchte Bianca Nowag vom RFV Ostbevern ins Finale kommen, mit der Mannschaft peilt sie eine Medaille an. Und mehr als nur im Hinterkopf ist schon die Europameisterschaft. Von Ralf Aumüller mehr...


Di., 18.07.2017

Reiten: CHIO Brinkmann zum dritten Mal in der Aachener Soers am Start

Ab morgen beim „Weltfest des Pferdesports“ gefordert: Marius Brinkmann und Cidan.

Lüdinghausen - Was Wimbledon fürs Tennis und Wembley für den Fußball ist, das ist Aachen für den Reitsport. Mehr geht nicht. Marius Brinkmann (RV Lüdinghausen) nimmt zum dritten Mal am Spektakel in der Kaiserstadt teil. Routine? I wo! Von Florian Levenig mehr...


Mo., 17.07.2017

Reiten: Westfälische Meisterschaften „Fantastisches Gefühl“ für Becks wichtiger als der Titel

Traten am Finaltag nicht mehr an: Jil-Marielle Becks und Delorange.

Bezirk Lüdinghausen - Der Finaltag bei den Westfälischen Meisterschaften am Wochenende in Steinhagen fand ohne die hiesigen Reiter statt. Die hatten aber allesamt triftige Gründe für das Fernbleiben. Von Florian Levenig mehr...


Mo., 17.07.2017

Reitturnier in Herbern Die Kirsche auf der Torte: 86 Paare beim finalen S-Springen

Gewann 2016 in Herbern auf Cidan das abschließende S*-Springen um den „Fritz-Ligges-Gedächtnis-Preis“: der Lüdinghauser Marius Brinkmann.

Herbern - Der RV Herbern richtet von Mittwoch bis Sonntag (19. bis 23. Juli) sein großes Reitturnier aus. 42 Spring- und Dressurprüfungen stehen auf dem Programm. Eine Lokalmatadorin muss schweren Herzens passen. Von Florian Levenig mehr...


Mo., 17.07.2017

Reiten: Sommerturnier des RV Bösensell Doppelsieg für Franz Schulze Schleithoff

Auch als letzter Starter im Stechen blieb Franz Schulze Schleithoff fehlerfrei. Der Reiter des RV Havixbeck-Hohenholte sicherte sich dank einer flotten Zeit auf Crusados den Sieg.

Bösensell - Mit glänzenden Ergebnissen verabschiedete sich Franz Schulze Schleithoff am Sonntag vom Reitturnier in Bösensell. Der Pferdewirtschaftsmeister, der für den RV Havixbeck-Hohenholte startet, sicherte sich im M*-Springen mit Stechen die ersten beiden Plätze. Er gewann mit Crusados und wurde mit Chelsea Zweiter. Von Johannes Oetz mehr...


So., 16.07.2017

Reiten: Turnier RuF Greven Dreifachsieg für den RuF

In einem spannenden S-Springen zeigte Atsushi Sakata eine tolle Leistung. Am Ende setzte sich jedoch Thomas Holz (kleines Bild) an die Spitze.

Greven - Das war spannend: Beim S-Springen, dem Höhepunkt beim Turnier des RuF Greven, setzte sich Thomas Holz an die Spitze. Von Jana Schulze-Grovoner mehr...


So., 16.07.2017

Reiten: Westfälische Meisterschaften Hermes und Kuhlage jubeln

Wurde Westfälischer Meister: Marcus Hermes (RV Appelhülsen) mit ZINQ Cabanas FH.

Appelhülsen/Havixbeck - Marcus Hermes (RV Appelhülsen) und Tobias Kuhlage (RV Havixbeck-Hohenholte) sorgten bei den Westfälischen Meisterschaften in Steinhagen am Wochenende für Furore. Von Johannes Oetz mehr...


So., 16.07.2017

Reiten: Westfälische Meisterschaften Klimke und Franziskus holen Dressur-Titel in Steinhagen

Nicht zu schlagen: Ingrid Klimke und Franziskus sind Westfälische Meister in der Dressur.

Münster - Ingrid Klimke und Franziskus sind Westfälische Meister in der Dressur. In Steinhagen war die Reitmeisterin der Konkurrenz klar überlegen. Sie war aber nicht die einzige Münsteranerin, die an diesem Wochenende mit einem Titel zurückkehrte. Von Henner Henning mehr...


Fr., 14.07.2017

Reiten: Westfälische Meisterschaften Jil-Marielle Becks gewinnt erste Wertungsprüfung

Jil-Marielle Becks, hier beim heimischen Turnier in Lüdinghausen

Bezirk Lüdinghausen - Jil-Marielle Becks ist mit einem Sieg in die Dressur der Jungen Reiter gestartet. Weniger gut lief es für Johanna Schulze Thier im Springparcours. Von Christian Besse mehr...


Fr., 14.07.2017

Vielseitigkeit und Handball Hanna Knüppel reitet und wirft

Über Stock und Stein geht es hier für Hanna Knüppel und ihren Begleiter beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Everswinkel.

Warendorf/Everswinkel - Nur wenige Sportler schaffen den Sprung in den Spitzensport – Hanna Knüppel musste sich sogar zwischen zwei Sportarten entscheiden: Handball und Reiten. mehr...


Do., 13.07.2017

Reiten: Westfälische Meisterschaften Stelldichein mit der Elite

Marius Brinkmann und sein Wallach Cidan wollen sich für das Springreiter-Finale am Sonntag qualifizieren.

Bezirk Lüdinghausen - In Steinhagen trifft sich die Reiterelite aus der Region. Unter ihnen sind fünf Teilnehmer aus den Vereinen in Lüdinghausen, Herbern und Seppenrade. Von Christian Besse mehr...


Do., 13.07.2017

Reiten Bilanz des RV Dolberg kann sich sehen lassen

Kim Lara Zoschke war bis jetzt die eifrigste Schleifensammlerin des RV Dolberg.

Dolberg - Die Zeiten, in denen der Reit- und Fahrverein Dolberg im Kreis Warendorf nur eine untergeordnete Rolle gespielt hat, sind vorbei. In dieser Saison trumpft der Verein aus dem Lambertidorf richtig auf. mehr...


Mi., 12.07.2017

Voltigieren im VV Metelen Tage voller Emotionen

Machte es spannend: Die Metelener Voltigiermannschaft startete von Platz zwölf auf Rang drei durch.

Metelen - Der Voltigierverein Metelen setzte einmal mehr bei den Landesmeisterschaften Glanzpunkte. Die Verein gewann nicht nur Titel, sondern qualifizierte sich auch für die „Deutschen“. mehr...


Mi., 12.07.2017

Reiten: RV Borghorst Kreismeisterinnen im Doppelpack

Carolin Fehmer und Lisanne Steinigeweg vom RV Borghorst holten sich zwei Titel bei der Kreisjugendmeisterschaft.

Borghorst - Bei der Kreisjugendmeisterschaft sorgten Carolin Fehmer und Lisanne Steinigeweg vom RV Borghorst für herausragende Ergebnisse. mehr...


1 - 25 von 167 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter