Sa., 06.02.2016

Galopp Leve setzt auf Fascinator

 

Warendorf - Eigentlich endet die Saison der Galopper nie, Rennen werden ständig bestritten. Aktuell in Deutschland zwar nicht auf Gras, denn Allwetterbahnen sind gefragt – aber trainiert wird in den Rennställen ohne Unterbrechung. Von Manfred Krieg mehr...

Do., 04.02.2016

Altkreisverband Lüdinghausen Reitlehrgang mit Landestrainer Klaus Reinacher

Bezirk Lüdinghausen - Der Reiterverband Altkreis Lüdinghausen veranstaltet an drei Tagen in Lüdinghausen, Vinnum und Seppenrade einen Lehrgang mit Landestrainer Klaus Reinacher. Von Ralf Aumüller mehr...


Do., 04.02.2016

RV Ladbergen ehrt erfolgreiche Reiter Sarah Schulte mit der höchsten Punktzahl

Die im Rahmen des Reiterballs des RV Ladbergen geehrten Reiterinnen freuten sich über die Auszeichnungen.

Ladbergen - Ehrungen und Danksagungen standen im Mittelpunkt des Reiterballs des RV Ladbergen am vergangenen Samstag. Sarah Schulte mit „Pepino“, Tina Fledder mit „La Luna“ und Lara Sundermann und „Bornada“ durften sich über erste Plätze freuen. mehr...


Mi., 03.02.2016

Dressurreiterin aus Ottmarsbocholt Jil-Marielle Becks bekommt das Goldene Reitabzeichen

Mit dem Wallach Damon’s Satelite – hier ein Foto aus der vorigen Saison – gewann die 18-jährige Jil-Marielle Becks zwei Prüfungen in Ankum.

Ottmarsbocholt - Mit zwei Siegen beim Dressurturnier in Ankum hat Jil-Marielle Becks vom RV Lüdinghausen alle Kriterien erfüllt für das Goldene Reitabzeichen. „Es fühlt sich gut an, es geschafft zu haben“, sagt die 18-Jährige. Prüfungen der schweren Klasse hat Becks auch mit Damon Hill und Damon’s Delorange gewonnen. mehr...


Di., 02.02.2016

Schulpferde-Cup 2015: Reitschule Altrogge-Terbrack Siegerinnen trainierten bei den Besten

Verbrachten drei tolle Tage in Warendorf (v.l.): Riccarda Elsbernd, Leonora Mense auf Roger, Anne Hagedorn, Sophia Hofmann, Katharina Laspe auf War Dance und Eberhard Seemann, Bundestrainer Springen in der Altersklasse Children.

Nottuln - Ein Trainingswochenende, das sie so schnell nicht vergessen werden, liegt hinter den Siegerinnen des Schulpferde-Cups 2015. Der Siegerpreis für die erfolgreichen Reiterinnen der Daruper Reitschule Altrogge-Terbrack um Mannschaftsführerin Riccarda Elsbernd übertraf alle Erwartungen. Von Brigitte Arends mehr...


Di., 26.01.2016

Reiten: RV Havixbeck-Hohenholte Tobias Kuhlage gewinnt M**-Springen

Tobias Kuhlage gewann mit Last Knight Lacar ein M**-Springen in Velen.

Havixbeck - Gute Leistungen zeigte Tobias Kuhlage beim 2. großen Hallenspringturnier des RV Velen. Dreimal konnte sich der Reiter des RV Havixbeck-Hohenholte platzieren. Besonders freute sich der 14-Jährige über seinen Sieg im M**-Springen mit Last Knight Lacar. mehr...


Mo., 25.01.2016

Festball des Altkreisverbandes Lüdinghausen Reiter stehen im Rampenlicht

Im schicken Outfit feierten die Reiter des Altkreisverbandes Lüdinghausen am Samstagabend in der Olfener Stadthalle.

Bezirk Lüdinghausen - In der Olfener Stadthalle wurden die Mannschaftssieger des Altkreises Lüdinghausen aus der vergangenen Saison geehrt. Beim Reiterball standen auch die Aktiven des RV St. Hubertus Ascheberg im Mittelpunkt, die erneut den WN-Springpokal gewonnen hatten. Von Ralf Aumüller mehr...


