Mi., 15.11.2017

Hannah macht's möglich Kind mit Down-Syndrom bekommt «Schwer-in-Ordnung-Ausweis»

Der "Schwerinordnungausweis" der Pinnebergerin Hannah. Die Schülerin mit Down-Syndrom hat den Anstoß gegeben, nun will auch ein behinderter Junge einen «Schwer-in-Ordnung-Ausweis» haben.

Eine Schülerin mit Down-Syndrom hat den Vorschlag für einen «Schwer-in-Ordnung-Ausweis» gemacht. Ein Junge folgt nun ihrem Beispiel und hat einen Antrag für so einen Ausweis beim Hamburger Versorgungsamt gestellt. Von dpa mehr...

Mo., 13.11.2017

Dorf bedroht Peruanischer Bauer lehrt RWE das Fürchten

Der peruanische Kleinbauer Saul Luciano Lliuya(r) mit seiner Anwältin Roda Verheyen.

Hamm - Mitten in der UN-Klima-Konferenz verhandelt das Oberlandesgericht Hamm über die Klage eines peruanischen Bauern gegen RWE. Er macht den Konzern mitverantwortlich für das Schmelzen der Gletscher in seiner Heimat und fordert Geld. Nun erzielte er einen Etappensieg. mehr...


So., 12.11.2017

Wechselgeldkasse von Fischbude gestohlen Markthändler überwältigen Dieb

 

Münster - Mehrere Zeugen stoppten am Samstagmorgen einen Dieb, nachdem dieser die Wechselgeldkasse einer Fischbude auf dem Wochenmarkt am Domplatz gestohlen hatte. mehr...


Fr., 10.11.2017

Tier-WG Ein Liegestuhl für Frau Erdfrau

Frau Erdfrau lässt sich Wärme auf den Pelz strahlen.

Eine alte Erdmännchendame hat es gern kuschelig warm. Sie wohnt im Karlsruher Zoo und kann es sich bei Wind und Wetter unter einer Wärmelampe bequem machen - im eigenen Liegestuhl. Von dpa mehr...


Do., 09.11.2017

42. Rang im Klima-Risiko-Index Deutschland immer stärker von Extremwetter betroffen

Auto auf einer bei einem schweren Unwetter mit Starkregen überfluteten Straße in Niedersachsen.

Egal ob Hitzewellen, Stürme, Dürren, Überschwemmungen - Entwicklungsländer sind die Hauptleidtragenden von Wetterkatastrophen. Aber auch in Deutschland steigt das Risiko. Forscher mahnen zum Umsteuern. Von dpa mehr...


Mi., 08.11.2017

Studie der Uni Cambridge Schafe können Fotos von Menschen wiedererkennen

Schafe erkennen Gesichter auf Fotos mit hoher Trefferquote wieder.

Schaffen sie es, unter mehreren Schafen ein bestimmtes wiederzuerkennen? Umgekehrt klappt das: Die Tiere vermögen sich Menschengesichter zu merken, haben Forscher herausgefunden. Zum Einsatz kamen dabei Fotos prominenter Weltbürger. Von dpa mehr...


Di., 07.11.2017

Kriminalität Per Haftbefehl Gesuchter fragt nach Ermittlungen: Festnahme

Schild an einer Polizeiinspektion.

Bonn (dpa/lnw) - Festnahme leicht gemacht: Ein per Haftbefehl gesuchter Mann hat bei der Polizei in Bonn nach dem Stand der Ermittlungen gegen ihn gefragt und ist direkt dabehalten worden. Der 27-Jährige sei wegen Körperverletzung gesucht worden, teilten die Beamten am Dienstag mit. Den Angaben zufolge war der Mann am vergangenen Freitag an der Pforte des Bonner Polizeipräsidiums erschienen. Von dpa mehr...


Mo., 06.11.2017

Alexa allein zu Hau Amazons Sprachassistentin löst Polizeieinsatz aus

Alexa allein zu Hau: Amazons Sprachassistentin löst Polizeieinsatz aus

Hamburg - Amazons Sprachassistentin Alexa hat in Pinneberg bei Hamburg einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine Anwohnerin hatte sich in der Nacht zu Sonntag über laute Musik in einer Wohnung beschwert und die Polizei gerufen.  mehr...


