Indie-Gitarren-Band gastiert in Münsters Jovel
The Wombats gehen mit dem neuen Album auf Tour

Münster -

The Wombats aus Liverpool haben sich nicht allein in der britischen Indie-Szene einen Namen gemacht. Im Februar legen die Jungs ihr viertes Album („Beautiful people will ruin your life“) vor – und geben später fünf Konzerte in Deutschland. In Münster gastiert eine der besten Indie-Gitarren-Bands am 6. April (Freitag, 20 Uhr) in der Jovel Music Hall.

Mittwoch, 10.01.2018, 08:01 Uhr

In Norwegen produzierten The Wombats ihr neues Album, das sie auch in Münster live vorstellen.
In Norwegen produzierten The Wombats ihr neues Album, das sie auch in Münster live vorstellen. Foto: Phil Smithies

Nach dem Erfolgsalbum „Glitterbug“ aus dem Jahr 2015, für das über 200 Millionen Streams verzeichnet wurden, und der Headliner-Touren haben sich The Wombats eine Zeit lang zurückgezogen: Schlagzeuger Dan Haggis blieb in London, Bassist Tord Øverland Knudsen kümmerte sich in Oslo um seine Familie, Gitarrist und Frontman Matthew „Murph“ Murphy zog nach Los Angeles. Über die Entfernungen hinweg wurden Ideen ausgetauscht und neue Songs entworfen. Mit dem Anspruch, so Murphy, ein „zurückgelehntes“ Album zu produzieren, das einem nicht bei jedem Hören mit Volldampf entgegenkommt.

Zum Thema

Ticket-Info: Karten für das Konzert sind erhältlich im WN-Ticket-Shop am Prinzipalmarkt in Münster, über die WN/Eventim-Ticket-Hotline ' 01806 / 570067 (Festnetz 0,20 Euro/Anruf, Mobilfunk max. 0,60 Euro/Anruf, 7,50 Euro Service- und Versandgebühr) oder unter wn.de/tickets .

...
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5413918?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Brandstifter-Prozess startet: Fünf Männer auf der Anklagebank
Der Orientladen am Westerkappelner Kreuzplatz wurde in der Nacht zum 7. Februar durch eine Explosion und den anschließenden Brand völlig zerstört. Ein am Tatort verlorenes Handy soll die Ermittler schnell auf die Spur der Beschuldigten geführt haben.
Nachrichten-Ticker