Turnen: Bezirksmeisterschaften in Borghorst
Großer Turnwettkampf beim TV Borghorst

Borghorst -

Die Borghorster Buchenbergsporthalle ist am Sonntag Austragungsort der Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Turner. Der gastgebende TV Borghorst hofft dabei auf einige Medaillen und viel Zuschauerunterstützung.

Donnerstag, 15.02.2018, 13:02 Uhr

Die Leistungsturnerinnen des gastgebenden TV Borghorst hoffen auf einen guten Wettkampf.
Die Leistungsturnerinnen des gastgebenden TV Borghorst hoffen auf einen guten Wettkampf. Foto: TVB

Am Sonntag finden in der Sporthalle am Buchenberg die Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Mädchen im Geräteturnen statt. Am Start sind 220 Mädchen aus zwölf Vereinen aus Borken, Epe, Mesum, Legden, Gescher, Gronau, Rheine, Südlohn, Stadtlohn, Weseke, Wüllen und vom TV Borghorst.

Geturnt wird ein Vierkampf, bestehend aus Boden, Balken, Reck und Sprung. Eine Mannschaft besteht aus jeweils fünf Turnerinnen. Vom TV Borghorst gehen vier Mannschaften in den verschiedenen Altersklassen an den Start.

Gespannt darf man sein, wie sich die Mädchen vom TVB schlagen, denn für einige von ihnen ist es der erste Wettkampf überhaupt. Sie verfügen also noch über keinerlei Erfahrung und dürften entsprechend nervös sein.

Der Wettkampf beginnt um 9.30 Uhr, vorher findet das Einturnen an den verschiedenen Geräten statt. Zuschauer sind willkommen, der Eintritt ist frei.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5526118?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Uniklinik holt Pflegekräfte aus Brasilien
„Bom dia“ (Guten Tag) und willkommen in Münster: Am Universitätsklinikum wurden die neuen Pflegeassistenten aus Brasilien begrüßt.
Nachrichten-Ticker