Fr., 22.05.2015

Politik Disko-Nebel vertreibt Einbrecher

Politik : Disko-Nebel vertreibt Einbrecher

Düsseldorf - Mit dichtem Disko-Nebel hat ein Tankstellenbetreiber in Düsseldorf erfolgreich Einbrecher vergrault, aber unbeabsichtigt die Feuerwehr angelockt. Die Einbrecher hatten eine Tür aufgebrochen und den Alarm samt Nebelanlage ausgelöst, berichtete die Feuerwehr. Die Polizei stieß auf eine völlig vernebelte Tankstelle und alarmierte die Feuerwehr, weil sie einen Brand zunächst nicht ausschließen konnte. mehr...

Fr., 22.05.2015

Geheimdienste Neue NSA-Spähliste aufgetaucht

Fast eine halbe Million weitere Suchbegriffe sollen auf BND-Rechnern gefunden worden sein.

Der BND soll den USA jahrelang beim Ausspähen europäischer Firmen und Institutionen assistiert haben. Geheimdienst-Chef Schindler will aber an der Kooperation mit der NSA nicht rütteln. Nun tauchen weitere Listen auf - mit Hunderttausenden Suchbegriffen. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Wien ist im ESC-Fieber Eingefleischte Fans feiern im „Euroclub“

Hervorragende Stimmung herrschte in Wien schon bei den beiden Halbfinals

wien - Am Samstag ist es soweit: Die 27 ESC-Finalisten treten in Wien gegeneinander an. WN-Redakteur Martin Kalitschke ist dort und blickt tief in die Seele des europäischen Wettbewerbs. Von Martin Kalitschke mehr...


Fr., 22.05.2015

Politik Tödlicher Schuss auf Rocker

Die Spurensicherung am Tatort in Würselen.

Würselen - Die Bluttat am Donnerstagabend liest sich wie ein Krimi-Drehbuch: Ein Unbekannter, vielleicht auch mehrere, fährt in Würselen bei Aachen vor einer früheren Kneipe vor. Er zieht eine Waffe und feuert. Im Haus geht eine Gruppe in Deckung, dennoch wird ein 18-Jähriger tödlich getroffen, ein zehn Jahre älterer Mann verletzt. Der Schütze rast davon, unerkannt. Was bleibt, sind Fragen – und etliche Vermutungen. mehr...


Fr., 22.05.2015

Politik Sieben Jahre in U-Haft: Freispruch

Politik : Sieben Jahre in U-Haft: Freispruch

Moers - Nach fast sieben Jahren in Untersuchungshaft hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht einen Angeklagten vom Vorwurf des Mordes freigesprochen. Das Gericht habe den Hauptbelastungszeugen in der Türkei trotz intensiver Bemühungen nicht vernehmen können, sagte die Vorsitzende Richterin Barbara Havliza gestern. mehr...


Fr., 22.05.2015

Politik Jäger kämpfen weiter gegen NRW-Jagdgesetz

Politik : Jäger kämpfen weiter gegen NRW-Jagdgesetz

Düsseldorf - Die Jäger in Nordrhein-Westfalen geben sich noch nicht geschlagen: Weil das vor drei Wochen vom Landtag beschlossene Ökologische Jagdgesetz aus Sicht des Landesjagdverbandes gegen das Grundgesetz verstößt, soll das Bundesverfassungsgericht darüber entscheiden. Von Hilmar Riemenschneider mehr...


Fr., 22.05.2015

Die Spur ist erkaltet Psychiatrie-Patient aus Kleve und seine Komplizin sind weiter auf der Flucht

Der Straftäter saß in der forensischen Klinik in Bedburg-Hau. Nach einem Arztbesuch gelang ihm mit Hilfe einer Komplizin die Flucht.

Kleve - Die Spur ist kalt, das Paar ist entwischt. Der entflohene Straftäter aus der Psychiatrie und seine Komplizin können am Tag nach der Flucht irgendwo sein: Das Land am Niederrhein ist weit, die holländische Grenze nah. „Die haben hier keine Kontakte und keine Unterschlupfmöglichkeiten“, sagt Polizeisprecherin Manuela Schmickler. Also werden sie wohl dahin gehen, wo Helfer sitzen. mehr...


