Kegeln: Oberliga
BSV Ostbevern muss auf ungeliebten Kunststoffbahnen antreten

Ostbevern -

Auf Wunsch des Gegners wird das nächste Meisterschaftsspiel der zweiten Kegelmannschaft des BSV Ostbevern bereits am heutigen Donnerstag um 18 Uhr ausgetragen. Auch auf die erste Mannschaft der Blau-Weißen wartet eine schwierige Aufgabe.

Donnerstag, 15.02.2018, 10:02 Uhr

Die Kegler der zweiten BSV-Mannschaft nehmen schon heute die Kugeln in die Hand.
Die Kegler der zweiten BSV-Mannschaft nehmen schon heute die Kugeln in die Hand. Foto: Ralf Aumüller

Auf Wunsch des Gegners wird das nächste Meisterschaftsspiel der zweiten Kegelmannschaft des BSV Ostbevern bereits am heutigen Donnerstag um 18 Uhr ausgetragen. Der TuS Friedrichsdorf ist im Mittelfeld der Oberliga-Tabelle platziert und hat weder mit Auf- noch mit dem Abstieg etwas zu tun. Gleichwohl ist das Aufgebot häufig für einen Auswärtspunkt gut. Dies allerdings wollen die Blau-Weißen, die mit Harald Jochmann, Klaus Auf der Landwehr, Nico und Michael Hornig antreten, verhindern, da man anschließend als Spitzenreiter nach Lippstadt reisen möchte.

Am Sonntag um 9.30 Uhr muss die Erstvertretung aus der Bevergemeinde nach Ottmarsbocholt reisen. Auf den von allen Gastmannschaften ungeliebten Kunststoffbahnen wird es ein schwieriges Unterfangen für die Ostbeverner Sportkegler, die mit Markus Bäumer, Martin Börsch­mann, Michael Hornig und Christoph Karmann in Bestbesetzung dort antreten, mindestens einen Punkt zu holen. Dies ist bislang noch keinem anderen Team in Ottmarsbocholt gelungen. Mit diesem Minimalziel könnte der BSV die Tabellenführung verteidigen. Mehr als einen Punkt mit auf den Heimweg zu nehmen, erscheint extrem schwierig, bleibt aber das zweite Ziel der BSV-Sportler.

Am Sonntag um 13.15 Uhr startet die Drittvertretung aus Ostbevern ins Heimspiel gegen den ESV Münster III. Bereits im Hinspiel konnten die Blau-Weißen das Duell für sich entscheiden. Auch in dieser Begegnung befindet sich die Heimmannschaft in der Favoritenrolle. Dieser Ausgangslage wollen Markus Meckmann, Stephan Silge, Bernhard Grave und Johannes Hornig gerecht werden.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5524629?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Werden die Platanen am Hansaring kurzfristig gefällt?
Weitere Protestaktionen geplant: Werden die Platanen am Hansaring kurzfristig gefällt?
Nachrichten-Ticker