Do., 30.03.2017

340. Bundesliga-Einsatz Wolfgang Stark avanciert zum Rekord-Schiedsrichter

Schiedsrichter Wolfgang Stark steht vor seinem 340. Bundesliga-Einsatz.

Frankfurt/Main (dpa) - Wolfgang Stark avanciert am 1. April zum alleinigen Rekord-Schiedsrichter der Fußball-Bundesliga. Von dpa mehr...

Do., 30.03.2017

Olympia-Park oder Ludwigsfelde Hertha BSC will bis 2025 eigene Arena

Olympia-Park oder Ludwigsfelde : Hertha BSC will bis 2025 eigene Arena

Hertha will in acht Jahren raus aus dem alten Olympiastadion. Zwei Standorte für eine neue Fußballarena sind laut einer Studie möglich: Im Berliner Olympia-Park oder in Ludwigsfelde. Der Berliner Senat bringt plötzlich eine weitere Alternative ins Spiel. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

Nur Hunt fehlt HSV-Kader im Heimspiel gegen Köln nahezu komplett

Hamburgs Trainer Markus Gisdol kann (fast) auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV kann im Heimspiel gegen den 1. FC Köln nahezu in Bestformation antreten. «Aaron Hunt ist für das Köln-Spiel noch keine Option, aber alle anderen Spieler werden wohl zur Verfügung stehen», sagte Trainer Markus Gisdol mit Blick auf die Partie am Samstag. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

Rivalität im Ruhrpott Ein Nebelspiel, zwei Hundebisse: Anekdoten zum Derby

Jubelnd hält Schalkes Jens Lehmann am 19. Dezember 1997 seinen Mannschaftskapitän Olaf Thon (r) auf dem Arm. Gerade hat der Schalker Torhüter den Ausgleichtreffer gegen den BVB erzielt.

Gelsenkirchen (dpa) - Ein Nebelspiel, zwei Hundebisse und ein Kopfballtreffer des Torhüters: Die Geschichte der Revier-Derbys zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund hat schon viele ungewöhnliche Anekdoten geschrieben. Die Deutsche Presse-Agentur blickt zurück: Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

Auch Strobl fit Gladbach in Frankfurt wieder mit Stindl und Dahoud

Der Mönchengladbacher Lars Stindl kann in Frankfurt spielen.

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach kann wieder mit den zuletzt verletzten Lars Stindl und Mahmoud Dahoud planen. Beide Spieler stehen Trainer Dieter Hecking am Samstag für die Partie bei Eintracht Frankfurt (18.30 Uhr) zur Verfügung. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

Champions-League-Kandidat RB Leipzig gefordert: Englische Woche als Chance

RB-Trainer Ralph Hasenhüttl will mit seiner Mannschaft die Durststrecke beenden.

Leipzig will sich nicht mehr vom Champions-League-Platz verdrängen lassen. Nun kommen drei Spiele, in denen sich das junge Team unabhängig, ob mit oder ohne Neu-Nationalspieler Werner beweisen kann - und muss. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

Revierderby am Samstag Start in wichtigste Saisonwochen: Schalke & BVB in Zugzwang

Für Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (l) und Sportdirektor Michael Zorc ist das Derby etwas Besonderes.

Herne-West gegen Lüdenscheid-Nord - die große Rivalität verbietet es den Fans beider Seiten, den Vereinsnamen des Gegners in den Mund zu nehmen. Im Revierderby zwischen Schalke und dem BVB geht es nicht nur um Punkte, sondern um jede Menge Prestige. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

Transfer perfekt Gladbach verliert Kampf um Dahoud - Auch Christensen geht

Mahmoud Dahoud geht von Borussia Gladbach zu Borussia Dortmund.

