Do., 29.01.2015

Turnen Katja Kleinveldt DTB-Teamchefin für Sportgymnastik

Berlin (dpa) - Der Deutsche Turner-Bund hat Katja Kleinveldt als neue Teamchefin für die Nationalmannschaft der Rhythmischen Sportgymnastik unter Vertrag genommen.

Von dpa

Wie der DTB mitteilte, hatte das Präsidium bereits am Wochenende zuvor in Frankfurt/Main darüber entschieden. Kleinveldt übernimmt ihre neue Aufgabe in Teilzeit und ist weiterhin als Verbandstrainerin beim Berliner Turn- und Freizeitsportbund tätig. Der DTB engagierte die 47-Jährige zunächst bis zu den Olympischen Spielen 2016.

DTB-Präsident Rainer Brechtken lobte sie als eine «erfahrene» Trainerin. «Unser Plan war es, die Neustrukturierung am Nationalmannschaftszentrum Schmiden bis Anfang 2015 hinzubekommen», erklärte Brechtken.

Vorrangiges Ziel für die Medizinerin Kleinveldt sind die Weltmeisterschaften vom 7. bis 13. September in Stuttgart und die direkte Olympia-Qualifikation. Darüber hinaus koordiniert sie die Nachwuchsarbeit. Der DTB hatte sich im Juli 2014 von der ehemaligen Gruppen-Cheftrainerin Karina Pfennig getrennt, nachdem eine damals 16 Jahre alte Athletin sie der Körperverletzung und Beleidigung beschuldigt hatte. Pfennig hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3034403?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F203%2F57673%2F1822740%2F