Fr., 03.11.2017

Volleyball: 3. Liga West Frauen Im Sakko zum Klassiker BW Aasee gegen BSV Ostbevern

So eng ist es immer, wenn Ostbevern und Aasee aufeinandertreffen – hier ein Schmetterball von Maren Flachmeier. Unglaublich: Seit 2013 spazieren die beiden Vereine miteinander durch drei verschiedene Spielklassen.

So eng ist es immer, wenn Ostbevern und Aasee aufeinandertreffen – hier ein Schmetterball von Maren Flachmeier. Unglaublich: Seit 2013 spazieren die beiden Vereine miteinander durch drei verschiedene Spielklassen. Foto: Biniossek

Ostbevern - 

Kurios: Seit 2013 landeten der BSV Ostbevern und BW Aasee in vier Spielzeiten und in drei verschiedenen Ligen immer direkt nebeneinander in der Abschlusstabelle. Kein Wunder, dass dieses Duell vor der Neuauflage als „El Clásico“aufgemotzt wird. Die Trainer coachen im Sakko.

Von Ralf Aumüller

Unfassbar, wie eng die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern und des SV Blau-Weiß Aasee in den vergangenen Jahren mitein­ander durch die Ligen spaziert sind. 2012 ist Aasee aus der Verbandsliga aufgestiegen, 2013 folgte Ostbevern – und seitdem haben sich die Vereine nicht mehr losgelassen. Sie sind 2015 gemeinsam in die Regionalliga hochgegangen und 2016 zusammen in die 3. Liga. Besonders kurios: In den beiden Jahren in der Oberliga, in der Saison in der Regionalliga und in der zurückliegenden Spielzeit in der 3. Liga West landeten Aasee und Ostbevern in der Abschlusstabelle immer direkt nebeneinander.

Kein Wunder, dass BSV-Trainer Dominik Münch vor dem erneuten Aufeinandertreffen am morgigen Sonntag in Münster (16 Uhr) sagt: „Das ist ein Duell mit einer ganz anderen Geschichte als all unsere anderen Duelle.“ Es mag sich für Außenstehende vielleicht vermessen anhören, wenn BW Aasee das Match im Vorfeld als „El Clásico“ bewirbt. Das ist aber nicht übertrieben. Auch das Tamtam, um die Sporthalle der Bonhoeffer-Schule zu füllen, ist berechtigt. Auf der Internetseite des Vereins heißt es: „Wer in festlicher Garderobe kommt, macht dem „Clásico“ alle Ehre und wird mit Canapés und Sekt empfangen.“ Münch und sein Trainerkollege Nils Kaufmann haben vereinbart, im Sakko zu coachen – dem Anlasse angemessen.

"

Wir hatten in den vergangenen Jahren einige denkwürdige Duelle mit Aasee.

BSV-Trainer Dominik Münch

"

„Wir hatten in den vergangenen Jahren einige denkwürdige Duelle mit Aasee“, schwärmt Münch und erinnert sich dabei nicht nur an das letzte Spiel in der Saison 2014/15, als der BSV mit einem 3:1-Sieg in Münster die Oberliga-Meisterschaft feierte. In der vorigen Spielzeit in der 3. Liga gingen beide Partien in den Tiebreak – zu Hause verloren die Ostbevernerinnen, auswärts gewannen sie. Die Brisanz erhöhen auch die personellen Verflechtungen. BWA-Zuspielerin Saskia Schafberg zum Beispiel kommt vom BSV. Und die BSV-Spielerin Vera Horstmann wohnt mit BWA-Libera Melanie Czubernat in einer WG.

"

Vor diesem Spiel tritt die aktuelle Tabellensituation in den Hintergrund.

Dominik Münch

"

Aasee hat vor dieser Saison einige Routiniers verloren. „Die Mannschaft hat aber gute Spielerinnen dazubekommen, und auf dem Feld stehen immer noch viele bekannte Gesichter“, so Münch. Der BSV-Coach sagt: „Vor diesem Spiel tritt die aktuelle Tabellensituation in den Hintergrund.“ Die sieht so aus: Ostbevern ist mit der Maximalausbeute von 15 Punkten aus fünf Spielen und famosen 15:3 Sätzen Spitzenreiter. Aasee hat eine Partie mehr absolviert und nach vier Siegen sowie zwei Niederlagen zehn Punkte. Das ergibt einen Abstand in der Tabelle, wie man ihn zwischen dem BSV und BWA gar nicht mehr kennt.

Eng verbunden seit 2013

Saison 2016/17

3. Liga West

BSV Ostbevern  4. Platz

Blau-Weiß Aasee  5. Platz

 

BSV - BW Aasee  2:3

BW Aasee - BSV  2:3

 

 

Saison 2015/16

Regionalliga West

Blau-Weiß Aasee  2. Platz

BSV Ostbevern  3. Platz

 

BSV - BW Aasee  3:0

BW Aasee - BSV  3:0

 

Saison 2014/15

Oberliga 2

BSV Ostbevern  1. Platz

BW Aasee  2. Platz

 

BSV - BW Aasee  3:0

BW Aasee - BSV  1:3

 

Saison 2013/14

Oberliga 2

BSV Ostbevern  3. Platz

Blau-Weiß Aasee  4. Platz

 

BW Aasee - BSV  3:2

BSV - BW Aasee  3:0

 

Saison 2012/13

Oberliga 2

Blau-Weiß Aasee  5. Platz

Verbandsliga 4

BSV Ostbevern  1. Platz

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5263895?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F194%2F