So., 29.03.2015

Wahlen Rechtsruck in Frankreichs Départements

Wahlen : Rechtsruck in Frankreichs Départements

In Frankreichs Départements kehren sich die Verhältnisse um. Die Rechte liegt dort jetzt vorn. Die Sozialisten von Präsident Hollande müssen erneut eine bittere Niederlage einstecken. Von dpa mehr...

So., 29.03.2015

Landtag Zeugin im Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschuss tot

Bei der Toten soll es sich um eine Ex-Freundin von Florian H. handeln, einem ehemaligen Neonazi, der 2013 in einem Wagen in Stuttgart verbrannt war.

Schockierende Nachricht: Knapp vier Wochen nachdem sie als Zeugin im Stuttgarter NSU-Ausschuss ausgesagt hat, stirbt eine junge Frau unter noch unklaren Umständen. Während Ausschusschef Drexler nicht spekulieren will, nimmt Extremismusexperte Funke den Fall sehr ernst. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Konflikte Steinmeier optimistisch bei Atomgesprächen mit Iran

US-Außenminister John Kerry trifft sich mit den Spitzen der iranischen Delegation in Lausanne.

Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich vorsichtig optimistisch gezeigt, in den Atomgesprächen mit dem Iran zu einem Abschluss zu kommen. «Näher waren wir uns in den vergangenen Jahren nie», sagte Steinmeier der ZDF-Sendung «Berlin direkt». Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Tarife Länder-Beschäftigte bekommen 4,61 Prozent mehr Geld

Die Verhandlungsführer präsentieren die Einigung in Potsdam.

Verglichen mit anderen Branchen wie der Chemie kann sich der Abschluss für die Länder-Beschäftigten durchaus sehen lassen. Enttäuscht wurden einmal mehr die angestellten Lehrer. Nun könnte es wieder zu Lehrerstreiks kommen. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Wahlen Autoritäres Usbekistan wählt Präsidenten

Blick auf eine Moschee und Koranschule in Taschkent, der Hauptstadt von Usbekistan.

Zum vierten Mal will sich der autoritäre Karimow in Usbekistan zum Präsidenten wählen lassen. Beobachter rechnen damit, dass der 77-Jährige in der ölreichen Ex-Sowjetrepublik mit deutlicher Mehrheit für fünf weitere Jahre im Amt bestätigt wird. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Länder-Beschäftigte bekommen mehr Geld - Lehrerstreiks? Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Konflikte Saudi-Arabien schwört auf längeren Krieg im Jemen ein

Saudi-Arabiens neuer König Salman warb für ein gemeinsames Engagement gegen die Huthi-Rebellen im Jemen.

Eine von Saudi-Arabien geführte Allianz bombardiert seit Tagen Stellungen der Huthi-Rebellen im Jemen. Der Krieg ist aber eine Machtdemonstration gegen den Iran - und ruft einen ungewöhnlichen Verbündeten auf den Plan. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Parteien Edathy will SPD nicht freiwillig verlassen

Die Berliner Parteispitze verlangt den Ausschluss Edathys aus der SPD.

Berlin (dpa) - Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy will nicht freiwillig aus der Partei austreten. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Wahlen Nach Wahl in Nigeria zeichnet sich knappes Rennen ab

In Port Harcourt werdeb Wahlzettel ausgezählt.

Die Wahl in Nigeria verlief relativ friedlich. Die Terrorgruppe Boko Haram konnte die Abstimmung nur vereinzelt stören. Erste Ergebnisse deuten auf einen knappen Ausgang hin. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Terrorismus Neun Mädchen aus Deutschland nach Syrien und Irak ausgereist

Das Screenshot eines Propagandavideos der IS zeigt voll verschleierte Frauen mit Gewehren (undatiert).

Berlin/Köln (dpa) - Aus Deutschland sind laut Verfassungsschutz bereits mehr als 70 Frauen aus der islamistischen Szene in das Kampfgebiet nach Syrien und in den Irak ausgereist. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Verkehr Nachbarländer verärgert über Pkw-Maut

Vor allem Österreich und die Niederlande kritisieren die geplante Pkw-Maut in Deutschland.

Die geplante Pkw-Maut in Deutschland zielt auf Fahrer aus dem Ausland. Vor allem Österreich und die Niederlande kritisieren das scharf. Klagen lassen sie aber noch offen. Noch. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Parteien FDP will Sonderumlage für Wahlkämpfe erheben

FDP-Vorsitzender Christian Lindner macht Stimmung beim Landesparteitag in Niedersachsen.

Stuttgart/Berlin (dpa) - Die ums Überleben kämpfende FDP will ihre Kreisverbände zusätzlich zur Kasse bitten, um mehr Geld für die kommenden Wahlkampagnen aufzutreiben. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Scharfe Kritik an Karlsruher Beschluss zum Schulgesetz „Islamisches Kopftuch in Schulen gleicht einem trojanischen Pferd“

Muslimische  Lehrerinnen dürfen an Schulen in NRW zukünftig ihr Kopftuch tragen.

Münster - Die Aufhebung des Kopftuchverbotes an Schulen in NRW durch das Bundesverfassungsgericht stößt nach anfänglich breiter Zustimmung auf ein zunehmend kritisches Echo. Schärfster Kritiker des mit 6:2 Stimmen ergangenen Karlsruher Beschlusses ist der frühere Präsident des NRW-Verfassungsgerichtshofes in Münster, Michael Bertrams. Von Norbert Tiemann mehr...


So., 29.03.2015

Extremismus Rund 2000 Menschen demonstrieren gegen Neonazi-Aufmarsch

Polizisten stehen in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) vor Demonstranten.

Auf der einen Seite die Neonazis, auf der anderen die Gegendemonstranten. Die Polizei in Dortmund hält beide Lager auf Abstand. Der BVB reagiert auf seine Weise. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Wahlen Hollande droht bei Wahl erneut Schlappe

Wahlen : Hollande droht bei Wahl erneut Schlappe

Paris (dpa) - In Frankreich beginnt heute die zweite Runde der Wahlen in den rund 100 Départements des Landes. Dabei droht den Sozialisten von Präsident François Hollande erneut eine Schlappe. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Tarife Tarifeinigung: Deutlich mehr Geld für den öffentlichen Dienst

Verdi-Chef Frank Bsirske (r) und der Verhandlungsführer der Länder, Jens Bullerjahn (SPD).

Potsdam (dpa) - Die rund 800 000 Angestellten der Länder bekommen in zwei Schritten deutlich mehr Geld. Rückwirkend zum 1. März 2015 erhalten sie ein Plus von 2,1 Prozent, im kommenden Jahr noch einmal 2,3 Prozent, mindestens aber 75 Euro. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Extremismus Neonazi-Aufmarsch in Dortmund weitgehend friedlich

Polizisten stehen im Qualm einer Rauchbombe, die von Gegendemonstranten gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremen geworfen wurde.

Wieder einmal marschieren Neonazis in Dortmund auf. Die Polizei sorgt dafür, dass Demonstranten aus dem rechten und dem linken Lager auf Abstand bleiben. Der BVB reagiert auf seine Weise. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Menschenrechte Blogger Badawi: Mit 30 Verbrechern auf 20 Quadratmetern

Menschenrechte : Blogger Badawi: Mit 30 Verbrechern auf 20 Quadratmetern

Berlin (dpa) - Der in Saudi-Arabien inhaftierte liberale Blogger Raif Badawi hat in einem bewegenden Brief seinen Gefängnisalltag geschildert. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Wahlen Terror am Wahltag in Nigeria

Amtsinhaber Goodluck Jonathan kommt mit seiner Frau Patience zur Wahl.

Das bevölkerungsreichste Land Afrikas wählt einen neuen Präsidenten. Ausgerechnet ein früherer Militärdiktator hat gute Aussichten, den ersten demokratischen Machtwechsel Nigerias herbeizuführen. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Konflikte Steinmeier bei Atom-Verhandlungen: Endspiel hat begonnen

Die letzten Meter sind die schwersten, sagte Steinmeier bei seiner Ankunft.

Im Atom-Poker mit dem Iran setzen alle Seiten auf entscheidende Bewegung kurz vor Ende der Frist am 31. März. Der deutsche Außenminister bemüht zur Veranschaulichung der Lage sein Wissen als Wanderer. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Konflikte Saudi-Arabien stimmt auf langen Krieg im Jemen ein

Kontrollen während des Liga-Gipfels im ägyptischen Badeort Scharm el Scheich.

Den dritten Tag in Folge bombardieren arabische Kampfjets Stellungen schiitischer Rebellen im Jemen. Bei einem Gipfeltreffen in Ägypten stehen die Zeichen auf Krieg. Im Visier ist auch ein anderer Feind. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Verkehr Nachbarländer setzen auf Nein der EU zur deutschen Maut

Verkehr : Nachbarländer setzen auf Nein der EU zur deutschen Maut

Die geplante Pkw-Maut in Deutschland zielt auf Fahrer aus dem Ausland. Nachbarländer kritisieren das scharf. Klagen kündigen sie aber noch nicht an. Doch die Zweifel an der Vignette bleiben groß. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Regierung Kein Ende in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton

E-Mail-Affäre: Hillary Clinton hat offensichtlich ihren Rechner gesäubert.

Washington (dpa) - Neue Vorwürfe in der E-Mail-Affäre um Hillary Clinton: Die wahrscheinliche demokratische Präsidentschaftskandidatin hat anscheinend alle Korrespondenz auf ihrem persönlichen Rechner gelöscht. Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Konferenzen China will neue «regionale Ordnung» aufbauen

Der chinesische Premier Li Keqiang (rechts) spricht mit dem indonesischen Präsidenten Joko Widodo in Peking.

Mit einer Entwicklungsbank und «Neuen Seidenstraße» will China die multipolare Weltordnung aktiv mitgestalten. Die USA verfolgen Pekings Ambitionen eher kritisch. Kann Xi Jinping die Sorgen zerstreuen? Von dpa mehr...


Sa., 28.03.2015

Verteidigung Bericht: Ministerium kann «Puma»-Schadenersatz vergessen

Ein Schützenpanzer des Typs Puma.

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) kann nach «Spiegel»-Informationen bei vielen Rüstungsprojekten trotz eklatanter Abweichungen von den Vereinbarungen kaum mit finanzieller Entschädigung seitens der Industrie rechnen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland