Sa., 21.07.2018

Forderung der Pflegkassen Spahn: Beiträge für Pflegeversicherung könnten steigen

Hatte erst Mitte Juni angekündigt, dass der Satz zum 1. Januar um 0,3 Prozentpunkte angehoben werden soll: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Erst Mitte Juni hatten Bundesgesundheitsminister Span angekündigt, dass der Pfleversicherungssatz zum 1. Januar angehoben werden soll. Der Beitrag könnte im nächsten Jahr nun stärker als geplant steigen. Von dpa mehr...

Sa., 21.07.2018

Überfüllte Notaufnahmen Patienten sollen per Anruf zum passenden Arzt

Die Telefonnummer 116117 des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.

Millionen Patienten bevölkern jedes Jahr die Notfallambulanzen der Kliniken - viele wären beim Hausarzt besser aufgehoben. Künftig sollen die Versicherten von vorneherein zum passenden Arzt geleitet werden. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

SPD-Ministerpräsident Weil wirft CSU Schädigung Deutschlands vor

Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen.

Die Kanzlerin geht in Urlaub, doch die Nachwehen des Asylstreits bleiben. Der Schuldige gilt als ausgemacht - und wird mit eindringlichen Mahnungen in die Sommerpause verabschiedet. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

EU-Mission im Mittelmeer Flüchtlinge: Trittin sieht Seenotretter vor dem Aus

Befürchtet ein Scheitern der gesamten europäischen Seenotrettung im Mittelmeer: Jürgen Trittin.

In der Migrationsdebatte stiftet Italien neue Unruhe, nun steht der Militäreinsatz vor Libyen infrage. Werden künftig überhaupt noch Menschen von EU-Schiffen gerettet? Manche glauben: nein. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Ermittlungen gegen Altkönig Korruptionsaffäre um Juan Carlos spitzt sich zu

Der 80-Jährige hat zu den Vorwürfen bisher keine Stellungnahme abgegeben.

Nach seiner Abdankung im Jahr 2014 war der spanische Altkönig Juan Carlos weitgehend aus den Schlagzeilen verschwunden. Nun wird der 80-Jährige von seiner Vergangenheit eingeholt. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Brisante Tonaufnahmen Neuer Ärger für Trump wegen Mitschnitts zu Schweigegeld

US Präsident Donald Trump.

US-Präsident Trump droht neues Ungemach wegen einer angeblichen Affäre. Wieder geht es um mögliche Schweigegeldzahlungen - diesmal nicht an Pornodarstellerin Stormy Daniels, sondern an ein früheres Playboy-Model. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Nahost-Konflikt Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Der Konflikt zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas ist gefährlich eskaliert.

Erstmals seit Beginn der neuen Proteste im Gazastreifen ist ein Israeli getötet worden. Den Schüssen auf einen Soldaten an der Gaza-Grenze folgen massive Angriffe der israelischen Armee. Jetzt sollen die Waffen schweigen - länger als beim letzten Mal? Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Asyldebatte Abgelehnte Asylbewerber: Scheuer fordert hartes Durchgreifen

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur.

In der Fußball-Nationalmannschaft hätten viele Angst vor einem Steilpass, sagt CSU-Minister Scheuer. Und auch in der Politik müsse man sich das «Trikot noch schmutzig» machen wollen. Von dpa mehr...


Sa., 21.07.2018

Fußball: Vorbereitung Ems Westbevern gewinnt Test bei der SG Telgte

Cedric Dierkes gelang der Emser Führungstreffer.

Telgte/Westbevern - A-Ligist Ems Westbevern hat am Donnerstagabend ein Vorbereitungsmatch bei der SG Telgte mit 2:1 (1:1) für sich entschieden. Mario Zohlen zeigte sich mit der zweiten Hälfte des Bezirksligisten gar nicht zufrieden. mehr...


Sa., 21.07.2018

Interview mit Minister Jens Spahn Mehr Geld für die Pflege: Beitrag steigt

Minister Jens Spahn

Berlin/Münster - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn schließt eine stärkere Anhebung der Pflegeversicherungsbeiträge als geplant nicht aus. Der CDU-Politiker halte bei Pflegekassen eine Erhöhung des Pflegeversicherungsbeitrages um 0,5 Beitragssatzpunkte für notwendig, sagte er im Interview mit unserer Zeitung. Von Norbert Tiemann mehr...


Fr., 20.07.2018

Konflikt eskaliert Israel: Nach Tod eines Soldaten massive Luftangriffe in Gaza

Palästinensische Demonstranten bei Auseinadersetzungen mit israelischen Soldaten an der Grenze zu Israel.

Israel und die Hamas stehen an der Schwelle eines neuen Kriegs: Nach tödlichen Schüssen auf einen Soldaten an der Gaza-Grenze bombardiert die israelische Luftwaffe Ziele im gesamten Gazastreifen. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Sommer-Pressekonferenz Merkel: Vertrauen verloren durch rüde Töne im Asylstreit

Kanzlerin Merkel äußert sich bei der traditionellen Pressekonferenz vor der Sommerpause zu aktuellen Themen der Innen- und Außenpolitik.

Die Kanzlerin macht demnächst ein paar Tage Urlaub. Doch bevor sich die vom Streit mit Seehofer gezeichnete Regierungschefin eine Auszeit gönnt, gibt sie noch einmal den Anti-Trump: Gegen Abschottung, hohe Zölle und schroffe Töne. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Brüssel sucht Lösung Italien bedroht mit Anti-Migrationskurs EU-Mission

Die Fregatte «Sachsen» kehrt im Mai 2018 zum Marinestützpunkt in Wilhelmshaven zurück. Das Schiff hatte bei der EU-Mission Sophia Schleusernetzwerke aufgeklärt und zentrale Routen im Mittelmeer überwacht.

In der Migrationsdebatte stiftet Italien wieder Unruhe. Nun steht der Militär-Einsatz vor Libyen infrage. Werden künftig noch Menschen von EU-Schiffen gerettet? Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

«Erhöhtes Festnahmerisiko» Auswärtiges Amt entschärft Reisehinweise für die Türkei

Passanten in Istanbul.

Die Wahlen in der Türkei sind friedlich über die Bühne gegangen, der Ausnahmezustand ist aufgehoben. Das sorgt auch im deutsch-türkischen Verhältnis für Entspannungssignale. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Gedenken zum 20. Juli 1944 Maas warnt vor Umdeutung der Symbole des NS-Widerstandes

Gedenkveranstaltung zum 74. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler im Ehrenhof des Bendlerblocks.

Vor 74 Jahren wollten deutsche Offiziere den Krieg beenden und Hitler stürzen. Doch das Attentat scheiterte und die Nazis nahmen blutige Rache. Nun wird wie jedes Jahr an den Widerstand erinnert. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Chance zur Wiedergutmachung Trump lädt Putin ins Weiße Haus ein

US-Präsident Donald Trump: «Ich glaube, ich habe mich sehr gut geschlagen auf der Pressekonferenz (mit Putin).»

Ex-Präsident Obama war ein Einfaltspinsel, und nur er, Donald Trump, kann zum schlimmsten Alptraum von Kremlchef Putin werden. Drei Tage musste Trump nach dem Helsinki-Gipfel Schadensbegrenzung betreiben. Jetzt läuft er wieder zu alter Höchstform auf. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Möglicher Zeuge Überlebendes Nowitschok-Opfer aus dem Krankenhaus entlassen

Blick auf den Eingangsbereich des Salisbury District Krankenhauses.

Durch eine kleine Flasche waren ein 45-Jähriger und seine inzwischen gestorbene Lebensgefährtin in Kontakt mit dem Nervengift Nowitschok gekommen. Kann der Mann nun möglicherweise genauere Hinweise auf die Herkunft des Gifts geben? Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Aktuelle Zahlen Kirchen werden kleiner - 660.000 Mitglieder weniger

Türme des Wormser Doms: Die Mitgliederzahlen von katholischer und evangelischer Kirche gehen schon seit langem zurück.

Gut die Hälfte der Deutschen gehört noch einer der beiden großen Kirchen an. Die Zahl der Katholiken und Protestanten sinkt aber kontinuierlich. Und das hat nach Ansicht eines Experten auch nicht nur mit dem demografischen Wandel zu tun. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Merkel begrüßt die «Mitte» CSU-Politiker auf Distanz zu Seehofer

Steht wegen seiner Asylpolitik auch parteiintern unter Beschuss: CSU-Chef Horst Seehofer.

Der CSU-Chef muss wegen seiner Flüchtlingspolitik scharfe Kritik einstecken. EKD-Chef Bedford-Strohm erinnert die Partei an die christlichen Grundwerte. Und auch in der CSU wird das Murren lauter. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Britischer EU-Austritt Bundesregierung blickt sorgenvoll auf Brexit-Verhandlungen

Die britische Premierministerin Theresa May hat nun endlich ihre Pläne vorgelegt, wie ihr Land auf Dauer mit der Europäischen Union Handel treiben und zusammenarbeiten will.

Die Brexit-Verhandlungen kommen in entscheidenden Punkten nicht voran. Ist der Regierung in London bewusst, was sie mit einem Scheitern riskiert? In Brüssel wird man mehr und mehr nervös. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

«Demo-Affäre» Macrons Sicherheitsmitarbeiter im Polizeigewahrsam

Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron (r) an der Seite seines Sicherheitsmitarbeiters Alexandre Benalla in Paris.

Die Affäre um den bisherigen Élysée-Mitarbeiter Benalla spitzt sich zu. Ermittler befragen den Mann. Er soll laut Medien einen jungen Mann gewalttätig angegriffen haben. Der Fall erregt großes Aufsehen. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Stamp: «Unglücklich gelaufen» NRW-Minister: Islamist Sami A. legal abgeschoben

NRW-Flüchtlingsminister Joachim Stamp (l) und Landesjustizminister Peter Biesenbach vor Beginn der Sondersitzung in Düsseldorf.

Der islamistische Gefährder Sami A. wurde abgeschoben. Aus Sicht des NRW-Flüchtlingsministers in einem günstigen Rechtskorridor, aber vollkommen legal. Er habe die Öffentlichkeit schützen müssen vor einem Mann, der «Deutschland Blut weinen» sehen wollte. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Mehr Geld für Ärzte? Spahn für offene Arzt-Sprechstunden ohne Termin

Sprechstunden für Patienten ohne Termin? - Die Kassenärztliche Bundesvereinigung befürchtet, dass Patienten während offener Sprechstunden stundenlang im Wartezimmer ausharren müssten.

Neuer Vorstoß des Gesundheitsministers gegen langes Warten auf einen Arzttermin: Sprechstunden für Patienten ohne Termin. Dafür soll sogar mehr Geld für die Ärzte fließen. Die lehnen aber postwendend ab. Von dpa mehr...


Fr., 20.07.2018

Politik Alkoholisiert am Steuer

Gronau - Dass die Ampel auf Rot umsprang, beeindruckte einen Lkw-Fahrer in der Nacht zum Donnerstag in Gronau nur wenig. Er fuhr weiter. Allerdings nur wenige Meter, denn Beamte einer Funkstreife hatten das Geschehen gegen 0.30 Uhr an der Einmündung der Hörster mehr...


1 - 25 von 6246 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

31°C 17°C

Morgen

29°C 15°C

Übermorgen

29°C 17°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter!

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region