Mo., 24.11.2014

Bundestag Abstimmungen im Bundestag: Linke fehlen am häufigsten

Leere Stuhlreihen während einer Sitzung im Bundestag. Foto: Sven Hoppe

Berlin (dpa) - Die Abgeordneten der Linken fehlen bei namentlichen Abstimmungen im Bundestag etwa doppelt so häufig wie die Parlamentarier der anderen Fraktionen. Das ergab eine Untersuchung von abgeordnetenwatch.de. Von dpa mehr...

Mo., 24.11.2014

Konflikte CSU gegen «Belehrungen» aus der SPD

SPD-Chef Gabriel attestiert seinem CSU-Kollegen Seehofer eine ganz spezielle Art von Humor. Die Bayern keilen zurück. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Spitzentreffen der schwarz-roten Koalition am Dienstagabend knirscht es zwischen SPD und CSU wegen der Russlandpolitik der Bundesregierung. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Verteidigung Obama entlässt Verteidigungsminister Hagel

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel ist zurückgetreten. Foto: Michael Reynolds

Washington (dpa) - US-Verteidigungsminister Chuck Hagel (68) tritt nach nur zweijähriger Amtszeit zurück. Hintergrund sollen unter anderem Differenzen mit Präsident Barack Obama über die Strategie zur Bekämpfung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sein. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Läden schlagen Online-Shops Weihnachts-Charme lockt Verbraucher in die Innenstädte

Glühweinduft und Kerzenschein - das bietet kein Online-Händler.

Münster - Weihnachts-Shopper wollen Lichterglanz und Glühweinduft: Immer mehr Verbraucher gehen in der Adventszeit wieder in die innerstädtische Fachgeschäfte statt vom heimischen Computer aus im Internet einzukaufen. Von Jürgen Stilling mehr...


Mo., 24.11.2014

Eine Frage des Gewissens Kommentar: Kunden bevorzugen stationären Handel

Eine Frage des Gewissens: Lokal beraten lassen, online günstiger shoppen?

Solch ein Anruf bereitet großen Spaß: „Ich brauche einen Reiseführer. Ich habe mal bei Amazon die ISBN rausgesucht.“ Da lacht der Buchhändler an der Ecke, denn so was dreht das böse Spiel, das schon viele Einzelhändler in die Pleite getrieben hat, um. mehr...


Mo., 24.11.2014

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Obama akzeptiert Rücktritt von Verteidigungsminister Hagel Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Finanzen Union: Rot-Grünes «Soli»-Modell bedeutet Steuererhöhung

Der Solidaritätszuschlag geht komplett an den Bund. Foto: Frank Leonhardt

Berlin (dpa) - Ministerpräsidenten der Union haben Vorbehalte gegen den Vorschlag ihre Länderkollegen von SPD und Grünen geäußert, den Solidaritätszuschlag («Soli») in die Einkommensteuer zu integrieren. Dies komme einer Steuererhöhung gleich. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Konflikte Atomgespräche mit Iran vorerst gescheitert

Zentrifugen zur Anreicherung in der Atomanlage in Natans. Foto: Iranian State Television Irib/Archiv

Wien (dpa) - Die Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm sind vorerst gescheitert. Die Außenminister der fünf Vetomächte des UN-Sicherheitsrats, Deutschlands und des Irans gingen am Montag in Wien ohne Einigung auseinander. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Computer Spionage-Software spähte jahrelang Firmen und Behörden aus

Quellcode eines Computervirus. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Berlin (dpa) - Es ist ein aufsehenerregender und rätselhafter Fall von Internet-Spionage: Jahrelang sind Unternehmen und Behörden vor allem in Russland und Saudi-Arabien ausgespäht worden. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Energie Konzerne nicht begeistert von Gabriels «Kohle-Wende»

Der Druck ist groß: Wirtschaftsminister Gabriel muss eine Lösung für weniger Kohlendioxid aus Kohlekraftwerken finden. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will gegen den Widerstand der Stromkonzerne CO2-Einsparungen bei schmutzigen Kohlekraftwerken durchsetzen. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Gesellschaft Erdogan: Gleichberechtigung «widerspricht menschlicher Natur»

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan und seine Ehefrau Emine bei einem Berlin-Besuch. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Istanbul (dpa) - Frauen und Männer können nach Ansicht des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan im Arbeitsleben nicht vollständig gleichberechtigt sein. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Prozesse Ausweitung von Sonntagsarbeit auf dem Prüfstand

Callcenter der Deutschen Bahn während der Lokführerstreiks: Am Bundesverwaltungsgericht wird ein Grundsatzurteil zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen erwartet. Foto: Jörg Carstensen

Leipzig (dpa) - Feuerwehrleute und Mediziner dürfen sonntags arbeiten. Aber wie ist das mit Callcenter-Mitarbeitern und Eisherstellern? An diesem Mittwoch soll am Bundesverwaltungsgericht ein Grundsatzurteil zum arbeitsfreien Sonntag fallen. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Steuern CDU ringt vor Parteitag um Abbau der kalten Progression

Die CDU ist beim Abbau der kalten Progression weiterhin uneinig. Foto: Andrea Warnecke/Archiv

Berlin (dpa) - Bis zur letzten Minute ringt die CDU vor ihrem Bundesparteitag in Köln um eine einheitliche Linie beim Streitthema kalte Steuerprogression. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Konflikte Ukraine-Sanktionen kosten Russland 40 Milliarden Dollar

Gazprom-Logo auf Pipeline-Rohren: Wegen westlicher Sanktionen und des niedrigen Ölpreises verliert Russland in diesem Jahr rund 140 Milliarden Dollar. Foto: Anatoly Maltsev/Archiv

Moskau (dpa) - Wegen westlicher Sanktionen und eines niedrigen Ölpreises verliert Russland in diesem Jahr nach Regierungsangaben rund 140 Milliarden Dollar (knapp 113 Milliarden Euro). Allein der Schaden durch die Strafmaßnahmen infolge der Ukraine-Krise liege bei 40 Milliarden Dollar. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Gesundheit Vogelgrippe: Verband fordert Einhaltung der Stallpflicht

Erstmals in Europa ist das gefürchtete Vogelgrippe-Virus H5N8 bei einem Wildvogel nachgewiesen worden. Foto: Stefan Sauer

Wolde/Berlin (dpa) - Der Geflügelwirtschaftsverband Mecklenburg-Vorpommern hat im Zusammenhang mit der Vogelgrippe alle Geflügelhalter aufgefordert, die angeordnete Stallpflicht genauestens zu befolgen. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Arbeit DAK-Studie: Weniger Fehltage wegen Burnout

Viele Beschäftigte spüren heute einen höheren Druck. Foto: Marijan Murat/Symbol

Hamburg (dpa) - Zum ersten Mal seit zehn Jahren sind nach einer Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit die Fehltage wegen einer Burnout-Diagnose zurückgegangen. «2013 gab es ein Drittel weniger Fehltage als im Jahr zuvor», hieß es in Mitteilung. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Bundesregierung Nachhaltigkeit: Bundesregierung im Dialog mit Bürgern

Umweltministerin Barbara Hendricks diskutiert mit Bürgern. Foto: Paul Zinken/Archiv

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die Bürger auf ihrem Weg hin zu einer nachhaltigen, umweltfreundlichen Wirtschaft mitnehmen. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Gesellschaft «Läuft bei Dir» ist «Jugendwort des Jahres»

«Läuft bei Dir» ist für den Langenscheidt-Verlag das «Jugendwort des Jahres». Foto: Sven Hoppe/Illustration

München (dpa) - Ein Satz ist das neue «Jugendwort des Jahres»: «Läuft bei Dir» als Synonym für cool oder krass wurde in diesem Jahr gekürt, wie der Langenscheidt-Verlag heute in München mitteilte. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Terrorismus Kenias Armee tötet 100 somalische Islamisten

Nach einem blutigen Überfall islamistischer Kämpfer auf einen Reisebus im Nordosten Kenias schlägt das Militär zurück. Foto: Str

Nairobi (dpa) - Nach einem blutigen Islamisten-Überfall auf einen Reisebus im Nordosten Kenias hat das Militär Jagd auf die Drahtzieher gemacht und nach Regierungsangaben mehr als 100 Angehörige der Al-Shabaab-Miliz getötet. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Konflikte Zahl der Toten nach Anschlag in Afghanistan auf 50 gestiegen

Nach dem Selbstmordanschlag in Ostafghanistan ist die Zahl der Toten auf mindestens 50 gestiegen. Foto: Ahmadullah Ahmadi

Kabul (dpa) - Nach dem verheerenden Selbstmordanschlag bei einem Volleyballturnier in Ostafghanistan ist die Zahl der Toten auf mindestens 50 gestiegen. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Soziales 834 000 Menschen erhalten Eingliederungshilfe für Behinderte

Schüler mit und ohne Rollstuhl verfolgen den Unterricht. Foto: Fredrik von Erichsen/Illustration

Wiesbaden (dpa) - Rund 834 000 Behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen haben im vergangenen Jahr eine besondere Art der Sozialhilfe erhalten. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Kriminalität UN: Viele Kinder werden Opfer von Menschenhändlern

Vor allem Frauen und Kinder sind Opfer des weltweiten Menschenhandels. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration

Wien (dpa) - Unter den Opfern des weltweiten Menschenhandels sind immer mehr Kinder. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Gesundheit Vogelgrippe: Schmidt will EU-Geld für Wildvogel-Monitoring

Der Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) beantwortet auf einer Pressekonferenz Fragen von Journalisten. Foto: Stefan Sauer/Archiv

Passau (dpa) - Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat Geld von der Europäischen Union zur besseren Überwachung der Vogelgrippe in Deutschland gefordert. Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Innenpolitik Obama: Hillary Clinton wäre eine «großartige Präsidentin»

Obama: Hillary Clinton wäre eine «großartige Präsidentin». Foto: Lynn Bo Bo/Archiv

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat die Qualitäten von Hillary Clinton als Wahlkämpferin und Politikerin gelobt. Sollte sie sich 2016 zur Wahl stellen, wäre Clinton eine beachtliche Kandidatin und eine «großartige Präsidentin», sagte Obama in einem Interview mit dem Sender ABC News (Sonntag). Von dpa mehr...


Mo., 24.11.2014

Koalition Kauder: Absage an Schwesig-Überlegungen zu Frauenquote

Kanzlerin Merkel und Kauder bei einer Fraktionssitzung der CDU/CSU im Deutschen Bundestag. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Berlin (dpa) - Unionsfraktionschef Volker Kauder will bei der Einführung einer Frauenquote «keinen Deut mehr» umsetzen, als im Koalitionsvertrag steht. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung