Vertrag bis 2023
Justin Kluivert wechselt von Ajax Amsterdam nach Rom

Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom hat den niederländischen Offensivspieler Justin Kluivert von Ajax Amsterdam verpflichtet.

Freitag, 22.06.2018, 21:32 Uhr

Justin Kluivert wurde von AS Rom unter Vertrag genommen.
Justin Kluivert wurde von AS Rom unter Vertrag genommen. Foto: Ina Fassbender

Der 19 Jahre alte Sohn des früheren Nationalstürmers der Niederlande, Patrick Kluivert, unterschrieb einen bis Sommer 2023 gültigen Vertrag, teilte AS Rom mit. Die Ablöse liege bei rund 17 Millionen Euro. Justin Kluivert debütierte im März in der niederländischen Nationalmannschaft, die sich für die Weltmeisterschat in Russland nicht qualifiziert hatte.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5842632?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F204%2F70865%2F
Eine Million Dollar verzockt
Vor gut einem Jahr räumte Christoph Vogelsang beim High Roller Bowl noch sechs Millionen Dollar ab, diesmal musste er eine Million Dollar Verlust in Kauf nehmen.
Nachrichten-Ticker