Anzeige

So., 23.07.2017

Sparda-Münster-City-Triathlon Dirksmeier allein auf weiter Flur, Czerny und Arlom jubeln auch

„Ich lass Konfetti für dich regnen“: Patrick Dirksmeier genießt das Bad in der Menge. Die Belohnung gibt es in Form eines Kusses von Ehefrau Jenna (kleines Foto oben links). Der amtierende ETU-Europameister deklassierte den Zweiten Dennis Möllers (kleines Foto rechts beim Sprung von der Rampe) mit fast neun Minuten Vorsprung.

Münster - Am Ende jubelten die Lokalmatadoren. Patrick Dirksmeier gewann auf der olympischen Distanz, die Volksdistanz ging an Sebastian Czerny und Hannah Arlom. Es war ein reibungsloser Sonntag rund um das Hafenbecken – mit den passenden Siegern. Von André Fischer mehr...

Di., 25.07.2017

Tausende Zuschauer am Hafen Video vom 10. Sparda-Münster-City-Triathlon

Tausende Zuschauer am Hafen : Video vom 10. Sparda-Münster-City-Triathlon

Münster - Mehr als 1.200 Triathleten und mehr als 3.500 begeisterte Zuschauer versammelten sich am Sonntag im münsterischen Hafen beim Sparda-Münster City Triathlon. Es war die zehnte Auflage des Sportevents am Kreativkai. Bewegtbilder des Treffens von Spitzensportlern und Breitensportlern. mehr...


Mo., 24.07.2017

Sparda-Münster-City-Triathlon: Bundesliga Buschhütten unschlagbar, Tri Finish genießt Atmosphäre

Ein Hingucker: Der Start der Profis vom Kunststeg.

Münster - Münster und die Bundesliga? Im Triathlon funktioniert das. Am Sonntagnachmittag tauchten auch die Dreikämpfer der Eliteklasse ins Hafenbecken ein. Der TV Buschhütten dominierte alles – doch auch Gastgeber Tri Finish zeigte sich bemerkenswert stark. Von Andre Fischer mehr...


So., 23.07.2017

10. Sparda-Münster-City-Triathlon Hafenwasser besteht Geschmackstest

Die Blaukappen am Start: Die Teilnehmer der Volksdistanz stürzen sich vom Skulptur-Steg des Hafenbeckens in die Fluten des Wettkampfes.

Münster - Über 1250 Teilnehmer waren am Wochenende beim 10. Sparda-Münster-City-Triathlon am Start. Zuschauer und Sportler genossen die besondere Atmosphäre. Und auch den Geschmackstest hat das Hafenwasser bestanden. Von Martina Döbbe mehr...


So., 23.07.2017

Re-Live Sparda-Münster-City-Triathlon

Re-Live : Sparda-Münster-City-Triathlon

Münster - Am Vormittag sprangen bei der zehnten Auflage des Sparda-Münster-City-Triathlons zuert die Amateure ins Hafenbecken, ehe die Bundesliga-Profis danach an den Start gingen. Lesen Sie hier den Verlauf nach. Von Andre Fischer mehr...


Fr., 21.07.2017

Straßensperrungen Freie Bahn für die Triathleten am Sonntag

Straßensperrungen : Freie Bahn für die Triathleten am Sonntag

Münster - Am Sonntag (23. Juli) findet der Sparda-Münster-City-Triathlon statt. Mit den Aufbauarbeiten wird bereits ab circa 4.30 Uhr begonnen. Ab diesem Zeitpunkt ist mit leichten Einschränkungen für Anlieger zu rechnen. mehr...


Fr., 21.07.2017

Triathlon: Bundesliga Kommunikation ist alles bei Tri Finish Münster

„German Frühstück“ : Jack Willis, Seth Rider, Sebastian Czerny, Tim Habel, Luca Heerdt und Roee Zoarets (von links) vor der imposanten Hafen-Kulisse.

Münster - Nach dem spektakulären Auftakt im Kraichgau geht die Triathlon-Bundesliga am Sonntag in Münster im Rahmen der zehnten Auflage des Sparda-Münster-City-Triathlons in die zweite Runde. Sechs Olympioniken kommen zur Premiere nach Westfalen.  Von André Fischer mehr...


Mi., 19.07.2017

10. Sparda-Münster-City-Triathlon Münster ist Gastgeber für die Weltelite der Triathleten

Kein appetitlicher Anblick: 2013 musste vor der sechsten Auflage des Triathlons ein Spezialboot die Algen im Hafenbecken abmähen.

Münster - Eine Algen-Plage wie 2013 ist nicht zu erwarten. Im Gegenteil: Das Hafenbecken ist sauber und bereit, die Dreikämpfer zu „schlucken“. Am Sonntag geht aber nicht nur die Breite auf die Strecke, sondern auch die Spitze. Von André Fischer mehr...


Di., 18.07.2017

Sparda-Münster-City-Triathlon Skulptur-Projekte behindern Sportler: Triathleten müssen über Kunstwerk klettern

Sparda-Münster-City-Triathlon : Skulptur-Projekte behindern Sportler: Triathleten müssen über Kunstwerk klettern

Fr., 07.07.2017

Triathlon: Sparda-Münster-City-Triathlon Epkenhans ist der Zahlenjongleur

Vorsicht, „It‘s Cool Man“: Martin Epkenhans könnte locker Peter Steiner, der in den 90ern mit einem lila Schokoriegel Kultstatus erlangte, Konkurrenz machen.

Münster - Auf den ersten Blick sieht Martin Epkenhans aus wie der ehemalige Schweizer Werbeschauspieler und Musiker Peter Steiner, der in den 90er Jahren mit einem lila Riegel groß rauskam. Der 60-jährige Mathematiker ist Triathlet aus Begeisterung und im Rahmen des Sparda-Münster-City-Triathlons der Herr über die Finanzen. Von André Fischer mehr...


Di., 27.06.2017

Sparda-Münster-City-Triathlon: Zehnte Auflage Ralph Weidling ist ein Mann der ersten Stunde

Ein Dauerbrenner ist Ralph Weidling, der bei allen neun Auflagen des Sparda-Münster-City-Triathlons dabei war. Natürlich will er nun sein kleines Jubiläum feiern und seinen zehnten Start am Hafen absolvieren.

Münster - Ralph Weidling ist ein Dauerbrenner. Neunmal hat er den Sparda-Münster-City-Triathlon bislang absolviert. Ist doch klar, dass er auch beim Jubiläum am 23. Juli in Münster am Start ist. Von Thomas Austermann mehr...


Fr., 16.06.2017

Triathlon: Sparda-Münster-City-Triathlon Cheforganisator Uwe Mende hat die Fäden beim City-Triathlon in der Hand

Hilfreich: Ohne Fahnenschwenker, Streckenposten und Wasseranreicher geht nichts beim Triathlon.

Münster - Beim Chef laufen die Fäden zusammen – wie es sich gehört. Aber ein Vergnügen ist das nicht immer und vor allem nicht nur, sondern auch viel, viel Arbeit, wie Uwe Mende vom Tri Finish Münster zu berichten weiß. Von Thomas Austermann mehr...


Mi., 24.05.2017

Triathlon: Sparda-Münster-City-Triathlon Neue Rollen für Rellensmann und Schücker

Prost: Johanna Rellensmann genießt die Mutterrolle.

Münster - Diese beiden haben viele Gemeinsamkeiten: Nicht nur, dass Johanna Rellensmann und Linda Schücker seit vielen Jahren dem Triathlonsport verfallen sind, jüngst sind beide Mutter geworden. Von André Fischer mehr...


Mo., 15.05.2017

Serie: 10 Jahre Sparda-Münster-City-Triathlon Jakob und Johann Hensel – kleiner Bruder hilft auf die Sprünge

Münster - Die große Anzahl von Helfern ist unverzichtbar beim Sparda-Münster-City-Triathlon. Jakob und Johann Hensel sind gute Beispiele dafür. Beide werkeln aber nicht nur hinter den Kulissen, sondern haben durchaus mittlerweile eigene sportliche Ambitionen. Von André Fischer mehr...


