Do., 24.04.2014

Leute Royals haben Mission in Down Under erfüllt

Prinz William und seine Frau Kate zu BEsuch in Sydney. Foto: Dan Himbrechts

London/Canberra (dpa) - Prinz William hat während des königlichen Besuchs in Down Under in den vergangenen zweieinhalb Wochen einige Reden gehalten. Kaum ein Wort blieb in Erinnerung. Von dpa mehr...

Do., 24.04.2014

Theater Shakespeare-Freunde feiern 450. Dichter-Geburtstag

Das Denkmal für William Shakespeare in Weimars Park an der Ilm. Foto: Martin Schutt

Weimar (dpa) - Weimar, die Stadt Goethes und Schillers, feiert den 450. Geburtstag des Engländers William Shakespeare (1564-1616). Theater, Musik, Diskussionen und das obligatorische Geburtstagsständchen am Dichter-Denkmal stehen bis Sonntag auf dem Programm der Shakespeare-Tage. Von dpa mehr...


Do., 24.04.2014

Architektur Architekt Hans Hollein gestorben

Hans Hollein ist tot. Foto: Roland Schlager

Wien (dpa) - Der weltweit renommierte österreichische Architekt Hans Hollein ist tot. Er starb am Donnerstag nach längerer schwerer Krankheit in Wien, wie eine Sprecherin der Familie mitteilte. Hollein wurde 80 Jahre alt. Von dpa mehr...


Do., 24.04.2014

Kunst Kathedralen - ein moderner Mythos: Von Monet bis Macke

Möbel und Raumausstattung im Kathedralen-Stil iim nordfranzösischen Rouen. Foto: Sabine Glaubitz

Paris (dpa) - Claude Monet hat die Kathedrale von Rouen 30 Mal auf Leinwand verewigt, zu jeweils unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten. Von dpa mehr...


Do., 24.04.2014

Literatur Poesie nach Auschwitz - Tadeusz Rozewicz ist tot

Tadeusz Rozewicz (2010). Foto: Grzegorz Michalowski

Breslau (dpa) - Wiederholt zählte Tadeusz Rozewicz zu den Kandidaten für den Literaturnobelpreis - anders als seine polnische Dichterkollegin Wislawa Szymborska erhielt er die Auszeichnung jedoch nie. Von dpa mehr...


Do., 24.04.2014

Leute Heino wehrt sich gegen Nazi-Vorwurf mit Strafanzeige

Heino. Foto: Boris Roessler

Berlin (dpa) - Der Sänger Heino (75) wehrt sich mit einer Anzeige gegen Nazi-Vorwürfe seines Kollegen Jan Delay (37). Das sagte Heinos Manager der Nachrichtenagentur dpa und bestätigte damit einen Bericht der «Bild»-Zeitung (Donnerstag). Von dpa mehr...


Do., 24.04.2014

Mode Glitzersocken in Pailletten-Pumps - Paris bekennt Strumpf

Strumpf und Pumps schließen sich in paris nicht mehr aus. Foto: Christophe Karaba

Paris (dpa) - In Paris scheint die Zeit vorbei zu sein, in der Socken möglichst unsichtbar zu sein hatten oder als Touristen-Klischee in Sandalen Hohn und Spott auf sich zogen. Von dpa mehr...


Do., 24.04.2014

Kunst Berlins Kreativszene setzt auf Kunsträume

Die Bildhauerin Eriko Yamazaki zeigt ihr Kunstwerk «Nest». Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Manchmal fragt sie sich im Vorbeigehen, was dieser leere Raum eigentlich soll. Die kleine Frau - grauer Kurzhaarschnitt, Einkaufstüten links und rechts - steht in Berlin auf dem gepflasterten Bürgersteig und schaut durch eine Fensterscheibe. Von dpa mehr...


Do., 24.04.2014

Leute Jodie Foster heiratet ihre Freundin Alexandra Hedison

Jodie Foster hat geheiratet. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Die Oscar-Preisträgerin Jodie Foster (51) hat nach US-Medienberichten ihre Freundin, die Fotografin und Schauspielerin Alexandra Hedison (44), geheiratet. Fosters Sprecher habe die Eheschließung bestätigt, berichtete das Promi-Portal «Eonline.com» am Mittwoch. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Leute Lupita Nyong'o ist für «People» die schönste Frau der Welt

Lupita Nyong'o bei den MTV Movie Awards in Los Angeles. Foto: Michael Nnelson

New York (dpa) - Oscargewinnerin Lupita Nyong'o ist die schönste Frau der Welt - wenn es nach dem New Yorker «People»-Magazin geht. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Leute Bieber-Prozess in Miami um zwei Monate verschoben

Justin Bieber muss in Miami vor Gericht. Foto: Boris Roessler

Miami (dpa) - Justin Bieber muss nun doch erst im Juli in Miami vor Gericht. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Abschlusskonzert von Musica Sacra Bewegendes Finale

Fabrizio Ventura dirigierte in der Überwasserkirche

Münster - Es bleibt eine rätselhafte Kluft: hier der schüchterne, ja fast schon unterwürfige Kleinbürger Anton Bruckner – dort der kühne Architekt, der wie zentnerschwer wirkende Blöcke aus Tönen aufschichtet, Kathedralen aus Klang errichtet, über die man schlichtweg nur staunen kann. Das gilt ganz besonders für Bruckners neunte Sinfonie, seine letzte, die er unvollendet hinterließ und „dem lieben Gott“ widmete. Von unseremMitarbeiterChristoph Schulte im Walde mehr...


