Mi., 19.10.2016

Neues Musical im Januar in Münster zu erleben Bibi Blocksberg und der Welthexentag

Neues Musical im Januar in Münster zu erleben : Bibi Blocksberg und der Welthexentag

Mit mehr Schwung soll der Welthexentag gefeiert werden. Das aber ist ist gar nicht so einfach. Foto: Michael Siegmund

Münster - 

In einer aufwendigen Inszenierung setzt das Cocomico Theater aus Köln ganz viel „Hex hex!“ in Szene: Das neue Bibi Blocksberg-Musical „Hexen Hexen Überall!“ verspricht ein Hexenspaß für die ganze Familie zu werden. Am 29. Januar 2017 (Sonntag, 15 Uhr) ist das Musical im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland zu erleben.

Der internationale Welthexentag steht an, ausgerechnet in Neustadt. Doch wie das festliche Programm umsetzen? Das will doch nicht etwa den verstaubten Althexen Mania und Walpurgia überlassen bleiben. So sehen es Bibi Blocksberg und ihre Junghexenfreundin Schubia, die etwas mehr Schwung in diese Traditionsveranstaltung bringen wollen. Das Problem: Junghexen ist die Anwesenheit an diesem Tag verboten. Und auch Bibis Mutter Barbara scheint da keine rechte Hilfe zu sein. Alles jedoch kein Grund für Bibi und Schubia, klein beizugeben.

Zum Thema

Ticket-Info: Karten für das neue Bibi Blocksberg-Musical „Hexen Hexen Überall!“ am 29. Januar 2017 (Sonntag, 17 Uhr) im MCC Halle Münsterland gibt es im WN-Ticket-Shop am Prinzipalmarkt in Münster.

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4379127?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F