So., 30.04.2017

Wut verloren, Glück gefunden Zürich hat ein ungewöhnliches Fundbüro

Initiatorin Andrea Keller und Schriftsteller Thomas Meyer vor dem Fundbüro für immaterielle Dinge.

Geduld verloren, Glück gefunden: In Zürich gibt es ein Fundbüro für immaterielle Dinge, wo solche Dinge als Fund oder Verlust gemeldet werden können. Ein Kunstprojekt. Von dpa mehr...

Fr., 28.04.2017

Ausstellung in Rostock Was die Kunst in der Nazi-Zeit verschwieg

Das Bild «Bauernfamilie» (vor 1944, Öl auf Leinwand) in der Rostocker Ausstellung.

Bilder von glücklichen, deutschen Familien und muskulösen Sportlern prägten die Kunst in der Zeit des Nationalsozialismus. Die Rostocker Kunsthalle zeigt 84 ausgewählte Werke, vergisst aber auch die Gegenseite nicht. Von dpa mehr...


Fr., 28.04.2017

Vielschichtig Berliner Gallery Weekend mit Isabelle Huppert

Schauspielerin Isabelle Huppert in der Michael Fuchs Galerie in Berlin.

Insgesamt beteiligen sich 47 Galerien an der 13. Auflage des Berliner Gallery Weekends. Bei freiem Eintritt haben sie Samstag und Sonntag jeweils von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Von dpa mehr...


Fr., 28.04.2017

Bedenken überwinden Kunstrettungsaktion in Italiens Erdbebenzone

Eins von Hunderten religiösen Kunstwerken, die aus zerstörten Kirchen in Amatrice und Accumoli geborgen wurden.

Nach einer Serie von tödlichen Erdbeben galt es zunächst, den Opfern zu helfen. Nun wollen Italiens Behörden auch die reichen Kunstschätze der Bebenregion retten. Doch geht das, ohne die Bevölkerung vor den Kopf zu stoßen? Von dpa mehr...


Fr., 28.04.2017

Konkrete Kunst Meister des «Moduls»: Heijo Hangen wird 90

Der Künstler Heijo Hangen in seinem Atelier in Koblenz.

Geometrisch angelegte Flächen und das Beharren auf Grundideen zeichnen die Bilder des Koblenzer Künstlers Heijo Hangen aus. Nun wird der bekannte Vertreter der Kunstrichtung Konstruktivismus 90 Jahre alt. Und stellt seine nächste Ausstellung zusammen. Von dpa mehr...


Do., 27.04.2017

Eine Stadt voller Kunst Berliner Gallery Weekend mit Isabelle Huppert

Jonas Burgerts «Zeitlaich» in der Galerie Blain Southern in Berlin.

Das Berliner Gallery Weekend steht leicht im Schatten der Art Cologne. Dabei gibt es wieder ein spannendes Programm. Und diesmal einen prominenten Gast. Von dpa mehr...


Do., 27.04.2017

«Kunst, die im Wege steht» Karlsruher ZKM zeigt Werke von Markus Lüpertz

Der Künstler Markus Lüpertz im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe vor seinem «Dädalus-Zyklus» aus dem Jahr 2002.

Markus Lüpertz gehört seit vielen Jahren zu den bedeutendsten deutschen Malern und Bildhauern. Jetzt ist eine Auswahl seiner Werke in Karlsruhe zu sehen - einer Stadt, in der Lüpertz bereits als junger Künstler gewirkt hatte. Von dpa mehr...


Mi., 26.04.2017

Ende eines Kunstkrimis Bern erwartet Werke aus Gurlitt-Sammlung

Teile der Gurlitt-Sammlung sollen im Kunstmuseum Bern eine neue Heimat finden.

Erst die Sensation des beispiellosen Kunstfunds in der Wohnung von Cornelius Gurlitt in München, dann ein langer Rechtsstreit um das Erbe. Jetzt kommen die Werke nach Bern. Das Museum plant noch vor der großen Ausstellung im November ein erstes Highlight für das Publikum. Von dpa mehr...


Mi., 26.04.2017

Neuer Bildbegriff Städel zeigt Entwicklung der Fotografie zur Kunstgattung

Die Fotos «Cairo, Diptychon (1992)» des Künstlers Andreas Gursky.

Fotos zeigen immer die Wirklichkeit? - Von wegen! Dass Fotografie echte Kunst sein kann, beweist eine Ausstellung im Städel Museum in Frankfurt. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

«Noch viel zu entdecken» Retrospektive für Gerhard Richter in Prag

Gerhard Richter vor einem seiner Bilder in Prag.

Obwohl längst ein Superstar der internationalen Kunstszene, ist Gerhard Richter in Mittelosteuropa einer breiten Öffentlichkeit noch unbekannt. Eine Ausstellung in Prag soll das nun ändern. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

«Kolonialismus» Art-Cologne-Chef Hug attackiert Art Basel

Der Direktor der Art Cologne, Daniel Hug.

Art-Cologne-Direktor Daniel Hug will nach Berlin expandieren - doch gleichzeitig entsteht ausgerechnet im nahen Düsseldorf Konkurrenz. Dabei mischt auch die Schweizer Messegesellschaft mit, die hinter der Art Basel steht. Auf sie ist Hug überhaupt nicht gut zu sprechen. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Millionenklage Prozessserie gegen Achenbach geht weiter

Kunstberater Helge Achenbach in Düsseldorf auf dem Flur des Landgerichts.

Der verurteilte Kunstberater Helge Achenbach ist im offenen Vollzug und inzwischen auch wieder in Gerichtssälen zu sehen. Die Prozessserie gegen den einstigen Star der Branche geht weiter. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Rund 200 Aussteller 51. Art Cologne eröffnet - Neue Messe in Berlin geplant

In der Domstadt dreht sich wieder alles um die Kunst.

Bis Samstag steht Köln wieder im Zeichen der Art Cologne. Dabei richtet sich der Blick schon jetzt in die Zukunft: Im September soll in der Hauptstadt erstmals die Art Berlin steigen - und im November folgt die Art Düsseldorf. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Expansion Art Cologne-Direktor Hug attackiert Art Basel

Daniel Hug hält nichts von den Expansion der Kunstmesse Art Basel.

Art Cologne-Direktor Daniel Hug will nach Berlin expandieren - doch gleichzeitig entsteht ausgerechnet im nahen Düsseldorf Konkurrenz. Dahinter steht die mächtige Art Basel. Auf sie ist Hug überhaupt nicht gut zu sprechen. Von dpa mehr...


Di., 25.04.2017

Glutroter Himmel Forscherin stellt neue These zu Munchs «Der Schrei» auf

«Der Schrei» von Edvard Munch in einer Ausstellung in der Albertina in Wien.

Edvard Munchs «Der Schrei» ist eines der berühmtesten Gemälde der Kunstgeschichte. Eine norwegische Meteorologin hat nun eine neue Theorie zu Munchs Himmelsgestaltung zur Diskussion gestellt. Von dpa mehr...


Mo., 24.04.2017

Abschied Polnische Künstlerin Magdalena Abakanowicz gestorben

Magdalena Abakanowicz ist mit 86 Jahren gestorben.

Sie wurde mit riesigen hängenden Textilskulpturen bekannt, später arbeitetet Magdalena Abakanowicz auch mit Bronze oder Beton. Jetzt ist die polnische Künstlerin mit 86 Jahren gestorben. Von dpa mehr...


Sa., 22.04.2017

Rothko-Kunstzentrum Lettland zeigt Originalwerk von Edvard Munch

Rothko-Kunstzentrum : Lettland zeigt Originalwerk von Edvard Munch

Das Kunstzentrum in Daugavpils zeigt bis zum 19. September ein Gemälde des Künstlers aus der Sammlung des Trondheim Art Museum. Von dpa mehr...


Sa., 22.04.2017

Ein Blatt, zwei Meisterwerke Zeichnung von Michelangelo in Rom gezeigt

Ein Blatt, zwei Meisterwerke : Zeichnung von Michelangelo in Rom gezeigt

Eine schöne Geschichte: Restauratoren entdecken auf der Rückseite eines Werkes Michelangelos eine Skizze und damit eine weitere Arbeit. Jetzt werden diese und weitere Skizzen in Rom zu sehen sein. Von dpa mehr...


Fr., 21.04.2017

Auszeichnung Deutsche Fotografin gewinnt bei Sony Awards

Fotografin Sandra Hoyn 2013 bei der Verleihung des Henri-Nannen-Preis in Hamburg.

Für den Wettbewerb wurden mehr als 227 000 Fotos aus 183 Ländern eingereicht. Eine Deutsche gewann einen Preis. Von dpa mehr...


Do., 20.04.2017

Lust am Experiment Sigmar Polkes Editionswerk in Berlin

Scheu und experimentierfreudig: Sigmar Polke.

Sigmar Polke liebte das Experiment. Sein variantenreiches, auf teils ungewöhnlichen Materialien entstandenes Editionswerk ist jetzt in Berlin zu sehen. Von dpa mehr...


Do., 20.04.2017

Kunstaustellung Erste Bücher am documenta-Tempel hängen

42 000 Werke wurden bereits für den «Parthenon der Bücher» gespendet.

Am 10. Juni beginnt die documenta in Kassel. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, besonders intensiv wird am «Parthenon der Bücher» gearbeitet. Von dpa mehr...


Do., 20.04.2017

Auktion bei Sotheby's Basquiat-Werk könnte mehr als 60 Millionen Dollar bringen

Jean-Michel Basquiat, Untitled, 1982.

Mehr als 30 Jahre war das Gemälde von Jean-Michel Basquiat nicht mehr zu sehen gewesen. Jetzt soll «Untitled» versteigert werden - erwartet wird eine Rekordsumme. Von dpa mehr...


Di., 18.04.2017

Aufgepumpt Meister der rundlichen Formen: Fernando Botero wird 85

Fernando Botero feiert die Sinnlichkeit des Lebens.

Er ist einer der wichtigsten lateinamerikanischen Künstler, sein Markenzeichen sind recht üppige Proportionen. Fernando Botero ist seiner Heimat Kolumbien immer treu geblieben, den Friedensprozess hat er auf seine Art gewürdigt - auch mit 85 ist er voller Tatendrang. Von dpa mehr...


Sa., 15.04.2017

Humboldt Forum Kostenloser Eintritt für Schloss steht noch zur Diskussion

Der kostenlose Eintritt in das geplante Humboldt Forum im Berliner Schloss ist nach Ansicht von Landeskultursenator Lederer noch nicht beschlossene Sache. 

Es wäre ein Novum in Deutschland: Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat für das Museum im rekonstruierten Berliner Schloss einen kostenlosen Eintritt in Aussicht gestellt. Doch wer soll das bezahlen? Wer hat so viel Geld? Berlin bremst. Von dpa mehr...


Fr., 14.04.2017

Ausstellung Richard Deacon zeigt Skulpturen und Zeichnungen in Prag

Geschwungene Formen: Eine monumentale Plastik von Richard Deacon.

Er ist einer der wichtigsten Bildhauer der Gegenwart. Er arbeitet vornehmlich mit Alltags-Materialien wie Holz, Plastik, Keramik oder Metall. In Prag sind jetzt einige Werke von Richard Deacon zu sehen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 2167 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

  • Zahntechniker/in

    Gesundheitshandwerk & Medizintechnik, Westenmauer 9, 59227 Ahlen, Deutschland

  • Elektriker m/w

    Elektrik & Energietechnik, Ketterkamp 2, 48308 Senden, Deutschland

  • Lagerist/in

    Lager, Versand & Kommissionierung, Ketterkamp 2, 48308 Senden, Deutschland

  • Zaunmonteur/in

    Garten- und Landschaftsbau, Ketterkamp 2, 48308 Senden, Deutschland

  • Reinigungskraft m/w

    Objekt-, Gebäude- & Glasreinigung, Kreuzweg 68, 48607 Ochtrup, Deutschland

  • Sales Services Mitarbeiter (m/w)

    Verkaufsinnendienst & Auftragsabwicklung, Wienburgstraße 207, 48159 Münster,