Fr., 18.04.2014

Fußball Toure sieht sich als afrikanischer Profi benachteiligt

Yaya Toure spielt eine überragende Saison bei Manchester City. Foto: Peter Powell

London (dpa) - Manchester Citys Mittelfeldspieler Yaya Toure sieht sich in der öffentlichen Wahrnehmung wegen seiner afrikanischen Herkunft nicht genug gewürdigt. Von dpa mehr...


Fr., 18.04.2014

Radsport Für die Tour: Cavendish verzichtet auf Giro-Start

Mark Cavendish will sich auf die Tour de France fokussieren. Foto: Daniel Dal Zennaro

London (dpa) - Der britische Radprofi Mark Cavendish verzichtet auf einen Start beim Giro d'Italia. Wie der 28-Jährige am Karfreitag auf der Webseite seines Teams OmegaPharma-QuickStep bekanntgab, sind seine ganzen Planungen in dieser Saison auf die Tour de France ausgerichtet. Von dpa mehr...



Fr., 18.04.2014

Auto Automesse in Peking ist neues Mekka für Autobauer

Endabnahme eines BMW 320 LI im Fertigungswerk der BMW-Brilliance Automotive in Shenyang-Tiexi. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Peking (dpa) - Chinas Automarkt wird in diesem Jahr voraussichtlich mit rund neun bis elf Prozent wachsen. Angesichts des weltgrößten Automarktes im Reich der Mitte und der starken Wachstumsraten hat sich die Pekinger Automesse, die am Sonntag beginnt, zum Mekka für die Branche und ihre Neuvorstellungen entwickelt. Von dpa mehr...


Börsen: Deutsche Aktien legen im späten Handel weiter zu

Tarife: Amazon-Beschäftigte streiken in Leipzig und Bad Hersfeld

Schifffahrt: Neu formierte Hapag-Lloyd auf Weg zum Börsengang


Fr., 18.04.2014

Medien Quoten: Carmen Nebel etwas besser als der ARD-Krimi

Udo Jürgens bei Carmen Nebel. Foto: ZDF/Max Kohr

Berlin (dpa) - An einem mäßigen TV-Abend hatte das ZDF den besten Stand: Die zweieinhalb Stunden lange Show «Willkommen bei Carmen Nebel» setzte sich am Donnerstag um 20.15 Uhr mit 4,04 Millionen Zuschauern (Marktanteil: 14,2 Prozent) an die Spitze der meistgesehenen Fernsehsendungen. Von dpa mehr...


Theater: Stratford-upon-Avon: Ohne Shakespeare geht es nicht

Musik: Justin Timberlake startet Deutschlandtour in Köln

Film: Oscar-Show 2015 wieder im Februar


Fr., 18.04.2014

Erdbeben Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko

Das Beben hatte eine Stärke von 7,2. Foto: Alanah M. Torralba/Symbolbild

Mexiko-Stadt (dpa) - Ein schweres Erdbeben hat am Freitag das mittlere und südliche Mexiko erschüttert. Das Zentrum des Bebens der Stärke 7,2 lag rund 36 Kilometer nordwestlich der Ortschaft Tecpan im Bundesstaat Guerrero nahe der Pazifikküste, wie die US-Erdbebenwarte USGS mitteilte. Von dpa mehr...


Unfälle: Tödlicher Tag am Everest: Zwölf Menschen sterben in Lawine

Notfälle: Ringe stecken am Finger fest: Spezialeinsatz der Feuerwehr

Spielwaren: «Barbie» verliert an Attraktivität


Fr., 18.04.2014

Fußball Fünf Tage vor Bayern-Spiel: Ronaldo wieder im Training

Cristiano Ronaldo ist wieder zurück im Mannschaftstraining von Real Madrid. Foto: Bernd Thissen

Madrid (dpa) - Fünf Tage vor dem Champions-League-Duell gegen Bayern München ist Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo wieder ins Training eingestiegen. Der Weltfußballer habe nach seinen Beschwerden zunächst mit der Mannschaft und dann individuell trainiert, teilte der Club mit. Von dpa mehr...


Tennis: Nadal scheitert in Monte Carlo schon im Viertelfinale

Hockey: Deutsche Teams erreichen europäische Hockey-Halbfinale

Golf: Hornissen-Attacke auf Profi-Golfer Larrazabal



Fr., 18.04.2014

Raumfahrt Nasa-Sonde «Ladee» wie geplant auf Mondoberfläche zerschellt

«Ladee» war im September vergangenen Jahres in Richtung Mond gestartet. Foto: NASA

Washington (dpa) - Die vorerst letzte Mond-Mission der US-Raumfahrtbehörde Nasa ist zu Ende. Die Sonde «Ladee» (Lunar Atmosphere and Dust Environment Explorer) sei wie geplant mit fast 6000 Kilometern pro Stunde auf die Oberfläche des Mondes zugerast und dort zerschellt, teilte die Nasa mit. Von dpa mehr...


Umweltverschmutzung: Regierungsstudie: Ein Fünftel von Chinas Agrarfläche ist verseucht

Tiere: Kleine Spix-Aras: Nachzucht seltener Papageien gelungen

Wissenschaft: Lyriden-Sternschnuppen gleich nach Ostern am Himmel


Verbrauchertipps

Unfallversicherung Eine Unfallversicherung schützt auch im Urlaub

Unfallversicherung : Eine Unfallversicherung schützt auch im Urlaub

Viele Urlauber stellen sich in diesen Tagen die Frage, ob man für seine Urlaubsreise eine zusätzliche private Unfallversicherung abschließen sollte oder nicht? Wir geben eine Antwort. mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter

 

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region