Musical gastiert am 28. April in Münster
Die Schöne befreit das Biest

Münster -

Die Mischung macht‘s: Romantik und Dramatik, düstere Atmosphäre und Lebensfreude, gefühlvolle Balladen und rockige Stücke. „Die Schöne und das Biest – Das Musical“ geht im kommenden Jahr auf Tournee und gastiert am 28. April 2018 (Samstag, 20 Uhr) im MCC Halle Münsterland.

Mittwoch, 15.11.2017, 08:11 Uhr

Die Schöne befreit das Biest
Das grausige Äußere täuscht. Und die schöne Bella erkennt das gute Herz des Biests. Foto: Jef Kratochvil

Die Produzentin Andrea Friedrichs schrieb ein Stück europäischer Musicalgeschichte. Die weltberühmte französische Novelle „La Belle et la Bête“ ist eine der großartigsten Liebesgeschichten, die je erzählt wurden. Das romantische Stück erzählt die Geschichte der schönen Bella, die im verwunschenen Schloss gefangen gehalten wird. Dies gehört dem schrecklichen Biest – einem Prinzen, der verzaubert wurde und nur durch wahre Liebe von seinem Schicksal erlöst werden kann.

Ticket-Info und Leser-Vorteil-Coupon

Karten sind erhältlich im WN-Ticket-Shop am Prinzipalmarkt in Münster, über die WN/Eventim-Ticket-Hotline: 01806 / 570067 (Festnetz 0,20 Euro/Anruf, Mobilfunk max. 0,60 Euro/Anruf, 7,50 Euro Service- und Versandgebühr) oder unter wn.de/tickets
Bei Abgabe des ausgefüllten Vorteil-Coupons beim Kauf von Eintrittskarten im WN-Ticket-Shop (Prinzipalmarkt 13-14, Münster) oder beim WN-Ticket-Partner in Gronau (Touristik-Service, Kulturbüro Gronau GmbH, Bahnhofstraße 45) erhalten WN-Leser 10 Prozent Rabatt auf Tickets für diese Veranstaltung. Hier geht es zum Online-Coupon.

...
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5289780?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Hansaring: Ein Viertel kämpft friedlich
Die geplante Platanenfällung kann momentan nicht durchgeführt werden, da sich einige Anwohner am Fuß eines Baumstammes niegergelassen haben.
Nachrichten-Ticker