Mi., 19.10.2016

Fußball: Regionalliga West Toni Polster hat Interesse am Trainerposten bei RW Ahlen

Toni Polster 

Toni Polster steht mit RW Ahlen in Kontakt. Der Ex-Profi würde gerne in der Regionalliga anheuern.  Foto: @picture alliance

Ahlen - 

Kaum ist der Trainerjob bei Rot-Weiß Ahlen zu haben, schießen Gerüchte ins Kraut. Dieses aber ist kein Witz: Toni Polster aber hat Interesse und hat Kontakt zum Regionalligisten aufgenommen.

Von Cedric Gebhardt

Nein, es ist nicht der 1. April. Und ja, diese Meldung ist tatsächlich ernst gemeint. Toni Polster, Ex-Bundesligaprofi des 1. FC Köln und von Borussia Mönchengladbach, nimmt in diesen Tagen Kontakt zu Rot-Weiß Ahlen auf, um sich möglicherweise auf den nach der Entlassung von Mircea Onisemiuc vakanten Trainerposten zu bewerben.

Der 52-Jährige steht derzeit noch in seiner Heimat Österreich beim Viertligisten Wiener Viktoria an der Seitenlinie. „Er möchte aber unbedingt nach Deutschland und würde gerne in der Regionalliga anfangen“, erläutert Joachim Seufert. Seufert ist für die Agentur „PS7“ des brasilianischen Ex-Profis Paulo Sergio tätig und möchte nun seinen Mandanten Polster vermitteln. Womöglich auch an RW Ahlen. Seufert ist dafür bekannt, prominente Namen auch in der fußballerischen Provinz unterzubringen.

So soll der Sportmarketing-Mann seinerzeit am Transfer von Ailton zum KFC Uerdingen beteiligt gewesen sein. Nun möchte Joachim Seufert einen neuen Arbeitgeber für Toni Polster finden. Eine Etage höher ist er bereits abgeblitzt: Bei Preußen Münster hatte Seufert kürzlich ebenfalls im Namen Toni Polsters angeklopft. Da hatte sich der Drittligist aber bereits für Benno Möhlmann als neuen Coach entschieden. Auch in Ahlen dürfte die Aussicht auf ein Engagement des Österreichers angesichts leerer Kassen verschwindend gering sein.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4378948?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F