Fr., 24.02.2017

Remis im Frankenderby Union und Braunschweig mit Zweitliga-Siegen

Simon Hedlund freut sich über sein 2:0 gegen die Löwen.

Union Berlin festigt seinen dritten Platz in der 2. Liga, auch Eintracht Braunschweig bleibt oben dran. Im Franken-Derby gibt es hingegen keinen Sieger. Von dpa mehr...

Fr., 24.02.2017

Würzburg - Fürth 1:1 Kein Sieger im Franken-Derby

Würzburgs Emanuel Taffertshofer (r) kämpft mit Fürths Veton Berisha um den Ball.

Würzburg (dpa) - Kein Sieger im Franken-Derby: Die Würzburger Kickers warten in der 2. Fußball-Bundesliga nach einem 1:1 (0:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth weiter auf den ersten Sieg in der Rückrunde. Von dpa mehr...


Fr., 24.02.2017

Rückkehr nach Norwegen Stürmer Finne verlässt Heidenheim

Bård Finne verlässt den 1. FC Heidenheim und geht zurück nach Norwegen.

Heidenheim (dpa) - Stürmer Bård Finne wechselt vom 1. FC Heidenheim zum norwegischen Erstligisten Vålerenga Oslo. Der 22-Jährige habe den Wunsch geäußert, den Verein verlassen zu dürfen, teilte der Fußball-Zweitligist mit. Von dpa mehr...


Do., 23.02.2017

Ziel: Minimum Relegationsplatz Union Berlin schaut ernsthaft Richtung Bundesliga

Der 1. FC Union Berlin ist derzeit Dritter in der 2. Bundesliga.

Die Euphorie in Berlin-Köpenick ist noch nicht überschwänglich. Aber so langsam wird Spielern und Fans des 1. FC Union klar, welch Chance die Mannschaft in dieser Saison besitzt. Von dpa mehr...


Mi., 22.02.2017

Nach Schussverletzung Dynamos Marc Wachs zurück im Mannschaftstraining

Dynamo Dresdens Marc Wachs wurde am 20. Dezember 2016 bei einem Raubüberfall angeschossen.

Dresden (dpa) - Der bei einem Raubüberfall angeschossene Fußballprofi Marc Wachs ist wieder ins Training des Zweitligisten Dynamo Dresden eingestiegen. Von dpa mehr...


Di., 21.02.2017

«Hunger nach Siegen» 1860 München glänzt - Nürnberg im Niemandsland

Der Münchner Lumor jubelt über sein Tor zum 2:0-Endstand im Spiel gegen den FC Nürnberg.

Vitor Pereira war im Großen und Ganzen zufrieden. Die Spielidee des Trainers von 1860 München greift immer besser. Der 1. FC Nürnberg bekommt von den «Löwen» deutlich die Grenzen aufgezeigt. Von dpa mehr...


Mo., 20.02.2017

Siebter Heimsieg in Folge 1860 feiert Prestigesieg - 2:0 gegen 1. FC Nürnberg

Siebter Heimsieg in Folge : 1860 feiert Prestigesieg - 2:0 gegen 1. FC Nürnberg

Schon zur Halbzeit war das Prestigeduell zwischen den «Löwen» aus München und dem «Club» aus Nürnberg entschieden. Damit hat der TSV 1860 nun einen komfortablen Vorsprung auf die Gefahrenzone, die Franken stagnieren im Mittelfeld. Von dpa mehr...


So., 19.02.2017

Kein Sieger im Kellerduell Union neuer Tabellendritter in der 2. Liga

Union Berlin siegte mit 2:1 beim Karlsruher SC.

Düsseldorf (dpa) - Union Berlin hat die schwache Form der Verfolger im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga genutzt und den dritten Tabellenplatz erobert. Dafür reichte den Berlinern ein 2:1 (2:0)-Erfolg beim Karlsruher SC. Von dpa mehr...


So., 19.02.2017

1:1 in Bielefeld St. Pauli verpasst Sprung aus der Abstiegszone

Das Kellerduell zwischen Bielefeld und St. Pauli bleib ohne Sieger.

Bielefeld (dpa) - Der FC St. Pauli hat den Sprung aus der Abstiegszone der 2. Fußball-Bundesliga knapp verpasst. Beim 1:1 (0:0) im Duell mit Tabellennachbar Arminia Bielefeld musste das Team von Trainer Ewald Lienen nach langer Führung den Ausgleich in der Nachspielzeit hinnehmen. Von dpa mehr...


So., 19.02.2017

Abstiegsnöte beim KSC 2:1-Auswärtssieg: Union rückt auf Rang drei vor

Union Berlin siegte mit 2:1 beim Karlsruher SC.

Karlsruhe (dpa) - Der 1. FC Union Berlin ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf den Aufstiegs-Relegationsplatz vorgerückt. Die Berliner gewannen beim abstiegsgefährdeten Karlsruher SC verdient mit 2:1 (2:0). Damit verdrängten sie Eintracht Braunschweig vom dritten Rang. Von dpa mehr...


So., 19.02.2017

Aufstiegsrang gefestigt Hannover 96 gewinnt in Dresden mit 2:1

Hannover setzte sich mit 2:1 in Dresden durch.

Dresden (dpa) - Hannover 96 hat den zweiten Platz in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem Sieg bei Dynamo Dresden gefestigt. Der Erstliga-Absteiger setzte sich beim starken Aufsteiger mit 2:1 (0:0) durch. Von dpa mehr...


So., 19.02.2017

Nächster Machtkampf Wieder Unruhe: FCK-Aufsichtsrat wollte Sportchef entmachten

Uwe Stöver ist Sportdirektor des 1. FC Kaiserslautern.

Der 1. FC Kaiserslautern kommt nicht zur Ruhe. Kaum läuft es sportlich wieder besser, entbrennt der nächste Machtkampf im Verein. Von dpa mehr...


So., 19.02.2017

Ausfall für mehrere Wochen Handbruch: Mittelfeldspieler Bodzek fehlt Düsseldorf

Düsseldorfs Adam Bodzek (am Boden) zog sich gegen Fürth eine Mittelhandknochen-Fraktur zu. 

Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf muss vorerst auf Adam Bodzek verzichten. Der defensive Mittelfeldspieler hat sich während der 0:1 (0:1)-Niederlage bei der SpVgg Greuther Fürth in einem Zweikampf an der rechten Hand verletzt. Von dpa mehr...


Sa., 18.02.2017

Heimsiege in Liga Zwei Bochum dreht Rückstand - Fürth feiert 400. Zweitliga-Sieg

Bochums Dominik Wydra drehte mit seinem Tor zum 2:1 das Spiel gegen Würzburg.

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat durch einen furiosen Schlussspurt seine Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek bezwang die Würzburger Kickers mit 2:1 (0:1) und war nach zuvor vier sieglosen Spielen in Serie wieder erfolgreich. Von dpa mehr...


Sa., 18.02.2017

1:0 gegen Düsseldorf Greuther Fürth feiert 400. Zweitliga-Sieg

Fürth setzte sich knapp mit 1:0 gegen Düsseldorf durch.

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat ihren 400. Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga geholt und die Lage von Fortuna Düsseldorf weiter verschärft. Die Mannschaft von Trainer Janos Radoki gewann vor 7978 Zuschauern mit 1:0 (1:0) und überholte die Rheinländer in der Tabelle. Von dpa mehr...


Sa., 18.02.2017

2:1 gegen Würzburg Bochum dreht Rückstand in der Schlussphase

Der VfL Bochum drehte das Spiel gegen die Würzburger Kickers noch in der Schlussphase. 

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat durch einen furiosen Schlussspurt seine Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek bezwang die Würzburger Kickers mit 2:1 (0:1) und war nach zuvor vier sieglosen Spielen in Serie wieder erfolgreich. Von dpa mehr...


Sa., 18.02.2017

Vertrag verlängert Torwart Philipp Tschauner bleibt bei Hannover 96

Philipp Tschauner hat seinen Vertrag in Hannover verlängert.

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat den Vertrag mit Torwart Philipp Tschauner verlängert. Die neue Vereinbarung gelte für die 1. und 2. Fußball-Bundesliga, teilte der Club mit. Über die Laufzeit machte der Verein keine Angaben. Der bisherige Kontrakt des 31-Jährigen lief bis zum Saisonende. Von dpa mehr...


