Sa., 17.02.2018

Bestseller Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa mehr...

Sa., 17.02.2018

Bestseller Sachbuch-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa mehr...


Mi., 14.02.2018

Auszeichnung Kleist-Preis für Christoph Ransmayr

Christoph Ransmayr wird mit dem Kleist-Preis 2018 ausgezeichnet.

Er zählt zu den renommiertesten Literaturpreisen hierzulande: Der Kleist-Preis. Von dpa mehr...


Mi., 14.02.2018

Holocaust als Graphic Novel Comic-Künstler Art Spiegelman wird 70

Comic-Zeichner Art Spiegelman wird 70 Jahre alt.

Das Grauen des Holocaust hat Art Spiegelman im Comic thematisiert. Das gab viel Kritik, aber noch mehr Lob. Für seine «Maus» bekam Spiegelman als erster Comic-Zeichner den Pulitzer-Preis. Jetzt wird er 70 - und will kein großes Buch-Projekt mehr angehen. Von dpa mehr...


Di., 13.02.2018

Kriminalroman «Sog»: Kommissar Huldar ermittelt wieder

Yrsa Sigurdardóttir legt den zweiten Band eines Krimis um den Kommissar Huldar und die Kinderpsychologin Freya vor. Von dpa mehr...


Di., 13.02.2018

Kriminalroman «Ehrensache» - ein Polizist als Privatdetektiv

Die Story um Harry Bosch geht nach seiner Suspendierung weiter. Sein geistiger Vater, der Autor Michael Connelly, zeichnet ein überzeugendes Porträt eines Mannes zwischen allen Stühlen. Von dpa mehr...


Di., 13.02.2018

Schleier und High Heels Alice Schwarzer und ihre Algerien-Familie

Alice Schwarzer hat ein Buch über ein Land zwischen Tradition und Moderne geschrieben.

Deutschlands bekannteste Frauenrechtlerin ist ledig, kinderlos und hat - Überraschung - trotzdem eine Großfamilie. In Afrika. Im neuen Buch befasst sich Alice Schwarzer mit Algerien - und was es für Europa heißt, wenn das Land «kippt». Von dpa mehr...


Di., 13.02.2018

Sprache der Römer Sterbende Schönheit? Plädoyer für Latein

Der italienische Literaturwissenschaftler Nicola Gardini beschwört die Schönheit einer «nutzlosen Sprache».

Gerundium oder Ablativus absolutus: Generationen von Schülern erinnern sich an ihren Lateinunterricht - womöglich mit Qualen. Das Buch «Latein lebt» zeigt den Anmut dieser «nutzlosen Sprache». Von dpa mehr...


Di., 13.02.2018

Eine Art Liebesgeschichte Über Depressionen: «Stellt euch vor, ich bin fort»

Erst Kurzgeschichten, dann ein Buch über die Finanzwirtschaft, beide bekommen gute Kritiken. Aber jetzt hat Adam Haslett das Buch geschrieben, das er «schreiben musste», wie er selbst sagt. Es erzählt eine traurige Geschichte, basierend teils auf seiner eigenen. Von dpa mehr...


Di., 13.02.2018

Schweden-Krimi Nesser schickt drei Lehrer auf Mörderjagd

Der schwedische Schriftsteller Hakan Nesser auf der 64. Frankfurter Buchmesse.

Der eigenwillige Lehrer Kallmann stirbt beim Treppensturz. Håkan Nesser lässt in seinem neuen Krimi drei Schulkollegen nach dem möglichen Urheber fahnden und selbst erzählen. Der Nesser-Mix mit anspruchsvoller Psychologie ist diesmal zu lang geraten. Von dpa mehr...


Di., 13.02.2018

«Die Gabe» Gender-Experiment - Frauen, das starke Geschlecht

«Die Gabe», ein Roman der britischen Schriftstellerin Naomi Alderman.

Wie sähe die Welt aus, wenn Frauen an der Macht wären - und sie diese mit körperlicher Gewalt gegen Männer kontrollierten? Naomi Alderman entwirft eine packende Dystopie, die etablierte Geschlechterrollen schonungslos ins Gegenteil verkehrt. Barack Obama empfiehlt das Werk. Von dpa mehr...


Mo., 12.02.2018

Kritischer Chronist Büchner-Preisträger F.C. Delius wird 75

Friedrich Christian Delius feiert Geburtstag.

Mehr als ein halbes Jahrhundert begleitet Friedrich Christian Delius die deutsche Zeitgeschichte mit Essays, Erzählungen und Romanen. Jetzt feiert der renommierte Autor seinen 75. Geburtstag. Von dpa mehr...


