So., 20.03.2016

Tennis: TC GW Burgsteinfurt TC Burgsteinfurt vertraut bewährtem Team

Der erweiterte Vorstand des TC Burgsteinfurt mit (von li.) Manfred Neuenfeldt, Jochen Bannert, Jens Vanheiden, Andreas Danel, Henriette Verdonk, Renate Albers, Doris Stahlhut, Ingrid Hagemann, Uta Farwick, Ingrid Hagemann, Petra Janssen, Andreas Janssen.

Der erweiterte Vorstand des TC Burgsteinfurt mit (von li.) Manfred Neuenfeldt, Jochen Bannert, Jens Vanheiden, Andreas Danel, Henriette Verdonk, Renate Albers, Doris Stahlhut, Ingrid Hagemann, Uta Farwick, Ingrid Hagemann, Petra Janssen, Andreas Janssen. Foto: TC Burgsteinfurt

Burgsteinfurt - 

Auf der Mitgliederversammlung des Tennisvereins Burgsteinfurt blickte erste Vorsitzende Jochen Bannert auf das Tennisjahr 2015 zurück, was ergänzt wurde durch die Jahresberichte vom Breitensportwart Andreas Danel und Sportwart Bernd Helling. Mannschaftsergebnisse, Turniere und Events standen hier im Mittelpunkt.

Besonders erinnerte man sich an das Mixed-Turnier am ersten Juli-Wochenende, das die Organisatoren vor ganz besondere Herausforderungen stellte: Mit fast 40 Grad wurde der Hitzerekord geknackt. Viele Sonnenschirme, Planschbecken und Gefriertruhen wurden herbeigeschafft, um für die nötige Abkühlung zwischen den Spielen zu sorgen.

Ein Ausblick auf die kommende Saison schloss sich an. Höhepunkte dürften neben den Mannschaftsspielen die gemeinsame Fahrt im Juni zum Tennisturnier „Gerry-Weber-Open“ in Halle sein.

Nach dem Bericht des Kassenwarts Andreas Janssen bestätigten Kassenprüfer Mechthild Dörr und Helmut Feldkamp eine einwandfreie Kassenführung.

Mit besonderem Dank und einem Präsent wurde Sportwart Bernd Helling aus seiner zehnjährigen Vorstandsarbeit verabschiedet. Er bedankte sich bei allen Tennisfreunden, die ihm in seiner Zeit als Sportwart mit Rat und Tat zur Seite gestanden hatten. Sein Nachfolger Jens Vanheiden, der einstimmig gewählt wurde, wird ab jetzt im Tandem mit Breitensportwart Andreas Danel die sportlichen Geschicke des Tennisvereins leiten.

Bestätigt in ihren Ämtern wurden der Erste Vorsitzende Jochen Bannert sowie Schriftführerin Doris Stahlhut. Auch wenn das derzeitige Wetter noch nicht unbedingt zum Spiel auf roter Asche einlädt, der Arbeitseinsatz zur Eröffnung der Außenanlage findet am 16. April statt.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3881670?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F