So., 05.11.2017

Blaulichtfahrt Video von Feuerwehr-Bus wird zum Facebook-Hit

Blaulichtfahrt: Video von Feuerwehr-Bus wird zum Facebook-Hit

Werdohl - Dieses Video erstaunt die Netzgemeinde: Mit Blaulicht und Martinshorn rast ein Bus durch einen Ort im Sauerland. Ein dreister Busfahrer, der seine Verspätung raus fahren will? Nein, die Blaulichtfahrt hat einen ernsten Hintergrund. Von Jan Hullmann mehr...


Mi., 01.11.2017

Bekanntgabe am 16. Januar «Geburten-Dschihad» als «Unwort» vorgeschlagen

Das «Unwort des Jahres 2017» soll am 16. Januar 2018 in Darmstadt bekanntgegeben werden. Für 2016 war der Begriff «Volksverräter» gewählt worden.

Darmstadt (dpa) - Unter den Vorschlägen für das nächste «Unwort des Jahres» sind Begriffe wie «Geburten-Dschihad» und «Krawall-Touristen» im Rennen. Von dpa mehr...


Di., 31.10.2017

"Schäufele-Affäre" Stadtrat wegen Leibspeise nicht beschlussfähig

"Schäufele-Affäre": Stadtrat wegen Leibspeise nicht beschlussfähig

Zirndorf - Ausgerechnet das fränkische Nationalgericht Schäufele hat im Landkreis Fürth Ärger verursacht: In Zirndorf musste Bürgermeister Thomas Zwingel (SPD) die Sitzung des Stadtrats abbrechen, weil nahezu alle Räte von CSU, Grünen und Freien Wählern nicht erschienen waren. Sie waren stattdessen auf der Feier eines neu eröffneten Supermarkts, wo Schäufele mit Klößen serviert wurden. Von dpa mehr...


Mo., 30.10.2017

Spaziergänger verfolgt Täter Leuchtstreifen auf der Jacke verraten Einbrecher

Spaziergänger verfolgt Täter: Leuchtstreifen auf der Jacke verraten Einbrecher

Bremen - Leuchtstreifen auf der Jacke haben einen Einbrecher in Bremen verraten. Der Mann war am Sonntagabend in eine Kindertagesstätte eingestiegen und hatte zwei Laptops gestohlen. Von dpa mehr...


So., 29.10.2017

YouGov-Umfrage Viele finden Halloween schauderhaft

Die Ansichten über Halloween gehen in der Bevölkerung weit auseinander.

Kürbis, Kostüme, Süßes oder Saures: Hat sich Halloween in Deutschland etabliert? Dieses Jahr will sich höchstens jeder Fünfte verkleiden, wie eine Umfrage ergab, die einiges Interessantes zu dem Gruselfest zutage förderte. Von dpa mehr...


Do., 26.10.2017

«Alaska-Probleme» Robbe blockiert Flugzeuglandebahn

Eine Robbe blockiert die Landebahn des Flughafens von Utqiagvik.

Das gut 200 Kilo schwere Tier hat offenbar mühelos die nur rund 400 Meter vom Ufer des Arktischen Ozean auf die Flugzeuglandebahn geschafft - und ist dort einfach liegen geblieben. Inzwischen ist es wieder in Sicherheit. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Gezielter Dackelblick Hunde setzen Mimik möglicherweise bewusst ein

Gezielter Dackelblick.

Hunde können besonders süß gucken, wenn sie etwas wollen. Hundebesitzer sind sich sicher: Das machen die mit Absicht. Forscher haben nun tatsächlich Hinweise darauf gefunden. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Bremer Weihnachtsmarkt Kein Casting für den Weihnachtsmann

Bremer Weihnachtsmarkt: Kein Casting für den Weihnachtsmann

Bremen - Ein im Rahmen des Freimarkt-Volksfestes in Bremen geplantes Weihnachtsmann-Casting muss mangels Kandidaten ausfallen.  Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Gruselfest Halloween auf Burg Frankenstein

Zwei Monstren im Clinch: Frankenstein (l) und Freddy Krueger.

