Sa., 15.10.2016

Fußball in der Kreisliga B Steinfurt FC Galaxy will Höhenflug fortsetzen

Altin Fasku (M.) ist grippegeschwächt.

Altin Fasku (M.) ist grippegeschwächt. Foto: Marc Brenzel

Burgsteinfurt - 

Der FC Galaxy Steinfurt kommt langsam aber sicher in die Tabellenregionen, in denen er sich wohlfühlt. Platz vier ist aber noch nicht das Traumziel der „Galaktischen“, die am Sonntag Germania Horstmars Reserve empfangen. Ein Gegner, der eventuell schwerere Kaliber auffährt.

Von Marc Brenzel

Seit Sven Hehl auf der Kommandobrücke der Steinfurter Multi-Kulti-Elf steht, hat der FC Galaxy sportlich die Rakete gezündet und sich auf den vierten Platz geschossen. Gegen Germania Horstmar II soll der Höhenflug fortgesetzt werden.

  Sergej Repp (Probleme mit dem Fuß) und Altin Fasku (Grippe) drohen am Sonntag auszufallen.

  „Germania Horstmars erste Mannschaft ist spielfrei. Wir sollten uns darauf einstellen, dass die Reserve Verstärkung bekommt. Unser Ziel ist es – wie immer –, drei Punkte zu holen“, betont Hehl.

►  Anstoß: Sonntag, 15 Uhr, VR-Bank-Stadion II, Burgsteinfurt.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4369785?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F