Di., 21.10.2014

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Thüringens SPD-Mitglieder entscheiden über Empfehlung Rot-Rot-Grün Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Wetter Es wird nass und stürmisch

Herbstlich: Ein Spinnennetz hängt voller Tautropfen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Offenbach (dpa) - Heute von kommt von Westen her Regen auf, am Nachmittag auch schauerartig verstärkt und örtlich gewittrig. Die Temperaturmaxima zwischen 13 Grad im Norden und örtlich 19 Grad im Süden, meldet der Deutsche Wetterdienst DWD in Offenbach. Von dpa mehr...



Mo., 20.10.2014

Börsen Dax schwach - Konjunktursorgen wieder da

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt kehren die Konjunktursorgen zurück. Der Dax setzte am Montag wieder zur Talfahrt an und schloss mit einem Abschlag von 1,50 Prozent auf 8717,76 Punkten. Von dpa mehr...


Währung: Sorten- und Devisenkurse am 20.10.2014

Computer: Schwache Quartalszahlen: IBM enttäuscht von eigener Leistung

Familie: Kein finanzieller Ausgleich nach nichtehelicher Beziehung


Mo., 20.10.2014

Medien ZDF dreht neuen Spreewaldkrimi

Mainz/Lübbenau (dpa) - Die alte sorbische Legende vom Nix, einem Wassermann, ist der Ausgangspunkt für einen neuen Spreewaldkrimi des ZDF. Von dpa mehr...


Kunst: «Abendliche Landschaft» - Monet in Gurlitts Koffer

Musik: Postkarte aus den 80ern: Billy Idol meldet sich zurück

Medien: 4,34 Millionen hören Udo Reiters Abschiedsbrief


Mo., 20.10.2014

Gesundheit Weißhelme-Truppe gegen Ebola?

Eine Weißhelm-Truppe gegen Ebola - diesen Vorschlag bringt Außenminister Steinmeier im Kampf gegen Seuchen ins Spiel. Foto: Wolfgang Kumm

Luxemburg/Genf (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat zur Bekämpfung von Seuchen wie Ebola eine internationale Weißhelm-Truppe vorgeschlagen. Von dpa mehr...


Gesellschaft: Ein Drittel der Familien lebt nicht im klassischen Modell

Kriminalität: Mutter mit Messer auf Autobahn: Polizei findet tote Tochter

Tiere: Untersuchung: Viele Seehunde sterben an Lungenentzündung




Mo., 20.10.2014

Wissenschaft Komet raste in Rekordnähe am Mars vorbei

Die Animation zeigt den Kometen «Siding Spring». Foto: Nasa

Washington (dpa) - Ein Komet ist am Sonntag in Rekordnähe an einem Planeten vorbeigerast. Der Schweifstern «Siding Spring» passierte den Mars in nur knapp 140 000 Kilometer Entfernung. Von dpa mehr...


Wissenschaft: Flüchtige Begegnung zwischen Komet und Mars

Hochschulen: Zeitung: Bund und Länder machen gegen Studienabbruch mobil

Tiere: Nördliches Breitmaulnashorn Suni tot: Art vor dem Aussterben


Verbrauchertipps

Unfallversicherung Eine Unfallversicherung schützt auch im Urlaub

Unfallversicherung : Eine Unfallversicherung schützt auch im Urlaub

Viele Urlauber stellen sich in diesen Tagen die Frage, ob man für seine Urlaubsreise eine zusätzliche private Unfallversicherung abschließen sollte oder nicht? Wir geben eine Antwort. mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter

 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region