Mi., 20.01.2016

Reiten: Hallensaison Toni Haßmann hat Operation nach Sturz gut überstanden

Zuletzt erfolgreich unterwegs, aber jetzt zur Zwangspause verdonnert: Toni Haßmann.

Münster - Toni Haßmann hat die Operation nach seinem Sturz in Leipzig gut überstanden. Der Springreiter aus Münster hatte sich das Schlüsselbein gebrochen und muss die Hallensaison abhaken. Doch aus der Spur geworfen hat ihn sein Pech nicht. Von Michael Schulte mehr...


Do., 14.01.2016

RV Appelhülsen: Pokalspringen Schnelle Lisa Penselin gewinnt

Die Pokale holten sich Helena Reckmann bei den Ponys (l.) und Lisa Penselin bei den Großpferden.

Appelhülsen - Appelhülsen - Wie jedes Jahr nach dem K+K-Cup in der Halle Münsterland veranstaltete der RV Appelhülsen am Montag sein Pokalspringen in der Reithalle am Heitbrink. mehr...


Do., 14.01.2016

Nadine Surmann und Eleganz vom RV Nottuln Duo ist zusammengewachsen

Ein tolles Paar: Nadine Surmann und Eleganz.

Nottuln - Nadine Surmann ist stolz auf Eleganz, die ihr von Maria Terbrack von der Reitschule Altrogge-Terbrack zur Verfügung gestellt wird. Die 24 Jahre alte Reiterin des RV Nottuln feierte mit der westfälischen Stute schon einige Erfolge. Von Brigitte Arends mehr...


Mi., 13.01.2016

Ahlenerin in Münster platziert Laabs beim K+K-Cup erfolgreich

Zweite beim K+K-Cup in Münster wurde Luna Laabs auf Dow Jones.

Ahlen - Besser hätte die Saison 2016 für Nachwuchsreiterin Luna Laabs aus Ahlen kaum beginnen können. Beim K+K-Cup in der Halle Münsterland erreichte sie auf Dow Jones einen hervorragendes Ergebnis. mehr...


Mo., 11.01.2016

Reiten: K+K-Cup in Münster Ann-Kathrin Helmig: „Chicofino ist toll gesprungen“

Seppenrade - In der Halle Münsterland ging Ann-Kathrin Helmig mit Chicofino an drei Tagen drei Mal in den Parcours. Die Springreiterin vom RV Seppenrade startete in der Mittleren Tour. Von Ralf Aumüller mehr...


Mo., 11.01.2016

Reiten: K+K-Cup in Münster Becks schafft zwei Platzierungen

Ottmarsbocholt - Drei Starts mit zwei Pferden absolvierte Dressurreiterin Jil-Marielle Becks vom RV Lüdinghausen am Wochenende beim K+K-Cup in Münster. Dabei verbuchte die Ottmarsbocholterin zwei Platzierungen. Von Ralf Aumüller mehr...


Mo., 11.01.2016

Reiten: K+K-Cup in Münster Marie Ligges im Großen Preis platziert

Herbern - Im Großen Preis von Münster unterstrich Marie Ligges einmal mehr ihr außergewöhnliches Talent. Die 16-jährige Springreiterin vom RV von Nagel Herbern absolvierte zum ersten Mal einen Vier-Sterne-Parcours der schweren Klasse. Von Ralf Aumüller mehr...


Mo., 11.01.2016

Mittlere Tour Dowe und Con Touch stechen Nieberg und Galippo aus

Im Höhenflug war Hendrik Dowe nicht nur mit Con Touch im Finale der Mittleren Tour. Beim K+K-Cup 2016 gehörte der 25-Jährige zu den erfolgreichsten Reitern.

Münster - Knapp geschlagen geben mussten sich Lars Nieberg (RV St. Hubertus Wolbeck) und Galippo im Finale der Mittleren Tour. Noch besser unterwegs waren nur Hendrik Dowe, einer besten Starter in diesem Jahr, und Con Touch. Von Henner Henning mehr...


Mo., 11.01.2016

K+K-Cup: Kommentar Das Niveau bleibt erstklassig

Der K+K-Cup war wieder ein Erfolg.

