Fr., 19.02.2016

Badminton: SG Sendenhorst SG feiert zwei Meisterschaften

Jonas Kras erlebte eine perfekte Saison.

Jonas Kras erlebte eine perfekte Saison. Foto: Vollenkemper

Sendenhorst - 

Einen nahezu perfekten Saisonabschluss erlebten die Sendenhorster Nachwuchs-Badmintonspieler.

Von Dirk Vollenkemper

Großen Jubel gab es im Lager der Sendenhorster Badmintonabteilung. Die erste Seniorenmannschaft freute über den Klassenerhalt. Durch die Niederlage des Hammer Sport Clubs in Peckeloh stehen die Hammer als Absteiger fest. Den Meistertitel in ihren Klassen feierten die erste sowie auch die zweite Jugendmannschaft der SG.

SG Sendenhorst Jugend I - TuS Friedrichsdorf Jugend I 4:4

In der Jugend-Landesliga feierten die Sendenhorster durch ein 4:4 den Titel. Mit 12:4 Punkten sicherte sich die Truppe die Meisterschaft knapp vor der Warendorfer SU und dem Gegner aus Friedrichsdorf. In der ablaufenden Saison waren Jonas Kras, (15 Siege), Adrian Schaaf (14 Siege) sowie Luca Sauerland (13 Siege) die erfolgreichsten drei Spieler innerhalb der SG. Tim Brechtenkamp, Inka Linnemann und Pauline Brockamp steuerten weitere Siege zum Titelgewinn bei.

SG Sendenhorst Jugend II - SC Peckeloh 8:0

Den neunten Sieg in Folge errangen die Nachwuchsbadmintöner in der Jugend- Bezirksliga. Mit 18:2 Punkten setzten sie sich am Ende mit drei Punkten vor der Warendorfer SU durch. Gegen Peckeloh wurden alle Spiele gewonnen. Arne Masur erreichte bei 18 Einsätzen 18 Siege und lag in der internen Erfolgstabelle vorne. In der kompletten Saison musste er lediglich zwei Sätze abgeben. Folgende Spieler haben mit ihren Erfolgen für den Titelgewinn beigetragen: Stefan Chudalla, Alexander Kratz, Jonah Geermann, Carmen Lücke sowie Lea vom Werth.

SG Sendenhorst Jugend III - TSG Rheda 0:8

Lediglich zwei Sätze konnte die neu formierte Mannschaft für sich in diesem Spiel erspielen. Mit insgesamt 2:18 Punkten liegt die SG zwar auf dem letzten Tabellenplatz, jedoch konnte die junge Truppe viel Erfahrung für die kommende Saison sammeln. Für die SG spielen in dieser Saison: Jost Reul, Carl Vogt, Jannick Schwarzer, Dominik Linnemann, Lars Böckenholt, Tobias Braukmann, Alexander Balhar, Jan Wiechens, Sina Hoppe, Pauline Waniek, Carina Reichel, Karina Schwarzkopf und Laura Boraucke.

SG Sendenhorst U13 - TSG Rheda U13 5:1

Im letzten Spiel feierten die Sendenhorster den ersten Erfolg. Damit gaben die Sendenhorster die rote Laterne an Sassenberg ab.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3818818?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F