Do., 25.05.2017

Gefährlicher Ausflug Polizei sperrt Autobahn wegen sechs Entenküken

Husch, husch ins Körbchen.

Die Entenkinder hatten es offenbar eilig. Sie watschelten unbedarft über die Überholspur einer Autobahn. Weil dies zu gefährlichen Bremsmanövern bei Autofahrern führte, sperrte die Polizei den Abschnitt und fing die scheuen Küken ein. Von dpa mehr...

Do., 25.05.2017

«Guten Tag» Obama begrüßt Berliner auf Deutsch

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der Ex-US-Präsident Barack Obama auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag am Brandenburger Tor.

Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis. Von dpa mehr...


Do., 25.05.2017

«Geist in der Masse» Robert Pattinson gibt beim Filmfest Cannes den Bankräuber

Robert Pattinson auf dem roten Teppich in Cannes.

Colin Farrell landet in Sofia Coppolas Wettbewerbsbeitrag als einziger Mann in einer Mädchenschule. Dort buhlen Nicole Kidman, Kirsten Dunst und Elle Fanning um seine Aufmerksamkeit. In einem weiteren Film hingegen zeigt sich Robert Pattinson abgehalftert. Von dpa mehr...


Do., 25.05.2017

Zwei Wonneproppen Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya

Die Tiger-Zwillinge Lenya (l) und Akina erkunden die Welt.

Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg Junhold. Von dpa mehr...


Do., 25.05.2017

Im Einsatz mit World Vision Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig

Der irische Schauspieler Liam Cunningham (l) besucht das größte Flüchtlingslager der Welt, Bidi Bidi in Uganda.

Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse man sich kümmern, sagte er. «Sie sind unschuldig.» Von dpa mehr...


Do., 25.05.2017

«Queen of Cashmere» Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus

Die Modedesignerin Laura Biagiotti (2015).

Die italienischen Modeschöpferin liegt auf der Intensivstation.Ihr Zustand sei kritisch, heißt es aus Rom. Von dpa mehr...


Do., 25.05.2017

Illustre Gästeschar Thomas Gottschalk plaudert mit Helene Fischer

Thomas Gottschalk plaudert mit Prominenten.

Drei Stunden Stars: Altmeister Thomas Gottschalk begrüßt bei seiner Sonntagabendshow diesmal unter anderem die Sängerin Helene Fischer, den Designer Jean Paul Gaultier und die Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht. Von dpa mehr...


Do., 25.05.2017

Außer Konkurrenz Iñárritu in Cannes: In der Haut eines Flüchtlings

Der mexikanische Regisseur Alejandro González Iñárritu in Cannes.

Barfuß und mit Datenkamera: In «Carne y Arena» lässt Starregisseur Iñárritu erfahren, was es heißt, ein Flüchtling zu sein. In Cannes präsentiert der Mexikaner damit den ersten Virtual-Reality-Film. Von dpa mehr...


Do., 25.05.2017

Spaßmacher Caroline Peters: Filmpreis in «Mord mit Aussicht» versteckt

Caroline Peters plaudert aus dem Nähkästchen.

Ein schwarz-grauer Rabe des «Roland»-Filmpreises taucht in mehreren Folgen der Serie auf. Doch keiner hat's gemerkt. Von dpa mehr...


Do., 25.05.2017

Hohe Auszeichnung Britischer Historiker Timothy Garton Ash erhält Karlspreis

Timothy Garton Ash ist der 59. Träger des Preises.

Er ist ein «englischer Europäer» und trägt zum Selbstverständnis eines freien Europas bei - der Historiker Timothy Garton Ash wird mit dem Aachener Karlspreis ausgezeichnet. Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Aus der Römerzeit Archäologie-Park Westtor in Sofia eröffnet

Das jetzt mitten in einer neuen Parkanlage gelegene Tor ergänzt den archäologischen Bereich «Antikes Serdika» im Zentrum der bulgarischen Hauptstadt. Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Festival Colin Farrell allein mit den Frauen in Cannes

Elle Fanning (l-r), Nicole Kidman, Colin Farrell, die Regisseurin Sofia Coppola und Schauspielerin Kirsten Dunstin Cannes.

Ein verwundeter Soldat landet in einer Mädchenschule - und bringt einiges durcheinander. Denn Frauen wie Nicole Kidman, Kirsten Dunst und Elle Fanning verfolgen alle eigene Interessen. «Die Verführten» ist Coppolas Wettbewerbsbeitrag beim Filmfest. Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Welle der Euphorie Heinrich Popow raus bei «Let's Dance»

Der ehemalige Paralympics-Sportler Heinrich Popow und die Profitänzerin Kathrin Menzinger auf dem Parkett.

Er galt als Publikumsliebling und Geheimtipp, eine Verletzung zwang den zweimaligen Paralympics-Sieger Heinrich Popow nun zur Aufgabe bei «Let's Dance». Seine sportliche Karriere wird der 33-Jährige aber wohl verlängern. Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Diversity Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen

Die australische Schauspielerin Nicole Kidman will mehr Frauen auf dem Regiestuhl sehen.

Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, die das Sagen haben. Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Kinder später Beth Ditto will unbedingt schwanger werden - später

Beth Ditto 2017 in Berlin bei der Verleihung des Deutschen Musikpreises Echo.

Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto nicht auf Nachwuchs verzichten. Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Überflieger Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held

Wladimir Kaminer 2012 in Berlin.

Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er nach 14 Monaten Haft entlassen und musste nach Deutschland zurückkehren. Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Plus-Size und Achselhaar Das klassische Schönheitsideal wankt

Heidi Klum hat kein Verständnis für Achselhaar.

«Und Germany's Next Topmodel ist...» - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das 90-60-90-Schönheitsideal wankt. Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Goodbye 007 James Bond trauert um Roger Moore

Die Wachsfiguren von Roger Moore (l-r), Timothy Dalton, Daniel Craig, Sean Connery, George Lazenby und Pierce Brosnan bei Madame Tussauds in Berlin.

«Leben und sterben lassen» hieß der erste Bond-Film, in dem Roger Moore die Hauptrolle übernahm. Das scheint der 007-Familie schwer zu fallen. Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Es geht weiter Tom Cruise kündigt «Top Gun»-Sequel an

Tom Cruise in Sydney bei der Premiere des Films «The Mummy».

Mit diesem Film gelang ihm der Durchbruch: Jetzt dreht Tom Cruise eine Fortsetzung von «Top Gun». Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Paralympics-Sieger Heinrich Popow steigt bei «Let's Dance» aus

Der ehemalige Paralympics-Sportler Heinrich Popow und die Profitänzerin Katrhin Menzinger in der RTL-Tanzshow "Let's Dance".

Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow «Let's Dance» doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance. Von dpa mehr...


Mi., 24.05.2017

Kult-Reporter Fritz von Thurn und Taxis geht in Rente

Fritz von Thurn und Taxis verabschiedet sich vom Mikrofon.

Ein Jahr nach Marcel Reif geht ein weiterer ganz besonderer Fußball-Reporter beim Pay-TV-Sender Sky in den Ruhestand. Fritz von Thurn und Taxis stach nicht nur wegen seines Namens heraus. Von dpa mehr...


Di., 23.05.2017

Historikerpreis Münster für Prof. David Nirenberg Das Judentum als „dunkler Spiegel“

Der Historiker David Nirenberg erklärt die Geistesgeschichte der westlichen Zivilisation aus einer erschreckend aufschlussreichen Perspektive: Er sieht den Anti-Judaismus, die Abgrenzung gegenüber dem Judentum, als eine treibende Kraft.

Münster - Anti-Judaismus als irrationale Abweichung vom aufgeklärten westlichen Denken? Der Chicagoer Historiker David Nirenberg, der gestern Abend mit dem Historikerpreis der Stadt Münster ausgezeichnet worden ist, sieht das etwas anders. Von Martin Ellerich mehr...


Di., 23.05.2017

Goodbye 007 «James Bond»-Darsteller Roger Moore mit 89 Jahren gestorben

Sir Roger Moore 2013 in Aachen. Jetzt ist der Mime im Alter von 89 Jahren gestorben.

Roger Moore spielte «James Bond» am längsten - und mit am besten. Nun ist er an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Mit seinem karikierenden, charmanten Stil hat er die lange Film-Reihe um den britischen Geheimagenten 007 geprägt wie kaum ein zweiter. Von dpa mehr...


Di., 23.05.2017

Über Stock und Stein documenta-Reiter müssen viele Hürden nehmen

Die Reiter Peter van Gugten (l-r), Zsolt Szabo, David Wewetzer und Tina Boche am 19.05. auf einem Feldweg bei Kragujevac (Serbien), südlich von Belgrad.

Vier Reiter sind im Dienst der Kunst auf einem Ritt quer durch Europa. Das Projekt ist Teil der Ausstellung documenta. Probleme bereiteten bisher vor allem die Grenzübertritte. Von dpa mehr...


Di., 23.05.2017

Glaubensfest Zehntausende zum Kirchentag in Berlin erwartet

Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Gerade mal ein Viertel der Berliner sind Christen, dennoch ist die Hauptstadt Schauplatz eines ganz besonderen Kirchentages. Der Blick richtet sich zudem nach Wittenberg, wo die Reformation vor 500 Jahren begann - und heute ebenfalls nur eine Minderheit an Gott glaubt. Von dpa mehr...


1 - 25 von 649 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region