Fr., 31.10.2014

Kunst Christie's sieht großes Interesse an Warhols

Die Bilder „Tripple Elvis“ (1963, l) und „Four Marlons“ (1966) von Andy Warhol bei Christie's in New York. Foto: Chris Melzer/

New York (dpa) - Für die beiden Warhol-Bilder des nordrhein-westfälischen Spielcasinobetreibers Westspiel, die zusammen in New York mehr als 100 Millionen Euro bringen könnten, erwartet das Auktionshaus großes Interesse aus den USA und Asien. Von dpa mehr...

Fr., 31.10.2014

Medien Grippe: «Schlag den Raab» fällt aus

Stefan Raab muss aussetzen. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Er ist ein Stehaufmännchen. Mehrfach lag er am Boden, immer wieder rappelte er sich auf. Stefan Raab (48), die große Kämpfernatur von ProSieben, hat bislang keine Sendung ausfallen lassen, seitdem er für den Münchner Privatsender tätig ist. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Brauchtum Grusel-Fest Halloween begeistert in vielen Ländern

Ein finstere Kürbis-Geselle in Warschau. Foto: Leszek Szymanski

Berlin (dpa) - Kinder in gruseligen Kostümen rennen um die Häuser, Grimassen werden in Kürbisse geschnitzt: In vielen Ländern der Welt haben Menschen am Freitag das Grusel-Fest Halloween gefeiert. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Clubkonzert: Stilsicher – abermit einer etwas dünnen Stimme Beckmanns Erzählungen

Der Fernseh-Talker und Sportmoderator Reinhold Beckmann hat Freude an der Musik. Ein überschaubarer Zuhörerkreis von etwa 100 Gästen konnte sich beim Clubkonzert im Jovel davon überzeugen.

Münster - Dass er der geborene Sänger wäre, kann man sicher nicht behaupten. Dazu ist die Stimme zu dünn. Aber dass sich Ex-Latenight-Talker Reinhold Beckmann als Texter und Komponist durchaus sehen und hören lassen kann, darüber waren sich die gut 100 Zuschauer bei einem Clubkonzert am Donnerstagabend im Münsteraner Jovel einig. Von unseremMitarbeiterMarkus Möhl mehr...


Fr., 31.10.2014

GOP-Varieté bietet eine klassische Show mit herausragenden Talenten Handverlesene Artisten aus aller Welt lösen pure Freude aus

Atemberaubende Jonglage mit Colas Rouanet

Münster - Es ist nicht unbedingt der Saal eines Varieté-Theaters, in dem man Beethovens „Ode an die Freude“ erwartet. Bei der Wintershow „Talents“, die jetzt im GOP Münster ihre Premiere feierte, heißt es aber zu Anfang und zum Schluss „Freude schöner Götterfunken“ – zuerst als Einspieler vom Band und beim Finale dann als Spontan-Flötenkonzert der zehn beteiligten Artisten. Von unseremRedaktionsmitgliedPaul Nienhaus mehr...


Fr., 31.10.2014

Zeitzeugen berichten über ihren Glauben in Zeiten kommunistischer Diktatur Vom Fensterputzer zum Kardinal

Präsentieren das neue Buch mit spannenden Glaubenszeugnissen aus kommunistischer Zeit: Pater Stefan Dartmann SJ (Renovabis), Kardinal Miloslav Vlk, Schwester Anuvia Vinogradova und Herausgeber Prof. Thomas Bremer.

Münster - Mit elf Jahren spürt der Gymnasiast Miloslav Vlk aus dem böhmischen Budweis, dass er Priester werden möchte. Viele Jahre wird er warten müssen, bis diese Berufung Realität wird. Matura 1952, fortwährende Drangsalierung der Kirche durch die kommunistischen Machthaber, notgedrungen Studium der Archivistik. Erst 1968 erfolgt die Priesterweihe. Von unseremRedaktionsmitgliedJohannes Loy mehr...


Fr., 31.10.2014

Film Orson Welles' letzter Film soll in die Kinos kommen

Undatierte Aufnahme des US-amerikanischen Schauspielers und Regisseurs Orson Welles. Foto:

Berlin (dpa) - Orson Welles gilt als einer der größten und einflussreichsten Regisseure Hollywoods, sein Kino-Erstling «Citizen Kane» zählt bis heute zu den genialsten Werken der Filmgeschichte. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Telekommunikation Apple-Chef Tim Cook: «Ich bin stolz, schwul zu sein»

Tim Cook hat sich geoutet. Foto: Christoph Dernbach

Cupertino (dpa) - «Ich bin stolz, schwul zu sein, und ich sehe es als eines der größten Geschenke an, die Gott mir gegeben hat», erklärt Apple-Chef Tim Cook. Er war sich seiner Sache sehr sicher. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Auktion Benefiz-Auktion für Kunsthalle Emden

Die Kunsthalle Emden hat finanzielle Schwierigkeiten. Foto: Ingo Wagner

Hannover (dpa) - Pablo Picasso, Heinz Mack und Georg Baselitz - das sind drei der namhaften Künstler, deren Werke am 14. November bei einer Benefiz-Auktion im Schloss Herrenhausen in Hannover versteigert werden. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Leute Kubitschek untermauert ihr Film- und TV-Aus

Ruth Maria Kubitschek interessiert die Schauspielerei nicht mehr. Foto: Horst Ossinger

Berlin (dpa) - Fernsehlegende Ruth Maria Kubitschek (83) hat ihr TV-Ende bekräftigt. «Nichts und niemand wird es schaffen, mich noch einmal vor die Kamera zu holen», sagte die Schauspielerin der «Bild»-Zeitung. «Ich kann es mir einfach nicht vorstellen.» Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Musik Fast wie Frankie-Boy: «Storytone» von Neil Young

Mit großem Orchester unterwegs: Neil Young. Foto: Steve Pope

Berlin (dpa) - Man kann Neil Young so einiges vorwerfen, unter anderem politische Irrtümer und auch manche schwache Platte. Aber eines sicher nicht: dass er langweilt oder es sich auf den Lorbeeren des Woodstock-Veteranen und Rock-Erneuerers bequem macht. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Theater Volker Lechtenbrink singt wieder

Volker Lechtenbrink präsentiert «Leben, so wie ich es mag». Foto: Axel Heimken

Hamburg (dpa) - Volker Lechtenbrink (70) hat sein Comeback als Sänger gefeiert: Nach 25 Jahren sang der Schauspieler am Donnerstagabend im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater wieder seine berühmten Hits. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Leute «Tatort»-Star Schweiger empfiehlt «Polizeiruf»-Krimi

Til Schweiger lobt die «Konkurrenz». Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Til Schweiger (50) alias Hamburger «Tatort»-Ermittler Nick Tschiller, lobt die Sonntagskrimi-Konkurrenz. Sein TV-Tipp zum Sonntag sei der neue «Polizeiruf 110»-Krimi aus Rostock, schrieb der Kinostar bei Facebook. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Medien Boris Aljinovic nimmt Abschied vom «Tatort»

Boris Aljinovic stellt im Kino Babylon in Berlin seinen letzten «Tatort» vor. Foto: Gregor Fischer

Berlin (dpa) - Der scheidende «Tatort»-Kommissar Boris Aljinovic (47) hält den ARD-Krimiklassiker für ein «stabiles Format». Ist es für ihn ein guter Zeitpunkt zum Aufhören? «Ich glaube schon», sagte Aljinovic am Donnerstagabend in Berlin bei der Vorstellung seiner letzten RBB-Folge als Ermittler Felix Stark. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Kunst US-Künstler Tunick zieht Mexikanerinnen aus

Spencer Tunick bei der Arbeit. Foto: Ulises Ruiz Basurto

San Miguel de Allende (dpa) - Über 100 Frauen haben in der mexikanischen Kolonialstadt San Miguel Allende nackt für den US-Fotokünstler Spencer Tunick posiert. Die Teilnehmerinnen trugen bei der Aktion am Donnerstag Kränze der in Mexiko weit verbreiteten orangenen Studentenblume. Von dpa mehr...


Fr., 31.10.2014

Musik Jimmy Page pfeift Bond-Song unter der Dusche

Jimmy Page mag «Goldfinger». Foto: Jörg Carstensen

London (dpa) - Der britische Gitarrist Jimmy Page (70) mag es im Badezimmer musikalisch. «Unter der Dusche pfeife ich bis heute am häufigsten die Musik zum Bond-Film "Goldfinger"», sagte der frühere Led-Zeppelin-Star in London. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Musik Die neue Liebe des Damien Rice

Damien Rice hat den Kopf Freigeräumt. Foto: WMG

Berlin (dpa) - Für Damien Rice muss man sich Zeit nehmen. Nur einer der acht Songs auf seinem neuen Album bleibt unter fünf Minuten. Einer kratzt gar an der Zehn-Minuten-Marke. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Wie der Kinofilm über den deutschen WM-Titel 2014 entstand – und was daraus werden könnte Kicker, Kabinen, Kapriolen

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger sitzt bei einer Pressekonferenz während der WM in Brasilien an der Seite hinter einer Trennwand. Die kuriose Momentaufnahme ist Teil des Films „Die Mannschaft“. Die offizielle Dokumentation der Fifa-Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 kommt am 13. November in die deutschen Kin

Düsseldorf - Ein Dirndl, das kommt gut. Das muss in den Trailer. Thomas Müller im pinken Festlichen, er füllt es nicht im Ansatz aus, ja Herrgott, was ist das für ein Spaß! Man ahnt ja, seit Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski im deutschen Sommer 2006 leicht verpickelt Chips auf dem Hotelbett aßen, dass es im Kreise der in den Himmel gehobenen deutschen Fußball-Nationalmannschaft schon mal ganz profan zugeht. Von unseremMitarbeiterOlaf Kupfer mehr...


Do., 30.10.2014

Rottendorf-Preis geht an Gruppe „pattu“ Götz Alsmann gibt den Ritterschlag

Ehrung: (v.l.n.r.) Franz-Josef Harbaum, stellvertretender Vorsitzender der Rottendorf-Stiftung, die Preisträger Georg Büren, Alexander Buske, Peter Egger und Jürgen Mönkediek sowie Kuratoriumsvorsitzender Pater Ralf Klein S

Oelde - Der Ritterschlag für „pattu“ aus Münster kam aus berufenem Mund: Götz Alsmann bescheinigte den vier Musikern – Georg Büren, Alexander Buske, Peter Egger und Jürgen Mönkediek – am Donnerstag bei der Verleihung des Rottendorf-Preises für niederdeutsche Sprache auf dem Kulturgut Haus Nottbeck, überzeugende Botschafter des Plattdeutschen zu sein. Und zudem noch solche, denen zuzuhören Spaß machen. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 30.10.2014

Archäologie Mexikanische Forscher entdecken Eingang zur «Unterwelt»

Der Eingang zur «Unterwelt». Foto: National Institute of Anthropology and History (INAH)

Mexiko (dpa) - Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur «Unterwelt» der Teotihuacán-Kultur entdeckt. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Museen Sixtinische Kapelle: Neues Licht und neue Belüftung

Blick in die Sixtinische Kapelle. Foto: Musei Vaticani/Claudio Peri

Rom (dpa) - Wer die Sixtinische Kapelle im Vatikan betritt, richtet den Blick in aller Regel sofort nach oben zur Decke mit ihren einzigarten Fresken Michelangelos. Die wohl bekannteste Kapelle der Welt präsentiert sich den Besuchern künftig in völlig neuem Glanz. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Kunst Lange verschollene Panofsky-Habilitation auf dem Markt

Der Kunstwissenschaftler Stephan Klingen mit dem Titelblatt der Panofsky-Habilitation. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Zwei Jahre nach dem Sensationsfund von München ist die Habilitationsschrift des berühmten jüdischen Kunsthistorikers Erwin Panofsky (1892-1968) auf dem Markt. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Film Polen lehnt Festnahme von Regisseur Polanski ab

Die USA ermitteln immer noch gegen den Regisseur Roman Polanski. Foto: Guillaume Horcajuelo

Warschau (dpa) - Polen sieht nach den Worten des stellvertretenden Außenministers Rafal Trzaskowski keinen Anlass, Starregisseur Roman Polanski (81, «Der Pianist») festzunehmen und an die USA auszuliefern. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Kunst Der Streit um Warhol-Werke geht weiter

Der 1963 entstandene «Triple Elvis» des amerikanischen Pop-Art-Künstlers Warhol steht nicht auf der deutschen Kulturgutliste. Foto: Christie's/The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc

Düsseldorf (dpa) - Für das millionenschwere Bild «Triple Elvis» von Andy Warhol soll erst nach der umstrittenen Auktion in New York eine endgültige Ausfuhrgenehmigung durch das Land NRW erteilt werden. Von dpa mehr...


Do., 30.10.2014

Leute Robbie Williams: Charlton Valentine verlässt Klinik

Robbie Williams und seine Frau haben Nachwuchs bekommen. Foto: José Sena Goulão

Los Angeles (dpa) - Gespannt haben Robbie Williams' Fans nach der Geburt seines zweiten Kindes auf den Namen gewartet - am Donnerstag schrieb der Popstar bei Twitter: «Charlton Valentine Williams hat das Gebäude verlassen... Und Papa geht es einfach gut.» Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

 

WN-Jobs Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region