Mi., 17.12.2014

Karten für Storno gewinnen Polit-Entertainer touren mit ihrer Jahresabrechnung durchs Münsterland

Haben gut lachen: Das Storno-Trio – (v.l.) Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther – ist wieder auf Tour. Die Karten sind immer schnell vergriffen.

Ahlen - Mit ihrer Abrechnung füllen sie die Säle im Münsterland: Über 40 000 Zuschauer kommen Jahr für Jahr zu den rund 70 Auftritten von Storno. Das Trio Thomas Philipzen, Harald Funke und Jochen Rüther ist seit Anfang Dezember wieder auf Tour. Bei ihrem Jahresrückblick nehmen die drei Kabarettisten politische ­Themen und Alltagsbeobachtungen aufs Korn. Abge­rundet wird das Programm mit musi­ka­lischen Einlagen. Von Jan Hullmann mehr...

Di., 16.12.2014

„Holiday On Ice“ kommt mit Jubiläumsshow nach Münster Samba auf dem Eis

Farbenprächtige Kostüme und eleganter Eiskunstlauf machen die Eisrevue „Holiday On Ice“ aus. Am 25. Dezember kommt die Jubiläumsshow in die Halle Münsterland.

Münster - Die Revue „Holiday on Ice“ kommt vom 25. Dezember bis zum 3. Januar nach Münster. Die Jubiläumsshow „Platinum“ nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch 70 Jahre Eiskunstlauf-Geschichte. Eislauf-Legende Norbert Schramm führt als Conférencier durch das Programm. Von Jennifer von Glahn mehr...


Di., 16.12.2014

Wissensimpulse: Innovationen effektiv vermitteln Wer ausrastet, verschafft sich Gehör

Wandel ja, aber in welche Richtung? Prof. Dr. Gunter Dueck referierte in der Reihe „Wissensimpulse“ der Westfälischen Nachrichten über das Thema Innovationskraft.

Münster - Wenn man etwas gut macht, dann gibt es meistens kein Lob vom eigenen Chef. „Sie werden höchstens Ehrenbürger in ihrem eigenen Dorf“, bringt es Prof. Dr. Gunter Dueck auf den Punkt – und berichtet in seinem Vortrag auch gleich, wie man es besser machen kann. Von Jennifer von Glahn mehr...


Mi., 17.12.2014

Verneigung vorUdo Jürgens 33 Geburtstagsständchen auf „Tribute-Album“

Udo Jürgens ist auch mit 80 Jahren noch auf Tour. Sein Zusatzkonzert in war schnell ausverkauft.

Münster - Udo Jürgens – Entertainer, Chansonnier, Musiker: Seit über fünf Jahrzehnten findet er sein Publikum. Auch mit mittlerweile 80 Jahren ist er noch auf Tour. Sein Zusatzkonzert am 30. März 2015 in Münster ist ausverkauft. Von Jan Hullmann mehr...


Di., 16.12.2014

Kinderuni am Freitag Die Bedeutung von Macht

Angela Merkel, hier in einer Karikatur porträtiert, ist mächtig.  Dr. Matthias Freise erklärt bei der Kinderuni, was Macht eigentlich ist.

Münster - Bei der nächsten Kinderuni am Freitag beantwortet Dr. Matthias Freise die Frage, was Macht bedeutet. Er erklärt auch, warum Menschen besser leben, wenn sie Macht teilen. Von Karin Völker mehr...


Di., 09.12.2014

WN-Aktion anlässlich der Doglive 2015 Wer schickt das schönste Hunde-Urlaubsfoto?

Hund in den Bergen

Münster - Die „Doglive“ geht vom 17. bis 18. Januar (Halle Münsterland) in die siebte Runde, der WN-Hundefotowettbewerb in die zweite. Bereits 2014 wurden über 400 tolle Bilder eingesandt, dieses Mal werden Bilder von Hunden im Urlaub gesucht. Von Carolin Schumacher mehr...


Sa., 13.12.2014

Münsters Sportler des Jahres 2014 Elefantenrennen mit bärenstarken Außenseitern

Die Siegers des Vorjahres (von links): Juniorsportler und Steuermann Mario Elias Acosta Dominguez, Sven Ditzel für den Ruderachter des RV Münster, Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke und Fußballer Jens Truckenbrod.

Münster - Zugegeben: Weihnachten gibt es schon etwas länger, aber auch die Wahl zum Sportler des Jahres in Münster ist längst fester Bestandteil des westfälischen Winters geworden. Heute startet die 41. Auflage, am 18. Januar werden die Urnen versiegelt und am 2. Februar die Gewinner bekanntgegeben. mehr...


Mi., 17.12.2014

WN-Aktion Die Leservorteile im Winter und Frühjahr

Die WN präsentieren wieder die beliebte Show "Holiday on Ice", die jetzt mit dem Programm "Platinum" gastiert.

Das Marketing-Team der Westfälischen Nachrichten, der Ahlener Zeitung und des Tageblatts für den Kreis Steinfurt haben ganz besondere Aktionen mit den jeweiligen Veranstaltern geplant: Sie reichen von Ticketrabattierungen über Fanartikel bis hin zur „VIP-Einladung“ der Leser. Von Carolin Schumacher mehr...


Di., 16.12.2014

Arco Ìris organisiert Jugendaustausch mit Brasilien Helfen hier wie dort

Neue Spielplätze in Timbiras und Münster: Der Partnerschaftsverein Arco Ìris organisiert mit Landesförderung einen Jugendaustausch. Die deutschen und brasilianischen Jugendlichen haben bei ihren Besuchen jeweils neue Spielgeräte vor Ort aufgebaut.

Münster - Exakt 7908 Kilometer trennen Münster von Timbiras, einer kleinen Stadt in Brasilien. Für die Kirchengemeinde St. Franziskus kein Hindernis, eine intensive Partnerschaft zu pflegen. Der Verein Arco Ìris unterstützt vor Ort ein Lernzentrum – organisiert aber auch einen Jugendaustausch. Von Markus Lütkemeyer mehr...


Mi., 03.12.2014

WN-Leservorteil Coupon für die "Körperwelten der Tiere"

Bochum - Vier Monate lang werden bei Gunther von Hagens "Körperwelt der Tiere" in Bochum auf rund 1.000 Quadratmetern mehr als 100 tierische Exponate zu bestaunen sein. mehr...


Di., 09.12.2014

„WN blickt zurück“ Lebendige Stadtgeschichte auf drei DVDs

„WN blickt zurück“: Münsters Geschichte von 1924-1975 auf drei DVDs.

Münster - WN-Leser haben Hunderte Stunden an privatem Filmmaterial zur Verfügung gestellt, Zeitzeugen lassen vergangene Zeiten mit Anekdoten wieder lebendig werden. Unter dem Motto „eine Stadt, ihre Menschen und deren Geschichten“ beleuchtet die dreiteilige Dokumentation „WN blickt zurück“ die Geschichte Münsters von 1924-1975. mehr...


Di., 09.12.2014

„The Ten Tenors“ Broadway-Hits in Münster

Zehn australische Tenöre geben am 11. Februar 2015 in der Halle Münsterland Broadway-Klassiker zum Besten.

Münster - Die australische Klassik-Crossover-Gruppe „The Ten Tenors“ kommt am 11. Februar 2015 nach Münster. In ihrem aktuellen Programm „The Ten Tenors On Broadway“ knüpfen sie sich bekannte Musical-Songs vor. Von Jan Hullmann mehr...


So., 07.12.2014

Historischer Münster-Film „WN blickt zurück“ Clemenskirche in Schutt und Asche

Bewegende Geschichten erlebten die Zuschauer auch im zweiten Teil von „WN blickt zurück“. Dr. Bernd Nebeling und Gesa Kix (kl. Foto) zeigen die DVD des Münster-Films.

Münster - Ausverkauft war das Schlosstheater am Sonntag, als der zweite Teil des historischen Münster-Films „WN blickt zurück“ seine Premiere erlebte. Von Martina Döbbe mehr...


Mo., 08.12.2014

Dem Alltagstrubel entfliehen und verborgene Schätze der Familie entdecken Geheimnisse der Vergangenheit

Reisen in die eigene Vergangenheit und die Ihrer Ahnen bietet das Kunesto-Team jetzt an.

Do., 04.12.2014

Erleben, wie Zeitung produziert wird Druckhausführungen im Medienhaus Aschendorff

Münster - Wie entsteht eigentlich die Zeitung, die jeden Morgen auf dem Frühstückstisch liegt? Wie sieht eine Druckmaschine aus der Nähe aus? Diese und viele weitere Fragen werden bei einer Besichtigung im ­Medienhaus Aschendorff ­beantwortet. Von Jan Hullmann mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter