Video-Interview mit Marco Antwerpen
Vor Heimspiel gegen Hansa Rostock: Preußen Münster mit Personalengpass

Münster -

Das 1:3 in Magdeburg ist aufgearbeitet, bei den Preußen richten sie die Blicke auf das Flutlichtspiel am Freitag gegen Hansa Rostock (19 Uhr). Trotz Schnee und Regens ist das Duell nicht gefährdet, wie Trainer Marco Antwerpen sagt. Ein Ausblick auf das anstehende Heimspiel.

Donnerstag, 15.02.2018, 14:02 Uhr

Video-Interview mit Marco Antwerpen: Vor Heimspiel gegen Hansa Rostock: Preußen Münster mit Personalengpass
Foto: Cengiz Sentürk

Marco Antwerpen zum anstehenden Spiel gegen Hansa Rostock

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5526450?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F87%2F3862662%2F
Widerspenstige Anwohner verzögern Evakuierung
Grenzüberschreitender Einsatz: Feuerwehrleute aus Niedersachsen und NRW arbeiteten zusammen.
Nachrichten-Ticker