Druckhausführung im Medienhaus Aschendorff
Zeitungsproduktion hautnah miterleben

Münster -

Hier stapeln sich die schweren Papierrollen bis unter die Decke. Hier werden die Zeitungsexemplare in die 660 Tonnen schweren Druckmaschinen geleitet, vollautomatisch geschnitten und gefalzt – der Weg bis hin zur fertigen Zeitung kann nachvollzogen werden bei einer Druckhausführung im Medienhaus Aschendorff.

Mittwoch, 09.08.2017, 09:08 Uhr

Druckhausführung im Medienhaus Aschendorff : Zeitungsproduktion hautnah miterleben
Im Medienhaus Aschendorff können Besucher im Rahmen einer Druckhausführung hinter die Kulissen schauen und die spannende Zeitungsproduktion hautnah miterleben. Foto: Wilfried Gerharz

Angeboten wird ein rund zweistündiger Blick hinter die Kulissen und in den Alltag der Zeitungsproduktion. Im Gewerbegebiet „An der Hansalinie“ in Münster-Mecklenbeck werden tagtäglich rund 240 000 Exemplare der Tageszeitung hergestellt. Die Besucher können bei einer Führung durch das Medienhaus den Entstehungsprozess der Zeitung hautnah erleben: Wie genau wird eigentlich in den verschiedenen Abteilungen der Redaktion gearbeitet? Wie kommen die dort am Computer gestalteten Artikel und Bilder auf die Seiten und diese auf das Papier, das man schließlich morgens in den Händen hält? Wie verläuft der exakt getaktete Weg von der Planung bis hin zur Fertigung?

Führungen im Medienhaus Aschendorff werden für Gruppen von fünf bis 40 Personen angeboten. Einzelpersonen wird die Teilnahme an einer Gruppenführung vermittelt. Die Medienhausführung ist kostenlos. Eine Anmeldung sollte unbedingt frühzeitig erfolgen.

Zum Thema

Besichtigungen sind montags bis freitags jeweils um 9.30 Uhr, 16.30 Uhr und 19.30 Uhr sowie zusätzlich dienstags und mittwochs um 14 Uhr möglich. Interessierte können unter 0251 / 690 49 251 oder per Mail an druckhausbesichtigung@aschendorff.de einen Termin vereinbaren.

...
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5065936?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Frau erklimmt Schornstein der Germania-Brauerei
Passanten stören Rettung: Frau erklimmt Schornstein der Germania-Brauerei
Nachrichten-Ticker