Mi., 01.04.2015

Konflikte Zähes Ringen um Einigung im Atomstreit mit Iran

US-Außenminister John Kerry während der Gespräche in Lausanne.

Im Atomstreit mit dem Iran ist wieder mal eine Frist verstrichen. Verhandelt wird trotzdem. Auch nachts. Beide Seiten wollen sich nicht über den Tisch ziehen lassen. Aber ein Scheitern will auch keiner. Von dpa mehr...

Mi., 01.04.2015

Finanzen Griechenland steht vor Rückzahlung an Weltwährungsfonds

Die Finanzlage Griechenlands ist weiter desaströs. Nun soll ein U-Ausschuss herausfinden, wer für Sparprogramme verantwortlich ist ...

Die Verhandlungen über ein griechisches Reformpaket kommen nur schleppend voran. Frisches Hilfsgeld bleibt deshalb blockiert. Schon nächste Woche muss die Regierung in Athen eine neue Hürde überwinden. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

International Merkel lobt Reformen in Ukraine

Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk ist zu Gast bei Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Die Bundesregierung will der Ukraine weiter zur Seite stehen. Kanzlerin Merkel spricht beim Berlin-Besuch von Premier Jazenjuk mit Hochachtung vom Reformkurs in Kiew - hat aber auch Mahnungen parat. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Terrorismus Angreiferin auf Polizeipräsidium in Istanbul getötet

Das Polizeipräsidium in der türkischen Metropole Istanbul wurde von Bewaffenten angegriffen.

Erst nehmen Linksextremisten in Istanbul einen Staatsanwalt zur Geisel. Am Tag danach wird das Polizeipräsidium der größten Stadt des Landes angegriffen - und wieder fließt Blut. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Gesundheit Aus für bisherigen Pflege-TÜV

Seit fünf Jahren bewertet der Pflege-TÜV die Qualität. Doch Betroffene sagen: Ausgerechnet das Notensystem erschwert gute Pflege.

Wenn die Pflegeheime in Deutschland im Schnitt mit der Note 1,3 bewertet werden, stimmt was nicht. Der Pflegebevollmächtigte Laumann war sauer und will jetzt ein neues Bewertungssystem entwickeln, verbraucherfreundlicher und mit mehr Aussagekraft. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Wahlen Historischer Wahlsieg für Ex-Diktator Buhari in Nigeria

Nigerias designierter Präsident Muhammadu Buhari spricht nach dem Wahlsieg von einem «historischen Moment».

Mit 72 Jahren will der frühere Militärdiktator Muhammadu Buhari Nigeria neuen Schwung verleihen. Vor allem verspricht er, die Korruption in Afrikas größter Volkswirtschaft einzudämmen und den islamistischen Terrorismus zu bekämpfen. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Konflikte Islamischer Staat stößt in Palästinenser-Camp in Damaskus vor

Zerstörte Autos im palästinensischen Flüchtlingslagers Jarmuk nahe Damaskus.

Damaskus (dpa) - Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben weite Teile des palästinensischen Flüchtlingslagers Jarmuk am Südrand von Damaskus unter ihre Kontrolle gebracht. Dies bestätigte die Exil-Organisation Syrische Menschenrechtsbeobachter. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Kabinett will Gas-Fracking erproben - Breiter Protest Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Parteien Lammert bedauert Gauweiler-Rückzug

Bundestagspräsident Lammert (CDU) bedauert den Rückzug des CSU-Rebellen Gauweiler.

Nach Gauweilers Mandatsverzicht mahnt Bundestagspräsident Lammert Respekt vor Fraktions-Abweichlern an. Der scharfe Kritiker der Euro-Rettungspolitik versichert derweil, seiner CSU trotz aller Lockrufe der rechtskonservativen AfD treuzubleiben. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Kabinett Kabinett will Gas-Fracking erproben: Breiter Protest

Der Bohrturm einer Ölförderplattform in Pennsylvania, die nach dem Prinzip des «Fracking» arbeitet.

Kaum ein Umwelt-Thema war in den letzten Jahren so umstritten wie die Frage, ob im deutschen Untergrund unter Einsatz von Chemikalien Gas «gefrackt» werden soll. Nun hat das Kabinett ein Teil-Verbot mit Hintertürchen beschlossen - doch fast alle sind unzufrieden. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Extremismus NSU-Umtriebe: Türkische Gemeinde will lückenlose Aufklärung

Ein Protestschild, auf dem unter anderem ein Ku-Klux-Klan Mitglied und Beate Zschäpe abgebildet sind, hängt an einem soziokulturellen Zentrum in Schwäbisch Hall.

Stuttgart (dpa) - Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat mit einer Mahnwache vor dem baden-württembergischen Innenministerium auf die aus ihrer Sicht schlampigen Ermittlungen im NSU-Komplex aufmerksam gemacht. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Verteidigung G36-Gewehr: SPD-Verteidigungsexperte attackiert de Maizière

Ein Soldat während einer Schießübung mit einem Gewehr G36. Die Bundeswehr hat massive Probleme bei der Treffsicherheit ihres Standardgewehrs eingeräumt.

Berlin (dpa) - SPD-Verteidigungspolitiker Rainer Arnold hat dem früheren Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) ein miserables Zeugnis ausgestellt. De Maizière habe in seiner Amtzeit Dinge beschönigt und beschwichtigt statt der Wirklichkeit ins Auge zu sehen. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Queen sauer: Gesinde meutert Angestellte im Schloss Windsor stimmen über möglichen Arbeitskampf ab

Schlechte Stimmung auf Schloss Windsor: Das Personal der Royals will mehr Geld.

London - Das dürfte die Queen gar nicht amüsieren: Das Gesinde meutert. Mitarbeiter des Königlichen Haushalts auf Schloss Windsor begannen am Dienstag eine Urabstimmung über einen möglichen Arbeitskampf. Die Gewerkschaft „Public and Commercial Services Union“ (PCS), die 120 der 200 Mitglieder des Königlichen Haushalts auf Schloss Windsor vertritt, droht mit Dienst nach Vorschrift. Von Jochen Wittmann mehr...


Mi., 01.04.2015

Gauweiler wirft die Brocken hin Euro-Kritiker beklagt parteiinternen Druck

„Esperanto-Geld“ hat Peter Gauweiler den Euro einmal genannt. Jetzt wirft der streitbare CSU-Mann die Brocken hin.

München - Ein Paukenschlag für die Unionsparteien: CSU-Vormann Peter Gauweiler verzichtet ab sofort auf sein Bundestagsmandat und sämtliche Parteiämter. Seine Begründung: Die Partei wollte ihn in der Euro-Währungspolitik und zuletzt bei der jüngsten Griechenland-Hilfe auf den Kurs von Kanzlerin und Union zwingen. Dafür, sagt der konservative Rebell, hätten ihn die Menschen aber nicht gewählt. Von unseremMitarbeiterMichael Lehner mehr...


Mi., 01.04.2015

Für das Goslarer Schwergewicht läuft es gar nicht rund „Keine Kanzler-Autogrammkarten“ / Schulz-Gerüchte

Martin Schulz

Berlin - Schwere Zeiten für Sigmar Gabriel. Nicht nur, weil die von ihm geführte SPD trotz durchgesetzter Wahlversprechen in der großen Koalition den Weg aus dem Umfragekeller nicht zu finden scheint. Nicht nur, weil eine parteiinterne Studie der SPD ein gravierendes Imageproblem und einen beschädigten Markenkern bescheinigt. Von unseremRedaktionsmitgliedNorbert Tiemann mehr...


Mi., 01.04.2015

Menschenrechte Amnesty: «Dramatischer Anstieg» an Todesurteilen

Ein Stuhl in einer Hinrichtungskammer des US-Bundesstaates Utah. An der Hinterwand sind Einschusslöcher der letzten Hinrichtung zu sehen.

Einmal im Jahr veröffentlicht Amnesty International eine viel beachtete Statistik zur Todesstrafe. Die Bilanz: Mehr Todesurteile, aber weniger Hinrichtungen. Im Land mit den meisten Exekutionen sind genaue Zahlen allerdings weiter Staatsgeheimnis. Von dpa mehr...


Mi., 01.04.2015

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Iran-Atomgespräche in der Verlängerung Von dpa mehr...


Di., 31.03.2015

Justiz Polizei beendet Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam

Justiz : Polizei beendet Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam

Linksextremisten dringen in das zentrale Istanbuler Justizgebäude ein und bringen einen Staatsanwalt in ihre Gewalt - der Ankläger in einem brisanten Fall ist. Die Geiselnahme endet blutig. Von dpa mehr...


Di., 31.03.2015

Wahlen Ex-Militärdiktator gewinnt Präsidentschaftswahl in Nigeria

Amtsinhaber Goodluck Jonathan und der Wahlsieger Muhammadu Buhari 8rechts).

Ein früherer Militärdiktator hat in Afrikas bevölkerungsreichstem Land den ersten demokratischen Machtwechsel geschafft. Der 72 Jahre alte Muhammadu Buhari wird der neue Präsident Nigerias. Von dpa mehr...


Di., 31.03.2015

Konflikte Nachspielzeit für Atomgespräche mit dem Iran?

Im schweizerischen Lausanne kommen Vertreter der fünf UN-Vetomächte sowie Deutschlands und Teherans zu Verhandlungen über das iranische Atomprogramm zusammen.

Zwölf Jahre dauert der Atomstreit mit dem Iran bereits. Im Kern geht es um die Frage, wie der Iran trotz eines zivilen Atomprogramms an der Erlangung von Atomwaffen gehindert werden kann. Am vorerst letzten Tag der Gespräche wurde eine erneute Verlängerung erwogen. Von dpa mehr...


Di., 31.03.2015

International Merkel und Hollande: Starker Motor für Europa

Kanzlerin Merkel begrüßt den französischen Präsidenten Hollande mit militärischen Ehren vor dem Kanzleramt in Berlin.

Der Terror von Paris und die Germanwings-Katastrophe schweißen Deutschland und Frankreich noch enger zusammen. Das Treffen der Regierungen in Berlin verläuft diesmal emotionaler als üblich. Von dpa mehr...


Di., 31.03.2015

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Euro-Kritiker Gauweiler gibt alle politischen Ämter auf Von dpa mehr...


Di., 31.03.2015

Konflikte Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS

Daumen hoch: Die Besatzung eines irakischen Panzers beim Vormarsch auf Tikrit. 

Vor vier Wochen begannen die irakische Armee und schiitische Milizen eine Großoffensive auf die Stadt Tikrit. Wochenlang stockte der Vormarsch. Jetzt meldet die irakische Regierung einen Durchbruch. Von dpa mehr...


Di., 31.03.2015

Parteien Euro-Kritiker Gauweiler gibt alle politischen Ämter auf

Der stellvertretende CSU-Vorsitzende Peter Gauweiler ist von seinem Amt zurückgetreten.

Der Euro-Rebell der CSU wirft die Brocken hin: Peter Gauweiler tritt als Parteivize zurück und verlässt auch gleich den Bundestag. Als Grund nennt er parteiinternen Druck, gegen seine Überzeugungen zu handeln. Von dpa mehr...


Di., 31.03.2015

International Europäer wollen eigene bewaffnungsfähige Drohne

Derzeit behilft sich die Bundeswehr mit der israelischen Aufklärungsdrohne «Heron 1».

Die Produktion von Kampfdrohnen ist die Domäne amerikanischer und israelischer Unternehmen. Jetzt wollen die Europäer mitmischen - mit deutscher Beteiligung. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

WN-Immo Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region