Mi., 23.04.2014

Auszeichnungen Kremlkritikerin Ulitzkaja erhält Österreichischen Staatspreis

Ljudmila Ulitzkaja wird ausgezeichnet. Foto: Henning Kaiser/

Wien (dpa) - Die russische Schriftstellerin und Kremlkritikerin Ljudmila Ulitzkaja (71) erhält den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur 2014. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Theater Das «Globe» reist um den Globus

Das Globe Theatre in London. Foto: Facundo Arrizabalaga

London (dpa) - Zur Feier des 450. Geburtstag des Dramatikers William Shakespeare haben Schauspieler des Londoner «Globe»-Theaters am Mittwoch eine zweijährige Welt-Tournee begonnen. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Leute Bieber besucht umstrittenen Yasukuni-Schrein in Japan

Justin Bieber lässt kein Fettnäpfchen aus. Foto: Mario Guzman

Tokio (dpa) - Der kanadische Popstar Justin Bieber (20) hat sich für seinen Besuch bei dem umstrittenen Yasukuni-Schrein in Japan entschuldigt. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Leute Johnny Depp will seine Freundin heiraten

Johnny Depp und seine Freundin Amber Heard wollen heiraten. Fotos: Jörg Carstensen//Paul Buck Foto: Jörg Carstensen Paul Buck

Berlin (dpa) - Hollywoodstar Johnny Depp (50) will seine Freundin Amber Heard (28) heiraten. «Ich bin jetzt bereit, einen Menschen für immer zu lieben. Amber ist wundervoll», sagte er im Interview der Programmzeitschrift «TV Movie». Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Literatur Cornelia Funkes fantastische Welt im Grass-Haus

Cornelia Funke im Günter-Grass-Haus in Lübeck. Foto: Maja Hitij

Lübeck (dpa) - Für diese Ehre ist Cornelia Funke eigens aus den USA nach Lübeck gereist: Am Donnerstag eröffnet Deutschlands wohl bekannteste Kinder- und Jugendbuchautorin («Tintenherz», «Die wilden Hühner») eine Ausstellung im Günter-Grass-Haus, die in die fantastische Welt ihrer Bücher entführt. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Film Filmemacher Glawogger an Malaria gestorben

Michael Glawogger ist tot. Foto:

Wien (dpa) - Seine Filme werfen einen scharfen Blick auf die Schattenseiten der Globalisierung. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Literatur Mexikanerin Poniatowska nimmt Cervantes-Preis entgegen

Elena Poniatowska hat von Spaniens König Juan Carlos den Cervantes-Preis erhalten. Foto: J.J. Guillen

Madrid (dpa) - Die mexikanische Schriftstellerin Elena Poniatowska hat den Premio Cervantes, die bedeutendste Literaturauszeichnung der spanischsprachigen Welt, erhalten. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Leute Kate rappt und William sprüht

Rock the house: Kate macht Musik. Foto: Morne De Klerk

Adelaide (dpa) - Prinz William und seine Frau Kate sind bei ihrem Australien-Besuch in die Jugendkultur des Landes eingetaucht. Kate versuchte sich am Mittwoch in Adelaide beim Rappen, William am DJ-Pult. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Leute David Letterman begrüßt Nachfolger Stephen Colbert

Stephen Colbert war bei Letterman zu Gast. Foto: Justin Lane

New York (dpa) - Vor drei Wochen hat Late-Night-Legende David Letterman (67) seinen Rücktritt angekündigt, jetzt hatte er als Vorgeschmack schon mal seinen Nachfolger in der Show zu Gast. «Ich mache alles, was du gemacht hast», kündigte Stephen Colbert (49) gutgelaunt an; er wird die tägliche«Late Show» im kommenden Jahr von Letterman übernehmen. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Leute Tarantino scheitert vorerst mit Drehbuch-Klage

Quentin Tarantino klagt. Foto: Daniel Deme

Los Angeles (dpa) - Star-Regisseur Quentin Tarantino (51) ist mit einer Klage gegen eine Medienfirma wegen eines durchgesickerten Drehbuchs vorerst gescheitert, wie mehrere Medien berichteten. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Die Kraft der schönen Literatur Der heutige Welttag des Buches erinnert daran, was Kunst leisten kann

Guter alter Shakespeare: Vier Bände einer neunbändigen Gesamtausgabe aus dem Jahr 1760.

Münster - Literatur kann gefährlich sein. Bei Miguel de Cervantes, an dessen Todestag der heutige Welttag des Buches ebenso erinnert wie an den Todestag von William Shakespeare, liest der kauzige Don Quijote so lange Ritterromane, bis sich sein Geist verwirrt und er gegen Schafherden und Windmühlen anreitet. Die Wirkung, die von Literatur ausgehen kann, ist erstaunlich. Von Harald Suerland mehr...


Mi., 23.04.2014

Denkmäler Schöner Schein: Papiermaché im Ludwigsluster Schloss

Papiermaché-Restaurator Andreas Volkmar arbeitet an vergoldeten Zierleisten aus Papiermaché. Foto: Jens Büttner

Ludwigslust (dpa) - Es ist nicht immer Gold, was glänzt. Restaurator Andreas Volkmar aus Lüblow kann ein Lied davon singen. Seit 22 Jahren spürt er dem schönen Schein im Ludwigsluster Schloss nach. Von dpa mehr...


Mi., 23.04.2014

Leute Jon Bon Jovi eröffnet Haus für Obdachlose

Jon Bon Jovi engagiert sich. Foto: Marcelo Sayao

Philadelphia (dpa) - Der US-Musiker Jon Bon Jovi (52) hat am Dienstag (Ortszeit) in Philadelphia ein Haus für Obdachlose und Menschen mit geringem Einkommen eröffnet. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

 

WN-Markt Anzeigen

Schnäppchen, Reisen und Bekanntschaften in Ihrer Nähe