Münster - Eine Überraschung war das nicht. Auch die 2016er-Auflage des K+K-Cups lässt sich wieder als Erfolg abheften, wie unser Redaktionsmitglied Michael Schulte schreibt. Die perfekte Mischung ist das Rezept für eine weiterhin starke Veranstaltung. mehr...


Mo., 11.01.2016

K+K-Cup: Große Tour Dablino und Balkenhol siegen im Doppelpack

Münster - Mit dem Sieg im Grand Prix und im Spécial hat Anabel Balkenhols Dablino ein Doppelpack geschnürt, das zu großen Hoffnungen Anlass gibt. Ihr Pferd Dablino bewies dabei eine hervorragende Form. Von Michael Schulte mehr...


Mo., 11.01.2016

K+K-Cup 2016 Claire-Louise Averkorn auf Rang drei

War mit dem Jahresauftakt beim K+K-Cup sehr zufrieden: Claire-Louise Averkorn (hier mit Condio B).

Münster/Baumberge - Während beim Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster Seriensieger RV Gustav Rau Westbevern nach seiner überragenden Kür auch die 80. Auflage der Bauernolympiade gewann, enttäuschten die Vereine aus den Baumbergen im abschließenden Springen keineswegs. Das galt auch für Claire-Louise Averkorn. Von Johannes Oetz mehr...


So., 10.01.2016

Reiten | K+K-Cup in Münster Der kurze Traum vom Fiat 500

Alexander Kernebeck 

Münster/Gronau - Mit einem Husarenritt hat Holger Wulschner das Championat von Münster (Kl. S***) für sich entschieden. Im Sattel von Csarano d‘Argilla unterbot er die Zeit von Niklas Krieg, der mit Carella vorgelegt hatte. Doch kurz zittern musste auch Wulschner noch. Auch Alexander Kernebeck war dafür verantwortlich. mehr...


So., 10.01.2016

K+K-Cup: Großer Preis Cristofoletti und Belony gewinnen erste Quali mit letzter Runde

Alexander Kernebeck überzeugte in der ersten Qualifikation zum Großen Preis. Erst auf den letzten Drücker verdrängte Michael Cristofoletti den Gronauer von Platz eins..

Münster - Michael Cristofoletti hatte sich das Beste für die letzten Parcoursrunde aufbewahrt. Mit Belony blieb der Italo-Grevener fehlerfrei im Stechen und schubste in der Qualifikation am späten Freitagabend noch Alexander Kernebeck und Mary Lou vom ersten Platz. Von Henner Henning mehr...


So., 10.01.2016

Reiten | K+K-Cup in Münster Zurich legt vor und gewinnt

Hendrik Zurich legte früh eine schnelle Runde, die nicht zu überbieten war.

Münster/Gronau - Früh hatte Hendrik Zurich in der ersten Qualifikation der Mittleren Tour (Springen Kl. S**) eine schnelle Runde in den Parcours gezaubert. Als vierter Starter war er mit seiner Stute Aurelia fehlerfrei geblieben, 46,98 Sekunden waren direkt mal eine Ansage an die Konkurrenz. Von Henner Henning mehr...


Sa., 09.01.2016

K+K-Cup: Mittlere Tour Zurich stellt in der Quali früh die Weichen

Das lange Warten hat sich gelohnt: Als vierter von 83 Startern setzte Hendrik Zurich der Konkurrenz eine Zeit vor, die nicht zu unterbieten war.

Münster - In der ersten Qualifikation der Mittleren Tour setzte sich Hendrik Zurich mit Aurelia durch. Als vierter von 83 Startern war der Gronauer ins Rennen gegangen und fehlerfrei geblieben. Danach begann das lange Warten, das zu einem Happy End führte. Von Henner Henning mehr...


Sa., 09.01.2016

Reiten | K+K-Cup in Münster Kernebeck super zufrieden

Alexander Kernebeck (LZRFV Gronau) beim K+K-Cup in Münster

Münster/Gronau - Das Beste kam in der ersten Qualifikation zum Großen Preis zum Schluss. Als letzter Starter ging Michael Cristofoletti in den Stechparcours, als letzter Starter hatte der Italiener die Chance, die ungemein gute Vorgabe von Alexander Kernebeck zu unterbieten. Von Henner Henning mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     

Sonstiges

   

Sporthighlights am Wochenende

Folgen Sie uns auf Twitter