So., 15.03.2015

Boulevard Münster spielt Heinz Erhardt Die Ordner sind wieder aufgemalt

Willi Winzig (Roland Heitz, r.) muss vor der Gesellschaft (v. l. Wolfgang Linnenbrügger, Michaela Fleischer, Angelika Ober, Magnus Heithoff) den Narren geben.

Münster - Die Bühne ist als Amtsstube eingerichtet, zu Zeiten, als der Leitz-Ordner noch das vorherrschende Speichermedium war. Dutzende dieser Symbole verstaubter Beamtenseligkeit hat Bühnenbildner Peter Pittermann im Boulevard Münster auf die Kulissen gepinselt. Freilich, man hätte auch echte nehmen können. Von unseremMitarbeiterHelmut Jasny  mehr...

So., 15.03.2015

Satirische Texte von Heino Jaeger Braun mit Brathähnchen-Spray

Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff lasen Texte von Heino Jaeger.

Münster - Eigentlich sollte Lars Eidinger bei dieser Weverinck-Lesung Liebesgedichte vortragen – er war allerdings durch sein Engagement an der Berliner Schaubühne verhindert. Von unsererMitarbeiterinIsabell Steinböck mehr...


Do., 26.03.2015

Musik Helene Fischer räumt beim Echo ab

Sängerin Helene Fischer freut sich über die Auszeichnung in der Kategorie «Album des Jahres».

Berlin (dpa) - Helene Fischer ist die große Gewinnerin beim diesjährigen Echo. Die Schlagersängerin gewann zum zweiten Mal in Folge mit ihrem «Farbenspiel» in der Kategorie Album des Jahres. Den Preis in der Kategorie Schlager überreichte ihr später Til Schweiger, mit dem sie einen «Tatort» gedreht hat. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Geschichte König Richard III. zum zweiten Mal beigesetzt

König Richard III. im Porträt.

Leicester (dpa) - 530 Jahre nach seinem Tod ist der englische König Richard III. ein zweites Mal bestattet worden. In einem feierlichen Gottesdienst in der Kathedrale von Leicester wurde sein mit weißen Rosen geschmückter Sarg in ein Grab gelegt. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Kunst Von Tel Aviv nach Berlin: «Jahrhundertzeichen»

Die Installation «Wenn Diktatoren wüten» (2013) von Michal Helfman.

Berlin (dpa) - Sechs Millionen Juden sind dem Völkermord der Nazis zum Opfer gefallen. Für viele Menschen in Israel war es nach dem Krieg lange unvorstellbar, jemals wieder Brücken in dieses Deutschland zu bauen. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Musik Fans bestürzt über Zayn Maliks Abschied von One Direction

Erst ließ er sich wegen Stress krankschreiben und brach die Tour ab, jetzt hat Zayn Malik die Boygroup One Direction endgültig verlassen.

London (dpa) - «Bitte komm zurück, Zayn!», «Das darf nicht wahr sein!», «Ich weine...»: Sänger Zayn Malik hat One Direction verlassen und damit Fans der Boygroup in aller Welt schockiert. Nach fünf Jahren sei der Abschied für ihn das Richtige, hatte der Brite am Mittwochabend auf der Facebook-Seite der Gruppe mitgeteilt. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Medien Karl Moik ist tot - Vater des «Musikantenstadl»

Karl Moik ist tot.

Berlin (dpa) - Karl Moik, Inbegriff der Volksmusik, ist tot. Der Erfinder des «Musikantenstadls» starb mit 76 Jahren am Donnerstag im Salzburger Landeskrankenhaus an den Spätfolgen eines Herzinfarkts, den er vor rund einem Jahr in Köln erlitten hatte. Das sagte sein Sprecher Walter Kahl der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Museen Kostenexplosion bei Berliner Museumsinsel

Die Baustelle der James-Simon-Galerie.