Mo., 12.02.2018

Ein Kölner in der Steppe Navid Kermani erkundet Osteuropa

Navid Kermani, Schriftsteller und Orientalist, in seinem Büro in Köln.

Navid Kermani ist ein in Deutschland geborener Schriftsteller mit iranischen Wurzeln. Jetzt hat er erstmals Osteuropa bereist und dabei festgestellt: In manchen Ländern war er Deutscher, in anderen Iraner. Von dpa mehr...


Sa., 10.02.2018

Bestseller Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa mehr...


Sa., 10.02.2018

Bestseller Sachbuch-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa mehr...


Do., 08.02.2018

Shortlist Leipziger Buchpreis: Das sind die Nominierten

Georg Klein geht mit seinem Roman «Miakro» ins Rennen um den renommierten Buchpreis in der Kategorie Belletristik.

Populäre Autoren landen zwar auf Bestsellerlisten, selten überzeugen sie jedoch die Literaturkritiker. Die Jury für den renommierten Preis der Leipziger Buchmesse ist da keine Ausnahme. Die jetzt veröffentlichte Shortlist ist eine «Wundertüte» mit Überraschungen. Von dpa mehr...


Di., 06.02.2018

Neuerscheinungen «Transit Belgien» - Künstler im Exil 1933-1945

Berlin (dpa) - Über deutsche Künstler im Exil nach 1933 ist schon viel geschrieben worden. Eine laut Verlag erste umfassende Monographie zum Thema «Exil in Belgien» ist jetzt im Allitera Verlag erschienen. Auch Belgien war für viele Schriftsteller, aber auch Sänger und Maler aus Deutschland und Österreich eine wichtige Station auf ihrer Flucht vor Hitler. Von dpa mehr...


Di., 06.02.2018

Stadt im Bild Eine fotografische Liebeserklärung an Rom

Rom ist die Stadt, die man ewig betrachten kann. So wie in diesem opulenten Bidband. Von dpa mehr...


Di., 06.02.2018

Antikriegs-Roman «Die Brücke»-Autor Gregor Dorfmeister gestorben

Der Journalist und Autor Gregor Dorfmeister starb im Alter von 88 Jahren.

Der große Erfolg als Autor blieb ihm verwehrt. Den Ruhm heimste Regisseur Bernhard Wicki für die Verfilmung ein. Dennoch wurde Gregor Dorfmeisters Antikriegs-Roman «Die Brücke» ein Bestseller. Von dpa mehr...


Di., 06.02.2018

Zeit der Utopien Als München wild und anarchisch war: «Träumer»

Volker Weidermann beim «Literarischen Quartett».

In der bayerischen Hauptstadt geschah 1919 Unglaubliches: Dichter übernahmen die Macht. Volker Weidermann erzählt von einer Tragikomödie mit blutigem Ausgang. Von dpa mehr...


Di., 06.02.2018

Auszeichnung Ludwig-Börne-Preis geht an Souad Mekhennet

Souad Mekhennet stammt aus Frankfurt - und wird in Frankfurt geehrt.

Am 27. Mai findet die Verleihung des Preises in der Frankfurter Paulskirche statt. Ausgezeichnet wird in diesem Jahr Souad Mekhennet, die sich mit Recherchen über den islamistischen Terror einen Namen gemacht hat. Von dpa mehr...


Di., 06.02.2018

Frankfurter Buchmesse Sieben Kritiker in Jury für Deutschen Buchpreis berufen

Luzia Braun gehört mit zur Jury.

Im Oktober wird der Gewinner des Deutschen Buchpreises bekanntgegeben. Jetzt steht die Jury fest, die über den besten Roman des Jahres entscheidet. Von dpa mehr...


Di., 06.02.2018

Hollywood-Star «Schräge Typen»: Schriftsteller-Debüt von Tom Hanks

Tom Hanks stellt in New York sein erstes Buch vor.

«Ich bin Tom. Ich tippe gerne.» So betitelte Tom Hanks einst einen Artikel für die «New York Times». Jetzt hat der Schreibmaschinen-Fan und Hollywood-Star rund ein Dutzend Kurzgeschichten geschrieben und damit sein Buch-Debüt veröffentlicht. Von dpa mehr...


Mo., 05.02.2018

Neuerscheinungen Auf den Spuren einer Kindsmörderin

Makaber und sehr britisch. Elly Griffith setzt ihre Krimireihe fort. Von dpa mehr...


Mo., 05.02.2018

Neuerscheinungen Düstere Mischung aus Politthriller und Krimi

Schweden ist Krimiland. Auch in der Zukunft. Von dpa mehr...


1 - 25 von 652 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung