Turnen
Mia Ludorf von der Warendorfer SU glänzt mit bester Bodenübung

Warendorf -

Zum Abschluss der Mannschaftsmeisterschaften der Schülerinnen starteten zwei Teams der WSU nach ihrer Qualifizierung auf Kreis- und Bezirksebene bei den Münsterlandmeisterschaften in Lengerich.

Dienstag, 17.04.2018, 15:04 Uhr

Das Foto zeigt vorne Alina Jundt, in der Mitte von links Melina Menzel, Lara Wortmann, Liane Wulf, Insa Nerkamp, Mia Ludorf, Alina Stax, hinten von links Franziska Quente, Nicole Khlebnikov und Nora Niehues.
Das Foto zeigt vorne Alina Jundt, in der Mitte von links Melina Menzel, Lara Wortmann, Liane Wulf, Insa Nerkamp, Mia Ludorf, Alina Stax, hinten von links Franziska Quente, Nicole Khlebnikov und Nora Niehues. Foto: Warendorfer SU

In jeder Wettkampfklasse trafen die besten drei Mannschaften aus den drei Bezirken des Turngaus Münsterland aufeinander. Qualifiziert hatten sich die WSU-Vertretungen in der Wettkampfklasse (WK) 1 (jahrgangsoffen) und in der WK 3 (Jahrgang 2007 und jünger).

In der WK 1 starteten Nicole Khlebnikov, Franziska Quente, Nora Niehues, Melina Menzel und Alina Stax. Am Sprung lief es für die Mannschaft gut, Franziska erhielt die zweitbeste Einzelwertung des Tages an diesem Gerät. Nora zeigte eine tolle Balkenübung und Nicole eine starke Bodenübung. In der Mannschaftsleistung blieben die Turnerinnen aber insgesamt unter ihren Möglichkeiten. Besonderes am Boden, normalerweise für die Warendorferinnen eine sichere gute Wertung, lief es nicht rund. Am Ende erreichte die Mannschaft Platz sieben. Die beste Einzelwertung errang Franziska Quente als Elfte.

In der WK 3 turnten Mia Ludorf, Liane Wulf, Insa Nerkamp, Alina Jundt und Lara Wortmann. Die teils noch sehr junge Mannschaft behauptete sich gut und erreichte mit Rang fünf auf Münsterlandebene ein tolles Ergebnis. Mia Ludorf zeigte die beste Bodenübung in dieser WK, in der Einzelwertung landeten Mia als Vierte und Liane Wulf als Neunte unter den ersten Zehn.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5668037?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Sehnsüchtig-spießig wie Baltimore
Klaus Brinkbäumer äußert sich über Münster.
Nachrichten-Ticker