Mühltal - Zombies und Hexen tanzen seit vier Jahrzehnten auf Burg Frankenstein. Auch in diesem Jahr erwarten die Organisatoren in Südhessen 25 000 Besucher. Die wollen sich gruseln und aus dem Alltag ausbrechen. Von dpa mehr...


So., 08.10.2017

1008 Kilo Eine Tonne Kürbis - Belgischer Züchter wieder Europameister

Mathias Willemijns mit seinem Riesenkürbis.

1008 Kilo - so schwer ist der diesjährige Gewinnerkürbis bei der Europameisterschaft im Kürbis Wiegen. Er gehört dem belgischen Züchter und Weltrekordhalter Mathias Willemijns. Seinen Rekord aus dem Vorjahr - 1190 Kilogramm - konnte er aber nicht brechen. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Sturmtief "Xavier" Schlingernder Airbus in Düsseldorf wird zum Videohit

Sturmtief "Xavier": Schlingernder Airbus in Düsseldorf wird zum Videohit

Düsseldorf - Die atemberaubende Landung eines von Sturmböen geschüttelten Riesenfliegers A380 in Düsseldorf ist zu einem Videohit im Internet geworden.  Von dpa mehr...


Di., 03.10.2017

Fracking immer öfter Ursache Menschliche Aktivitäten können Erdbeben verursachen

Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,9 hat im Mai 2008 eine Brücke in Dujiangyan zerstört.

Gerade erst sorgten Erdbeben in Mexiko für schwere Zerstörungen, hunderte Menschen starben. Die Erdstöße hatten natürliche Ursachen - aber auch der Mensch kann Beben auslösen. Manchmal sogar erheblich starke. Von dpa mehr...


Di., 03.10.2017

Italien Ein-Euro-Häuser gegen das Aussterben

Das belgische Ehepaar Egidia und Hubert Jean Claude de Benedictis im sizilianischen Gangi.

Für einen Euro wird mitten in Sizilien der Traum vom Ferienhaus in Italien wahr. Doch kann so ein unschlagbares Angebot eine Stadt retten? Von dpa mehr...


Mo., 02.10.2017

Abflug gen Spanien Kranich Charly will nicht weg

Es ist Zugsaison für die Kraniche in Brandenburg: Doch der gut sechs Monate alte «Charly» denkt nicht daran, sich seinen Artgenossen anzuschließen.

Zugsaison für Kraniche in Brandenburg: Die Vögel sammeln sich zum Abflug gen Spanien. Einen interessiert das nicht. Der sechs Monate alte Charly denkt nicht daran, sich seinen Artgenossen anzuschließen. Von dpa mehr...


So., 01.10.2017

Tiere Stachelschwein läuft durch Herford

Ein Stachelschwein sucht Futter im Zoologischen Garten in Magdeburg.

Herford (dpa/lnw) - Ein freilaufendes Stachelschwein hat Polizei und Feuerwehr in Herford beschäftigt. In der Nacht von Freitag auf Samstag war das Tier von Anwohnern in der Nähe eines Gewerbegebiets entdeckt worden. Für Tiere geschulte Spezialisten der Feuerwehr versuchten zunächst vergeblich das 75 Zentimeter große Stachelschwein einzufangen. Von dpa mehr...


Sa., 30.09.2017

Heirat ohne Märchenprinzen Ja, ich will mich: Vom Trend zur Selbst-Hochzeit

Für die Märchenhochzeit brauchte Laura Mesi keinen Prinzen. Die Italienerin heiratete einfach sich selbst.

Kein Partner für die Hochzeit? Man kann auch sich selbst heiraten. Eine Italienerin ist nun als Solo-Braut berühmt geworden. Der Trend hat sogar schon einen Namen. Doch deutsche Standesbeamte haben Einwände. Von dpa mehr...


1 - 25 von 75 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

9°C 4°C

Morgen

9°C 5°C

Übermorgen

8°C 7°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung