Di., 21.08.2018

Vertrag bis 2021 Minden verlängert mit Nationalspieler Michalczik

Marian Michalczik hat seinen Vertrag in Minde3n vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert.

Minden (dpa) - Handball-Nationalspieler Marian Michalczik bleibt dem Bundesligisten GWD Minden erhalten. Wie die Ostwestfalen mitteilten, hat der 21 Jahre Rückraumspieler seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2021 verlängert. Von dpa

Di., 21.08.2018

Ex-Bundestrainer Brand kritisiert Verband für langfristigen Prokop-Vertrag

Heiner Brand ist einer der Botschafter für die Handball-WM 2019.

Stuttgart (dpa) - Heiner Brand hat den umstrittenen Bundestrainer Christian Prokop verteidigt und den Deutschen Handballbund für den langfristigen Vertragsabschluss mit dem 39-Jährigen kritisiert. Von dpa


Di., 21.08.2018

Handball Löwen sinnen im Supercup auf Mini-Revanche gegen Flensburg

Andy Schmid will mit den Rhein-Neckar Löwen den Supercup gewinnen.

Meister Flensburg und Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen spielen im Supercup um den ersten Saisontitel. Die Mannheimer sinnen dabei auf eine kleine Revanche für die entgangene Meisterschaft. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Turniere 2019 bis 2025 IHF gewinnt neuen Vermarkter für Medienrechte an WM

Die Internationale Handball-Föderation hat einen neuen Vermarkter für die weltweiten WM-Medienrechte gewonnen.

Basel (dpa) - Die Internationale Handball-Föderation (IHF) hat einen neuen Vermarkter für die weltweiten Medienrechte für die Weltmeisterschaften 2019 bis 2025 gewonnen. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Handball-Bundesliga Kiel und Löwen gehen als Titelfavoriten in die Saison

Steffen Weinhold will mit dem THW Kiel den Titel holen.

Nach Ansicht der meisten Experten steht der Handball-Bundesliga wieder eine spannende Saison bevor. Sie erwarten ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem THW Kiel und den Rhein-Neckar Löwen. Meister Flensburg trauen dagegen nur wenige einen erneuten Coup zu. Von dpa


So., 19.08.2018

Handball Flensburg und Löwen im Achtelfinale des DHB-Pokals

Maik Machulla ist der Trainer der SG Flensburg-Handewitt.

Frankfurt/Main (dpa) - Meister SG Flensburg-Handewitt und Cup-Verteidiger Rhein-Neckar Löwen sind ins Achtelfinale des DHB-Pokals eingezogen. Von dpa


Sa., 18.08.2018

DHB-Pokal K.o. für zwei Handball-Bundesligisten - Favoriten weiter

Zwei Bundesligisten schieden im DHB-Pokal aus.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart und Eulen Ludwigshafen sind bereits in der ersten Runde des DHB-Pokals ausgeschieden. Die Schwaben unterlagen dem Zweitligisten DJK Rimpar Wölfe mit 26:29 (11:15). Ludwigshafen zog beim Drittligisten VfL Pfullingen mit 28:29 (16:14) überraschend den Kürzeren. Von dpa


Fr., 17.08.2018

Hauptrundenspiele Podolski Botschafter der Handball-WM-Spiele in Köln

Lukas Podolski stellt sich als Botschafter für die Hauptrundenspiele der Handball-WM in Köln zur Verfügung.

Köln (dpa) - Der ehemalige Fußball-Weltmeister Lukas Podolski ist neuer Botschafter für die Kölner Hauptrundenspiele der Handball-WM vom 10. bis 27. Januar 2019, gab der Deutsche Handballbund in Dortmund bekannt. Von dpa


Do., 16.08.2018

500.000 Euro Füchse Berlin starten mit halber Million Minus

Die Füchse Berlin gehen mit hohen Verbindlichkeiten in die neue Saison.

Die Füchse Berlin gehen nach Angaben von Bob Hanning mit einem Minus von 500 000 Euro in die neue Saison. Der Macher ist zuversichtlich, sieht aber auch sein Team in der Pflicht. Von dpa


Do., 16.08.2018

Nationalspieler Füchse Berlin verlängern mit verletztem Ernst

Die Füchse Berlin haben den Vertrag mit Simon Ernst verlängert. Foto (Archiv): Soeren Stache

Berlin (dpa) - Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat den Vertrag mit dem derzeit verletzten Nationalspieler Simon Ernst vorzeitig um ein Jahr bis 2021 verlängert. Von dpa


Do., 16.08.2018

Ex-Bundestrainer Brand: TV-Blackout bei Handball-WM wäre «sehr bitter»

Sorgt sich um die TV-Übertragung der Handball-WM 2019: Heiner Brand.

Düsseldorf (dpa) - Für den früheren Handball-Nationaltrainer Heiner Brand wäre ein TV-Blackout während der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark «sehr bitter». Von dpa


Mi., 15.08.2018

Fans und DHB in Sorge Handballern droht bei Heim-WM ein TV-Blackout

Fans und DHB in Sorge: Handballern droht bei Heim-WM ein TV-Blackout

Die Heim-WM 2019 soll dem deutschen Handball einen weiteren Popularitätsschub bringen. Doch derzeit gibt es immer noch keinen TV-Vertrag, weil der Rechtevermarkter Probleme hat. Das Fernsehen befürchtet «ein Riesen-Wirrwarr». Von dpa


Mi., 15.08.2018

Trainer der Rhein-Neckar Löwen Jacobsen hält TV-Vertrag für einen «Nachteil»

Nikolaj Jacobsen kritisiert den TV-Vertrag als nachteilig für die Spitzenclubs in der Champions League.

Mannheim (dpa) - Handball-Trainer Nicolaj Jacobsen von den Rhein-Neckar Löwen hält den Fernsehvertrag mit Bundesliga-Spieltagen am Donnerstag und Sonntag für einen Nachteil. Von dpa


Fr., 10.08.2018

Agentur mit Schwierigkeiten Handball-WM drohen erneut große TV-Probleme

Der Handball-WM der Männer in Deutschland und Dänemark drohen durch eine Schieflage des TV-Rechteinhabers Probleme. Photo: Sascha Klahn/dpa

Hamburg (dpa) - Der Handball-WM der Männer in Deutschland und Dänemark (10. bis 27. Januar 2019) droht durch eine Schieflage des TV-Rechteinhabers MP & Silva ein großes Problem. Von dpa


Mi., 01.08.2018

Bundestrainer-Prognose Für Prokop ist der THW Kiel Favorit auf den Meistertitel

Bundestrainer Christian Prokop setzt in der Handball-Meisterschaft auf den THW Kiel.

Dortmund (dpa) - In der Saison der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark sieht Bundestrainer Christian Prokop den THW Kiel als Favoriten auf den deutschen Meister-Titel. Von dpa


Mi., 01.08.2018

Ex-Handball-Bundestrainer Sigurdsson: Mehr Zeit für kranken Vater

Trainiert mittlerweile Japans Handballer: Ex-DHB-Coach Dagur Sigurdsson (r).

Der frühere Handball-Bundestrainer Sigurdsson hat den Schritt nach Japan nicht bereut. Die neue Aufgabe gibt ihm auch die Möglichkeit, seinem an Alzheimer erkrankten Vater mehr Zeit zu widmen. Derzeit trainiert er mit seiner Mannschaft in Potsdam. Von dpa


Do., 19.07.2018

Mit Wildcard Füchse Berlin nehmen wieder an Club-WM teil

Die Füchse Berlin haben für die Club-WM eine Wildcard erhalten.

Berlin (dpa) - Handball-Bundesligist Füchse Berlin nimmt zum vierten Mal in Serie an der inoffiziellen Club-Weltmeisterschaft in Doha teil. Von dpa


Mi., 18.07.2018

Handball-Bundesliga Meister-Trainer Machulla: Flensburg nicht Titel-Favorit

Flensburgs Trainer Maik Machulla spricht dem THW Kiel die Favoritenrolle für die neue Saison zu.

Flensburg (dpa) - Meister SG Flensburg-Handewitt sieht sich in der bevorstehenden Saison der Handball-Bundesliga nicht in der Favoritenrolle. Von dpa


Di., 17.07.2018

Handball-Bundesliga Rhein-Neckar Löwen: Kiel ist Favorit auf die Meisterschaft

Nikolaj Jacobsen, der Trainer der Rhein-Neckar Löwen, redet die Konkurrenz stark.

Mannheim (dpa) - Trotz der Verpflichtung von zahlreichen Topspielern halten die Rhein-Neckar Löwen den Handball-Rekordmeister THW Kiel für den Favoriten auf den Bundesliga-Titel in der kommenden Saison. Von dpa


Mo., 16.07.2018

Zweijahresvertrag Ex-Weltmeister Zeitz setzt Karriere in der 3. Liga fort

Christian Zeitz hat beim Drittligisten SG Nußloch einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Mannheim (dpa) - Ex-Weltmeister Christian Zeitz wird seine Handball-Karriere beim Drittligisten SG Nußloch fortsetzen. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Franzen neuer Geschäftsführer Torwart Bitter verlängert beim TVB Stuttgart

Torwart Johannes Bitter bleibt beim TVB Stuttgart.

Winterbach (dpa) - Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat den Vertrag mit Weltmeister-Torwart Johannes Bitter um ein Jahr bis 2019 verlängert und einen neuen Geschäftsführer vorgestellt. Von dpa


Mo., 09.07.2018

Gegen Israel DHB-Team bestreitet erstes EM-Qualifikationsspiel in Wetzlar

Christian Prokop empfängt mit dem DHB-Team im Oktober in Wetzlar Israels Handballer

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird ihr erstes Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft 2020 in Wetzlar bestreiten. Israel ist am 24. Oktober in der Rittal Arena der Gegner. Von dpa


Fr., 06.07.2018

Enge Spielpläne EHF geht im Streit um Champions-League-Termine auf Liga zu

Die Champions-League-Trophäe.

Hamburg (dpa) - Im Dauerstreit über Spieltermine zeichnet sich zwischen der Europäischen Handball-Föderation (EHF) und der Handball-Bundesliga (HBL) Entspannung ab. Von dpa


Di., 03.07.2018

Rückraumspieler Hüttenberg holt Schweden Stegefelt

Der Schwede Markus Stegefelt (M) wurde vom TV Hüttenberg für die Bundesliga verpflichtet.

Hüttenberg (dpa) - Der TV Hüttenberg hat den schwedischen Rückraumspieler Markus Stegefelt verpflichtet. Wie der Handball-Bundesligist mitteilte, wird der 24-Jährige gemeinsam mit Johannes Klein die Position im linken Rückraum besetzen. Von dpa


Fr., 29.06.2018

Auslosung Schweres CL-Los für Löwen, lösbar für Flensburg

Die SG Flensburg-Handewitt spielt als deutscher Meister in der Champions League.

Wien (dpa) - Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt steht in der Champions-League-Gruppenphase vor lösbaren Aufgaben. Stärkster Gegner der Mannschaft von Maik Machulla in Gruppe B ist Topfavorit Paris Saint-Germain mit dem deutschen Nationalspieler Uwe Gensheimer. Von dpa


1 - 25 von 730 Beiträgen

Handball - Bundesliga

S Pkt.
1. THW Kiel 34 59
2. Rhein-Neckar Löwen 34 59
3. SG Flensburg-Handewitt 34 54
4. HSV Hamburg 34 53
5. Füchse Berlin 34 46
6. MT Melsungen 34 40
7. SC Magdeburg 34 39
8. TSV Hannover-Burgdorf 34 32
9. TBV Lemgo 34 31
10. TuS N-Lübbecke 34 30
11. HSG Wetzlar 34 29
12. Frisch Auf Göppingen 34 26
13. VfL Gummersbach 34 26
14. GWD Minden 34 24
15. Bergischer HC 34 22
16. HBW Balingen-Weilstetten 34 19
17. ThSV Eisenach 34 13
18. TV Emsdetten 34 10

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen