Mi., 15.08.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Gute Laune trotz Rumpfkader zum Trainingsstart des USC

Trainer Teun Buijs begrüßte (o.v.l.) Jule Langgemach, Liza Kastrup, Chiara Hoenhorst, Kaz Brown, (u.v.l.) Mareike Hindriksen, Svenja Enning, Lisa Thomsen und Lena Vedder zum Trainingsstart.

Münster - Der USC Münster befindet sich seit dieser Woche wiede rim Training. Keine große Sache, schließlich sind es noch elf Wochen bis zum Saisonstart. Doch spürbar ist bereits jetzt die große Zuversicht, gerade bei Chefcoach Teun Buijs.


So., 12.08.2018

Beachvolleyball: Techniker-Beach-Tour Mersmann und Tillmann auf Usedom auch mit Rang drei glücklich

Cinja Tillmann

Münster - Die Erfolgsserie ist zwar gerissen, doch traurig wirkten Cinja Tillmann und Teresa Mersmann nicht. Das Duo des USC Münster wurde beim vorletzten Halt der Techniker-Beach-Tour Dritter auf Usedom. Erneut eine Medaille also – darüber waren beide sehr froh. Von Thomas Rellmann


Do., 09.08.2018

Beachvolleyball: Techniker-Beach-Tour Erfolgsduo Mersmann/Tillmann gibt Debüt auf Usedom

Heiß auf Erfolge: Teresa Mersmann

Münster - An der Favoritenrolle gibt es keinen Zweifel. Drei Auftritte hatten Teresa Mersmann und Cinja Tillmann in diesem Jahr auf der Techniker-Beach-Tour, alle drei gewann das Duo des USC Münster, das in Zinnowitz auf Usedom nun an Position eins gesetzt ist. Von Thomas Rellmann


So., 05.08.2018

Volleyball: Nationalmannschaft USC-Spielerin Ivana Vanjak steht im vorläufigen WM-Kader

Ivana Vanjak

Münster - Das 18-köpfige vorläufige Aufgebot für die WM in Japan steht. Und eine Spielerin des USC Münster ist auch dabei. Ivana Vanjak darf auf die Teilnahme hoffen. Allerdings werden auch noch vier Kandidatinnen von Bundestrainer Felix Koslowski gestrichen. Von Thomas Rellmann


Fr., 03.08.2018

Volleyball: Länderspiel Deutsche und Niederländerinnen mit viel USC-Vergangenheit

Einst im USC-Trikot, nun Stammkräfte ihrer Nationalteams: Lonneke Sloetjes (l.) und Louisa Lippmann sehen sich beim Länderspiel in Münster wieder.

Münster - Im Rahmen der WM-Vorbereitung treffen am 23. August Deutschland und die Niederlande am Berg Fidel aufeinander. Auf beiden Seiten wirken etliche Protagonisten mit, für die es eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte, zum USC Münster, ist. Von Henner Henning


Di., 31.07.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Ein Platz noch frei im USC-Kader – letzter Neuzugang lässt aber noch auf sich warten

Axel Büring, Sportlicher Leiter des USC, hat potenzielle Neuzugänge im Auge. Bis zum Start der Vorbereitung aber wird wohl kein Vollzug gemeldet. 

Münster - Das Karriereende von Ines Bathen, die nach ihrer Volleyball-Laufbahn nun ihren beruflichen Werdegang vorantreibt, hat einen Platz im Kader des USC Münster frei werden lassen. Zwar befinde sich der Bundesligist in guten Gesprächen, bis zum Vorbereitungsstart aber wird es keinen Vollzug geben. Von Henner Henning


Di., 31.07.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC-Präsident Adler tritt ab, Gesigora kandidiert als sein Nachfolger

Nach vier Jahren als USC-Präsident stellt Jörg Adler sein Amt zur Verfügung. Der langjährige Vize Martin Gesigora (l.) stellt sich auf der Mitgliederversammlung des Bundesligisten als möglicher Vorsitzender zur Wahl.

Münster - Beim USC Münster steht ein Wechsel an der Vereinsspitze an. Präsident Jörg Adler tritt nach vier Jahren nicht mehr zur Wiederwahl an. Sein Nachfolger könnte, so fern die Mitglieder ihn denn auch wählen, Martin Gesigora werden. Der langjährige Vizepräsident kandidiert für den Posten. Von Henner Henning


Mo., 30.07.2018

Beachvolleyball: Sieg in Tokio Die Siegesserie von Mersmann/Tillmann hält auch im Sand von Tokio

Allen Grund zur Freude hatten Cinja Tillmann (l.) und Teresa Mersmann, die in Tokio das Drei-Sterne-Turnier der Weltserie gewannen.

Münster - Cinja Tillmann und Teresa Mersmann spielen in dieser Saison jedes Match, das sich ihnen bietet. Bei den letzten sechs Turnieren standen die Münsteranerinnen im Finale, alle sechs Endspiele wurden gewonnen. Jetzt sogar das beim Drei-Sterne-Event der Weltserie in Tokio. Von Henner Henning


Fr., 27.07.2018

Chiara Hoenhorst Bei Amokfahrt verletzte USC-Spielerin plant Comeback

Chiara Hoenhorst: Bei Amokfahrt verletzte USC-Spielerin plant Comeback

Münster - „Mir geht es tatsächlich echt gut.“ Es ist eine erstaunlich positive Nachricht, die USC-Spielerin Chiara Hoenhorst verkündet, knapp vier Monate nachdem sie bei der Amokfahrt am Kiepenkerl in Münster schwer verletzt wurde. Jetzt plant sie sogar schon ihr Comeback. Von Henner Henning


Di., 17.07.2018

Volleyball: Bundesliga Ines Bathen beendet ihre Karriere

Ines Bathen

Münster - Ines Bathen schafft Fakten: Noch wartet sie auf einen Bescheid der Bezirksregierung, wohin ihr Weg als angehende Lehrerin führen wird. Doch die Spielerin des USC Münster will ihren Verein nicht länger auf die Folter spannen – und macht den Weg frei für neue Planungen, was der Verein sehr bedauert ...


Mi., 11.07.2018

Beachvolleyball: Techniker-Beach-Tour Die geglückte Wiedervereinigung von Mersmann und Tillmann

Ein Bild ohne Seltenheitswert: Cinja Tillmann (l.) und Teresa Mersmann spielen eine sehr erfolgreiche Saison.

Münster - Sie waren schon mal ein erfolgreiches Team, ehe sich die Wege trennten. Nun feiern Teresa Mersmann und Cinja Tillmann eine erfolgreiche Wiedervereinigung. Als nächstes steht der Tourstopp auf der Techniker-Beach-Tour in Kühlungsborn an. Von Henner Henning


So., 08.07.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga Bathens Zukunft beim USC weiter ungewiss

Ines Bathen spielt seit 2007 für den USC Münster. Ob die 27-Jährige beim Bundesligisten noch eine weitere Saison anhängt, ist noch immer nicht entschieden.

Münster - Noch ist offen, ob Ines Bathen auch in der neuen Saison für den USC Münster aufläuft. Ihre Entscheidung hängt vom Einsatzort ab, an dem die angehende Lehrerin ihr Referendariat aufnimmt. Auch ein Gymnasium in Münster ist in der Verlosung. Von Wilfried Sprenger


Fr., 29.06.2018

Volleyball: Bundesliga Frauen USC Münster startet mittwochs gegen Dresden in die neue Saison

Fixpunkt 31. Oktober: Am Tag vor Allerheiligen starten die USC-Frauen um Trainer Teun Buijs in die neue Saison.

Münster - Werktags und mit einem Heimspiel starten die Frauen des USC Münster in die kommende Volleyball-Saison. Am 31. Oktober ist Ex-Meister Dresden der Gegner in der Sporthalle Berg Fidel. Die Hauptrunde endet am 23. März 2019. Von Wilfried Sprenger


Mi., 20.06.2018

Volleyball: Bundesliga Teun Buijs schlägt Wurzeln beim USC Münster

Alles auf Papier gebracht: USC-Präsident Jörg Adler (rechts) und Trainer Teun Buijs nach der Vertragsverlängerung.

Münster - Der Vorstand ergriff die Initiative, Teun Buijs ließ sich nicht lange bitten: Mit Unterschrift und Handschlag besiegelten USC-Präsident Jörg Adler und der niederländische Trainer die Vertragsverlängerung. Vorzeitig band sich der 58-Jährige bis zum 30. Juni 2021 an den Bundesligisten. Von Wilfried Sprenger


Fr., 29.06.2018

Volleyball: Bundesliga Teun Buijs verlängert Vertrag beim USC Münster vorzeitig bis 2021

Teun Buijs kam im Sommer 2017 zum USC. Er fühlt sich wohl in Münster. Am Dienstag verlängerte der Niederländer seinen Vertrag vorzeitig bis Juni 2021.

Münster - Er kam im Sommer 2017. Und bleibt bis 2021. Mindestens. Am Dienstag verlängerte der USC Münster den Vertrag mit Trainer Teun Buijs vorzeitig um zwei Jahre. Von Wilfried Sprenger


Fr., 15.06.2018

Basketball und Volleyball Seite an Seite WWU Baskets und USC Münster künftig unter einem Dach

Jan König von den WWU Baskets und Mareike Hindriksen vom USC bilden demnächst keine Spiel- aber eine Art Wohngemeinschaft in der Sporthalle am Berg Fidel.

Münster - Dass die Volleyballerinnen des USC Münster und die Basketballer der WWU Baskets freundschaftlich verbunden sind, ist nicht neu. Dass sie künftig eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft am Berg Fidel bilden scheint nur folgerichtig ...


Do., 14.06.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Perfekt: Svenja Enning stößt zum USC Münster

Die U20 des USC mit  Svenja Enning (2. von links).

Münster - Jetzt ist es amtlich: Svenja Enning trägt in der kommenden Spielzeit das Trikot des USC Münster in der Frauen-Bundesliga. Die 18-jährige Gremmendorferin kehrt nach ihrem Gastspiel beim Zweitligisten aus Stralsund motiviert zurück.


So., 10.06.2018

Beachvolleyball: Techniker Beach Tour Cinja Tillmann und Teresa Mersmann sind die Sandköniginnen von Münster

Sektdusche: Cinja Tillmann (rechts) und Teresa Mersmann schäumen über vor Glück.

Münster - Sie haben das Ding tatsächlich gerockt: Cinja Tillmann und Teresa Mersmann vom USC Münster haben sensationell beim Auftakt der Techniker Beach Tour triumphiert und im Finale dem an eins gesetzten Duo Chantal Laboureur und Julia Sude (MTV Stuttgart/VfB Friedrichshafen) das Nachsehen gegeben. Von Thomas Austermann


Di., 05.06.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Zuspielerin Svenja Enning auf dem Weg zum USC Münster

Svenja Enning, hier noch im Stralsunder Trikot, möchte sich dem USC Münster anschließen.

Münster - Der USC Münster scheint auf der Suche nach einer zweiten Zuspielerin fündig geworden zu sein. Svenja Enning soll die Position hinter der etablierten wie routinierten Mareike Hindriksen einnehmen und von dieser lernen. Allerdings ist der Wechsel der 18-Jährigen aus Stralsund an den Berg Fidel noch nicht fix. Von Thomas Austermann


Di., 29.05.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Linda Bock passt perfekt ins Anforderungsprofil des USC Münster

Die junge Libera Linda Bock trägt bald statt des Trikots der Skurios Volleys ein USC-Dress.

Münster - Der USC Münster hat seinen ersten externen Neuzugang unter Dach und Fach. Vom Zweitligisten Skurios Volleys Borken kommt Linda Bock zum Erstligisten, der mit der Verpflichtung der Libera seiner Philosophie treu bleibt. Von Henner Henning


Di., 22.05.2018

Volleyball: Deutsche Altersklassen-Meisterschaften Silber für USC-Seniorinnen in Berlin – und viel zu erzählen

Deutsche Vizemeisterrinnen bei den Seniorinnen U 31: Ute Zahlten, Linda Dörendahl, Julia Schlecht, Inga Stegemeyer, Hella Backhaus, Judith Siebert, Coach Franz Jaeger (hinten von links), Birgit Thumm, Antje Röder-Fröhlich, Ursula Timmer, Sabine Breitenbach, Jurina Wehry, Johanna Thewes und Andrea Büring (vorn von links).

Münster - Die Ü-31-Seniorinnen des USC Münster kamen mit einer Silbermedaille von den Deutschen Meisterschaften der Altersklassen zurück. Vor allem aber waren die Titelkämpfe auch eine Art Familienzusammenführung. Es gab natürlich reichlich zu erzählen. Von Wilfried Sprenger


Fr., 18.05.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC-Angreiferin Vanjak steht vor ihrem Länderspiel-Debüt

Ivana Vanjak steht vor ihrem Länderspiel-Debüt.

Münster - Über 8000 Kilometer liegen zwischen Münster und Suwon – eine stattliche Distanz, die Ivana Vanjak aber gerne bewältigt. In der südkoreanischen Metropole wird die Angreiferin des USC Münster ihr Länderspiel-Debüt feiern. Mit etwas Verspätung. Von Wilfried Sprenger


Do., 17.05.2018

Volleyball USC-Libera Lisa Thomsen erwirbt Trainer-A-Lizenz

 Noch ist Lisa Thomsen auf dem Feld aktiv. Doch nach ihrer Karriere kann sich die USC-Libera vorstellen, als Trainerin zu arbeiten. Die A-Lizenz hat sie schon einmal.

Münster - Deutsche Meisterin, Pokalsiegerin, Vize-Europameisterin, dazu 112 Mal Einsätze in der Nationalmannschaft. Lisa Thomsen hat viele Erfolge in ihrer Karriere gefeiert. Nun ist noch ein Titel dazugekommen. Die 32 Jahre alte Libera des USC Münster darf sich A-Lizenz-Trainerin. Von Wilfried Sprenger


1 - 25 von 225 Beiträgen

Frauen Bundesliga

S Pkt.
1. MTV Stuttgart 20 53
2. Dresdner SC 20 50
3. Schweriner SC 20 48
4. Ladies in Black Aachen 20 35
5. VC Wiesbaden 20 35
6. USC Münster 20 30
7. SC Potsdam 20 28
8. RR Vilsbiburg 20 27
9. VolleyStars Thüringen 20 15
10. SWE Erfurt 20 9
11. VCO Berlin 20 0

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen