Do., 22.01.2015

Basketball in der Damen-Bezirksliga Basketballerinnen wieder im Einsatz

Donato Briganti (r.) kann aus dem Vollen schöpfen.

Donato Briganti (r.) kann aus dem Vollen schöpfen. Foto: Strack

Ochtrup - 

Im Punktspiel beim BSV Wulfen wollen die Ochtruper Damen ihre Größenvorteile ausnutzen. In der Hinrunde gelangen das den Arminen beim 69:56-Sieg prima.

Im ersten Punktspiel des Jahres treten die Bezirksliga-Basketballerinnen von Arminia Ochtrup am morgigen Freitag beim BSV Wulfen an. Das Hinspiel entschieden die Töpferstädterinnen deutlich mit 69:56 für sich.

Dabei zeigte sich, dass die SCA-Damen ihrem Gegner körperlich klar überlegen waren. Diesen Vorteil wollen sich die Ochtruperinnen auch beim zweiten Aufeinandertreffen zu Nutzen machen. Ein weiterer Faktor könnte sein, dass Trainer Donato Briganti aus dem Vollen schöpfen kann. Ihm stehen alle Center zur Verfügung, und auch auf den anderen Positionen gibt es genügend Alternativen.

Die Winterpause haben die Arminia-Damen dazu genutzt, um die Systeme zur Routine werden zu lassen. Auch an der Verteidigung wurde gefeilt. Den Fokus wollen die Gäste heute auf ihr Tempospiel im Aufbau legen. Aufgrund der gut aufgestellten Bank bietet sich diese Taktik gerade zu an.

Zum Thema

Hochball: Freitag, 20.30 Uhr, Wittenbrink-Halle, Dorsten-Wulfen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3018385?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F