Fr., 17.02.2017

Braunschweig 2017 glücklos Lautern feiert Heimsieg - Stuttgart besiegt Heidenheim

Kaiserslauterns Osayamen Osawe jubelt über sein Tor zum 3:0 gegen den SV Sandhausen.

Beim Sieg des VfB Stuttgart trifft Neuzugang Josip Brekalo mit einem Traumtor, der 1. FC Kaiserslautern verschafft sich etwas Luft zu den Abstiegsrängen. In Braunschweig dagegen läuft es noch nicht rund. Von dpa mehr...


Fr., 17.02.2017

Eintracht 2017 ohne Sieg Braunschweig nur mit 1:1 gegen Aue

Braunschweigs Quirin Moll (M) wird von Sebastian Hertner (l) und Simon Skarlatidis in die Zange genommen.

Braunschweig (dpa) - Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig wartet im Jahr 2017 weiter auf den ersten Pflichtspielsieg. Die Niedersachsen kamen am Freitag nicht über ein 1:1 (1:0) gegen Erzgebirge Aue hinaus und haben keine der letzten fünf Begegnungen gewonnen.  Von dpa mehr...


Fr., 17.02.2017

2:1-Sieg in Heidenheim Brekalos Traumtor hält Stuttgart auf Kurs

2:1-Sieg in Heidenheim : Brekalos Traumtor hält Stuttgart auf Kurs

Heidenheim (dpa) - Neuzugang Josip Brekalo hat den VfB Stuttgart mit einem Traumtor auf Kurs in Richtung Fußball-Bundesliga gehalten. 20 Minuten vor Ende des Zweitliga-Derbys beim 1. FC Heidenheim versenkte der eingewechselte Kroate den Ball aus rund 25 Metern zum 2:1 (1:1)-Sieg im rechten Winkel. Von dpa mehr...


Fr., 17.02.2017

Zweiter Heimsieg in Serie Lautern feiert 3:0 gegen Sandhausen

Kaiserslauterns Jacques Zoua Daogari (l) jubelt mit Phillipp Mwene über sein Tor zum 1:0.

Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern kommt in der Rückrunde der 2.Fußball-Bundesliga immer besser in Fahrt und hat das zweite Heimspiel in Serie gewonnen. Von dpa mehr...


Fr., 17.02.2017

Zweiter nach dem 20. Spieltag Stendel wehrt sich gegen Kritik von Hannover-Boss Kind

Daniel Stendel soll Hannover wieder in die 1. Bundesliga führen.

Hannover (dpa) - Hannovers Trainer Daniel Stendel hat sich gegen die Kritik von Clubchef Martin Kind gewehrt. «Wer gedacht hätte, wir spazieren in die Liga rein und wieder raus - so funktioniert das nicht», erklärte der Coach des Fußball-Zweitligisten. Von dpa mehr...


Fr., 17.02.2017

2. Liga Heidenheim fordert Topfavorit Stuttgart

Frank Schmidt ist der Trainer des 1. FC Heidenheim.

Der 1. FC Heidenheim spielt eine erstaunlich starke Zweitliga-Saison. Nun erwartet der kleine Club Tabellenführer Stuttgart zum Derby. Trainer Frank Schmidt kündigt dem Topfavoriten einen großen Kampf an. Von dpa mehr...


Do., 16.02.2017

«Stabilität fehlt» Druck von 96-Boss: Kind trotz Aufstiegsplatz unzufrieden

Martin Kind erwartet mehr Souveränität.

Hannover (dpa) - Clubchef Martin Kind vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 erhöht trotz des aktuellen Aufstiegsplatzes den Druck auf die sportliche Leitung. Von dpa mehr...


Mi., 15.02.2017

OP am linken Sprunggelenk 1. FC Nürnberg mehrere Wochen ohne Verteidiger Sepsi

Wird dem 1. FC Nürnberg mehrere Wochen fehlen: Linksverteidiger László Sepsi. 

Nürnberg (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg muss voraussichtlich acht bis zehn Wochen auf Linksverteidiger László Sepsi verzichten. Von dpa mehr...


1 - 25 von 3323 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter