Sa., 29.04.2017

Bestseller Sachbuch-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa mehr...

Sa., 29.04.2017

Bestseller Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa mehr...


Fr., 28.04.2017

Neue PEN-Präsidentin Regula Venske will Arbeit gegen Rechtspopulismus fortsetzen

Die neue gewählte Präsidentin der Schriftstellervereinigung PEN, die Autorin Regula Venske.

Die Schwerpunkte der deutschen Schriftstellervereinigung PEN-Zentrum sind der Erhalt der Meinungsfreiheit und der Hilfe von verfolgten Autoren. Inzwischen beschäftigt das Zentrum auch die Politik im eigenen Land. Von dpa mehr...


Do., 27.04.2017

«Heimatloser Heimatdichter» Romanstoff: Merkel blickt auf Rügen zurück

Der Schriftsteller Friedrich Christian Delius.

Der Schriftsteller F.C. Delius überlegt in «Sinn und Form», wie ein Merkel-Roman aussehen könnte. Schreiben möchte er ihn nicht. Von dpa mehr...


Mi., 26.04.2017

Fesselnde Sprache Saudischer Autor gewinnt arabischen Booker-Preis

Mohammed Hasan Alwan in Abu Dhabi.

Der arabische Booker-Preis wird seit 2008 in Abu Dhabi verliehen. Er gilt als wichtigste Auszeichnung für Literatur in der Region. Der Siegertitel widmet sich dem bekannten sufistischen Denker Ibn Arabi. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Paul Auster: 4 3 2 1 Die vier Leben des Ferguson

Paul Auster: 4 3 2 1 : Die vier Leben des Ferguson

Satte 1250 Seiten sind viel. Bei vielen Büchern deutet das auf schlichtes Versagen eines Lektors hin. Locker könnte man 300 Seiten herausstreichen, ohne dass dem Leser etwas fehlen würde. Zeilen, die weder die Handlung vorantreiben noch Figuren weiter entwickeln. Von Carsten Vogel mehr...


Di., 25.04.2017

Reformation Tilman Röhrig über Martin Luther und Thomas Müntzer

Ein Denkmal Martin Luthers in Eisleben.

Im Historienroman «Die Flügel der Freiheit» werden die ursprünglichen Brüder im Geiste der Reformation als unversöhnliche Gegner dargestellt. Zarte Liebe gibt es auch. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Neid und Eifersucht Abenteuerroman: «Der Sturm der Normannen»

Ulf Schiewes hat eine eher unbekannte Epoche der europäischen Geschichte gekonnt wieder zum Leben erweckt. Der Autor setzt auf starke Figuren und eine spannende Handlung. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Viel Tristesse Durch die Provinz: «Ab vom Schuss»

Blick ins Scharzatal - Idylle oder Provinz?

Landlust klingt schick, Provinz spießig. Doch der größte Teil der Welt ist Provinz. Eine Reisereportage vom Harz bis in die Mongolei. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

SciFi-Thriller «Dark Matter» - Kann man sich sein Leben aussuchen?

Kinder - ja oder nein? Karriere oder Beziehung? Das sind oft die großen Fragen des Lebens. Was aber, wenn man nach einer falschen Entscheidung in ein alternatives Leben springen könnte? Mit dieser Thematik befasst sich «Dark Matter. Der Zeitenläufer.» Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Psychothriller Einfach großartig: JP Delaneys «The Girl Before»

Der Thriller «The Girl Before - Sie war wie du Und jetzt ist sie tot" von JP Delaney.

Jane braucht nach einem Schicksalsschlag dringend einen Neuanfang - und eine andere Wohnung. In ihrem neuen Heim stößt sie auf die Spuren der Vormieterin Emma, «The Girl Before», wie JP Delaney seinen ersten Psychothriller betitelte. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Geschichte einer DDR-Band Thomas Brussig über «Beste Absichten»

Der Schriftsteller Thomas Brussig.

Es geht um eine Band namens Die Seuche. Thomas Brussig erzählt in seinem neuen Roman eine Geschichte aus der Zeit rund um den Mauerfall. Funktioniert so etwas noch? Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Streitlustig «Asterix»-Erfinder Albert Uderzo wird 90

Der französische Cartoonist Albert Uderzo wird 90.

Albert Uderzo ist einer der beiden Väter der Comic-Figur Asterix. Obwohl die Abenteuer vor rund 2000 Jahren spielen, mischt sich sein wichtigster Held auch in der Gegenwart ein, zum Beispiel bei islamistischem Terror. Von dpa mehr...


Mo., 24.04.2017

Auszeichnung Hölderlin-Preis für Eva Menasse

Eva Menasse 2015 auf der Buchmesse in Leipzig.

Gerade erst ist ihr Kurzgeschichtenband «Tiere für Fortgeschrittene» erschienen. Jetzt wird Eva Menasse für ihr vielfältiges Schaffen ausgezeichnet. Von dpa mehr...


So., 23.04.2017

Romane gegen Krisen Arabische Autoren kämpfen um Freiheit

Die Internationale Buchmesse in Kairo (2015).

Seit den Aufständen 2011 erlebt die arabische Welt Chaos und Aufruhr. Die Umbrüche bescheren Autoren neue Themen und mancherorts sogar mehr Freiheiten. Der Arabische Booker-Preis soll ihnen eine Bühne geben. Von dpa mehr...


So., 23.04.2017

Ausgezeichnet Österreichischer Staatspreis für Karl Ove Knausgård

Der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgård.

Mit seinem Romanzyklus «Mein Kampf» habe der Norweger erbarmungslose Sezierarbeit an der männlichen Seele geleistet, befand die Jury. Dir Auszeichnung ist mit 25 000 Euro dotiert. Von dpa mehr...


Sa., 22.04.2017

Bestseller Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa mehr...


Sa., 22.04.2017

Bestseller Sachbuch-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa mehr...


Do., 20.04.2017

Hanya Yanagiharas Roman „Ein wenig Leben“ „Sleepers“ in Schriftform

Hanya Yanagiharas Roman „Ein wenig Leben“ : „Sleepers“ in Schriftform

Das „Literarische Quartett“ kanzelte den Roman als Männerbuch ab. Als zu lang. Als ein Buch mit schiefer Metaphorik. Alle drei vorgebrachten Argumente stimmen. Teilweise. Von Carsten Vogel mehr...


Do., 20.04.2017

Gelbe Büchlein Gehasst, geliebt, gelesen - 150 Jahre Reclam

Eine Ausgabe von Goethes «Faust» aus dem Jahr 1867 (l-r). Daneben eine Ausgabe aus der Zeit des Ersten Weltkrieges und eine aktuelle «Faust»-Edition.

Wer hätte sie nicht gerne mal an die Wand geworfen, diese grellgelben Büchlein mit den klein gedruckten, schwer verdaulichen Texten? Der Name Reclam weckt aber auch positive Emotionen - seit 150 Jahren. Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Auszeichnung Kleist-Preis geht an Ralf Rothmann

Ralf Rothmann 2005 in Köln.

Der mit 20 000 Euro dotierte Kleist-Preis wird am 19. November in Berlin verliehen. Preisträger in diesem Jahr ist der Autor Ralf Rothmann. Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Spannender Thriller In «Bestechung» setzt Grisham Justiz gegen Justiz

John Grisham hat mit seinen Justizthrillern Millionen Bücher verkauft.

Der Name John Grisham steht für spannende Justizthriller. In seinem neuen Roman «Bestechung» hat der Erfolgsautor, dessen Auflagen weltweit längst in die Millionen gehen, ein bekanntes Thema neu aufbereitet: Korruption im Justizsystem. Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Gegen Tabus Arabische Autoren kämpfen um Freiheit

Die palästinensische Autorin Sahar Khalifa ist Jury-Vorsitzende des Internationale Preises für Arabische Romanliteratur.

Seit den Aufständen 2011 erlebt die arabische Welt Chaos und Aufruhr. Die Umbrüche bescheren Autoren neue Themen und mancherorts sogar mehr Freiheiten. Der Arabische Booker-Preis soll ihnen eine Bühne geben. Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Berater des Königs Mirabeau-Biografie von Johannes Willms

Er war Revolutionär und Lebemann zugleich: Eine neue Biografie beleuchtet das Leben von Mirabeau. Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Gegen den Strom So wird man «Zeitrevolutionär»

Heutzutage hat niemand mehr Zeit. Das muss nicht sein. Von dpa mehr...


1 - 25 von 3104 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

  • Zahntechniker/in

    Gesundheitshandwerk & Medizintechnik, Westenmauer 9, 59227 Ahlen, Deutschland

  • Elektriker m/w

    Elektrik & Energietechnik, Ketterkamp 2, 48308 Senden, Deutschland

  • Lagerist/in

    Lager, Versand & Kommissionierung, Ketterkamp 2, 48308 Senden, Deutschland

  • Zaunmonteur/in

    Garten- und Landschaftsbau, Ketterkamp 2, 48308 Senden, Deutschland

  • Reinigungskraft m/w

    Objekt-, Gebäude- & Glasreinigung, Kreuzweg 68, 48607 Ochtrup, Deutschland

  • Sales Services Mitarbeiter (m/w)

    Verkaufsinnendienst & Auftragsabwicklung, Wienburgstraße 207, 48159 Münster,