Mo., 29.02.2016

Fußball in der Jugend-Bezirksliga Altenberger B-Junioren marschieren weiter

Das 4:1 in Epe ging auf das Konto von Joschka Haft (M.)

Das Altenberger 4:1 in Epe ging auf das Konto von Joschka Haft (M.) Foto: Thomas Strack

Burgsteinfurt/Altenberge - 

Die B-Junioren des TuS Altenberge machen weiterhin positiv auf sich aufmerksam. Bei Vorwärts Epe gewann die Elf von Trainer Stefan Graber mit 4:1. Nicht so rund lief das Wochenende für die C-Junioren des TuS und die B-Jugend des SV Burgsteinfurt.

Von Günter Saborowski

Alles beim Alten in der Fußball-Bezirksliga der B-Junioren: Der TuS Altenberge marschiert nach dem 4:1 gegen Vorwärts Epe weiter nach oben, der SV Burgsteinfurt bleibt nach dem 0:3 gegen TuS Hiltrup als Letzter im Keller. Auch die C-Junioren des TuS mussten bei Borussia Emsdetten mit 0:4 in eine klare Niederlage einwilligen.

Asdren Haliti brachte die Altenberger B-Jugend in Epe in der 36. Minute in Führung und erzielte auch direkt nach dem Wiederanpfiff (45.) das 2:0. Doch dann dauerte es trotz klarer Überlegenheit der Elf von Trainer Stefan Graber 20 Minuten, bis Simon Gerdes auf 3:0 erhöhte. Den Schlusspunkt setzte Joschka Haft in der 76. Minute mit dem 4:1, der damit den alten Abstand des wieder herstellte Epe war kurz zuvor zum Ehrentreffer gekommen.

Burgsteinfurts B-Junioren von Trainer Patrick Klinge haben auch gegen den Achten der Liga keine Punkte holen können. Soutian Rakaas brachte Hiltrup in der elften Minute in Front, Damjan Boskovic erhöhte nach der Pause auf 2:0 (52.). Eine Minute vor dem Abpfiff erzielte Salvatore Panucci noch das 3:0.

Altenberges C-Junioren haben gegen den Tabellendritten Borussia Emsdetten mit 0:4 (0:2) den Kürzeren gezogen und sich in der Tabelle damit um einen Platz verschlechtert. Mit 20 Punkten ist die Elf von Trainer Roman Warmeling nur noch Sechster, während Emsdetten auf Rang drei stehen geblieben ist.

Nils Fontein markierte in der elften Minute die Führung, Eric Wethoff (23.) baute sie aus. Noch einmal schlug Fontein nach dem Wechsel in der 45. Minute zu, Luca Wolf stellte mit dem 4:0 in der 70. Minute den Endstand her.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3837963?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F