Do., 11.05.2017

Sparda-Münster-City-Triathlon Die alten Osmo-Hallen – Schönheit vergeht, Charme bleibt

Gänsehaut pur trotz Neoprenanzug: Das Publikum war hautnah dabei, als die Triathleten aufs Rennrad wechselten – der Ausstieg der Schwimmstrecke lag unmittelbar an den Osmo-Hallen.

Münster - Bis 2012 war das Gelände der alten Osmo-Hallen am Ende der Wechselpunkt sowie der Zielbereich beim Sparda-Münster-City-Triathlon. Eine Lösung mit Charme, die alles bot. Doch vor fünf Jahren erfolgte das abrupte Aus. Von Thomas Austermann mehr...


Mi., 26.04.2017

Sparda-Münster-City-Triathlon Wie Dirksmeier ein Rad ersteigerte und durchstartete

Emotionen pur: 2011 zeigt es Patrick Dirksmeier allen Kritikern und wiederholt seinen Vorjahressieg bei der vierten Auflage des Sparda-Münster-City-Triathlons.

Münster - Der City-Triathlon von Münster wird zehn Jahre alt. Einer, der der Veranstaltung seinen Stempel gleich mehrfach aufdrückte, war Patrick Dirksmeier. Der heutige Profi erzählt von seinen Anfängen – und dass es durchaus Klippen zu umschiffen gab. Von André Fischer mehr...


Do., 20.04.2017

Sparda-Münster-City-Triathlon Blick zurück nach zehn grandiosen Jahren

Zwei, die seit Monaten in den Vorbereitungen für die zehnte Auflage stecken: Geburtshelfer Dieter Rosenbaum (rechts) und Daniel Mehring, der die Sponsoren betreut.

Münster - Der Sparda-Münster-City-Triathlon geht in seine zehnte Auflage. Grund genug, die Anfänge 2007 und 2008 zu beleuchten. Von Anfang an mit dabei war als Chef-Organisator Dieter Rosenbaum. Er träumt davon, selbst einmal die Ziellinie zu passieren. Doch noch ist zu viel zu tun. Von André Fischer mehr...


So., 17.07.2016

Sparda-Münster-City-Triathlon Münsters Frauen – Schwefer und Lüring nicht zu schlagen am Hafen

Vor dem Schwimmen im 20,5 Grad warmen Hafenbecken haben die meisten Athleten den größten Respekt.

Münster - Zwei Münsteranerinnen drückten dem City-Triathlon ihren Stempel auf. Ira Schwefer gewann die Olympische Distanz, Sandra Lüring war auf der Volksdistanz nicht zu überbieten. Der Dreikampf verlief ganz nach dem Geschmack der Athleten, der Zuschauer und der Organisatoren. Von Thomas Austermann mehr...


So., 17.07.2016

Triathlon: 2. Bundesliga Harmonie trägt Damen von Tri Finish auf Rang zwei

Die Kapitänin ist auch eine Leistungsträgerin: Teresa Pöpping punktete als Sechste für Tri Finish.

Münster - Die Damen von Tri Finish Münster sind in bestechender Form. Beim Zweitliga-Heimspiel wurden sie Zweite der 2. Bundesliga. Rang sieben holte sich die Zweitvertretung der Männer, W+F Münster ließ als 16. dagegen nur ein Team hinter sich. Von Thomas Austermann mehr...


So., 17.07.2016

Triathlon in Münster Pizza nach dem Power-Lauf

Sonntag um zehn Uhr: Die erste Gruppe springt ins Hafenbecken. Insgesamt 1300 Dreikämpfer waren beim 9. Sparda-Münster-City-Trathlon am Start und erlebten ein perfektes Wettkampfvergnügen.

Münster - Rund 1300 Akteure sind auch von der neunten Auflage des Sparda-Münster-City-Triathlons begeistert. neben den sportlichen Herausforderungen gibt es ein glänzend aufgelegtes Publikum und immer wieder trifft man auf der Strecke Freunde. Von Helmut P. Etzkorn mehr...


