Blumendieb
Valentinsstrauß aus Auto geklaut

Münster-Hiltrup -

Romantischer Anflug am Valentinstag? Ein unbekannter Täter brach in der Nacht ein Auto auf und stahl neben einer Handtasche auch einen Blumenstrauß. Die Polizei bittet um Hinweise.

Donnerstag, 15.02.2018, 12:02 Uhr

Viele Leute verschenken am Valentinstag Blumen. In Münster hat sich jemand einen Strauß auf illegalem Weg besorgt.
Viele Leute verschenken am Valentinstag Blumen. In Münster hat sich jemand einen Strauß auf illegalem Weg besorgt. Foto: dpa

Wenig Vergnügen hatte eine Frau in Hiltrup an dem Blumenstrauß, der ihr zum Valentinstag geschenkt wurde. Sie ließ den Strauß abends in ihrem Auto liegen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag – zwischen 23.50 Uhr und 0.20 Uhr – schlug ein unbekannter Täter die Beifahrertür des an der Marktallee geparkten ­Fiats 500 mit zwei ­Pflastersteinen ein.

Der unbekannte Täter nahm den Strauß vom Beifahrersitz und eine Handtasche samt Portemonnaie mit Bargeld, EC-Karten und Ausweisen aus dem Fußraum mit. Mit der Beute verschwand der Dieb unerkannt. Hinweise zu Verdächtigen nimmt die Polizei unter Telefon 0251-2750 entgegen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5526090?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Debatte über Eklat in Ratssitzung in Münster
Pro & Contra: Debatte über Eklat in Ratssitzung in Münster
Nachrichten-Ticker