So., 15.03.2015

Boulevard Münster spielt Heinz Erhardt Die Ordner sind wieder aufgemalt

Willi Winzig (Roland Heitz, r.) muss vor der Gesellschaft (v. l. Wolfgang Linnenbrügger, Michaela Fleischer, Angelika Ober, Magnus Heithoff) den Narren geben.

Münster - Die Bühne ist als Amtsstube eingerichtet, zu Zeiten, als der Leitz-Ordner noch das vorherrschende Speichermedium war. Dutzende dieser Symbole verstaubter Beamtenseligkeit hat Bühnenbildner Peter Pittermann im Boulevard Münster auf die Kulissen gepinselt. Freilich, man hätte auch echte nehmen können. Von unseremMitarbeiterHelmut Jasny  mehr...

So., 15.03.2015

Satirische Texte von Heino Jaeger Braun mit Brathähnchen-Spray

Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff lasen Texte von Heino Jaeger.

Münster - Eigentlich sollte Lars Eidinger bei dieser Weverinck-Lesung Liebesgedichte vortragen – er war allerdings durch sein Engagement an der Berliner Schaubühne verhindert. Von unsererMitarbeiterinIsabell Steinböck mehr...


So., 29.03.2015

Musik Salzburg bejubelt Thielemann und Kaufmann

Musik : Salzburg bejubelt Thielemann und Kaufmann

Salzburg (dpa) - Das Salzburger Publikum lag dem Maestro mal wieder zu Füßen. In einer umjubelten Premiere eröffnete Christian Thielemann, Chef der Sächsischen Staatskapelle Dresden und in dritter Saison Künstlerischer Leiter der Salzburger Osterfestspiele, am Samstagabend im Großen Festspielhaus das Festival. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Leute Rosenball in Monaco ohne Fürstin Charlène

Leute : Rosenball in Monaco ohne Fürstin Charlène

Monte Carlo (dpa) - Mit dem Rosenball in Monaco ist das Fürstentum an der Riviera in den Partyfrühling gestartet. Für die traditionelle Veranstaltung gewann Gastgeberin Caroline Prinzessin von Hannover (58) erneut den deutschen Designer Karl Lagerfeld (79). Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Medien Armin Rohde mag kein Fleisch mehr

Armin Rohde hat ein großes Herz für Tiere.

Köln/Berlin (dpa) - Armin Rohde isst seit einem Jahr kein Fleisch mehr. «Weil ich es nicht mehr ertrage, wie man mit Tieren umgeht.» Er habe sich vor einem Jahr einen Hund aus dem Tierheim geholt. Einen American Bulldog namens Ike. Mit ihm lebt er zusammen im Ruhrgebiet. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Prozesse Justin Bieber wird von Chauffeur in Kanada verklagt

Prozesse : Justin Bieber wird von Chauffeur in Kanada verklagt

Toronto (dpa) - Ein Chauffeur im kanadischen Toronto zieht gegen Popstar Justin Bieber (21) vor Gericht. Der 34-jährige Fahrer verlangt nach einer angeblichen Schlägerei in seiner Limousine laut US-Medienberichten vom Samstag Schadenersatz. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Medien Technische Störung: Moik-Würdigung nicht zu sehen

Der Fernseh- und Volksmusikstar Karl Moik wurde 76 Jahre alt.

München (dpa) - Leitungsproblem und abruptes Ende statt Moik-Hommage: Die ARD hat eine «technische Störung bei der Live-Übertragung des Musikantenstadl» aus dem österreichischen Oberwart am Samstagabend bedauert. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Film US-Kinderpreise: Schleimdusche für die Stars

Auf Nick Jonas wartet eine ordentliche Schleimdusche.

Los Angeles (dpa) - Angelina Jolie (39) ist bei den «Kids' Choice Awards» als «bester Bösewicht» ausgezeichnet worden. Der «Maleficent»-Star setzte sich unter anderem gegen Cameron Diaz, Donald Sutherland und Meryl Streep durch. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Kunst Centre Pompidou in Málaga: Ein Glaswürfel am Meer

Kunst : Centre Pompidou in Málaga: Ein Glaswürfel am Meer

Málaga (dpa) - Den monumentalen Glaswürfel am Hafen in Málaga kann man nicht übersehen. Nicht nur wegen der roten, grünen und gelben Farbflächen, mit denen der französische Maler Daniel Buren ihn verziert hat. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Leute Josh Duhamel twittert Geburtstagsgrüße für Fergie

Leute : Josh Duhamel twittert Geburtstagsgrüße für Fergie

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Josh Duhamel (42) hat seiner Frau, Black-Eyed-Peas Sängerin Fergie, via Twitter Geburtstagsgrüße überbracht. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Medien Grimme-Preis: ARD, ZDF und Co. bleiben unter sich

Wenn das mal gutgeht - Ulrich Tukur spielt mit dem Grimme-Preis.

Marl (dpa) – Bei der diesjährigen Verleihung der Grimme-Preise im westfälischen Marl sind die öffentlich-rechtlichen Sender unter sich geblieben. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Musik Rattle eröffnet Festspiele mit neuem «Rosenkavalier»

Anja Harteros (Feldmarschallin Fürstin Werdenberg) bei den Proben im Festspielhaus Baden-Baden.

Baden-Baden (dpa) - Mit einer Neuinszenierung der Oper «Der Rosenkavalier» sind die diesjährigen Osterfestspiele in Baden-Baden eröffnet worden. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Leute Uwe Timm ging als Kind gerne auf die Reeperbahn

Briefmarken und Reeperbahn geben bei Uwe Timm eine Geschichte.

Potsdam (dpa) - Schriftsteller Uwe Timm trieb sich als Kind gerne auf der Reeperbahn herum. «Zu meinen Eltern habe ich aber gesagt, ich gehe zum Briefmarkenclub», sagte der 74-Jährige den «Potsdamer Neuesten Nachrichten». Deshalb habe er erfinden müssen, worüber dort gesprochen wurde. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Film Erster Trailer zu Bond-Film «Spectre» veröffentlicht

Film : Erster Trailer zu Bond-Film «Spectre» veröffentlicht

London (dpa) - Die Macher des neuen James-Bond-Films «Spectre» schüren die Vorfreude der 007-Fans mit einem ersten Trailer. In der gut eineinhalb Minuten langen Sequenz holt Bond (Daniel Craig) offenbar seine Vergangenheit ein - Moneypenny (Naomie Harris) unterstellt ihm ein Geheimnis, das er mit niemandem teilt. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Leute Charlotte Gainsbourg ist in New York unbeobachtet

Leute : Charlotte Gainsbourg ist in New York unbeobachtet

München (dpa) - Die französische Schauspielerin und Sängerin Charlotte Gainsbourg schätzt an ihrer neuen Wahlheimat New York vor allem die Anonymität. «Es ist schon überraschend, wenn man unbeobachtet sein kann», sagte die 43-Jährige dem Nachrichtenmagazin «Focus». Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Film Christopher Plummer hinterlässt Spuren in Hollywood

Film : Christopher Plummer hinterlässt Spuren in Hollywood

Los Angeles (dpa) - Der Oscar-Preisträger Christopher Plummer (85, «Beginners») hat seine Hand- und Schuhabdrücke im Hollywood-Zement verewigt. Am Freitagvormittag (Ortszeit) hinterließ der gebürtige Kanadier seine Spuren in der feuchten Masse vor dem TLC Chinese Theatre in der kalifornischen Filmmetropole. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Literatur Kluftinger-Autoren füllen als Comedians die Hallen

Ihre Kluftinger-Romane begeistern Millionen Leser. Doch auch auf der Bühne zündet der Humor von Volker Klüpfel (l) und Michael Kobr.

Vöhringen (dpa) - Kluftinger-Fans brauchen noch etwas Geduld. Das Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr legt derzeit eine «Klufti»-Pause ein und schreibt an einem Roman ohne den kauzigen Kommissar. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Film Meryl Streep erhält «Big Bang Theory»-Verstärkung

Film : Meryl Streep erhält «Big Bang Theory»-Verstärkung

Los Angeles (dpa) - Für ihren nächsten Film «Florence Foster Jenkins» soll Oscar-Preisträgerin Meryl Streep (65) Verstärkung durch den «The Big Bang Theory»-Star Simon Helberg (34) erhalten. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Medien Öffentlich-Rechtliche teilen Grimme-Preise unter sich auf

Wenn das mal gutgeht - Ulrich Tukur spielt mit dem Grimme-Preis.

Marl (dpa) - Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender haben bei der Grimme-Preis-Verleihung am Freitag im westfälischen Marl abgeräumt. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Max Raabe und das Palastorchester präsentieren „Eine Nacht in Berlin“ Von Liebesglück und Liebesweh

Münster - Max Raabe (52) scheint alterslos zu sein. Schlank und rank steht er da vor seinem Palast-Orchester, das die Geigerin Cecilia Crisafulli mit klangvollem Namen und ebensolchem Geigenspiel krönt. Die Stimme des Lüneners und Wahlberliners ist mit den Jahren immer leichter und flexibler geworden, die Sprünge von baritonalen Tiefen bis zur Kopfstimme gelingen ansatz- und übergangslos. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy mehr...


Fr., 27.03.2015

Literatur Trauer um Tomas Tranströmer

Tomas Tranströmer.

Stockholm (dpa) - Der Literaturnobelpreisträger Tomas Tranströmer ist übereinstimmenden Medienberichten zufolge gestorben. Der schwedische Lyriker starb im Alter von 83 Jahren, berichtete die Zeitung «Svenska Dagbladet» am Freitag unter Berufung auf die Schwedische Akademie, die den Nobelpreis vergibt. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Leute William und hochschwangere Kate öffentlich unterwegs

Herzogin Kate und ihr Mann Prinz William besuchten in London ein Projekt, das sich um benachteiligte Jugendliche kümmert.

London (dpa) - Die hochschwangere Herzogin Kate (33) hat sich mit ihrem Mann Prinz William (32) noch einmal öffentlich gezeigt - vermutlich zum letzten Mal vor der Geburt ihres zweiten Kindes. Von dpa mehr...


Fr., 27.03.2015

Kleists „Der zerbrochne Krug“ im Wolfgang-Borchert-Theater Der Traum des Hagestolz

Juristisches Kolloquium? Dorfrichter Adam (Meinhard Zanger, l.) versucht mit Wein, Wurst und Käse, sich beim Gerichtsrat Walter (Sven Heiß) einzuschmeicheln. Das gelingt nur bedingt.

Münster - In fast kindlicher Unschuld steht das Mädchen da, während von hinten eine männliche Gestalt hereinschleicht. Wie ein Faun wirkt er, der sich einer Nymphe nähert, sie umtänzelt, ihr Haar berührt. Stumm legt der Kauz die Kleider ab, doch der Mädchentraum entschwindet, und mit einem satten Schnarchen unter der wärmenden Bettdecke kehrt er in die Realität zurück. Von unseremRedaktionsmitgliedHarald Suerland mehr...


Fr., 27.03.2015

Max Raabe und das Palastorchester präsentieren „Eine Nacht in Berlin“ Von Liebesglück und Liebesweh

Max Raabe und das zwölfköpfige Palast-Orchester bescherten rund 1550 Fans in der Halle Münsterland unterhaltsame Stunden.

Münster - Max Raabe (52) scheint alterslos zu sein. Schlank und rank steht er da vor seinem Palast-Orchester, das die Geigerin Cecilia Crisafulli mit klangvollem Namen und ebensolchem Geigenspiel krönt. Die Stimme des Lüneners und Wahlberliners ist mit den Jahren immer leichter und flexibler geworden, die Sprünge von baritonalen Tiefen bis zur Kopfstimme gelingen ansatz- und übergangslos. Von Johannes Loy mehr...


Fr., 27.03.2015

Film Elijah Wood liebt Grimms Märchen

Elijah Wood versteht sich auf Gruseliges.

London (dpa) - Hollywood-Star Elijah Wood (34) liebt die Märchen der Gebrüder Grimm für ihre düstere Handlung. «Kinder, die von einer Hexe im Wald gegessen werden sollen? Toll!», sagte der US-Schauspieler («Herr der Ringe») am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in London. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region