Sonderveröffentlichung

Gefährlicher „Wildwechsel" Was tun nach einem Wildunfall?

Gefährlicher „Wildwechsel" : Was tun nach einem Wildunfall?

Foto: LVM

Mit Beginn der kalten Jahreszeit steigt die Gefahr von Wildunfällen. Vor allem frühmorgens zwischen 5 Uhr und 8 Uhr und in den Abendstunden zwischen 17 Uhr und 24 Uhr überquert zum Beispiel häufig Rehwild auf Futtersuche die Straßen.

Ab einem Tempo von 80 km/h kann der Zusammenstoß mit einem Reh für Menschen lebensgefährlich werden. Besonders gefährdete Straßenabschnitte sind daher mit der Beschilderung "Wildwechsel" gekennzeichnet. Hier sollte man mit reduzierter Geschwindigkeit und äußerst aufmerksam fahren.

Verhaltenstipps

Wenn vor dem Auto ein Tier zu sehen ist, sollte man auf jeden Fall abbremsen. Abblenden und hupen können helfen, das Tier zu verjagen. Ist ein Zusammenprall unvermeidlich, sollte sofort eine Vollbremsung erfolgen, ausweichen ist nicht sinnvoll. Wenn es zum Unfall kommt, kann man sich an folgende Regeln halten:

  • Unfallstelle absichern
  • Tier nicht berühren, das könnte gefährlich werden
  • Unfall dem Förster oder der Polizei melden
  • Gegebenenfalls Wildspuren am Auto fotografieren (Blut, Fell)
  • Unfall dem Förster, der Polizei und falls Sie bei uns Kfz-versichert sind anschließend uns melden. Unter der Telefonnummer 0251 702-4765 sind wir rund um die Uhr für Sie da.

Meldepflicht beim Förster oder der Polizei

Nach einem Zusammenstoß muss der Wildunfall beim zuständigen Wildhüter, Jagdaufseher, Jagdpächter oder bei der Polizei gemeldet werden. Achtung: Wer den Unfall nicht meldet, begeht Fahrerflucht! Das gilt auch, wenn das Tier angefahren wurde und es danach verschwindet. Der Jäger wird dann das vermutlich verletzte Tier suchen und ihm den Gnadenschuss geben.

Mehr Informationen zum Kfz-Versicherungsschutz der LVM Versicherung erhalten Sie bei den LVM-Versicherungsagenturen im Stadtgebiet Münster.

Hier geht es zu den LVM-Agenturen in Münster

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4470575?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F