Jetzt ist es offiziell: Gladbachs Dahoud wechselt von der einen Borussia zur anderen. Auch Christensen wird Mönchengladbach verlassen. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

Fußball: Bundesliga Schalker Klaus Fichtel im Derby-Interview: „Und ab die Post“

Man beachte die Trikotwerbung: Klaus Fichtel bestritt 24 Revierderbys für Schalke 04 gegen Borussia Dortmund. – mehr hat bislang keiner absolviert.

Münster - Das Derby am Samstagnachmittag elektrisiert die Massen. FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund. Der alte Königsblaue Klaus Fichtel hat die meisten Duelle dieser beiden Erzrivalen bestritten. Im Interview liefert er interessante Anekdoten und Ansichten. mehr...


Do., 30.03.2017

Hertha gegen Hoffenheim Euro-Duell Ibisevic gegen Wagner: «Solche Typen brauchst du»

Berlin setzt auf Torjäger Vedad Ibisevic (M.).

Einst stürmten Vedad Ibisevic und Sandro Wagner für den jeweils anderen Verein. Jetzt wollen beide ihre aktuellen Clubs nach Europa führen. Hertha vs. Hoffenheim ist auch deshalb ein besonderes Match. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

«Schnell wieder kommen» Neuer-Ausfall macht dem FC Bayern Sorgen

Der FC Bayern muss vorerst auf Torwart Manuel Neuer verzichten.

Das kann der FC Bayern gar nicht gebrauchen. Weltklassekeeper Manuel Neuer fällt aus und fehlt den Münchnern die nächsten beiden Partien. Der DFB-Kapitän will «schnell wieder ins Team». Vor den Festspielen gegen Real Madrid kommt Neuers Verletzung zur Unzeit. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

Oberschenkelprobleme Werder Bremen muss zwei Spiele auf Serge Gnabry verzichten

Serge Gnabry wird die nächsten zwei Bundesligapartien verpassen.

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss noch für mindestens zwei Partien auf Nationalspieler Serge Gnabry verzichten. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

Urteil steht bevor Ivan Klasnic: Kampf um Gerechtigkeit und Gesundheit

Ex-Werder-Profi Ivan Klasnic: «Eine schwierige Situation.»

Ivan Klasnic stand viele Jahre auf der Sonnenseite des Lebens. Meister, Pokalsieger, Publikumsliebling. Doch dann warf ihn eine Nierenkrankheit aus der Bahn. Hätte das verhindert werden können? Darüber befindet am Freitag das Landgericht Bremen. Von dpa mehr...


Do., 30.03.2017

Abstiegskampf statt Europa Wolfsburgs Sportchef Rebbe hofft auf Gomez-Verbleib

Geht er oder bleibt er? Mario Gomez hat beim VfL Wolfsburg einen Vertrag bis 2019.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hofft auch ohne Europapokal-Qualifikation auf einen Verbleib von Torjäger Mario Gomez. Sportchef Olaf Rebbe gibt sich vor «ergebnisoffenen Gesprächen» mit dem Nationalstürmer entsprechend optimistisch. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

Coach bleibt in Hoffenheim Nagelsmann zu Spekulationen: «Kein Date mit FC Bayern»

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann hat bei seinen Kollegen ein hohes Ansehen.

Den Pokal vom Deutschen Fußball-Bund für die Auszeichnung «Trainer des Jahres 2016» hat Julian Nagelsmann noch in der Abstellkammer stehen - «weil er stilistisch nicht so ganz zur Einrichtung passt». Sein Image wird hingegen ständig weiter aufpoliert. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

Auch das Monetäre entscheidet Torhüter Adler zu seiner Zukunft beim HSV: 50:50

So schätzt René Adler die Möglichkeit ein, auch die nächste Saison beim HSV zu spielen.

Hamburg (dpa) - Torhüter René Adler vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat noch keine Entscheidung über seine sportliche Zukunft getroffen. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

«Nächste Woche» Dortmunder Rode vor Rückkehr ins Mannschaftstraining

Sebastian Rode steht beim BVB vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining.

Dortmund (dpa) - Fußball-Profi Sebastian Rode steht vor dem Comeback bei Borussia Dortmund. «Nächste Woche steige ich endlich wieder ins Mannschaftstraining ein», teilte Rode mit. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

Interview im «Stern» Lahm: Hoeneß ist noch zu tatkräftig, um loszulassen

Der Präsident des FC Bayern, Uli Hoeneß (r) und Philipp Lahm unterhalten sich 2013 bei der Meisterfeier in München.

München (dpa) – Philipp Lahm hat in Zusammenhang mit seinem nicht zustande gekommenen Engagement als Sportdirektor beim FC Bayern auch auf die starke Rolle von Präsident Uli Hoeneß beim deutschen Fußball-Rekordmeister hingewiesen. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

«Sportliche Qualitäten» SC Freiburg verlängert Vertrag mit Ersatztorhüter Klandt

Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Torhüter Patric Klandt verlängert.

Freiburg (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg setzt weiterhin auf Ersatztorhüter Patric Klandt. Der auslaufende Vertrag mit dem 33-Jährigen sei verlängert worden, teilten die Breisgauer mit, ohne weitere Details zu nennen. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

Freitag gegen Hoffenheim Hertha setzt auf Heimstärke - Dardai: Verletzte «kein Alibi»

Herthas Trainer Pal Dardai lässt die Verletzungssituation nicht als Alibi gelten.

Die Länderspielpause lief schlecht für Hertha. Die Verletztenliste wurde noch länger. Besonders der erneute Ausfall von Weiser schmerzt. Coach Dardai aber will das vor dem Duell des Fünften Berlin gegen den Vierten Hoffenheim nicht als Einschränkung gelten lassen. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

Schalke-Sportvorstand Heidel: Keine Extraprämie für Sieg gegen BVB

Schalke-Manager Christian Heidel ist gegen eine Extra-Prämie für das Revierderby.

Gelsenkirchen (dpa) - Für die Schalke-Fußballer wird es bei einem Sieg im 150. Revierderby am Samstag (15.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund keine Sonderzahlung geben. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

Kriminell Gefälschte Eintrittskarten vor Revierderby aufgetaucht

Am Samstag findet das 150. Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund statt.

Gelsenkirchen (dpa) - Vor dem 150. Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund sind gefälschte Eintrittskarten für den Gästebereich der Veltins-Arena aufgetaucht. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Nationalspieler zurück Douglas Costa macht Fortschritte

Douglas Costa absolvierte beim FC Bayern Stabilitätsübungen.

München (dpa) - Offensivspieler Douglas Costa macht auf seinem Weg zum Comeback beim FC Bayern München weiter Fortschritte. Nach seiner Knieverletzung absolvierte der 26-jährige Brasilianer am Dienstag Stabilitätsübungen. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Vertrag noch bis Juni 2018 Rauball: Gespräche mit Tuchel in der Sommerpause

Reinhard Rauball kündigte Gespräche mit Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel an.

Dortmund (dpa) - Die Verantwortlichen von Borussia Dortmund wollen in der Sommerpause Gespräche mit Chefcoach Thomas Tuchel über dessen Zukunft beim Fußball-Bundesligisten führen. Das kündigte BVB-Präsident Reinhard Rauball in der Zeitung «Ruhr Nachrichten» an. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Auch Pressesprecher verurteilt 7500 Euro Geldstrafe für Hertha BSC

Hertha-Fans beim Spiel gegen Bayern München. Das DFB-Sportgericht hat Zuschauer-Vorkommnisse bei dem Spiel am 18. Februar geahndet.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundesligist Hertha BSC muss wegen Verfehlungen seiner Fans eine Geldstrafe in Höhe von 7500 Euro zahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ahndete Zuschauer-Vorkommnisse beim Heimspiel gegen Bayern München und in der Auswärtspartie beim Hamburger SV. Von dpa mehr...


1 - 25 von 12120 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter