Steinfurt

Cricket ist ein dem Baseball-ähnliches Schlagballspiel, bei dem zwei Teams zu je elf Akteuren gegeneinander antreten. Die angreifende Mannschaft mit dem Schlagmann (Batsman) versucht, durch Schlagen des Balles und anschließenden Laufens von einem Wicket zum anderen, Punkte zu erzielen. Die Verteidigung um den Werfer (Bowler) will das verhindern. Ein Match ist in der Regel in zwei oder vier Innings unterteilt. Schaltet die Defensive zehn Schlagmänner des Gegners aus oder sind eine bestimmte Anzahl Würfe gemacht, ist ein Inning beendet und das Angriffsrecht wechselt. Die Spieldauer der Partien variiert je nach Austragungsformat von mehreren Tagen (Test Cricket) über mehrere Stunden (One-Day-Internationals) bis zu rund 75 Minuten (Twenty20). -mab-

Montag, 16.07.2018, 13:02 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5910711?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Feuerwehr im ABC-Einsatz
Symbolfoto
Nachrichten-Ticker