So., 17.07.2016

Der Liveticker zum Nachlesen 9. Sparda-Münster-City-Triathlon

Der Liveticker zum Nachlesen : 9. Sparda-Münster-City-Triathlon

Münster - Der 9. Sparda-Münster-City-Triathlon ist vorbei. Mit dem ersten Start um 10 Uhr sind insgesamt 1300 Dreikämpfer am münsterischen Hafenbecken ins Rennen gestartet. Neben den Solisten, die aus zwei verschiedene Distanzen wählen durften, sind im Wettbewerb der Zweitbundesligisten die Teamworker gefordert gewesen. Hier gibt's den Liveticker zum nachlesen: Von Thomas Austermann, Helmut Etzkorn mehr...


Do., 14.07.2016

Sparda-Münster-City-Triathlon Von der Volksdistanz-Staffel bis zur 2. Liga – das große Gewusel am Hafen

Hier wächst und wächst der Hafenbereich zur Boom-Meile Münsters, die Jahr für Jahr ihr Bild verändert. Die Triathleten haben bislang noch immer ihren Weg ans Wasser und aus dem Wasser heraus gefunden.

Münster - Volles Haus am Hafen, das ist nichts Ungewöhnliches, wenn Tri Finish Münster zum City-Triathlon bittet. Über die Olympische und die Volksdistanz sowie in den Rennen der 2. Bundesliga gehen insgesamt etwa 1300 Starter ins Wasser und dann auf die Rad- und Laufstrecke. Von Thomas Austermann mehr...


Mi., 13.07.2016

Sparda-Münster-City-Triathlon am Sonntag Duo der Laufsportfreunde im Dreikampf etabliert

Im Dreikampf geübt ist Sandra Lüring (LSF Münster, rechts), die beim Triathlon die Kurzdistanz absolviert.

Münster - Ausgewiesene Ausdauersportlerinnen aus den Reihen der Laufsportfreunde Münster nehmen am Sonntag den Sparda-Münster-City-Triathlon Nummer neun in Angriff. Das Duo ist schon darin geübt, zwei weitere Disziplinen zu absolvieren. Von Thomas Austermann mehr...


So., 10.07.2016

Triathlon: Dirksmeier Vierter in Schweden Strafzeit bringt Dirksmeier um das Podium

Strafzeit mit Folgen: Patrick Dirksmeier.

Münster - Das ist alles andere als rund gelaufen: Patrick Dirksmeier handelte sich bei seinem 70.3-Ironman in Jönköping (Schweden) eine Strafzeit von fünf Minuten ein und verpasste so den Sprung auf das Podest. Von Andre Fischer mehr...


Di., 05.07.2016

Sparda-Münster-City-Triathlon Tri Finish benötigt Flexibilität an der Baustelle

Raus aus dem Wasser geht es auch in diesem Jahr auf der Südseite des Hafenbeckens. Der Untergrund für die Meter bis in die Wechselzone wird so präpariert, dass die Athleten problemlos zu ihrem Sportrad spurten können.

Münster - Wie fast jährlich ist der City-Triathlon an Münsters Hafen eine logistische Herausforderung. Ausrichter Tri Finish stößt stets auf neue Schwierigkeiten, doch auch die neunte Auflage am 17. Juli wird über die Bühne gehen. Von Thomas Austermann mehr...


So., 03.07.2016

Triathlon: 2. Bundesliga Tri-Finish-Mädels in Grimma erneut auf dem Podest

Endlich in den Top Ten: GebioMized W+F Münster.

Münster - Die Damen von Tri Finish Münster sorgen in der 2. Bundesliga weiterhin für Furore. In Grimma sprintete der Vorjahresneuling erneut auf das Podium. Die zweite Herren-Mannschaft schaffte es auf Rang sieben, die städtische Konkurrenz von W+F landete an zehnter Stelle. Von Andre Fischer mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter