Mi., 27.08.2014

Konflikte Ukrainische Armee wirft Russland Truppenbewegungen vor

Eine russische Militärkolonne in der Ukraine? Der nationale Sicherheitsrat in Kiew hat entsprechende Berichte nicht bestätigt. Foto: Roman Pilipey

Kiew/Berlin (dpa) - Russland hat nach unbestätigten Angaben der ukrainischen Streitkräfte eine Militärkolonne in die umkämpfte Region bei Donezk geschickt. Insgesamt seien mehr als 100 Fahrzeuge im Osten der Ukraine unterwegs, teilte ein Armeesprecher am Mittwoch mit. Von dpa mehr...

Mi., 27.08.2014

Konflikte Der Westen bewaffnet Gegner der IS-Terroristen im Irak

Militärische Ausrüstung für den Kampf gegen die Terrorgruppe IS in einem Bundeswehr-Materiallager. Foto: Bernd Wüstneck

Bagdad/Berlin (dpa) - Aus Sorge über das Vordringen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) liefern immer mehr westliche Länder Waffen in den Irak. Sie sollen die Armee und die Kurden im Norden des Landes für den Kampf gegen die grausame IS-Miliz stärken. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Gesundheit Kassenärzte bekommen 800 Millionen mehr

Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und die KBV-Vize Regina Feldmann. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Berlin (dpa) - Nach einer der zügigsten Honorarverhandlungen haben sich niedergelassene Ärzte und Krankenkassen für 2015 auf eine Anhebung der Vergütung um 800 Millionen Euro geeinigt. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Innenpolitik AKP-Parteitag bestätigt Davutoglu als Erdogan-Nachfolger

Davutoglu folgt Erdogan nach, der den Parteivorsitz vor seinem Amtsantritt als Präsident niederlegen muss. Foto: Hakan Goktepe/Anadolu Agency

Ankara (dpa) - Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu folgt dem designierten Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan als Ministerpräsident und Vorsitzender der Regierungspartei AKP nach. Auf einem AKP-Sonderparteitag in Ankara bekam der einzige Kandidat 100 Prozent der gültigen Delegierten-Stimmen. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Regierung Berlins SPD vor Mitgliederentscheid über Wowereit-Nachfolge

Der Schock der Rücktrittsankündigung ist in der Berliner SPD noch nicht verdaut. Doch die Partei muss schnell einen Nachfolger für Regierungschef Wowereit (M) finden. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Berlin (dpa) - Die Nachfolge des scheidenden Berliner Regierungschefs Klaus Wowereit wird wohl in einem Zweikampf entschieden, vermutlich zwischen zwei Konkurrenten aus der Hauptstadt-SPD. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Konflikte Waffenruhe im Gazastreifen hält

In Gaza Stadt wurde ausgelassen gefeiert. Foto: Mohammed Saber

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Nach der Einigung auf eine unbefristete Waffenruhe im Gaza-Krieg stehen Israel und die Palästinenser vor komplizierten Verhandlungen über eine Dauerlösung. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Kabinett Gesetz gegen «Armutsmigration» auf dem Weg

Ein rumänischer Arbeiter hat sich in Frankfurt am Main auf dem Gelände einer ehemaligen Möbelspedition mit anderen Kollegen notdürftige Unterkünfte eingerichtet. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Berlin (dpa) - Einreisesperren, Fristen für Arbeitsuchende und mehr Geld für Kommunen - mit diesem Katalog will die Bundesregierung Probleme durch «Armutsmigration» aus der EU eindämmen. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Kabinett Höhere Leistungen für Asylbewerber

Asylbewerber in der zentralen Aufnahmeeinrichtung in Zirndorf. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Berlin (dpa) - Asylbewerber sollen in Deutschland künftig generell höhere Leistungen bekommen als über Jahrzehnte üblich. Mehr als zwei Jahre nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts machte das Bundeskabinett den Weg für eine Neuregelung des Asylbewerber-Leistungsgesetzes von Ministerin Nahles frei. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Internet Kriminalität im Netz nimmt weiter zu

Internetnutzer sind wachsenden Gefahren ausgesetzt: Über das Netz werden Daten gestohlen, Rechner sabotiert, Konten leergeräumt. Foto: Uli Deck/Archiv

Berlin (dpa) - Gehackte Rechner, geklaute Daten, geplünderte Konten: Die Kriminalität im Internet nimmt zu. Das Bundeskriminalamt registrierte 2013 einen Zuwachs an Fällen von Computersabotage, Erpressung von Internetnutzern und Betrug beim Online-Banking. Von dpa mehr...


Mi., 27.08.2014

Debatte über Schottlands Unabhängigkeit Herz oder Kopf?

Der schottische Regierungschef Alex Salmond (r.) konnte das TV-Duell gegen Londons Vertreter Alistair Darling laut Blitzumfrage für sich entscheiden.

London - Herz oder Kopf? Den Traum von der Unabhängigkeit wahr machen oder am Bewährten festhalten? Im Ringen um Schottlands Zukunft sind dies die zwei konträren Positionen. Von Jochen Wittmann mehr...


Di., 26.08.2014

Konflikte Vier-Augen-Gespräch von Putin und Poroschenko

Zu Beginn der Gespräche gaben sich Putin und Poroschenko die Hand. Foto: Sergei Bondarenko

Minsk (dpa) - Bei ihrem ersten Vier-Augen-Gespräch seit Anfang Juni haben Kremlchef Wladimir Putin und der ukrainische Präsident Petro Poroschenko über Frieden für die umkämpfte Region Donezk beraten. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Konflikte Merkel: Entscheidung zu Waffenlieferungen spätestens Sonntag

Eine Transall der Bundeswehr wird mit Hilfsgütern beladen. Foto: Martin Schlicht

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung wird nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel spätestens am Wochenende über Waffenlieferungen an den Irak entscheiden. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Regierung Hollande will ein Kabinett der Einheit

Frankreichs Premierminister Manuel Valls Präsident Francois Hollande. Foto: Ian Langsdon

Paris (dpa) - Mit einer Regierung der Einheit will Frankreichs Präsident François Hollande die Probleme des krisengeschüttelten Landes angehen. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Konflikte Israel bestätigt offiziell Waffenruhe mit Palästinensern

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas verkündet ein Ende der Gewalt. Foto: Alaa Badarneh

Jerusalem (dpa) - Israel hat am Abend offiziell eine Waffenruhe mit den militanten Palästinenserorganisationen im Gazastreifen bestätigt. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Regierung Wowereit tritt ab - Kampf um Nachfolge beginnt sofort

Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit gibt seinen Rücktritt bekannt. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin (dpa) - Nach mehr als 13 Jahren als Regierender Bürgermeister Berlins hat Klaus Wowereit (SPD) überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Konflikte Medien: US-Militär startet Aufklärungsflüge über Syrien

US-Drohne vom Typ MQ-1 Predator über Afghanistan. Foto: Handout Leslie Pratt/Archiv

Washington (dpa) - Am Wochenende konnte die Terrorgruppe IS in Syrien einen Flughafen einnehmen. Damit wächst der Druck auf die US-Regierung, in dem Land einzugreifen. Nach dem Irak werden auch in Syrien US-Luftangriffe wahrscheinlicher. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Gesellschaft Feuerwehrmann und Krankenschwester sind angesehenste Berufe

Feuerwehrleute mit Gasmasken auf dem Weg zu einem Einsatz. Foto: Carmen Jaspersen

Berlin (dpa) - Alle lieben Freuerwehrleute und Krankenschwestern. Seit Jahren führen beide Berufe das Ansehens-Ranking in der Bevölkerung an. Verlierer sind Manager und Banker. Der deutsche Beamte kommt hingegen in der Gunst der Bürger viel besser weg als es sein Ruf verheißt. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Wahlen Tauber schließt CDU-Koalition mit AfD nach Landtagswahlen aus

CDU-Generalsekretär Peter Tauber schließt eine Koalition seiner Partei mit der AfD aus. Foto: Christoph Schmidt

Berlin (dpa) - Kurz vor den Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg hat CDU-Generalsekretär Peter Tauber eine Koalition seiner Partei mit der AfD auf Landesebene ausgeschlossen. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Regierung Schwarzarbeit: Anklagen gegen NRW-Landesbeauftragten

Uwe Dönisch-Seidel soll als Fußball-Funktionär Steuern und Sozialabgaben in Höhe von fast einer Million Euro hinterzogen haben. Foto: Heinz Holzbach

Kleve (dpa) - Der nordrhein-westfälische Landesbeauftragte für den Maßregelvollzug, Uwe Dönisch-Seidel, soll als Fußball-Funktionär Steuern und Sozialabgaben in Höhe von fast einer Million Euro hinterzogen haben. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Soziales Mütterrente kommt nicht auf einen Schlag

Insgesamt 9,5 Millionen Frauen profitieren von Rentenerhöhung. Foto: J. Stratenschulte/Archiv

Berlin (dpa) - Die höhere Mütterrente erreicht die berechtigten Frauen nicht auf einen Schlag. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Migration UN: Über 300 tote Bootsflüchtlinge in fünf Tagen

Italienische Notfallkräfte sichern Spuren auf einem Boot, in dem mehrere tote Einwanderer gefunden wurden. Foto: Andrea Scarfo'/Archiv

Genf (dpa) - Konflikte im Nahen Osten und Afrika treiben immer mehr Menschen zur lebensgefährlichen Flucht über das Mittelmeer. Skrupellose Schleuser schicken sie von Libyen aus in überladenen Booten auf hohe See. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Geheimdienste Bericht: NSA betreibt eigene Suchmaschine

Die NSA hat angeblich eine «Google-ähnliche» Suchmaschine gebaut. Foto: Karl-Josef Hildenbrand / Illustration

Washington (dpa) - Der amerikanische Geheimdienst NSA hat einem Bericht zufolge seine eigene, «Google-ähnliche» Suchmaschine gebaut. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

International China erneuert Partnerschaft mit Mugabe

Mugabe in Peking. Kein Land in Afrika bekommt so viele Direktinvestitionen aus China wie Simbabwe. Foto: Diego Azubel

Peking (dpa) - Nach Jahren der Zurückhaltung hat China seine Unterstützung für Simbabwes autokratischen Herrscher Robert Mugabe bekräftigt. Beim Staatsbesuch Mugabes in Peking nahm sich Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping Zeit für seinen «alten Freund» aus Afrika. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Arbeit Nahles kündigt Anti-Stress-Verordnung an

Ministerin Nahles plant eine Anti-Stress-Verordnung. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin (dpa) - Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will im nächsten Jahr erste Kriterien für eine Anti-Stress-Verordnung vorlegen. Von dpa mehr...


Di., 26.08.2014

Flüchtlinge Städte- und Gemeindebund will EU-Flüchtlingskommissar

Zelte für Flüchtlinge auf einem alten Fußballplatz in Duisburg. Foto: Federico Gambarini

Berlin (dpa) - Der Städte- und Gemeindebund macht sich aufgrund steigender Flüchtlingszahlen für den Posten eines EU-Flüchtlingskommissars stark. Notwendig sei eine europäische Asyl- und Bürgerkriegsflüchtlingspolitik, die einen gemeinsamen Raum für Schutz und Solidarität schaffe. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

 

WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region