„MTV Unplugged“-Konzert
Maffay spielt ohne Schnickschnack in Halle/Westfalen

Halle/Westfalen -

Er macht das Dutzend voll: Peter Maffay (68) gab bisher elf Konzerte, darunter zwei Gastspiele mit Tabaluga, im ostwestfälischen Halle und ist damit der Künstler mit den häufigsten Auftritten im Gerry-Weber-Stadion. Nun steht ein besonderes Konzert an, denn am 25. Februar (Sonntag, 19 Uhr) tritt der Rockmusiker im Rahmen seiner „MTV Unplugged Tour“ in Halle auf.

Mittwoch, 07.02.2018, 09:02 Uhr

„MTV Unplugged“-Konzert: Maffay spielt ohne Schnickschnack in Halle/Westfalen
Präsent wie eh und je ist Peter Maffay auch mit 68 Jahren und kommt zum bereits zwölften Mal ins westfälische Halle zu einem besonderen Konzert. Foto: Wolfgang Köhler

Im September 1996 präsentierte Maffay vor 10 000 Fans sein Album „Sechsundneunzig“ und startete damals seine Erfolgsstory an diesem Platz. Die knapp 22 Jahre mit all den Konzerten waren auch eine musikalische Zeitreise, die insgesamt rund 90 000 Zuschauer in Halle miterlebten.

Untätigkeit ist für Peter Maffay ein Fremdwort. Er hat seinen „musikalischen Akku“ wieder aufgeladen und zugleich quasi den Stecker gezogen. Denn im neuen Programm ist er musikalisch so puristisch wie nie. Ob die großen Hits oder Raritäten aus über 40 Jahren Rock ‘n‘ Roll-Geschichte – die Akustikversionen entfalten eine neue Kraft und berühren auf eine noch nie dagewesene Art und Weise.

Peter Maffay 2013 vor dem Schloss in Münster

1/55
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A.Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A.Pier
  •  

    Foto: Gunnar A.Pier
  •  

    Foto: Gunnar A.Pier
  •  

    Foto: Gunnar A.Pier
  •  

    Foto: Gunnar A.Pier
  •  

    Foto: Gunnar A.Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A.Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A.Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A.Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  •  

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Für das Lied "Spuren einer Nacht" kam Steffi Stephan mit auf die Bühne.

    Foto: Gunnar A. Pier

Maffay selbst sagt: „Ich habe Lust, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das passt in unsere Zeit, und das passt in unser Leben. Kein Schnickschnack, keine Umwege, sondern eine klare Ausrichtung auf das, was wichtig ist.“ Nun sammelt er eine verstärkte Band um sich, um auf eine einmonatige Deutschland-Tournee zu gehen. Mit dabei ist zum Beispiel Johannes Oerding.

Mehr zu Peter Maffay

Das MTV-Unplugged-Konzert wurde in Halle an der Saale aufgezeichnet. Ein Konzertbericht .

Maffay in Münster: Es gibt zahlreiche Verbindungen des Rockstars in die Domstadt .

Besuch bei den WN: Im Mai 2017 gab Peter Maffay in der WN-Redaktion eine Schüler-Pressekonferenz .

Rekord: Niemand hatte so viele Nummer-Eins-Alben in Detuschland wie Peter Maffay. "MTV Unplugged" macht da keine Ausnahme .

...

Über 20 Mal wird zwischen Kiel und München ohne elektronische Verstärker und Spezialeffekte gespielt. Beim Mitschnitt dieser Herausforderung übertrugen sich Begeisterung und Spielfreude von der ersten Sekunde an auf das Publikum. Maffay, nicht nur wegen seiner so langen Präsenz in der deutschen Musikszene ein Phänomen, steht zweifellos im Zentrum des Geschehens, doch lässt er immer wieder Raum für die anderen Künstler.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5492998?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F57398%2F
Frau erklimmt Schornstein der Germania-Brauerei
Passanten stören Rettung: Frau erklimmt Schornstein der Germania-Brauerei
Nachrichten-Ticker