Berlin (dpa) - Neue Hiobsbotschaft von den Berliner Großbaustellen: Das vom britischen Stararchitekten David Chipperfield entworfene Empfangsgebäude für die Museumsinsel wird mit 134 Millionen Euro fast doppelt so teuer wie geplant. Ursprünglich waren Baukosten von 71 Millionen Euro vorgesehen. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Szene Berliner CSD wieder als gemeinsamer Umzug

Die Regenbogenfahne soll Ende Juni wieder in Berlin flattern.

Berlin (dpa) - Zur Demonstration zum Christopher Street Day (CSD) soll es in Berlin wieder einen gemeinsamen Umzug geben. Am 27. Juni wollen Lesben und Schwule vereint durch die Straßen der Stadt ziehen, teilten der Verein des Berliner CSD und die Berliner Aids-Hilfe diese Woche mit. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Szene «Feinschmecker» kürt Berlin zur Genuss-Hauptstadt

Hamburg (dpa) - Das Lifestyle-Magazin «Der Feinschmecker» hat zehn deutsche Großstädte einem umfangreichen Test unterzogen. In einem Vergleich ermittelte das Reise- und Genuss-Magazin für seine April-Ausgabe, wo Genießer angeblich am besten leben. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Szene «The drink du jour»? Wermut wieder angesagt

Berlin (dpa) - Madrid, London, Paris, Berlin: In den Szenemetropolen Europas kommt der Wermut (international «Vermouth») angeblich wieder. «Aperol is so over», schrieb Judith Woods kürzlich im Londoner «Telegraph», nun sei Wermut wieder in («Why vermouth is now the drink du jour»). Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Szene Berliner Schwäbin nimmt eigene Landsleute aufs Korn

Die Prenzlschwäbin: Bärbel Stolz.

Berlin (dpa) - Sie ist Schwäbin, wohnt in Berlin und erfüllt selbst einige Klischees. Jetzt ist die Schauspielerin Bärbel Stolz («Türkisch für Anfänger», «Fack ju Göhte») mit selbstironischen Sketchen ein Internet-Hit gelungen. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Leute Jürgen Prochnow hat zum dritten Mal geheiratet

Jürgen Prochnow und Verena Wengler haben Ja gesagt.

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Jürgen Prochnow (73, «Das Boot») hat zum dritten Mal geheiratet. Bereits am 19. März gab er seiner Schauspielkollegin Verena Wengler in Berlin das Jawort, wie seine Agentur in München mitteilte. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Urteile Briefe von Prinz Charles müssen veröffentlicht werden

Urteile : Briefe von Prinz Charles müssen veröffentlicht werden

London (dpa) - Die britische Regierung muss handschriftliche Briefe von Thronfolger Prinz Charles (66) aus den Jahren 2004 und 2005 veröffentlichen. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Leute Jürgen Drews feiert privat nicht gerne

Jürgen Drews ist kein Partylöwe.

Berlin (dpa) - Jürgen Drews gilt mit seinen Schlagerhits («Ein Bett im Kornfeld») als Partylöwe, doch privat übt er sich in Abstinenz. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Medien Jupiter 2015: Schweiger-Minuten und Gottschalk-Gags

Til Schweiger (r) mit seinem Laudator Wotan Wilke Möhring.

Berlin (dpa) - Beim 36. Jupiter Award sind in Berlin Stars und Filme aus Kino und Fernsehen ausgezeichnet worden. Leser und Internetnutzer von «Cinema» und «TV Spielfilm» bestimmten hauptsächlich den Publikumsfilmpreis, der im Rahmen einer Dinner-Gala verliehen wurde. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Medien Der Rundfunkbeitrag sinkt erstmalig

Mit soviel mehr hatten ARD, ZDF und Deutschlandradio nicht gerechnet: 1,5 Milliarden Euro zusätzlich bringt der Rundfunkbeitrag von 2013 bis 2016 ein.

Mainz (dpa) - Der Rundfunkbeitrag sinkt zum 1. April. Dann werden pro Monat noch 17,50 Euro statt 17,98 Euro fällig. Er wird seit 2013 pro Haushalt erhoben, die Rundfunkgebühr vorher pro Gerät. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Leute Bastian Pastewka: Dienstreisen sind «wie Urlaub»

Bastian Pastewka ist gerne unterwegs.

Stuttgart (dpa) - Komiker Bastian Pastewka ist wegen seines Berufs oft nicht Zuhause - und genießt genau das. «Mir gefällt das Herumreisen und die Umsorgung durch freundliches Hotel-Personal», sagte der 42-Jährige der Deutschen Presse-Agentur dpa in Stuttgart. «Es ist für mich wie Urlaub.» Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Musik Van Morrison singt in London solo und im Duett

Musik : Van Morrison singt in London solo und im Duett

London (dpa) - Hits wie «Brown Eyed Girl» und «Days Like This» ziehen immer: Van Morrison (69) hat das Publikum in der Londoner Royal Albert Hall begeistert. Von dpa mehr...


Do., 26.03.2015

Musik Udo Lindenberg im «Sonderzug nach Pankow»

Udo Lindenberg hat sich einen Traum erfüllt - mit dabei die Fotografin Tine Acke.

Berlin (dpa) - Udo Lindenberg hat Jahrzehnte vom «Sonderzug nach Pankow» geträumt. Am Mittwoch um 18.16 Uhr ist es soweit. Ein Sonderzug der U-Bahn rollt am Olympiastadion im tiefen Berliner Westen los. Das Abfahrtsignal piept, in den Waggons riecht es nach Zigarre: Lindenberg ist an Bord. Von dpa mehr...


Mi., 25.03.2015

Musik Zayn Malik verlässt One Direction

Musik : Zayn Malik verlässt One Direction

London (dpa) - Der Sänger Zayn Malik (22) verlässt die britisch-irische Boygroup One Direction. Die vier verbleibenden Musiker wollen ihre Welttour zu viert fortsetzen und noch in diesem Jahr ein neues Album aufnehmen, wie sie am Mittwoch über Facebook mitteilten. Von dpa mehr...


Mi., 25.03.2015

Geschichte Die Ehrenrettung des Richard III.

Geschichte : Die Ehrenrettung des Richard III.

Leicester (dpa) - Terry starrt auf den Sarg. «Wow, ein echter König.» Der Mittfünfziger ist mit einem Freund aus dem nordenglischen Newcastle 300 Kilometer nach Leicester gefahren, um Richard III. die letzte Ehre zu erweisen, 530 Jahre nach dessen Tod.  Von dpa mehr...


Mi., 25.03.2015

Theater Castorf inszeniert Sinnsuche im Reich der Sinne

Jeanne Balibar als Johanna und Christoph Luser als Ephraim in der Castorf-Inszenierung «Pastor Ephraim Magnus».

Hamburg (dpa) - «Ich habe nicht geliebt - und das ist der Tod», sagt der Pastor und haut mit letzter Kraft mit der Faust auf den Tisch seines von Kerzen schwach erleuchteten Ess- und Trinkzimmers. «Die Verwesung ist in mir.» Von dpa mehr...


Mi., 25.03.2015

Leute Céline Dion kümmert sich um ihren Mann

Leute : Céline Dion kümmert sich um ihren Mann

Berlin (dpa) - Céline Dion (46) hat Angst um ihren krebskranken Mann, und genießt daher die Zeit mit ihm. «Du musst jeden Tag voll auskosten», sagte die kanadische Sängerin («My Heart Will Go On») dem deutschen «People»-Magazin. Von dpa mehr...


Mi., 25.03.2015

Musik Glamour trotz Katastrophe? - 24. Echo in Berlin

Seit 1992 verleiht die Musikbranche den Echo Award.

Berlin (dpa) - Überschattet von der Flugzeugkatastrophe in den französischen Alpen trifft sich die deutsche Musikindustrie an diesem Donnerstag zur 24. Echo-Verleihung. Inwieweit die Gala wegen des Absturzes des Germanwings-Flugzeugs verändert werden sollte, war am Mittwochnachmittag unklar. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region