Fr., 22.05.2015

Parteien Streit in der Führung der AfD eskaliert

Bernd Lucke ist von Frauke Petry enttäuscht.

Wegen seines «Weckrufs 2015» gegen den rechtsnationalen Flügel ist AfD-Parteigründer Lucke in der Führungsspitze zunehmend isoliert. Am Freitag wagte er sich bei der Brandenburger AfD-Fraktion in die Höhle des Löwen. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Deutschland kehrt zur Tarifeinheit zurück - Klage angekündigt Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

EU Östliche EU-Partner gehen bei Gipfel praktisch leer aus

Donald Tusk (l), Angela Merkel und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker beim Gipfel in Riga. 

Ernüchterung in Riga: Östliche Partnerländer wie die Ukraine bekommen keine klare Perspektive für einen EU-Beitritt. Das schwierige Verhältnis der EU zu Russland überschattet die Beratungen. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Verteidigung Neuer Kampfpanzer: «Leopard 2»-Nachfolge wird vorbereitet

Verteidigung : Neuer Kampfpanzer: «Leopard 2»-Nachfolge wird vorbereitet

Nach dem Kalten Krieg zählten Panzer schon zum alten Eisen der Bundeswehr. Im Zuge der Ukraine-Krise erleben sie eine Renaissance: Auf die bereits laufende Vergrößerung der Panzertruppe soll in einigen Jahren die Modernisierung folgen. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Arbeitsmarkt Gesetz zur Tarifeinheit passiert den Bundestag

Andrea Nahles verfolgt im Plenarsaal die abschließende Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Gesetzentwurfs.

Die GDL strapaziert seit Monaten die Nerven der Bahnreisenden. Nun begrenzt der Gesetzgeber die Macht der kleinen Gewerkschaften. Doch noch ist das letzte Wort über die Tarifeinheit nicht gesprochen. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Konflikte US-Senator fordert Bodentruppen gegen IS-Vormarsch

Eine Einheit der syrischen Armee unweit von Palmyra beim Beschuss von IS-Stellungen.

Die Armeen im Irak und in Syrien zeigen sich der Terrormiliz IS nicht gewachsen. Die USA bombardieren die Extremisten aus der Luft, wollen aber keine Bodentruppen schicken. Doch der Ruf danach wird lauter. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Gesellschaft Länder: Minderjährige Flüchtlinge gerechter verteilen

Besonders viele junge Flüchtlinge haben Hessen, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hamburg aufgenommen.

Perl (dpa) - Die Länder fordern eine bessere Verteilung minderjähriger Flüchtlinge innerhalb Deutschlands. Angesichts der steigenden Zahl seien die geltenden Regelungen unzureichend, erklärten die Familienminister zum Abschluss ihrer Jahrestagung im saarländischen Perl. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Konflikte Moskau warnt EU: Ost-Länder nicht vor «falsche Wahl» stellen

Die russische Fahne im Wind. Moskau sieht sich durch die Politik von EU und Nato bedroht.

Moskau (dpa) - Russland hat die Europäische Union davor gewarnt, die Mitglieder der EU-Partnerschaft beim Gipfel in Riga vor eine Wahl «Brüssel oder Moskau» zu stellen. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Konflikte Ukraine: Gefangene bezeichnen sich als russische Soldaten

Einer der gefangenen Soldaten in einem Hospital in Kiew.

Die Festnahme von zwei mutmaßlichen russischen Soldaten wird von der Ukraine als Beleg für Russlands Beteiligung am Krieg im Donbass gewertet. Moskau bestreitet das. Doch die Festgenommenen bezeichnen sich als aktive Militärangehörige. Kann man ihren Aussagen in Gefangenschaft glauben? Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Militär Proteste zum Jahrestag des Militärputsches in Thailand

Das Militär löste am 22. Mai 2014 die Demonstrationen in Bangkok auf.

Thailands Putschführer Chan-ocha tritt im feinen Anzug auf, aber das Land steht trotzdem unter Militärherrschaft. Demonstranten werden schnell einkassiert. Viele Thailänder leben laut Umfrage gut damit. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Gesellschaft Homo-Ehe in Irland: Umfragen lassen «Ja» erwarten

Die Aktivisten auf der grünen Insel sind guter Hoffnung. Umfragen zufolge sind die Iren für die gleichgeschlechtliche Ehe.

Irland stimmt über die Homo-Ehe ab. Ausgerechnet die katholisch dominierte Republik am Nordwestzipfel Europas könnte damit das erste Land werden, das diesen Schritt per Volksentscheid geht. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Kriminalität Ermittler des Oktoberfestattentats bitten Bürger um Mithilfe

Am späten Abend des 26.09.1980 kamen bei einem Bombenanschlag auf dem Münchener Oktoberfest zwölf Menschen ums Leben.

1980 riss eine Bombe auf dem Oktoberfest 13 Menschen in den Tod. Die vor Jahren eingestellten Ermittlungen wurden unlängst wieder aufgenommen. Jetzt soll die Öffentlichkeit helfen. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Konflikte Obama nennt IS-Vormarsch «taktischen Rückschlag»

Ein Panzer der syrischen Armee während eines Gefechts mit IS-Anhängern in Palmyra.

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat die historische Oasenstadt Palmyra in Zentralsyrien vollständig unter ihre Kontrolle gebracht. Schon werden die ersten Bewohner hingerichtet. Zugleich erobert der IS den letzten noch offenen Grenzübergang zum Irak. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Justiz Bundestag reformiert Verfassungsrichter-Wahl

Die 16 Richter des Bundesverfassungsgerichts werden je zur Hälfte von Bundestag und Bundesrat bestimmt.

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat die Wahl der Karlsruher Verfassungsrichter modifiziert. Die acht vom Parlament zu berufenden Richter werden künftig vom gesamten Plenum des Bundestags gewählt und nicht mehr - wie bisher - von einem zwölfköpfigen Wahlausschuss. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Polizei Baltimore: Sechs Polizisten müssen vor Gericht

Die schwerste Anklage lautet auf Mord mit bedingtem Vorsatz (Mord zweiten Grades).

Baltimore (dpa) - Nach dem Tod des Afroamerikaners Freddie Gray nach einer Festnahme müssen sich sechs Polizisten demnächst in der US-Stadt Baltimore vor Gericht verantworten. Der Prozess soll am 2. Juli beginnen, teilte Staatsanwältin Marilyn Mosby am Donnerstag mit. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

EU Cameron: Reformgespräche sollen noch beim Gipfel starten

In der lettischen Hauptstadt Riga setzen die EU-Länder ihre Beratungen mit der Ukraine, Weißrussland, Moldau, Armenien, Aserbaidschan und Georgien fort.

Riga (dpa) - Großbritanniens Premierminister David Cameron will den EU-Gipfel in Riga nutzen, um seine Vorstellungen über eine Reform der EU zu konkretisieren. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

Steuern Erneut deutliches Steuerplus für Staatskassen

Das Finanzministerium erwartet eine Fortsetzung des Aufschwungs im weiteren Jahresverlauf.

Berlin (dpa) - Bund, Länder und Kommunen profitieren trotz des Konjunkturdämpfers zu Jahresbeginn weiter von stark wachsenden Steuereinnahmen. Im April kletterte das Aufkommen ohne reine Gemeindesteuern um 5,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Von dpa mehr...


Fr., 22.05.2015

CDU-Fraktionschef Armin Laschet im Interview CDU-Landeschef Laschet lobt positives Denken in den USA und fordert mehr Freiheit für Gründer

In New York traf CDU-Fraktionschef Armin Laschet auch den Verhüllungskünstler Christo. Der berichtete über seine besondere Verbindung nach NRW – nämlich ins Münsterland: In Emsdetten wurden die Stoffe für seine Kunstaktionen gewebt.

Düsseldorf - Nur nicht klein machen: Nordrhein-Westfalen kann zwar viel vom amerikanischen Gründergeist lernen, muss aber selbstbewusst eigene Stärken ausspielen, bilanziert CDU-Fraktionschef Armin Laschet im Gespräch mit unserem Korrespondenten Hilmar Riemenschneider seine USA-Reise. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

WN-Immo Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region